Väternotruf informiert zum Thema

Arbeitsgericht Dessau-Roßlau


 

 

Arbeitsgericht Dessau-Roßlau

Willy-Lohmann-Str. 29

06844 Dessau-Roßlau

 

 

Telefon: 0340 / 202-0

Fax: 0340 / 202-1600

 

E-Mail:

Internet: http://www.sachsen-anhalt.de/LPSA/index.php?id=14621

 

 

Internetauftritt des Arbeitsgerichts Dessau-Roßlau (08/2010)

Informationsgehalt: miserabel

Richterlicher Geschäftsverteilungsplan: fehlt

 

 

Bundesland Sachsen-Anhalt

Landesarbeitsgericht Sachsen-Anhalt

Bundesarbeitsgericht - in Erfurt

 

 

Direktorin am Arbeitsgericht Dessau-Roßlau: Barbara Hoffmann (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1956) - Richterin am Arbeitsgericht Dessau-Roßlau / Direktorin am Arbeitsgericht Dessau-Roßlau (ab 27.02.1996, ..., 2010)

Stellvertretender Direktori am Arbeitsgericht Dessau-Roßlau: Reinhard Engshuber (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1961) - Richter am Arbeitsgericht Dessau-Roßlau / stellvertretender Direktor am Arbeitsgericht Dessau-Roßlau (ab 10.03.2009, ..., 2010) - im Handbuch der Justiz 2008 ab 23.11.1995 als Richter am Arbeitsgericht Dessau-Roßlau aufgeführt. Namensgleichheit mit: Anke Engshuber (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1963) - Richterin am Amtsgericht Bitterfeld-Wolfen (ab , ..., 2012) - im Handbuch der Justiz 1998 ab 01.12.1995 als Richterin am Amtsgericht Köthen aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2010 ab 01.12.1995 als Richterin am Amtsgericht Köthen - abgeordnet - aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2012 ab 01.12.1995 als Richterin am Amtsgericht Bitterfeld-Wolfen aufgeführt. Angaben im Handbuch der Justiz zum Dienstantritt offenbar fehlerhaft. 

 

 

Die Bürgerinnen und Bürger des Bundeslandes Sachsen-Anhalt beschäftigen am Arbeitsgericht Dessau-Roßlau eine uns zur Zeit unbekannte Anzahl von Richter/innen, Rechtspfleger/innen und sonstigen Angestellten.

 

 

Väternotruf Deutschland - allgemeine Erreichbarkeit: info@vaeternotruf.de

 


 

Haben Sie interessante Gerichtsbeschlüsse zum Familien- und Kindschaftsrecht? Bei Interesse können wir diese hier veröffentlichen.

Haben Sie Informationen über kompetente und inkompetente Richter, Ergänzungspfleger, Verfahrensbeistände, Gutachter, Rechtsanwälte, Familienberater, Jugendamtsmitarbeiter/innen und andere Fachkräfte? 

Bitte informieren Sie uns: info@vaeternotruf.de

 


 

Fachkräfte im Amtsgerichtsbezirk

Mit der Benennung der hier angegebenen Fachkräfte treffen wir, wenn nicht gesondert angegeben, keine Aussage über deren fachliche Kompetenzen oder Inkompetenzen. Zu Risiken und Nebenwirkungen von Fachkräften fragen Sie daher Ihren Arzt oder Apotheker oder Ihre örtliche Kontaktstelle vom Väteraufbruch für Kinder e.V. www.vafk.de

 

Richter:     

Cornelia Exner (Jg. 1962) - Richterin am Arbeitsgericht Dessau-Roßlau (ab 28.04.1995, ..., 2002)

Reinhard Engshuber (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1961) - Richter am Arbeitsgericht Dessau-Roßlau / stellvertretender Direktor am Arbeitsgericht Dessau-Roßlau (ab 10.03.2009, ..., 2010) - im Handbuch der Justiz 2008 ab 23.11.1995 als Richter am Arbeitsgericht Dessau-Roßlau aufgeführt. Namensgleichheit mit: Anke Engshuber (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1963) - Richterin am Amtsgericht Bitterfeld-Wolfen (ab , ..., 2012) - im Handbuch der Justiz 1998 ab 01.12.1995 als Richterin am Amtsgericht Köthen aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2010 ab 01.12.1995 als Richterin am Amtsgericht Köthen - abgeordnet - aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2012 ab 01.12.1995 als Richterin am Amtsgericht Bitterfeld-Wolfen aufgeführt. Angaben im Handbuch der Justiz zum Dienstantritt offenbar fehlerhaft. 

Barbara Hoffmann (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1956) - Richterin  am Arbeitsgericht Dessau-Roßlau / Direktorin am Arbeitsgericht Dessau-Roßlau (ab 27.02.1996, ..., 2010)

 

 

# Jürgen Frantz

# Ulrike Gailing

# Olaf Heidemeyer

# Franz Helders

# Manfred Henz

# Hendrik Pache

# Petra Platzer

# Wolfgang Schiller

 

 

 

Nicht mehr als Richter am Arbeitsgericht Dessau-Roßlau tätig:

Andreas Sander (geb. 12.12.1959 in Detmold 1959) - Richter am Amtsgericht Naumburg / Direktor am Amtsgericht Naumburg (ab 07.01.2011, ..., 2011) - ab 1992 Richter am Arbeitsgericht Naumburg, Arbeitsgericht Dessau und dem  Landesarbeitsgericht in Halle (Saale). In Dessau zeitweise mit der Wahrnehmung der Aufgaben des amtierenden Direktors betraut. Diese Funktion ab 1999 auch am Arbeitsgericht Naumburg, welches er von 2002 bis 2008 als Direktor leitete. In den vergangenen Jahren arbeitete Andreas Sander am Arbeitsgericht Halle, wo er zugleich ständiger Vertreter der Direktorin war. Im Handbuch der Justiz ab 06.07.1994 als Richter am Arbeitsgericht Magdeburg aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2008 ab 13.09.2002 als Direktor am Arbeitsgericht Naumburg aufgeführt. 

 

Rechtspfleger:

 

Rechtsanwälte: 

 

Gutachter:

 

 

Väteraufbruch für Kinder e.V.

Kontaktstelle im Gerichtsbezirk

Wenn Sie Interesse haben als Ansprechpartner für eine Kontaktstelle zur Verfügung zu stehen, melden Sie sich bitte beim Bundesverein Väteraufbruch für Kinder e.V. - www.vafk.de 

Nach erfolgter Registrierung können wir Sie hier mit Adresse, Mail und Telefon als Ansprechpartner für Betroffene anführen.

 

Sonstige:

 

 


 

 


zurück