Väternotruf informiert zum Thema

Amtsgericht Stollberg

Familiengericht

Seit 1. Januar 2013 besteht das Amtsgericht Stollberg nicht mehr. Zuständig ist das Amtsgericht Aue mit der Zweigstelle Stollberg.

Elterliche Sorge ist unkündbar. Elternentsorgung beenden. §1671 BGB abschaffen.


 

 

Amtsgericht Stollberg

Hauptmarkt 10

09366 Stollberg

 

Telefon: 037296 / 767-0

Fax: 037296 / 767-18

 

E-Mail: verwaltung-agstl@agstl.justiz.sachsen.de

Internet: www.justiz.sachsen.de/agstl/

 

 

Internetauftritt des Amtsgerichts Stollberg (12/2012)

Informationsgehalt: akzeptabel

Richterlicher Geschäftsverteilungsplan: vorhanden - undatiert, vermutlich mit Stand vom 01.01.2012

 

 

Bundesland Sachsen

Landgericht Chemnitz

Oberlandesgericht Dresden

 

 

Direktor am Amtsgericht Stollberg: 

Stellvertretender Direktor am Amtsgericht Stollberg:

 

 

 

Die Bürgerinnen und Bürger des Bundeslandes Sachsen beschäftigen am Amtsgericht Stollberg 6 Richter/innen und eine uns zur Zeit unbekannte Anzahl von Rechtspfleger/innen und sonstigen Angestellten.

 

Jugendamt im Amtsgerichtsbezirk:

Jugendamt Erzgebirgskreis

 

 

 

Väternotruf Deutschland - allgemeine Erreichbarkeit: info@vaeternotruf.de

 


 

Haben Sie interessante Gerichtsbeschlüsse zum Familien- und Kindschaftsrecht? Bei Interesse können wir diese hier veröffentlichen.

Haben Sie Informationen über kompetente und inkompetente Richter, Ergänzungspfleger, Verfahrensbeistände, Gutachter, Rechtsanwälte, Familienberater, Jugendamtsmitarbeiter/innen und andere Fachkräfte? 

Bitte informieren Sie uns: info@vaeternotruf.de

 


 

Fachkräfte im Amtsgerichtsbezirk

Mit der Benennung der hier angegebenen Fachkräfte treffen wir, wenn nicht gesondert angegeben, keine Aussage über deren fachliche Kompetenzen oder Inkompetenzen. Zu Risiken und Nebenwirkungen von Fachkräften fragen Sie daher Ihren Arzt oder Apotheker oder Ihre örtliche Kontaktstelle vom Väteraufbruch für Kinder e.V. www.vafk.de

 

Richter: 

Thomas Richter (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1958) - Richter am Amtsgericht Aue (ab , ..., 2013) - im Handbuch der Justiz 2008 ab 01.03.1998 als Staatsanwalt als Gruppenleiter bei der Staatsanwaltschaft Chemnitz aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2012 ab 01.10.2006 als Richter am Amtsgericht Stollberg aufgeführt. Amtsgericht Stollberg - GVP 01.01.2012. Amtsgericht Aue - GVP 01.01.2013: Zweigstelle Stollberg.

 

 

Nicht mehr als Richter am Amtsgericht Stollberg tätig:

Uwe Delau (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1961) - Richter am Amtsgericht Aue (ab , ..., 2013, 2014) - im Handbuch der Justiz 2012 ab 17.06.1994 als Richter am Amtsgericht Stollberg aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2014 ab 13.06.1994 als Richter am Amtsgericht Aue aufgeführt. Amtsgericht Aue - GVP 01.01.2013, 01.10.2013: Zweigstelle Stollberg.

Paul Düpre (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1952) - weiterer aufsichtführender Richter am Amtsgericht Chemnitz (ab , ..., 2013, 2014) - im Handbuch der Justiz 1998 ab 12.08.1993 als Richter am Amtsgericht Chemnitz aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2002 ab 01.02.1999 als weiterer aufsichtführender Richter am Amtsgericht Chemnitz aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2008 und 2012 ab 01.08.2003 als Direktor am zwischenzeitlich aufgelösten Amtsgericht Stollberg aufgeführt. Amtsgericht Chemnitz - GVP 10.05.2013, 01.01.2014: weiterer aufsichtführender Richter.

Christoph Ewerhardy (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1960) - Richter am Amtsgericht Aue (ab , ..., 2013, 2014) - im Handbuch der Justiz 2012 ab 01.08.1995 als Richter am Amtsgericht Stollberg aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2014 ab 01.08.1995 als Richter am Amtsgericht Aue aufgeführt. Angaben im Handbuch der Justiz zum Dienstantritt offenbar fehlerhaft. Amtsgericht Stollberg - GVP 01.01.2012: Familiengericht - Abteilung 4. Amtsgericht Aue - GVP 01.01.2013, 01.10.2013: Zweigstelle Stollberg - Familiengericht.

Joachim Hermann (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1958) - Richter am Amtsgericht Marienberg / Direktor am Amtsgericht Marienberg (ab 01.01.2013, ..., 2016) - im Handbuch der Justiz 1994 ab 02.09.1991 als Richter am Amtsgericht Stollberg aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2000 ab 01.01.1997 als Staatsanwalt als Gruppenleiter bei der Staatsanwaltschaft Chemnitz aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2008 ab 01.03.2001 als Vorsitzender Richter am Landgericht Chemnitz aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2010 ohne Angabe Geburtsdatum und Dienstantritt als Direktor am Amtsgericht Annaberg aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2012 ab 01.09.2009 als Direktor am zwischenzeitlich aufgelösten Amtsgericht Annaberg - abgeordnet - aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2016 ab 01.01.2013 als Direktor am Amtsgericht Marienberg aufgeführt. 2008: Pressesprecher am Landgericht Chemnitz. Nicht zu verwechseln mit dem ehemaligen Direktor des Amtsgerichts Freiberg Hans-Joachim Herrmann.

Dr. Dieter Hoffmann (Jg. 1940) - Richter am Amtsgericht Stollberg / Direktor am Amtsgericht Stollberg (ab 01.01.1996, ...,2002) - http://web481.wuff20.konto.name/einfuehrung.htm

Markus Roth (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1967 in Baden-Württemberg) - Vorsitzender Richter am Sozialgericht Chemnitz / Vizepräsident am Sozialgericht Chemnitz (ab 01.05.2009, ..., 2010 ) - ab 1995 in der sächsischen Justiz. Im Handbuch der Justiz 2002 ab 01.01.1999 als Richter am Amtsgericht Stollberg aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2008 ab 01.09.2005 als Direktor am Amtsgericht Annaberg aufgeführt. http://www.justiz.sachsen.de/sgc/download/Pressemitteilung.pdf

Heidemarie Schmidt-Lammert (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1967) - Richterin am Amtsgericht Aue (ab , ..., 2013) - im Handbuch der Justiz 2004 ab 14.10.1998 als Staatsanwältin bei der Staatsanwaltschaft Chemnitz aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2006 ohne Vornamen ab 01.07.2005 als Richterin am - zwischenzeitlich aufgelöstem - Amtsgericht Stollberg aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2008, 2010 und 2012 unter dem Namen Schmidt-Lammert nicht aufgeführt. Amtsgericht Stollberg - GVP 01.01.2012. Amtsgericht Aue - GVP 01.01.2013, 01.10.2013: Zweigstelle Stollberg.

Barbara Talatzko (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1956) - Richterin am Amtsgericht Aue (ab , ..., 2013, 2014) - im Handbuch der Justiz 2012 ab 15.07.1994 als Richterin am Amtsgericht Stollberg aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2014 ab 15.07.1994 als Richterin am Amtsgericht Aue aufgeführt. Angaben im Handbuch der Justiz zum Dienstantritt offenbar fehlerhaft. Amtsgericht Stollberg - GVP 01.01.2012: Familiengericht - Abteilung 4. Amtsgericht Aue - GVP 01.01.2013, 01.10.2013: Zweigstelle Stollberg. 2012: stellvertretendes beratendes Mitglied im Jugendhilfeausschuss des Erzgebirgskreis - http://www.ris-erzgebirgskreis.de/gremien_pers.php?submenu=3&Kuerzel=JA&Bezeichnung=Jugendhilfeausschuss&entrygremien=20&sortgremien=Bezeichnung

 

 

 

Rechtspfleger:

 

 

Umgangspfleger:

Geeignete Umgangspfleger können Sie erfragen unter: www.umgangspfleger.de

No Name - Bestallung als Umgangspfleger am Amtsgericht Stollberg(ab 01.09.2009, ..., )

 

 

Ergänzungspfleger:

Geeignete Einzelpfleger können Sie erfragen unter: www.ergaenzungspfleger.de

Ergänzungspfleger die ersatzweise im Rahmen einer vom Jugendamt geführten Amtspflegschaft tätig sind, führen wir beim örtlich zuständigen Jugendamt auf. 

No Name - Bestallung als Ergänzungspfleger am Amtsgericht Stollberg für den Wirkungskreis ... (ab 01.09.2009, ..., )

 

 

Vormund:

Ehrenamtlich geführte Vormundschaften führen wir hier nicht auf.

Jugendamtsmitarbeiter die ersatzweise im Rahmen einer vom Jugendamt geführten Amtsvormundschaft tätig sind, führen wir beim örtlich zuständigen Jugendamt auf. 

Vom Jugendamt geführte Amtsvormundschaften können auf Grund einer Doppelzuständigkeit des Jugendamtes für Vormundschaft und Jugendhilfeleistungen zu Problemen führen und sind daher im allgemeinen nicht zu empfehlen. Vorgezogen werden sollte daher eine vom Jugendamt unabhängige professionelle Einzelvormundschaft. Geeignete Einzelvormünder können Sie erfragen unter: www.ergaenzungspfleger.de

No Name - Bestallung als Vormund am Amtsgericht Stollberg (ab 01.09.2009, ..., )

 

 

 

Familienberater, Mediatoren, Familientherapeuten in freier Praxis

Informationsportal der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie (DGSF) - www.familientherapie.org 

 

Familienberatung Annaberg-Buchholz

überregionale Beratung

http://familienberatung-annaberg-buchholz.de

 

 

Familienberatung Chemnitz

überregionale Beratung

www.familienberatung-chemnitz.de

 

 

Familienberatung Zwickau

überregionale Beratung

http://familienberatung-zwickau.de

 

 

Erziehungs- und Familienberatung 

a) in Freier Trägerschaft

 

Soziale und psychologische Beratungsstelle

Bahnhofstr. 1 

Telefon: 037296 / 87735

09366 Stollberg

E-Mail: beratungsstelle.dw-stollberg@evlks.de

Internet: http://www.diakonie-stollberg.de

Träger: Diakonisches Werk

Angebote: Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Gruppenarbeit, Jugendberatung, Partnerberatung, Schuldner- und Insolvenzberatung

 

 

 

b) Angebote in staatlicher Trägerschaft als ersatzweise vorgehaltene Leistung

Staatlich-kommunale Beratungsangebote, die von der Kommune bei fehlenden Angeboten in freier Trägerschaft ersatzweise vorgehalten werden, sind gut geeignet für Leute die gerne Eintopf aus der Armenküche essen und denen der Datenschutz gegenüber dem Jugendamt und dem Familiengericht nicht so wichtig ist. Zu sonstigen Risiken und Nebenwirkungen staatlich-kommunaler Beratungsangebote fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker oder die örtliche Feuerwehr.

 

Landratsamt Erzgebirgskreis Referat Jugendhilfe Allgemeiner Sozialer Dienst (ASD)

Uhlmannstr. 1-3 

09366 Stollberg

Telefon: 037296 / 591-0,-2192, -2219

E-Mail: jugendhilfe@kreis-erz.de

Internet: http://www.erzgebirgskreis.de

Träger:

Angebote: Beratung für Kinder und Jugendliche, Familienberatung, Jugendberatung, Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Sozialberatung, Krisenintervention

 

 

Verfahrensbeistände:

 

 

Rechtsanwälte:

 

 

Gutachter:

 

 

Väteraufbruch für Kinder e.V.

Kontaktstelle im Amtsgerichtsbezirk

Wenn Sie Interesse haben als Ansprechpartner für eine Kontaktstelle zur Verfügung zu stehen, melden Sie sich bitte beim Bundesverein Väteraufbruch für Kinder e.V. - www.vafk.de 

Nach erfolgter Registrierung können wir Sie hier mit Adresse, Mail und Telefon als Ansprechpartner für Betroffene anführen.

 

 

Sonstige:

 

 


 

 

 


zurück