Väternotruf informiert zum Thema

Jugendamt Alb-Donau-Kreis

Elterliche Sorge ist unkündbar. §1671 BGB abschaffen.


 

 

Landratsamt Alb-Donau-Kreis

Schillerstraße 30

89077 Ulm

 

Postanschrift:

Landratsamt Alb-Donau-Kreis

Postfach 28 20

89070 Ulm

 

Telefon 0731 / 185-0

Fax  0731 / 619-369

 

E-Mail: info@alb-donau-kreis.de

Internet: www.alb-donau-kreis.de


Internetauftritt des Alb-Donau-Kreis (01/2012)

Visuelle Gestaltung: ansprechend

Informationsgehalt. gut

Information zu Mitarbeitern und Leitungspersonal: gut

 

 

Der Alb-Donau-Kreis ist ein Landkreis in Baden-Württemberg. Er bildet zusammen mit dem Landkreis Biberach und der kreisfreien Stadt Ulm den baden-württembergischen Teil der Region Donau-Iller im Regierungsbezirk Tübingen. Der Alb-Donau-Kreis grenzt im Norden an den Landkreis Göppingen und an den Landkreis Heidenheim, im Osten an die bayerischen Landkreise Günzburg und Neu-Ulm sowie an die kreisfreie Stadt Ulm, im Süden an den Landkreis Biberach und im Westen an den Landkreis Reutlingen.

Der Alb-Donau-Kreis wird landschaftlich von der Alb im Norden sowie von Donau und Iller im Süden geprägt. Er liegt im Südosten von Baden-Württemberg. Als Verwaltungsraum in seiner jetzigen Gestalt besteht der Alb-Donau-Kreis seit der kommunalen Gebietsreform von 1973. Er wurde aus den ehemaligen Landkreisen Ulm und Ehingen sowie kleineren Gebieten des ehemaligen Kreises Münsingen gebildet. Kreissitz ist Ulm. Ulm ist kreisfreie Stadt.

Einwohnerzahl: 190.269 (Stand 30.06.2007), Fläche in qkm: 1.357,32 (Stand 31.12.2006)

Zahl kreisangehöriger Städte/Gemeinden: 55, davon Große Kreisstädte: 1

 

Bundesland Baden-Württemberg

Städte und Gemeinden:  

(Einwohner am 31. Dezember 2006)

Städte

1. Blaubeuren (11.870)

2. Dietenheim (6.590)

3. Ehingen (Donau) (25.941)

4. Erbach (13.325)

5. Laichingen (11.008)

6. Langenau (14.163)

7. Munderkingen (5.052)

8. Schelklingen (7.113)

Gemeinden

1. Allmendingen (4.574)

2. Altheim (571)

3. Altheim (Alb) (1.804)

4. Amstetten (3.929)

5. Asselfingen (1.011)

6. Ballendorf (654)

7. Balzheim (2.030)

8. Beimerstetten (2.453)

9. Berghülen (1.960)

10. Bernstadt (2.020)

11. Blaustein (15.303) - Erwin Rommel Gemeinde Blaustein: „Bin viel mit dem F[ührer] zusammen oft bei intimen Besprechungen. Dies Vertrauen ist für mich die größte Freude, mehr als mein Generalsrang.“ - http://de.wikipedia.org/wiki/Erwin_Rommel

12. Börslingen (163)

13. Breitingen (261)

14. Dornstadt (8.527)

15. Emeringen (140)

16. Emerkingen (831)

17. Griesingen (1.026)

18. Grundsheim (198)

19. Hausen am Bussen (302)

20. Heroldstatt (2.500)

21. Holzkirch (273)

22. Hüttisheim (1.361)

23. Illerkirchberg (4.684)

24. Illerrieden (3.305)

25. Lauterach (601)

26. Lonsee (4.738)

27. Merklingen (1.870)

28. Neenstetten (806)

29. Nellingen (1.899)

30. Nerenstetten (355)

31. Oberdischingen (2.016)

32. Obermarchtal (1.279)

33. Oberstadion (1.601)

34. Öllingen (513)

35. Öpfingen (2.278)

36. Rammingen (1.301)

37. Rechtenstein (300)

38. Rottenacker (2.192)

39. Schnürpflingen (1.388)

40. Setzingen (631)

41. Staig (3.179)

42. Untermarchtal (947)

43. Unterstadion (747)

44. Unterwachingen (188)

45. Weidenstetten (1.218)

46. Westerheim (2.882)

47. Westerstetten (2.178)

 

 

Jugendamt Alb-Donau-Kreis

Kreisjugendamt

 

Dezernat 4

Jugend und Soziales

Dezernent: Günter Weber

Wilhelmstraße 23-25, 89070 Ulm

Telefon: (07 31) 1 85-44 00, Telefax: (07 31) 1 85-44 19

E-Mail: guenter.weber@alb-donau-kreis.de

Fachdienste: Rechnungsstelle, Soziale Sicherung, Jugendhilfe, Soziale Dienste, Versorgung, Aussiedler, Flüchtlinge, Staatliche Leistungen

 

Fachdienst Rechnungsstelle (40)

Fachdienstleiterin: Klara Müller

Wilhelmstraße 23-25, 89070 Ulm

Telefon: (07 31) 1 85-43 64, Telefax: (07 31) 1 85-43 75

E-Mail: klara.mueller@alb-donau-kreis.de

Aufgaben: Vormundschaften/ Pflegschaften, Unterhaltsvorschuss, Beistandschaften, Verwaltungssekretariat, EDV, Ordnungswidrigkeiten wegen Verstoßes gegen das Pflegeversicherungsgesetz, Europäischer Sozialfonds, Zuschüsse an freie Träger, Haushalt, Controlling

 

Fachdienst Jugendhilfe, Soziale Dienste (42)

Fachdienstleiter: Gert Kirchmaier

Wilhelmstraße 23-25, 89070 Ulm

Telefon: (07 31) 1 85-44 08, Telefax: (07 31) 1 85-43 75

E-Mail: gert.kirchmaier@alb-donau-kreis.de

Aufgaben: Erziehungshilfen/ Bezirkssozialdienst, Wirtschaftliche Jugendhilfe, Mutter-Kind-Programm, Adoption, Betreuung von Pflegefamilien, Tagesmütterverein, Jugendberufshilfe, Jugendpflege / Jugendarbeitsleasing, Jugendgerichtshilfe, Suchtvorbeugung, Jugendhilfeplanung

 

 

Zuständige Amtsgerichte:

Amtsgericht Ehingen (Donau) - für Familiensachen aus dem Amtsgerichtsbezirk Ehingen ist das Amtsgericht Ulm zuständig.

Amtsgericht Ulm

 

 

Väternotruf Alb-Donau-Kreis

August Mustermann

Musterstraße 1

89077 Ulm

Telefon 0731 / ...

E-Mail: 

Der hier genannte örtliche Ansprechpartner handelt in eigener Verantwortung, besitzt keine Vollmacht und unterliegt keiner Weisungsgebundenheit seitens des Väternotrufes. Rückmeldungen zu dem genannten Ansprechpartner senden Sie bitte an info@vaeternotruf.de. Wenn Sie Interesse haben, hier als örtlicher Ansprechpartner aufgeführt zu werden, melden Sie sich bitte unter info@vaeternotruf.de.

 

 

Väternotruf Deutschland - allgemeine Erreichbarkeit: info@vaeternotruf.de

 


 

Haben Sie Informationen über kompetente und inkompetente Jugendamtsmitarbeiter/innen? 

Bitte informieren Sie uns: info@vaeternotruf.de

 


 

Fachkräfte

Mit der Benennung der hier angegebenen Fachkräfte treffen wir, wenn nicht gesondert angegeben, keine Aussage über deren fachliche Kompetenzen oder Inkompetenzen. Zu Risiken und Nebenwirkungen von Fachkräften fragen Sie daher Ihren Arzt oder Apotheker oder Ihre örtliche Kontaktstelle vom Väteraufbruch für Kinder e.V. www.vafk.de

 

Amtsleitung:

Günter Weber - Dezernent des Dezernat 4 / Jugend und Soziales / Soziale Dienste / Alb-Donau-Kreis (2008)

Gert Kirchmaier - Fachdienstleiter Fachdienst Jugendhilfe / Soziale Dienste / Erziehungshilfen/ Bezirkssozialdienst / Wirtschaftliche Jugendhilfe / Adoption / Alb-Donau-Kreis (2008)

Klara Müller - Fachdienstleiterin / Fachdienst Rechnungsstelle / Vormundschaften / Pflegschaften / Unterhaltsvorschuss, Beistandschaften

 

Jugendamtsmitarbeiter/innen:

Herr Nardon Peter - Jugendamt Alb-Donau-Kreis / Ehingen (ab , ..., 2003) 

Liselotte Schmid-Böttcher - Adoptionen / Zuständig für den nördlichen Alb-Donau-Kreis (ab , ..., 2008

Frau Rief - Jugendamt Alb-Donau-Kreis (ab , ..., 2010)

Manfred Rumpel - Adoptionen / Zuständig für den südlichen Alb-Donau-Kreis (ab , ..., 2008)

 

 

 

Familienberater, Mediatoren, Familientherapeuten in freier Praxis:

Informationsportal der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie (DGSF) - www.familientherapie.org

 

Familienberatung Ulm

überregionale Beratung

http://familienberatung-ulm.de

 

 

Familienberatung Neu-Ulm

überregionale Beratung

http://familienberatung-neu-ulm.de

 

 

Erziehungs- und Familienberatung 

a) in Freier Trägerschaft

 

Psychologische Beratungsstelle - Außenstelle von Ulm -

Webergasse 5

89143 Blaubeuren

Telefon: ü. 0731-1538-400, 07344 / 4960 

E-Mail: psychberatungsstelle@kirche-diakonie-ulm.de

Internet: http://www.diakonie-ulm.de

Träger: Diakonieverband

Angebote: Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Partnerberatung, Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter 

 

 


Psychologische Familien- und Lebensberatung - Außenstelle von Ulm -

Hehlestr. 2 

89584 Ehingen

Telefon: 07391 / 7073-20

E-Mail: pfl@caritas-ulm.de

Internet: http://www.caritas-ulm.de

Träger: Caritasverband

Angebote: Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Jugendberatung, Krisenintervention, Gruppenarbeit

 

 

Psychologische Beratungsstelle des Kinderschutzbundes

Olgastr. 125 

89073 Ulm

Telefon: 0731 / 28042

E-Mail: info@kinderschutzbund-ulm.de

Internet: http://www.kinderschutzbund-ulm.de

Internet: http://www.kinderschutzbund-ulm.de/psychologische-beratungsstelle

Träger: Deutscher Kinderschutzbund - Ortsverband Ulm/Neu-Ulm e.V.

Angebote: Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Familienberatung, Gruppenarbeit, Telefonische Beratung, Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Beratung für Opfer jeglicher Gewalt

Mitarbeiter/innen: 

Lothar Steurer - Diplom-Pädagoge / Stellenleiter Beratungsstelle Kinderschutzbund Ulm/Neu-Ulm (ab , ..., 2007, ..., 2012)

Anita Laib-Koenemund - Diplom-Pädagogin / stellvertretende Stellenleiterin Beratungsstelle Kinderschutzbund Ulm/Neu-Ulm (ab , ..., 2011, 2012)

Franz Müller - Diplom-Sozialpädagoge / Beratungsstelle Kinderschutzbund Ulm/Neu-Ulm (ab , ..., 2011, 2012)

Bettina Müller Diplom-Psychologin / Beratungsstelle Kinderschutzbund Ulm/Neu-Ulm (ab , ..., 2011, 2012)

Dr. Dietrich Eberhardt - Kinderschutzbund Ulm/Neu-Ulm (ab , ..., 2007)

 

 

Psychologische Beratungsstelle

Grüner Hof 3 

89073 Ulm

Telefon: 0731 / 1538-400

E-Mail: psychberatungsstelle@kirche-diakonie-ulm.de

Internet: http://www.diakonie-ulm.de

Träger: Diakonieverband

Angebote: Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Partnerberatung, Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter

 

 

Psychologische Familien- und Lebensberatung

Spielmannsgasse 6 

89077 Ulm

Telefon: 0731 / 4034216-0

E-Mail: pfl@caritas-ulm.de

Internet: http://www.caritas-ulm.de

Träger: Caritasverband

Angebote: Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Jugendberatung, Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Gruppenarbeit, Krisenintervention

 

 

b) Angebote in staatlicher Trägerschaft als ersatzweise vorgehaltene Leistung

Staatlich-kommunale Beratungsangebote, die vom Landkreis bei fehlenden Angeboten in freier Trägerschaft ersatzweise vorgehalten werden, sind gut geeignet für Leute die gerne Eintopf aus der Armenküche essen und denen der Datenschutz gegenüber dem Jugendamt und dem Familiengericht nicht so wichtig ist. Zu sonstigen Risiken und Nebenwirkungen staatlich-kommunaler Beratungsangebote fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker oder die örtliche Feuerwehr. 

 

Landratsamt Alb-Donau-Kreis - Außenstelle von Ulm -

Hauptstr. 41 

89584 Ehingen 

Telefon: 07391 / 779-0

E-Mail:

Internet: http://www.alb-donau-kreis.de

Träger:

Angebote: Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Familienberatung, Lebensberatung, Beratung für Kinder und Jugendliche, Jugendberatung, Schwangerschaftsberatung mit Ausstellung des Beratungsscheines gem. §§ 5 und 6 SchKG, Entgegennahme von Anträgen für die Bundesstiftung "Mutter und Kind", Sozialberatung, Vermittlung von Selbsthilfegruppen, Gruppenarbeit, Krisenintervention

 

 

Landratsamt Alb-Donau-Kreis

Wilhelmstr. 23-25 

89073 Ulm

Telefon: 0731 / 185-4399

E-Mail: rita.fuchshuber@alb-donau-kreis.de

Internet: http://www.alb-donau-kreis.de

Träger:

Angebote: Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Familienberatung, Lebensberatung, Beratung für Kinder und Jugendliche, Jugendberatung, Schwangerenberatung, Sozialberatung, Vermittlung von Selbsthilfegruppen, Gruppenarbeit, Krisenintervention, frühe Hilfen

 

 

Väteraufbruch für Kinder e.V.

Kontaktstelle für den Alb-Donau-Kreis

Wenn Sie Interesse haben als Ansprechpartner für eine Kontaktstelle zur Verfügung zu stehen, melden Sie sich bitte beim Bundesverein Väteraufbruch für Kinder e.V. - www.vafk.de

Nach erfolgter Registrierung können wir Sie hier mit Adresse, Mail und Telefon als Ansprechpartner für Betroffene anführen.

 

 

 

 

Sonstige:

 

Männerhaus im Alb-Donau-Kreis

28.05.2013: "Frauen werden ihrem Partner gegenüber häufiger gewalttätig als Männer - zu diesem Ergebnis kommt die neue große Studie zur Gesundheit Erwachsener in Deutschland. ... - http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/degs-studie-auch-maenner-werden-in-beziehungen-opfer-von-gewalt-a-902153.html

Wie können von Gewalt betroffene Männer ins Männerhaus kommen?

Zu jeder Tages- und Nachtzeit können Männer mit ihren Kindern im Männerhaus aufgenommen werden. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail an uns wenden und werden dann an einem verabredeten Treffpunkt abgeholt und ins Männerhaus begleitet. Wir gehen so vor, um die Adresse des Männerhauses zum Schutz der Betroffenen geheim zu halten.

Männer können sich in der Krisensituation auch an die örtliche Polizei wenden. Dann stellen die Beamten auf Wunsch den Kontakt zum Männerhaus her.

Was sollten Sie mit bringen?

Pass/Ausweis· Bargeld / Kontokarte / Sparbuch

Krankenkassenkarte

Papiere/Bescheinigungen z.B. zu Kindergeld, Arbeitslosengeld, Unterhaltsvorschuss, Rentenversicherung, Verdienstbescheinigungen, Geburtsurkunden, Heiratsurkunde, Mietvertrag, Aufenthaltsstatus, Führerschein

Wohnungsschlüssel

Schulsachen der Kinder, Impfpass der Kinder, Lieblingsspielzeug der Kinder

Ein Männerhaus für von Gewalt betroffene Männer und ihre Kinder gibt es im Landkreis noch nicht, da da die politisch und fachlich Verantwortlichen im Landkreis an einem solchen Hilfsangebot für Männer und ihre Kinder trotz des bestehenden Bedarfs bisher noch kein ausreichendes Interesse haben. Die physische und psychische Schädigung von Männern durch die fehlende Zufluchtsmöglichkeit wird von den politisch Verantwortlichen offenbar in Kauf genommen.

Männer und Frauen, die sich für den Aufbau eines Männerhauses und die bedarfsgerechte Finanzierung durch den Landkreis einsetzen wollen, melden sich bitte hier: info@vaeternotruf.de

 

 

Frauenhaus im Alb-Donau-Kreis und in Ulm

Gleich zwei Frauenhäuser in der Stadt und im Landkreis und wo bleibt die Hilfe für Männer im Männerhaus?  

 

Frauenhaus Ulm

Straße: 

89000 Ulm

Telefon: 0731 / 619906

E-Mail: info@fhf-ulm.de

Internet: http://www.fhf-ulm.de

Träger: Frauen helfen Frauen e.V.

Angebote: Hilfe und Beratung für Frauen, Telefonische Beratung, Krisenintervention, Beratung für Opfer jeglicher Gewalt (laut Angaben auf www.dajeb.de offenbar auch Beratung für Männer als Opfer von Gewalt)

 

Frauenhaus Alb-Donau-Kreis

Caritas Ulm

Olgastraße 137

89073 Ulm

Telefon: 0731 / 2063-46

Telefax: 0731 / 2063-21

Angebote: Hilfe und Beratung für Frauen, Telefonische Beratung, Krisenintervention, Beratung für Opfer jeglicher Gewalt (laut Angaben auf www.dajeb.de offenbar auch Beratung für Männer als Opfer von Gewalt)

Die Caritas Ulm bietet in akuten Notsituation anonyme Unterkunft und Schutz für Frauen mit und ohne Kinder aus dem Alb-Donau-Kreis.

Internet: www.caritas-ulm.de/14892.html

 

 

Deutscher Kinderschutzbund OV Ehingen e.V.

Kollegiengasse 2 

89584 Ehingen

Telefon: 07391 / 73481

E-Mail: dksb.ovehingen@t-online.de

Internet: http://www.kinderschutzbund-ehingen.de

Träger:

Angebote: Beratung für Kinder und Jugendliche, Familienberatung

 

 

 

 


 

 

 


zurück