Väternotruf informiert zum Thema

Jugendamt Landkreis Rottweil

Elterliche Sorge ist unkündbar. §1671 BGB abschaffen.


 

 

Landkreis Rottweil

 

Landratsamt Rottweil

Königstraße 36

78628 Rottweil

 

Telefon: 0741 / 244 -0

Fax: 0741 / 244-208

 

E-Mail: info@landkreis-rottweil.de

Internet: www.landkreis-rottweil.de

 

 

 

Internetauftritt des Landkreis Rottweil (05/2013)

Visuelle Gestaltung: 

Nutzerfreundlichkeit: 

Informationsgehalt: 

Information zu Mitarbeitern und Leitungspersonal: 

 

 

Der Landkreis Rottweil grenzt im Norden an den Landkreis Freudenstadt, im Osten an den Zollernalbkreis, im Süden an den Landkreis Tuttlingen und an den Schwarzwald-Baar-Kreis und im Westen an den Ortenaukreis.

 

Bundesland Baden-Württemberg

Städte und Gemeinden:

(Einwohner am 31. Dezember 2007)

Städte

1. Dornhan (6.193)

2. Oberndorf am Neckar (14.615)

3. Rottweil (26.630)

4. Schiltach (3.977)

5. Schramberg (21.915)

6. Sulz am Neckar (12.496)

 

Verwaltungsgemeinschaften bzw. Gemeindeverwaltungsverbände

1. Vereinbarte Verwaltungsgemeinschaft der Gemeinde Dunningen mit der Gemeinde Eschbronn

2. Vereinbarte Verwaltungsgemeinschaft der Stadt Oberndorf am Neckar mit den Gemeinden Epfendorf und Fluorn-Winzeln

3. Vereinbarte Verwaltungsgemeinschaft der Stadt Rottweil mit den Gemeinden Deißlingen, Dietingen, Wellendingen und Zimmern ob Rottweil

4. Vereinbarte Verwaltungsgemeinschaft der Stadt Schiltach mit der Gemeinde Schenkenzell

5. Vereinbarte Verwaltungsgemeinschaft der Stadt Schramberg mit den Gemeinden Aichhalden, Hardt und Lauterbach

6. Vereinbarte Verwaltungsgemeinschaft der Stadt Sulz am Neckar mit der Gemeinde Vöhringen

7. Gemeindeverwaltungsverband "Villingendorf" mit Sitz in Villingendorf; Mitgliedsgemeinden: Bösingen und Villingendorf

 

Gemeinden

1. Aichhalden (4.157)

2. Bösingen (3.514)

3. Deißlingen (6.163)

4. Dietingen (3.962)

5. Dunningen (5.971)

6. Epfendorf (3.474)

7. Eschbronn (2.102)

8. Fluorn-Winzeln (3.201)

9. Hardt (2.659)

10. Lauterbach (3.114)

11. Schenkenzell (1.773)

12. Villingendorf (3.296)

13. Vöhringen (4.186)

14. Wellendingen (3.114)

15. Zimmern ob Rottweil (6.039)

 

 

Jugendhilfeausschuss des Landkreis Rottweil

Mitglieder siehe unten

https://landkreis-rottweil.ratsinfomanagement.net/gremien/?__=LfyIfvCWq8SpBQj0Ne.LavGau9TuCPj2NgzHauCWr8Um5Ol7MfyIduGGJ

 

 

Jugendamt Landkreis Rottweil 

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir bitten um Zusendung der vollständigen aktuellen Mitgliederliste des Jugendhilfeausschusses.

Bitte auch die entsendenden Träger der Freien Jugendhilfe. die Beratenden Mitglieder und die Institutionen der Beratenden Mitglieder mit angeben. Diese konnten wir auf Ihrer Internetseite leider nicht finden.

Bitte senden Sie uns auch die aktuelle Satzung des Jugendhilfeausschusses zu. 

Mit freundlichen Grüßen 

Anton 

www.vaeternotruf.de

13.05.2013

 

 

Jugendamt Rottweil

Kreisjugendamt

Jugend- und Versorgungsamt

Telefon: 0741 / 244-211

Fax. 0741 / 244-4 21

E-Mail: jugendamt@landkreis-rottweil.de

 

 

Zuständige Amtsgerichte:

Amtsgericht Oberndorf am Neckar

Amtsgericht Rottweil

 

 

Väternotruf Rottweil

August Mustermann

Musterstraße 1

78628 Rottweil

Telefon 0741 / ...

E-Mail: 

Der hier genannte örtliche Ansprechpartner handelt in eigener Verantwortung, besitzt keine Vollmacht und unterliegt keiner Weisungsgebundenheit seitens des Väternotrufes. Rückmeldungen zu dem genannten Ansprechpartner senden Sie bitte an info@vaeternotruf.de. Wenn Sie Interesse haben, hier als örtlicher Ansprechpartner aufgeführt zu werden, melden Sie sich bitte unter info@vaeternotruf.de

 

 

Väternotruf Deutschland - allgemeine Erreichbarkeit: info@vaeternotruf.de


 

Haben Sie Informationen über kompetente und inkompetente Jugendamtsmitarbeiter/innen? 

Bitte informieren Sie uns: info@vaeternotruf.de

 


 

Fachkräfte

Mit der Benennung der hier angegebenen Fachkräfte treffen wir, wenn nicht gesondert angegeben, keine Aussage über deren fachliche Kompetenzen oder Inkompetenzen. Zu Risiken und Nebenwirkungen von Fachkräften fragen Sie daher Ihren Arzt oder Apotheker oder Ihre örtliche Kontaktstelle vom Väteraufbruch für Kinder e.V. www.vafk.de

 

Amtsleitung:

 

Jugendamtsmitarbeiter/innen:

 

 

Jugendhilfeausschuss des Landkreis Rottweil

Mitgliederliste mit Stand vom 25.05.2013 unvollständig. Es fehlen Angaben über die entsendenden Träger der Freien Jugendhilfe und Institutionen der Beratenden Mitglieder.

Mitglieder Fraktion Name Funktion Vertreter

CDU-Fraktion (2) Herr Kreisrat Rainer Hezel Kreisrat Herr Kreisrat Martin Schwellinger,

Herr Kreisrat Thomas Albrecht

Herr Kreisrat Johannes Sauter Kreisrat Herr Kreisrat Emil Maser,

Herr Kreisrat Klaus-Dieter Thiel

FWV-Fraktion (2) Herr Kreisrat Gerhard Dein Kreisrat Herr Kreisrat Dr. Kai Echle,

Herr Kreisrat Hermann Acker

Herr Kreisrat Thomas Haas Kreisrat Herr Kreisrat Gerd Hieber,

Herr Kreisrat Frank Scholz

FDP-Fraktion (1) Herr Kreisrat Wolfgang Lehrke Kreisrat Herr Kreisrat Jörg Schaal,

Herr Kreisrat Dr. Hans-Joachim Schmid

SPD-Fraktion (1) Herr Kreisrat Jens Jäger Kreisrat Herr Kreisrat Dr. Werner Klank,

Herr Kreisrat Dr. Winfried Hecht

Fraktionslos (9) Frau Anneliese Bendigkeit Mitglied Frau Renate Weiler,

Frau Ursula Häßler

Frau Bettina Buntrock Mitglied Herr Bernd Haas

Herr Dieter Gaus Mitglied

Herr Hubert Haas Mitglied Herr Werner Kaufmann

Frau Manuela Mayer Mitglied Frau Susan Stiegler-Irion,

Herr Wolfgang Birkner

Herr Robert Nübel Mitglied Herr Wilhelm Rieber,

Herr Herbert Hermle

Herr Albert Risch Mitglied Frau Sandra Bandholz,

Herr Klaus Dieter Geissler

Herr Stefan Weidle Mitglied Herr Ralf Anton

Herr Fritz Wurster Mitglied Herr Hans Jörg Fahrner

https://landkreis-rottweil.ratsinfomanagement.net/gremien/?__=LfyIfvCWq8SpBQj0Ne.LavGau9TuCPj2NgzHauCWr8Um5Ol7MfyIduGGJ

 

 

-----Ursprüngliche Nachricht-----

Von: ...

Gesendet: Mittwoch, 29. Mai 2013 19:30

An: info@vaeternotruf.de

Betreff: Antwort: AW: Mitgliederliste des Jugendhilfeausschusses

Sehr geehrte Herren,

die Zugehörigkeit der Kreisräte zu den jeweiligen Parteien können Sie unserem Internetauftritt entnehmen.

Als "In der Jugendhilfe erfahrene oder tätige Männer und Frauen" sind Herr Hubert Haas, Herr Robert Nübel und Herr Dieter Gaus bzw. die jeweiligen Stellvertreter Mitglieder des Jugendhilfeausschusses.

Herr Stefan Weidle und Frau Bettina Buntrock bzw. deren Stellvertreter sind Mitglieder als "Vertreter der Jugendverbände".

"Frauen und Männer auf Vorschlag der Verbände der freien Wohlfahrtspflege" sind Herr Albert Risch, Herr Fritz Wurster und Frau Manuela Mayer bzw. deren StellvertreterInnen.

Frau Anneliese Bendigkeit mit Stellvertreterinnen ist auf "Vorschlag der im Landkreis Rottweil wirkenden anerkannten Träger der freien Jugendhilfe, die keinem Verband angehören" Mitglied des Jugendhilfeausschusses.

...

 

 

Familienberater, Mediatoren, Familientherapeuten in freier Praxis:

Informationsportal der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie (DGSF) - www.familientherapie.org

 

Familienberatung Rottweil

überregionale Beratung

http://familienberatung-rottweil.de

 

 

Erziehungs- und Familienberatung 

a) in Freier Trägerschaft

 

Psychologische Familien- und Lebensberatung

Königstr. 47 

78628 Rottweil

Telefon: 0741 / 246-135

E-Mail: pfl-rw@caritas-schwarzwald-alb-donau.de

Internet: http://www.caritas-schwarzwald-alb-donau.de

Träger: Caritasverband

Angebote: Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Krisenintervention, Sexualberatung, Vermittlung von Selbsthilfegruppen, Telefonische Beratung

 

 

b) Angebote in staatlicher Trägerschaft als ersatzweise staatlich vorgehaltene Leistung

Staatlich-kommunale Beratungsangebote, die von der Kommune bei fehlenden Angeboten in freier Trägerschaft ersatzweise vorgehalten werden, sind gut geeignet für Leute die gerne Eintopf aus der Armenküche essen und denen der Datenschutz gegenüber dem Jugendamt und dem Familiengericht nicht so wichtig ist. Zu sonstigen Risiken und Nebenwirkungen staatlich-kommunaler Beratungsangebote fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker oder die örtliche Feuerwehr.

 

Jugendamt des Landkreises Rottweil

Olgastr. 6 

78628 Rottweil 

Telefon: 0741 / 244-275

E-Mail: jugendamt@landkreis-rottweil.de

Internet: http://www.landkreis-rottweil.de

Träger:

Angebote: Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Beratung für Kinder und Jugendliche, Krisenintervention, Jugendberatung, Familienberatung, Sozialberatung

 

 

Väteraufbruch für Kinder e.V.

Kontaktstelle für den Landkreis Rottweil

Wenn Sie Interesse haben als Ansprechpartner für eine Kontaktstelle zur Verfügung zu stehen, melden Sie sich bitte beim Bundesverein Väteraufbruch für Kinder e.V. - www.vafk.de

Nach erfolgter Registrierung können wir Sie hier mit Adresse, Mail und Telefon als Ansprechpartner für Betroffene anführen.

 

 

Sonstige:

 

Männerhaus im Landkreis Rottweil

28.05.2013: "Frauen werden ihrem Partner gegenüber häufiger gewalttätig als Männer - zu diesem Ergebnis kommt die neue große Studie zur Gesundheit Erwachsener in Deutschland. ... - http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/degs-studie-auch-maenner-werden-in-beziehungen-opfer-von-gewalt-a-902153.html

Wie können von Gewalt betroffene Männer ins Männerhaus kommen?

Zu jeder Tages- und Nachtzeit können Männer mit ihren Kindern im Männerhaus aufgenommen werden. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail an uns wenden und werden dann an einem verabredeten Treffpunkt abgeholt und ins Männerhaus begleitet. Wir gehen so vor, um die Adresse des Männerhauses zum Schutz der Betroffenen geheim zu halten.

Männer können sich in der Krisensituation auch an die örtliche Polizei wenden. Dann stellen die Beamten auf Wunsch den Kontakt zum Männerhaus her.

Was sollten Sie mit bringen?

Pass/Ausweis· Bargeld / Kontokarte / Sparbuch

Krankenkassenkarte

Papiere/Bescheinigungen z.B. zu Kindergeld, Arbeitslosengeld, Unterhaltsvorschuss, Rentenversicherung, Verdienstbescheinigungen, Geburtsurkunden, Heiratsurkunde, Mietvertrag, Aufenthaltsstatus, Führerschein

Wohnungsschlüssel

Schulsachen der Kinder, Impfpass der Kinder, Lieblingsspielzeug der Kinder

Ein Männerhaus für von Gewalt betroffene Männer und ihre Kinder gibt es im Landkreis noch nicht, da da die politisch und fachlich Verantwortlichen im Landkreis an einem solchen Hilfsangebot für Männer und ihre Kinder trotz des bestehenden Bedarfs bisher noch kein ausreichendes Interesse haben. Die physische und psychische Schädigung von Männern durch die fehlende Zufluchtsmöglichkeit wird von den politisch Verantwortlichen offenbar in Kauf genommen.

Männer und Frauen, die sich für den Aufbau eines Männerhauses und die bedarfsgerechte Finanzierung durch den Landkreis einsetzen wollen, melden sich bitte hier: info@vaeternotruf.de

 

 

Frauenhaus im Landkreis Rottweil

 

 


 

 

 

 

Jugendhilfeausschuss des Landkreis Rottweil

Mitgliederliste unvollständig, beratende Mitglieder fehlen.

Mitglieder Jugendhilfeausschuss aufgrund der Wahl am 07.06.2009

Vorsitzender: Dr. Wolf-Rüdiger Michel, Landrat

StellvertretendeVorsitzende:

1. Stellvertreter: Hubert Haas

2. Stellvertreter: Wolfgang Lehrke

Ordentliche Mitglieder

1. Stellvertreter/in

2. Stellvertreter/in

Mitglieder des Kreistags

Rainer Hezel Martin Schwellinger Thomas Albrecht

Johannes Sauter Emil Maser Klaus-Dieter Thiel

Gerhard Dein Dr. Kai Echle Hermann Acker

Thomas Haas Gerd Hieber Frank Scholz

Jens Jäger Dr. Werner Klank Dr. Winfried Hecht

Wolfgang Lehrke Jörg Schaal Dieter Kleinmann

In der Jugendhilfe erfahrene Frauen und Männer

Hubert Haas, Schramberg Werner Kaufmann, Schenkenzell

Robert Nübel,

Sulz a.N.

Wilhelm Rieber, Rottweil Herbert Hermle, Villingendorf Dieter Gaus,

Rottweil

Frauen und Männer auf Vorschlag der Jugendverbände

Bettina Buntrock, Villingendorf Bernd Haas, Lauterbach

Stefan Weidle, Rottweil Ralf Anton, Rottweil

Frauen und Männer auf Vorschlag der Verbände der freien Wohlfahrtspflege

Fritz Wurster, Dornhan Hans-Jörg Fahrner, Schramberg Traude Mangold, Sulz a.N.

Albert Risch, Schramberg Sandra Bandholz, Unterkirnach Klaus Dieter Geissler, Loßburg

Michael Wollek, Rottweil Susan Stiegler-Irion, Mühlheim a.D. Wolfgang Birkner, Rottweil

Ein Mitglied auf Vorschlag der im Landkreis Rottweil wirkenden anerkannten Träger der freien Jugendhilfe, die keinem Verband angehören

Anneliese Bendigkeit, Schramberg Renate Weiler, Rottweil Ursula Häßler, Rottweil

http://www.landkreis-rottweil.de/ceasy/modules/cms/main.php5?cPageId=88

 

 

 


 

 

-----Ursprüngliche Nachricht-----

Von: papa-info-bounces@listserv.shuttle.de [mailto:papa-info-bounces@listserv.shuttle.de] Im Auftrag von Frauen helfen Frauen e.V. Rottweil

Gesendet: Dienstag, 4. November 2008 12:48

An: 'Michael Baleanu';...

Cc: ... 

Betreff: [papa-info] Stellungnahme zu den Mails von Herrn Baleanu

 

An den Geschäftsführer der Männerpartei, Herrn Baleanu,

 

Ihre Zahlen und Anschuldigungen sind mehrfach irreführend und falsch und veranlassen uns deshalb zu einer Stellungnahme.

 

Im Einzelnen:

 

Wir bestätigen hiermit ausdrücklich die Selbstverständlichkeit, dass es unter beiden Geschlechtern Opfer und Täter von Gewalt gibt.

Opfer von Gewalt sollten stets eine Anlaufstelle haben. Es steht Ihnen frei, sich in diesem Bereich für männliche Opfer zu engagieren. Im Bereich Rottweil gibt es einen entsprechenden Verein bisher nicht.

Es befremdet uns allerdings, wenn Sie glauben, Ihrer Sache zu dienen, indem sie unsere Arbeit diffamieren. Opferunterstützende Gruppen gegeneinander auszuspielen hilft nicht weiter!

 

Ihre Behauptungen, was Inhalt und Intention unserer Arbeit und die Fallzahlen betrifft, sind falsch.

Rechtsberatung findet bei uns nicht statt. Auch die Frauen, die bei uns Rat suchen, müssen ggf. den Weg zu einem Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin gehen. Vielmehr findet bei uns fundierte sozialpädagogische Beratung und Unterstützung ausschließlich durch fachlich ausgebildete Mitarbeiterinnen statt. Unsere von Ihnen angesprochenen Kosten sind durch diese Arbeitsverträge und die Anmietung der Beratungsräume bedingt.

Das stetige Ansteigen unserer Beratungszahlen ist sicherlich mehr auf den wachsenden Bekanntheitsgrad unseres Vereins als auf wachsende Gewaltzahlen im großen Bevölkerungsschnitt zurückzuführen. Offensichtlich fassen immer mehr Frauen in Notsituationen den Mut und das Vertrauen, sich an uns zu wenden. Der zunehmende Bedarf an einer längeren Begleitung lässt die Anzahl der Mehrfachberatungen steigen.

 

Falls Sie ähnliche Hilfe für männliche Gewaltopfer konkret beginnen, sind wir bereit, sie über die umfangreiche Notwendigkeit und enormen Schwierigkeiten bei der ehrenamtlichen Vereinsarbeit in diesem Bereich, insbesondere bei der Geldbeschaffung, zu informieren.

 

Ihre umfangreiche Liste an Fragen, insbesondere zum Platzverweis, richtet sich nicht an uns, sondern an die Ordnungs- bzw. Vollstreckungsbehörden, die die Platzverweise aussprechen. Wenden Sie sich damit ggf. an diese Institutionen.

 

Abschließend weisen wir Ihre Vorgehensweise, aus dem Rottweil geographisch doch sehr fernen Freising/Bayern, ohne unsere Arbeit näher zu kennen und ohne uns kontaktiert zu haben, per e-mail bei Presse und Entscheidungsträgern Stimmung gegen uns machen zu wollen, auf das Schärfste zurück.

 

Der Vorstand und die Mitarbeiterinnen des Vereins

Frauen helfen Frauen, Rottweil, e.V.

 

 

 

FRAUEN HELFEN FRAUEN e.V. Rottweil

Hohlengrabengasse 7

78628 Rottweil

 

Tel: 0741 / 41314

Fax: 0741 / 9410295

 

E-Mail: Info@fhf-rw.de

Home: www.fhf-rw.de

 

 

 


zurück