Väternotruf informiert zum Thema

Amtsgericht Mölln

Familiengericht

Auflösung des Amtsgerichts Mölln am 01.04.2008

Elterliche Sorge ist unkündbar. Elternentsorgung beenden. §1671 BGB abschaffen.


 

 

Amtsgericht Mölln

Lindenweg 8

23879 Mölln

 

Telefon: 04542 / 8594-0

Fax: 04542 / 8594-37

 

E-Mail: verwaltung@ag-moelln.landsh.de

Internet: www.ag-moelln.schleswig-holstein.de

 

 

Amtsgericht Mölln (bis zum 31. März 2008)

Zweite Stufe der Amtsgerichtsstrukturreform in Kraft getreten.

Ende 2006 hatte der schleswig-holsteinische Landtag die Strukturreform in drei Schritten beschlossen. Nach der Auflösung der Amtsgerichte Kappeln und Geesthacht zum 1.April 2007 ist am 1.April 2008 die Auflösung des Amtsgerichts Mölln erfolgt. Bisherige Aufgaben der aufgelösten Gerichte übernehmen benachbarte Amtsgerichte.

In der dritten Stufe erfolgt zum 1.April 2009 die Auflösung der Amtsgerichte Bad Oldesloe und Bad Schwartau.

http://www.schleswig-holstein.de/Justiz/DE/Gerichte/OrdentlicheGerichte/LandgerichtsbezirkLuebeck/AmtsgerichtMoelln/AmtsgerichtMoelln__node.html

 

 

Bundesland Schleswig-Holstein

Landgericht Lübeck

Oberlandesgericht Schleswig

 

 

Direktor am Amtsgericht Mölln: No Name

Stellvertretender Direktor am Amtsgericht Mölln: 

 

 

Jugendamt im Amtsgerichtsbezirk:

Jugendamt Herzogtum Lauenburg

 

 

Väternotruf Hamburg

Klaus Schönfeld

Husumer Strasse 6

25821 Bredstedt

Funk: 0176 39 17 15 78

E-Mail: kaukasischer.kreidekreis@online.ms

Der hier genannte örtliche Ansprechpartner handelt in eigener Verantwortung, besitzt keine Vollmacht und unterliegt keiner Weisungsgebundenheit seitens des Väternotrufes. Rückmeldungen zu dem genannten Ansprechpartner senden Sie bitte an info@vaeternotruf.de. Wenn Sie Interesse haben, hier als örtlicher Ansprechpartner aufgeführt zu werden, melden Sie sich bitte unter info@vaeternotruf.de

 

 

Väternotruf Deutschland - allgemeine Erreichbarkeit: info@vaeternotruf.de

 


 

Haben Sie interessante Gerichtsbeschlüsse zum Familien- und Kindschaftsrecht? Bei Interesse können wir diese hier veröffentlichen.

Haben Sie Informationen über kompetente und inkompetente Richter, Ergänzungspfleger, Verfahrensbeistände, Gutachter, Rechtsanwälte, Familienberater, Jugendamtsmitarbeiter/innen und andere Fachkräfte? 

Bitte informieren Sie uns: info@vaeternotruf.de

 


 

Fachkräfte im Amtsgerichtsbezirk

Mit der Benennung der hier angegebenen Fachkräfte treffen wir, wenn nicht gesondert angegeben, keine Aussage über deren fachliche Kompetenzen oder Inkompetenzen. Zu Risiken und Nebenwirkungen von Fachkräften fragen Sie daher Ihren Arzt oder Apotheker oder Ihre örtliche Kontaktstelle vom Väteraufbruch für Kinder e.V. www.vafk.de

 

Richter: 

Dr. Jörg Martens (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1962) - Vorsitzender Richter am Landgericht Lübeck (ab 01.07.2007, ..., 2010) - im Handbuch der Justiz 2002 ab 01.09.2000 als Direktor am zwischenzeitlich aufgelösten Amtsgericht Mölln aufgeführt.

Martin Mrozek (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1962) - Richter am Amtsgericht Ratzeburg (ab , ..., 2009, 2010) - im Handbuch der Justiz 2002 ab 01.01.2002 als Richter am Amtsgericht Oldenburg (Holstein) aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2008 ab 01.01.2002 als Richter am Amtsgericht Mölln aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2010 ab 01.01.2002 als Richter am Amtsgericht Ratzeburg aufgeführt. Angaben im Handbuch der Justiz zum Dienstantritt offenbar fehlerhaft. http://www.schleswig-holstein.de/LGLUEBECK/DE/Service/Presse/Presse.html. Namensgleichheit mit: Heike Mrozek (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1957) - Richterin am Amtsgericht Lübeck (ab , ..., 2014) - im Handbuch der Justiz 2002 ab 09.07.1999 als Staatsanwältin bei der Staatsanwaltschaft Schwerin aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2008 ab 01.02.2005 als Staatsanwältin bei der Staatsanwaltschaft Lübeck aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2012 ab 02.12.2010 als Richterin kraft Auftrags am Amtsgericht Lübeck aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2014 ab 09.07.1999 als Richterin am Amtsgericht Lübeck aufgeführt. 

Dr. Hasso Bergande (Jg. 1943) - Richter am Amtsgericht Oldenburg (Holstein) / stellvertretender Direktor am Amtsgericht Oldenburg (Holstein) (ab 11.04.1994, ..., 2002) - im Handbuch der Justiz 1988 ab 17.05.1974 als Richter am Amtsgericht Oldenburg (Holstein) - abgeordnet - aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2002 ab 11.04.1994 als stellvertretender Direktor am Amtsgericht Oldenburg (Holstein) aufgeführt. Möglicherweise auch zeitweilig stellvertretender Direktor am Amtsgericht Mölln. Im Handbuch der Justiz 2008 nicht aufgeführt. "Das Lehrerkollegium von 1977 http://www.inselgymnasium-fehmarn.de/kollegium.html

 

 

 

Abteilungen am Familiengericht Mölln:

1 F - nachehelicher Unterhalt FamRZ 13/2005

...

 

 

Nicht mehr als Richter am Amtsgericht Mölln tätig:

Inga Jensen-Buchholz (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1962) - Richterin am Amtsgericht Ahrensburg / Familiengericht - Abteilung 28 (ab , ..., 10/2009, ..., 2012) - im Handbuch der Justiz 2000 und 2002 ab 07.04.1999 als Richterin am Amtsgericht Mölln - 3/4 Stelle - aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2004 ab 07.04.1999 als Richterin am Amtsgericht Mölln - halbe Stelle - aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2006 und 2008 ab 19.04.1999 als Richterin am Amtsgericht Mölln aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2010 und 2012 ab 19.04.1999 als Richterin am Amtsgericht Ahrensburg aufgeführt. Angaben im Handbuch der Justiz zum Dienstantritt offenbar fehlerhaft. Zwischenzeitlich wohl auch Richterin am aufgelösten Amtsgericht Bad Oldesloe. 2011: Vorschlagsliste Richterrätewahl - http://www.richterverband-sh.de/www/info/info1-2011.pdf

Carsten Löbbert (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1961) - Richter am Amtsgericht Lübeck / Vizepräsident am Amtsgericht Lübeck (ab 13.01.2004, ..., 2014) - im Handbuch der Justiz 2002 ab 1.04.1996 als Richter am Amtsgericht Mölln - abgeordnet - aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2014 ab 13.01.2004 als Vizepräsident am Amtsgericht Lübeck aufgeführt. Betrifft: Justiz 12/2007. 

Felix Merth (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1961) - Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht Schleswig / 8. Zivilsenat - 1. Senat für Familiensachen (ab 01.01.2007, ..., 2010) - Richter am Amtsgericht Mölln. Im Handbuch der Justiz 2002 ab 01.04.2000 als Richter am Oberlandesgericht Schleswig aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2008 ab 01.01.2007 als Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht Schleswig aufgeführt. Bundesverfassungsgericht - http://www.ln-online.de/news/pdf/2272930 / Betrifft: Justiz 12/2007.

Geert Mackenroth (geboren 01.02.1950 in Kiel - von der Zensur des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" nicht erfasst) - Präsident am Landgericht Itzehoe (ab Januar 2000, ..., Juli 2003) - ab 1975 Staatsanwalt in Bremen. 1979 zur Generalstaatsanwaltschaft der Freien Hansestadt Bremen. Ab 1979 bis 1986 Richter am Amtsgericht Bad Oldesloe. Ab 1986 Direktor am Amtsgericht in Mölln. 1987 Abordnung an das Oberlandesgericht Schleswig. Im Jahre 1995 übernahm er für fünf Jahre den Vorsitz des Hauptrichterrates beim Justizministerium des Landes Schleswig Holstein. 1995. Ab 2000 Vorsitzender des Hauptrichterrates beim Justizministerium des Landes Schleswig-Holstein. 1996 - 2001 Mitglied des Richterwahlausschusses des Schleswig-Holsteinischen Landtages. Von 1990 - 1999 im Vorstand des Schleswig-Holsteinischen Richterverbandes. Von 2001 - 2003 Vorsitzender des Deutschen Richterbundes. Von 2000 bis 2003 Präsident des Landgerichts Itzehoe. Ab August 2003 Staatssekretär im Sächsischen Justizministerium. Ab 11.11.2004 Staatsminister der Justiz in Sachsen - http://de.wikipedia.org/wiki/Geert_Mackenroth

Dr. Jörg Martens (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz"  1962) - Vorsitzender Richter am Landgericht Lübeck (ab 01.07.2007, ..., 2008) - ab 01.09.2000 Direktor am zwischenzeitlich aufgelösten Amtsgericht Mölln.

Felix Merth (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1961) - Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht Schleswig / 8. Zivilsenat - 1. Senat für Familiensachen (ab 01.01.2007, ..., 2013) - im Handbuch der Justiz 1998 ab 11.04.1994 als Richter am Amtsgericht Mölln aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2002 ab 01.04.2000 als Richter am Oberlandesgericht Schleswig aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2008 ab 01.01.2007 als Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht Schleswig aufgeführt. Bundesverfassungsgericht - http://www.ln-online.de/news/pdf/2272930 / Betrifft: Justiz 12/2007.

Silke Schneider (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1967) - Richterin am Amtsgericht Bad Segeberg / Direktorin am Amtsgericht Bad Segeberg (ab 01.09.2009, ..., 2014) - tätig an den Amtsgerichten in Mölln und Reinbek. Im Handbuch der Justiz 2008 ab 01.05.2007 als Vorsitzende Richterin am Landgericht Lübeck aufgeführt. Betrifft: Justiz 12/2007. Mediatorin, BAFM (Bundesarbeitsgemeinschaft für Familien-Mediation) und BMWA (Bundesverband für Mediation in Wirtschaft und Arbeitswelt) - http://nordlicht-ev.de/standorte/lubeck/geschaeftsstelle-luebeck/. 26.03.2014: " Direktorin Dr. Silke Schneider wird Staatssekretärin im Umwelt- und Landwirtschaftsministerium des Landes Schleswig-Holstein und übernimmt damit den Posten, der durch die Wahl von Ulf Kämpfer zum Kieler Oberbürgermeister neu zu vergeben ist. ..." - http://www.kn-online.de/Lokales/Segeberg/Direktorin-des-Amtsgericht-Bad-Segeberg-Dr.-Silke-Schneider-macht-Karriere. Namensgleichheit mit: Hartmut Schneider (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1953) - Vorsitzender Richter am Landgericht Lübeck / Vizepräsident am Landgericht Lübeck (ab 01.09.2010, ..., 2012) - im Handbuch der Justiz 2010 ab 24.06.1991 als Vorsitzender Richter am Landgericht Lübeck aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2012 ab 01.09.2010 als Vizepräsident am Landgericht Lübeck aufgeführt. 

 

 

Rechtspfleger:

 

 

Familienberater, Mediatoren, Familientherapeuten in freier Praxis:

Informationsportal der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie (DGSF) - www.familientherapie.org

 

Familienberatung Lübeck

überregionale Beratung

http://familienberatung-luebeck.de

 

 

Erziehungs- und Familienberatung 

a) in Freier Trägerschaft

 

 

 

b) Angebote in staatlicher Trägerschaft als ersatzweise vorgehaltene Leistung

Staatlich-kommunale Beratungsangebote, die von der Kommune bei fehlenden Angeboten in freier Trägerschaft ersatzweise vorgehalten werden, sind gut geeignet für Leute die gerne Eintopf aus der Armenküche essen und denen der Datenschutz gegenüber dem Jugendamt und dem Familiengericht nicht so wichtig ist. Zu sonstigen Risiken und Nebenwirkungen staatlich-kommunaler Beratungsangebote fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker oder die örtliche Feuerwehr.

 

 

Verfahrenspfleger:

 

Rechtsanwälte:

 

Gutachter:

 

Väteraufbruch für Kinder e.V.

Kontaktstelle im Amtsgerichtsbezirk

Wenn Sie Interesse haben als Ansprechpartner für eine Kontaktstelle zur Verfügung zu stehen, melden Sie sich bitte beim Bundesverein Väteraufbruch für Kinder e.V. - www.vafk.de 

Nach erfolgter Registrierung können wir Sie hier mit Adresse, Mail und Telefon als Ansprechpartner für Betroffene anführen.

 

 

Sonstige:

 

 


 

 

Schleichendes Ende für das Gericht in Mölln

Nun trifft die Gerichtsreform auch das Lauenburgische: In Ratzeburg wird erweitert, in Mölln ist das Ende des Gerichtes nah.

 ...

 

15.12.2007

http://www.ln-online.de/news/pdf/2272930

 

 

 


zurück