Väternotruf informiert zum Thema

Jugendamt Neuss

Elterliche Sorge ist unkündbar. §1671 BGB abschaffen.


 

 

Neuss

Große kreisangehörige Stadt

 

Stadtverwaltung Neuss

Markt 2

41460 Neuss

 

Telefon: 02131 / 90-01

Fax:

 

E-Mail: stadtverwaltung@neuss.de

Internet: www.neuss.de

 

 

Internetauftritt der Stadt Neuss (01/2016)

Visuelle Gestaltung: 

Nutzerfreundlichkeit: 

Informationsgehalt: 

Information zu Mitarbeitern und Leitungspersonal: miserabel - fehlt

 

 

Neuss ist eine Stadt am linken Niederrhein auf der gegenüberliegenden Rheinseite von Düsseldorf in Nordrhein-Westfalen.

Folgende Städte und Gemeinden grenzen an die Stadt Neuss. Düsseldorf (kreisfreie Stadt) sowie Dormagen, Grevenbroich, Jüchen, Korschenbroich, Kaarst und Meerbusch (alle Rhein-Kreis Neuss)

 

Bundesland Nordrhein-Westfalen

Stadtteile:  

 

 

Jugendhilfeausschuss der Stadt Neuss

Mitglieder siehe unten

http://ratsinfo.neuss.de/ratsinfo/neuss/Committee.html;jsessionid=B6629CD381352D614010C558C87C556C.ajp13_lxpvr01?orgid=24&single=1&o=1&oc=1&ob=1#current

 

 

Jugendamt Neuss

Stadtjugendamt

Michaelstraße 50

41460 Neuss

Telefon: 02131 / 905101

Fax: 02131 /902476

E-Mail: jugend@stadt.neuss.de

Internet: http://www.neuss.de/buergerservice/hilfestellungen/aemter/51

 

 

Zuständiges Amtsgericht:

Amtsgericht Neuss - das Amtsgericht Neuss ist zuständig für die Gemeinden: Dormagen, Kaarst, Korschenbroich, Meerbusch und Neuss

 

 

Väternotruf Neuss

August Mustermann

Musterstraße 1

41460 Neuss

Telefon: 02131 / ...

E-Mail:

Der hier genannte örtliche Ansprechpartner handelt in eigener Verantwortung, besitzt keine Vollmacht und unterliegt keiner Weisungsgebundenheit seitens des Väternotrufes. Rückmeldungen zu dem genannten Ansprechpartner senden Sie bitte an info@vaeternotruf.de. Wenn Sie Interesse haben, hier als örtlicher Ansprechpartner aufgeführt zu werden, melden Sie sich bitte unter info@vaeternotruf.de

 

 

Väternotruf Deutschland - allgemeine Erreichbarkeit: info@vaeternotruf.de

 


 

Haben Sie Informationen über kompetente und inkompetente Jugendamtsmitarbeiter/innen? 

Bitte informieren Sie uns: info@vaeternotruf.de

 


 

Fachkräfte

Mit der Benennung der hier angegebenen Fachkräfte treffen wir, wenn nicht gesondert angegeben, keine Aussage über deren fachliche Kompetenzen oder Inkompetenzen. Zu Risiken und Nebenwirkungen von Fachkräften fragen Sie daher Ihren Arzt oder Apotheker oder Ihre örtliche Kontaktstelle vom Väteraufbruch für Kinder e.V. www.vafk.de

 

Amtsleitung:

Stefan Hahn - Jugend- und Sozialdezernent (ab , ..., 2011)

Marion Horn - Leiterin der Abteilung Jugend und Familie (ab , ..., 2011)

Peter Annacker - Leiter der Jugend- und Familienhilfe im Jugendamt Stadt Neuss (ab , ..., 2005)

 

 

Jugendamtsmitarbeiter/innen:

Frau Dahmen - Stadtjugendamt Neuss (ab , ..., 2012)

Frau Heinke - Stadtjugendamt Neuss (ab , ..., 2009)

Nancy Kaniut - Allgemeiner Sozialer Dienst / Stadtjugendamt Neuss (ab , ..., 2014, ..., 2016)

Herr Mels - Stadtjugendamt Neuss / Pflegschaften und Vormundschaften (ab , ..., 2009)

Frau Nagel - Allgemeiner Sozialer Dienst / Stadtjugendamt Neuss (ab , ..., 2014)

Frau Pauen - Stadtjugendamt Neuss (ab , ..., 2009)

Frau Rayermann - Stadtjugendamt Neuss (ab , ..., 2010)

Frau Spandik - Allgemeiner Sozialer Dienst / Stadtjugendamt Neuss (ab , ..., 2014)

Frau Olechnowitz - Allgemeiner Sozialer Dienst / Stadtjugendamt Neuss (ab , ..., 2014)

Frau Unverhau - Stadtjugendamt Neuss (ab , ..., 2010)

 

 

Jugendhilfeausschuss der Stadt Neuss

Mitgliederliste mit Stand vom 01.01.2013

Nickel, Thomas Vorsitzender CDU

Staps, Hannelore Stellv. Vorsitzende SPD

Benary-Höck, Susanne Mitglied Bündnis 90 / DIE GRÜNEN

Föhr, Claudia Mitglied SPD

Hamacher, Andreas Mitglied CDU

Hemmer, Felix Mitglied FDP

Kaumanns, Thomas Mitglied CDU

Ramakers, Sabine Mitglied (s.B./s.E.) CDU

Asche, Burkhard beratendes Mitglied § 5 (4) Satzung Jugendamt

Boland, Karl beratendes Mitglied § 5 (4) Satzung Jugendamt

Bollen, Michael stimmberechtigtes Mitglied § 5 (2) Satzung Jugendamt Deutsches Rotes Kreuz

Broich, Georg beratendes Mitglied § 5 (4) Satzung Jugendamt

Forst, Johannes beratendes Mitglied § 5 (4) Satzung Jugendamt

Grüe, Wolfgang beratendes Mitglied § 5 (4) Satzung Jugendamt

Havers, Christoph Johannes beratendes Mitglied § 5 (4) Satzung Jugendamt Diakonisches Werk der ev. Kirchengemeinde

Heidel, Peggy beratendes Mitglied § 5 (5) Satzung Jugendamt

Karst, Eugen stimmberechtigtes Mitglied § 5 (2) Satzung Jugendamt

Kessel, Ralf-Guido beratendes Mitglied § 5 (3) Satzung Jugendamt

Ralf-Guido Kessel (geb. - geheim) - Richter am Amtsgericht Neuss (ab , ..., 2006, ..., 2013) - im Handbuch der Justiz 2004 und 2006 ohne Nennung Geburtsdatum und Dienstantritt als Richter auf Probe im OLG-Bezirk Düsseldorf aufgeführt (2003 offenbar Diensteintritt. Im Handbuch der Justiz 2008, 2010 und 2012 ohne Nennung Geburtsdatum und Dienstantritt als Richter am Amtsgericht Neuss aufgeführt. Amtsgericht Neuss - GVP 15.10.2010. GVP 01.01.2013. 2013: beratendes Mitglied im Jugendhilfeausschuss der Stadt Neuss.

Klapdor-Volmar, Dr. Beate beratendes Mitglied § 5 (3) Satzung Jugendamt

Lehnhoff, Holger beratendes Mitglied § 5 (4) Satzung Jugendamt

Mausberg, Andrea beratendes Mitglied § 5 (4) Satzung Jugendamt

Mühlenbruch, Georg beratendes Mitglied § 5 (4) Satzung Jugendamt

Öztas, Bülent stimmberechtigtes Mitglied § 5 (2) Satzung Jugendamt Arbeiterwohlfahrt e.V.

Rösgen, Heinz beratendes Mitglied § 5 (4) Satzung Jugendamt

Schillings, Christoph stimmberechtigtes Mitglied § 5 (2) Satzung Jugendamt

Stapelfeldt, Martin beratendes Mitglied § 5 (3) Satzung Jugendamt

Steinbeck, Ursula beratendes Mitglied § 5 (4) Satzung Jugendamt

Steinhoff, Dr. Rosemarie beratendes Mitglied § 5 (3) Satzung Jugendamt

Temel, Hakan beratendes Mitglied (s.B./s.E.) Liste Turkuaz

Thiemann, Gerhard beratendes Mitglied § 5 (4) Satzung Jugendamt

Vanderfuhr, Marc stimmberechtigtes Mitglied § 5 (2) Satzung Jugendamt SPD

Verfürth, Elisabeth stimmberechtigtes Mitglied § 5 (2) Satzung Jugendamt

Beyen, Waltraud stellv. Mitglied CDU

Hohlmann, Gisela stellv. Mitglied SPD

Kattner, Thomas stellv. Mitglied CDU

Kelleter, Jutta stellv. Mitglied (s.B./s.E.) SPD

Koenemann, Helga stellv. Mitglied CDU

Köhler, Wolfgang stellv. Mitglied (s.B./s.E.) FDP

Sahnen, Heinz stellv. Mitglied CDU

van der Kemp, Hans-Joachim stellv. Mitglied SPD

Zander, Dieter stellv. Mitglied Bündnis 90 / DIE GRÜNEN

Dymek, Christoph Ersatzvertreter/in FDP

Franke, Monika Ersatzvertreter/in CDU

Knauf, Gisela Ersatzvertreter/in CDU

Albrecht, Barbara stellv. beratendes Mitglied § 5 (3) Satzung Jugendamt

Asmuth, Holger stellv. beratendes Mitglied § 5 (3) Satzung Jugendamt

Benning, Philip stellv. beratendes Mitglied § 5 (4) Satzung Jugendamt CDU

Cunrady, Hildegard stellv. beratendes Mitglied § 5 (3) Satzung Jugendamt

Franzen, Andreas stellv. beratendes Mitglied § 5 (4) Satzung Jugendamt

Gumprich, Martin stellv. beratendes Mitglied § 5 (4) Satzung Jugendamt

Herdt, Maria stellv. beratendes Mitglied § 5 (4) Satzung Jugendamt

Isop-Sander, Thomas stellv. beratendes Mitglied § 5 (3) Satzung Jugendamt

Kaster, Klaus Karl stellv. stimmberechtigtes Mitglied § 5 (2) Satzung Jugendamt CDU

Laufenberg, Matthias stellv. beratendes Mitglied § 5 (4) Satzung Jugendamt

Neumeyer, Detlef stellv. beratendes Mitglied § 5 (3) Satzung Jugendamt

Nolden, Georg stellv. beratendes Mitglied § 5 (3) Satzung Jugendamt

Räder, Helga stellv. beratendes Mitglied § 5 (4) Satzung Jugendamt

Schenkendorff, Steffen stellv. beratendes Mitglied § 5 (5) Satzung Jugendamt

Schlangen, Elke stellv. stimmberechtigtes Mitglied § 5 (2) Satzung Jugendamt

Schulze, Brigitte stellv. beratendes Mitglied § 5 (4) Satzung Jugendamt

Seebeck, Joachim stellv. beratendes Mitglied § 5 (4) Satzung Jugendamt

Servos, Gertrud stellv. stimmberechtigtes Mitglied § 5 (2) Satzung Jugendamt SPD

Steinbeck, Karlheinz stellv. beratendes Mitglied § 5 (4) Satzung Jugendamt CDU

Tolles, Marius stellv. stimmberechtigtes Mitglied § 5 (2) Satzung Jugendamt

vom Kothen, Karin stellv. stimmberechtigtes Mitglied § 5 (2) Satzung Jugendamt Deutsches Rotes Kreuz

von Gehlen, Cornelia stellv. beratendes Mitglied § 5 (4) Satzung Jugendamt

http://ratsinfo.neuss.de/ratsinfo/neuss/Committee.html;jsessionid=B6629CD381352D614010C558C87C556C.ajp13_lxpvr01?orgid=24&single=1&o=1&oc=1&ob=1#current

 

 

Familienberater, Mediatoren, Familientherapeuten in freier Praxis:

Informationsportal der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie (DGSF) - www.familientherapie.org

 

Familienberatung Neuss

überregionale Beratung

http://familienberatung-neuss.de

 

 

Erziehungs- und Familienberatung 

a) in Freier Trägerschaft

 

balance - Erziehungs- und Familienberatungsstelle

Kapitelstr. 30 

41460 Neuss

Telefon: 02131 / 3692830

E-Mail: balance@caritas-neuss.de

Internet: http://www.beratung-in-neuss.de

Träger: Caritasverband

Angebote: Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Familienberatung, Gruppenarbeit, Jugendberatung, Krisenintervention, Telefonische Beratung

 

 

Beratungsstelle für Kinder, Jugend- und Familienhilfe

Hammer Landstr. 5 

41460 Neuss

Telefon: 02131 / 9248-21,-24

E-Mail: info@skm-neuss.de

Internet: http://www.skm-neuss.de

Träger: Sozialdienst Katholischer Männer e.V.

Angebote: Sozialberatung, Beratung für Kinder und Jugendliche, Jugendberatung, Familienberatung, Gruppenarbeit

 

 

Caritas Sozialdienste Rhein-Kreis- Neuss GmbH - Fachdienst für Integration und Migration

Salzstr. 55 

41460 Neuss 

Telefon: 02131 / 2693-0

E-Mail: fim@caritas-neuss.de

Internet: http://www.caritas-neuss.de

Träger:

Angebote: Beratung für Migranten und Spätaussiedler, Sozialberatung, Gruppenarbeit, Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Beratung für Kinder und Jugendliche, Vermittlung von Selbsthilfegruppen, Krisenintervention

 

 

Katholische Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen

Kapitelstr. 30 

41460 Neuss 

Telefon: 02131 / 3692810

E-Mail: info@efl-neuss.de

Internet: http://www.efl-neuss.de

Träger: Erzbistum Köln

Angebote: Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Krisenintervention, Partnerberatung, Gruppenarbeit

 

 

Beratungsstelle für Familien- und Jugendhilfe

Plankstr. 1 

41462 Neuss

Telefon: 02131 / 5668-0

E-Mail: info@diakonie-neuss.de

Internet: http://www.diakonie-neuss.de

Träger: Diakonisches Werk

Angebote: Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Hilfe und Beratung für Frauen und hoffentlich auch für Männer, sonst würden wir von dieser Beratungsstelle dringend abraten, Gruppenarbeit, Jugendberatung, Beratung für Kinder und Jugendliche, Beratung für Migranten und Spätaussiedler, Partnerberatung, Schuldner- und Insolvenzberatung, Schwangerenberatung, Sozialberatung

 

 

Mehrgenerationenhaus Neuss Treff 20

Wingender Str. 20 

41462 Neuss

Telefon: 02131 / 7502104

E-Mail: treff20@diakonie-neuss.de

Internet: http://www.mehrgenerationenhaeuser.de/neuss

Träger: Diakonisches Werk

Angebote: Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Gruppenarbeit, Beratung für Migranten und Spätaussiedler, Partnerberatung, Schuldner- und Insolvenzberatung, Sozialberatung

 

 

b) Angebote in staatlicher Trägerschaft als ersatzweise vorgehaltene Leistung der Stadt

Staatlich-kommunale Beratungsangebote, die von der Kommune bei fehlenden Angeboten in freier Trägerschaft ersatzweise vorgehalten werden, sind gut geeignet für Leute die gerne Eintopf aus der Armenküche essen und denen der Datenschutz gegenüber dem Jugendamt und dem Familiengericht nicht so wichtig ist. Zu sonstigen Risiken und Nebenwirkungen staatlich-kommunaler Beratungsangebote fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker oder die örtliche Feuerwehr. 

 

Psychologische Beratungsstelle

- Erziehungsberatung -

Oberstr. 97 

41460 Neuss 

Telefon: 02131 / 905181

E-Mail: erziehungsberatung@stadt.neuss.de

Internet: http://www.neuss.de

Träger: Stadt

Angebote: Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Jugendberatung, Familienberatung

 

 

Familien- und Jugendhilfedienst der Stadt Neuss

Michaelstr. 50 

41460 Neuss

Telefon: 02131/90-5101

E-Mail: jugend@stadt.neuss.de

Internet: http://www.neuss.de

Träger: Stadt

Angebote: Beratung für Kinder und Jugendliche, Jugendberatung, Krisenintervention, Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Familienberatung, Sozialberatung, Telefonische Beratung

 

 

Väteraufbruch für Kinder e.V.

Kontaktstelle für die Stadt Neuss

Wenn Sie Interesse haben als Ansprechpartner für eine Kontaktstelle zur Verfügung zu stehen, melden Sie sich bitte beim Bundesverein Väteraufbruch für Kinder e.V. - www.vafk.de

Nach erfolgter Registrierung können wir Sie hier mit Adresse, Mail und Telefon als Ansprechpartner für Betroffene anführen.

 

 

Sonstige:

 

Männerhaus im Rhein-Kreis Neuss

28.05.2013: "Frauen werden ihrem Partner gegenüber häufiger gewalttätig als Männer - zu diesem Ergebnis kommt die neue große Studie zur Gesundheit Erwachsener in Deutschland. ... - http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/degs-studie-auch-maenner-werden-in-beziehungen-opfer-von-gewalt-a-902153.html

Wie können von Gewalt betroffene Männer ins Männerhaus kommen?

Zu jeder Tages- und Nachtzeit können Männer mit ihren Kindern im Männerhaus aufgenommen werden. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail an uns wenden und werden dann an einem verabredeten Treffpunkt abgeholt und ins Männerhaus begleitet. Wir gehen so vor, um die Adresse des Männerhauses zum Schutz der Betroffenen geheim zu halten.

Männer können sich in der Krisensituation auch an die örtliche Polizei wenden. Dann stellen die Beamten auf Wunsch den Kontakt zum Männerhaus her.

Was sollten Sie mit bringen?

Pass/Ausweis· Bargeld / Kontokarte / Sparbuch

Krankenkassenkarte

Papiere/Bescheinigungen z.B. zu Kindergeld, Arbeitslosengeld, Unterhaltsvorschuss, Rentenversicherung, Verdienstbescheinigungen, Geburtsurkunden, Heiratsurkunde, Mietvertrag, Aufenthaltsstatus, Führerschein

Wohnungsschlüssel

Schulsachen der Kinder, Impfpass der Kinder, Lieblingsspielzeug der Kinder

Ein Männerhaus für von Gewalt betroffene Männer und ihre Kinder gibt es im Landkreis noch nicht, da da die politisch und fachlich Verantwortlichen im Landkreis an einem solchen Hilfsangebot für Männer und ihre Kinder trotz des bestehenden Bedarfs bisher noch kein ausreichendes Interesse haben. Die physische und psychische Schädigung von Männern durch die fehlende Zufluchtsmöglichkeit wird von den politisch Verantwortlichen offenbar in Kauf genommen.

Männer und Frauen, die sich für den Aufbau eines Männerhauses und die bedarfsgerechte Finanzierung durch den Landkreis einsetzen wollen, melden sich bitte hier: info@vaeternotruf.de

 

 

Frauenhaus im Rhein-Kreis Neuss  

Frauenhaus Neuss

Straße:      

41400 Neuss

Telefon: 02131 / 150225

E-Mail: info@skf-neuss.de

Internet: http://www.skf-neuss.de

Träger: Sozialdienst katholischer Frauen e.V.

Angebote: Hilfe und Beratung für Frauen, Telefonische Beratung, Krisenintervention, Beratung für Opfer jeglicher Gewalt

 

 

Kids im Zentrum

Rheydter Str. 176 

41464 Neuss

Telefon: 02131 / 889-160

E-Mail: kiz@caritas-neuss.de

Internet: http://www.caritas-neuss.de

Träger: Caritas Sozialdienste GmbH

Angebote: Beratung für Kinder und Jugendliche, Jugendberatung, Krisenintervention, Familienberatung, Gruppenarbeit

 

 

Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Neuss e.V.

Schulstr. 22-24 

41460

Telefon: 02131 / 28718

E-Mail: info@dksb-neuss.de

Internet: http://www.dksb-neuss.de

Träger:  

Angebote: Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Beratung für Kinder und Jugendliche, Telefonische Beratung, Gruppenarbeit

 


 

 

 

Das Jugendamt will sein Image aufpolieren

Von Svenja Lehmann

Amt nimmt an der Kampagne „Unterstützung, die ankommt“ teil und plant Aktionen für Jung und Alt.

Neuss. Die Vorstellung, die die Menschen vom Jugendamt haben, ist nicht immer auf dem neuesten Stand. „Die Frau vom Jugendamt ist der böse Drache, der das Kind vom Vater wegholt – wie die fiese Tante Prusselise, die versucht, Pippi Langstrumpf in ein Heim zu stecken“, sagt Jugend- und Sozialdezernent Stefan Hahn. „Wir sind nicht die, die regelmäßig die Kinder wegnehmen. Der Bereich Betreuung und Kindertagesstätten sowie Todes- und Misshandlungsfälle in Familien sind die Bereiche, die am meisten wahrgenommen werden. Unsere Angebotspalette ist jedoch viel breiter.“

Auftakt ist am 17. Mai mit der Kinderversammlung

Damit die Neusser beim Gedanken an das Amt künftig weniger an Tante Prusselise, sondern mehr an Unterstützung und Information denken, will die Behörde etwas tun: Sie nimmt an der bundesweiten Imagekampagne für Jugendämter „Unterstützung, die ankommt“ teil und hat dazu ein buntes Programm ausgearbeitet.

Auftakt ist am Dienstag, 17. Mai, eine Kinderversammlung in der Kita St. Hubertus in Reuschenberg. Bürgermeister Herbert Napp lädt Kinder ein, ihm Fragen zu stellen. Die größte Aktion findet am Donnerstag, 9. Juni, mit dem Tag der offenen Tür statt. „Da lassen wir unsere Bürotüren auf, sind alle ansprechbar“, betont Marion Horn, Leiterin der Abteilung Jugend und Familie. Damit die kleinen und großen Besucher das Jugendamt finden, wird eine Schnitzeljagd veranstaltet und Lotsen aufgestellt, die durchs Haus führen.

Ein weiterer Höhepunkt ist die Zukunftskonferenz am 17. und 18. Juni. Zuvor wird in den Jugendeinrichtungen mit jungen Menschen über das Thema „Neuss 2020“ diskutiert – die Ergebnisse von Fachkräften in der Konferenz zusammengefasst und dem Jugendhilfeausschuss als Beratungshilfe weitergegeben.

Zudem ist ein HipHop-Tanzwettbewerb geplant, der am 4. oder 11. Juni am Markt stattfinden soll.

 

Im Internet 

www.unterstuetzung-die-ankommt.de

 

http://www.wz-newsline.de/lokales/rhein-kreis-neuss/neuss/das-jugendamt-will-sein-image-aufpolieren-1.640261

 

 

 

Kommentar Väternotruf:

Das Jugendamt will sein Image aufpolieren, kein Wunder, denn zumindest bei Trennungsvätern genießt das deutsche Jugendamt einen denkbar schlechten Ruf. Väter werden wie Aussätzige oder Bittsteller behandelt, grad gut genug dafür Unterhalt für Mutter und Kind zu zahlen und Auskunftsbögen zu ihrem Einkommen auszufüllen und wenn sie nicht genug spuren, wie es die Abteilung "Beistandschaften, Kindesunterhalt" im Jugendamt will, Zwangsvollstreckungen  und Strafverfolgungen über sich ergehen zu lassen. 

 

 

 


zurück