Väternotruf informiert zum Thema

Jugendamt Landkreis Miesbach

Elterliche Sorge ist unkündbar. §1671 BGB abschaffen.


 

 

Landkreis Miesbach

Landratsamt Miesbach

Rosenheimer Straße 1 – 3

83714 Miesbach

 

Telefon: 08025 / 704-0 

Fax: 8025 / 704 -77040 

 

E-Mail: buergerservice@lra-mb.bayern.de

Internet: http://www.landkreis-miesbach.de

 

 

Internetauftritt des Landkreis Miesbach (10/2014)

Visuelle Gestaltung: 

Informationsgehalt. 

Information zu Mitarbeitern und Leitungspersonal: 

 

 

Der Landkreis Miesbach liegt im Süden des bayerischen Regierungsbezirks Oberbayern. Nachbarlandkreise sind im Norden der Landkreis München, im Osten der Landkreis Rosenheim, im Süden das österreichische Bundesland Tirol mit den Bezirken Kufstein und Schwaz und im Westen der Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen.

 

Bundesland Bayern

Städte und Gemeinden:

(Einwohner am 31. Dezember 2007)

Städte

1. Miesbach (11.094)

2. Tegernsee (3.967)

 

Märkte

1. Holzkirchen (15.324)

2. Schliersee (6.537)

 

Gemeinden

1. Bad Wiessee (4.635)

2. Bayrischzell (1.593)

3. Fischbachau (5.509)

4. Gmund a.Tegernsee (6.043)

5. Hausham (8.204)

6. Irschenberg (3.047)

7. Kreuth (3.700)

8. Otterfing (4.490)

9. Rottach-Egern (5.560)

10. Valley (2.927)

11. Waakirchen (5.541)

12. Warngau (3.691)

13. Weyarn (3.405)

 

 

 

Jugendhilfeausschuss des Landkreis Miesbach

Mitglieder siehe unten

http://www.landkreis-miesbach.de/Politik_Wirtschaft/Kreistag/Aussch%C3%BCsse/

 

 

 

Jugendamt Landkreis Miesbach

Kreisjugendamt

Amt für Jugend und Familie

Rosenheimer Str. 12

83714 Miesbach

 

 

Zuständiges Amtsgericht:

Amtsgericht Miesbach

 

 

Väternotruf Miesbach

August Mustermann

Musterstraße 1

83714 Miesbach

Telefon: 08025 / ...

E-Mail: 

Der hier genannte örtliche Ansprechpartner handelt in eigener Verantwortung, besitzt keine Vollmacht und unterliegt keiner Weisungsgebundenheit seitens des Väternotrufes. Rückmeldungen zu dem genannten Ansprechpartner senden Sie bitte an info@vaeternotruf.de. Wenn Sie Interesse haben, hier als örtlicher Ansprechpartner aufgeführt zu werden, melden Sie sich bitte unter info@vaeternotruf.de

 

 

Väternotruf Deutschland - allgemeine Erreichbarkeit: info@vaeternotruf.de

 


 

Haben Sie Informationen über kompetente und inkompetente Jugendamtsmitarbeiter/innen? 

Bitte informieren Sie uns: info@vaeternotruf.de

 


 

Fachkräfte

Mit der Benennung der hier angegebenen Fachkräfte treffen wir, wenn nicht gesondert angegeben, keine Aussage über deren fachliche Kompetenzen oder Inkompetenzen. Zu Risiken und Nebenwirkungen von Fachkräften fragen Sie daher Ihren Arzt oder Apotheker oder Ihre örtliche Kontaktstelle vom Väteraufbruch für Kinder e.V. www.vafk.de

 

Amtsleitung:

Herr Wein - Amtsleiter Jugendamt Landkreis Miesbach (ab , ..., 2013)

 

 

Jugendamtsmitarbeiter/innen: 

Hölzlhammer - Jugendamt Landkreis Miesbach / Allgemeiner Sozialdienst (ab , ..., 2013)

Elke Paulus - Jugendamt Landkreis Miesbach / Allgemeiner Sozialdienst (ab , ..., 2010, ..., 2013)

Swantje Reckert - Jugendamt Landkreis Miesbach / Sozialer Dienst (ab , ..., 2006, 2007)

Eva Schlosser - Diplom-Sozialpädagogin / Jugendamt Landkreis Miesbach / Allgemeiner Sozialdienst (ab , ..., 2007, ..., 2012) - Gemeinden: Holzkirchen L-S, Hausham, Irschenberg

Herr Warnecke - Jugendamt Landkreis Miesbach (ab , ..., 2007)

Herr Wein - Jugendamt Landkreis Miesbach / Sozialer Dienst (ab , ..., 2007)

Annette Zimmermann - Jugendamt Landkreis Miesbach / Sozialer Dienst (ab , ..., 2007, ..., 2012)

 

Astrid Achterberg  - Jugendamt Landkreis Miesbach (ab , ..., 2010) - Familiengerichtliche Verfahren, Hilfe zur Erziehung in schwierigen Fällen, Mediation im Strafrecht

 

 

Bauer Irene - Jugendamt Landkreis Miesbach (ab , ..., 2010)

Unterhaltsvorschuss

P - Z

Albert Alexandra - Jugendamt Landkreis Miesbach (ab , ..., 2010)

Hausaufgabenbetreuung/

Assistenz wirtschaftliche Jugendhilfe

Behrens Marianne - Jugendamt Landkreis Miesbach (ab , ..., 2010)

Adoptionsvermittlung/

Pflegekinderdienst

Bruneß Gerhard - Jugendamt Landkreis Miesbach (ab , ..., 2010)

Pflegekinderdienst

Fischer Marcus Wirtschaftliche Jugendhilfe

R - Z

Doris Geiger - Jugendamt Landkreis Miesbach (ab , ..., 2010)

Beistand, Vormund, Pflegschaften,

Beratung und Unterstützung in Unterhaltsangelegenheiten, Beurkundungen,

Mitwirkung im familiengerichtlichen Verfahren vor dem Familien-/Vormundschaftsgericht

F - M

Gerstl Magdalena - Jugendamt Landkreis Miesbach (ab , ..., 2010)

Kostenstelle Wirtschaftliche Jugendhilfe

Marie Herrig - Jugendamt Landkreis Miesbach (ab , ..., 2010)

Allgemeiner Sozialdienst

Bayrischzell

Fischbachau

Schliersee

Monika Stahlhofer - Jugendamt Landkreis Miesbach (ab , ..., 2010)

KOKI

Netzwerk frühe Hilfen

Mesko Paul - Jugendamt Landkreis Miesbach (ab , ..., 2010)

Allgemeiner Sozialdienst Holzkirchen A-K

Miesbach

Paulus Elke - Jugendamt Landkreis Miesbach (ab , ..., 2010)

Beistand, Vormund, Pflegschaften,

Beratung und Unterstützung in Unterhaltsangelegenheiten, Beurkundungen,

Mitwirkung im familien-gerichtlichen Verfahren vor dem Familien-/Vormundschaftsgericht

A - E

Priller Marianne - Jugendamt Landkreis Miesbach (ab , ..., 2010)

Mitarbeit Beistand,-

Vormund,-

Pflegschaften

Ruis Carolin - Jugendamt Landkreis Miesbach (ab , ..., 2010)

Kommunale Jugendarbeit

Rögner Stefan - Jugendamt Landkreis Miesbach (ab , ..., 2010)

Wirtschaftliche Jugendhilfe

A - Q

Schulze Maria - Jugendamt Landkreis Miesbach (ab , ..., 2010)

Sekretariat

Rögner Stefan - Jugendamt Landkreis Miesbach (ab , ..., 2010)

Kindergartenbeiträge/ Tagespflege/ Kindertageseinrichtungen

 

 

Stöger Sylvia Kindergartenbeiträge/Tagespflege

Uhlhorn Wolfgang Unterhaltsvorschuss

A - O

Katja Einhenkel Allgemeiner Sozialdienst Bad Wiessee

Gmund

Kreuth

Rottach-Egern

Tegernsee

Wein Robert Amtsleitung

 

 

Zehetmair Regina Tagespflege

Zimmermann Anette Allgemeiner Sozialdienst

Otterfing

Valley

Warngau

Weyarn

Waakirchen

Holzkirchen T-Z

Helmut Hölzlhammer Beistand, Vormund, Pflegschaften,

Beratung und Unterstützung in Unterhaltsangelegenheiten, Beurkundungen,

Mitwirkung im familien-gerichtlichen Verfahren vor dem Familien-/Vormundschaftsgericht

N - Z

 

Jugendhilfeausschuss des Landkreis Miesbach

Mitgliederliste mit Stand vom 14.10.2014

Wolfgang Rzehak   Landrat (Vorsitzender) Landrat     01.05.2014

Johannes Loth     Ausschussmitglied       CSU   01.05.2008

Leonhard Obermüller     Ausschussmitglied       CSU       01.05.2008

Andreas Hallmannsecker Ausschussmitglied       FWG       01.05.2014

Hermann Ulbricht Ausschussmitglied       FWG   01.05.2014

Elisabeth Dasch   Ausschussmitglied       SPD   01.05.2014

Christian Triendl       Ausschussmitglied       B´90 / GRÜNE       01.05.2014

Stefan Ambrosi    Beschließendes Mitglied       JHA - Jugendhilfe       01.05.2014

Claudia Bernrieder      Beschließendes Mitglied       JHA - Kinderschutzbund 01.05.2014

Stefan Hagn       Beschließendes Mitglied       JHA - Verein f. J.- und Fam.-hilfen e.V.      01.05.2014

Beate Haslinger-Naß     Beschließendes Mitglied       JHA - Caritas     01.05.2008

Mathias Huber     Beschließendes Mitglied       JHA - Kreisjugendring   25.07.2012

Max Niedermeier   Beschließendes Mitglied       Integrationsbeauftragter      01.05.2014

Walter Sedlmayer Beschließendes Mitglied       JHA - Arbeiterwohlfahrt       01.05.2014

Veronika Weiher   Beschließendes Mitglied       JHA - Kreisjugendring   21.07.2010

Robert Wein       Beratendes Mitglied     Verwaltung       01.05.2008

Jürgen Batek      Beratendes Mitglied     JHA - Katholische Kirche      01.05.2008

Christine Dietl   Beratendes Mitglied       Gleichstellungsbeauftragte/Seniorenbeauf 01.05.2008

Robert Kirchberger      Beratendes Mitglied     JHA - Erziehungsberatungsstelle     01.05.2008

Holger Kraus      Beratendes Mitglied     JHA Schulverwaltung       01.05.2014

Barbara Lauterfeld      Beratendes Mitglied     JHA - Amtsgericht MB    01.11.2013

Volker Napiletzki       Beratendes Mitglied     JHA - Evangelische Kirche     23.07.2014

Martin Rippel     Beratendes Mitglied     JHA - Agentur für Arbeit      08.08.2011

Christian Rittinger     Beratendes Mitglied     JHA - Polizeiinspektion       01.05.2008

Maria Dießl       stv. Ausschussmitglied CSU   01.05.2014

Anton Riblinger   stv. Ausschussmitglied CSU   01.05.2014

Birgit Eibl       stv. Ausschussmitglied FWG   01.05.2014

Michael Lechner   stv. Ausschussmitglied FWG   01.05.2014

Betty Mehrer      stv. Ausschussmitglied SPD   01.05.2014

Harda von Poser und Groß-Naedlitz stv. Ausschussmitglied B´90 / GRÜNE     01.05.2008

Janaa Schlick     stv. beschließendes Mitglied JHA - Kinderschutzbund 01.05.2014

Maximilian Schmid       stv. beschließendes Mitglied JHA - Kreisjugendring   01.05.2014

Katherine Schreyer-Keil       stv. beschließendes Mitglied JHA - Arbeiterwohlfahrt     01.05.2008

Markus Gamperling       stv. beschließendes Mitglied JHA - Kreisjugendring   01.05.2008

Wolfgang Hodbod   stv. beschließendes Mitglied JHA - Caritas       01.05.2008

Stefan Kaiser     stv. beschließendes Mitglied JHA - Jugendhilfe       01.05.2014

Peter Klinder     stv. beschließendes Mitglied JHA - Verein für Jugendhilfen 01.05.2014

Alfred Mittermaier      stv. beschließendes Mitglied JHA - Jugendhilfe       13.05.2014

Marion Münsterer stv. beratendes Mitglied      JHA - Evangelische Kirche     23.07.2014

Andreas Pfisterer       stv. beratendes Mitglied      JHA - Polizeiinspektion       01.05.2014

Peter Voss stv. beratendes Mitglied      JHA - Agentur für Arbeit      21.07.2010

Carolin Ruis      stv. beratendes Mitglied      Verwaltung       01.05.2008

Maria Altmann     stv. beratendes Mitglied      Schulverwaltung       01.05.2014

Elke Dellner      stv. beratendes Mitglied      JHA - Amtsgericht MB    01.05.2014 

Elke Dellner (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1962) - Richterin am Amtsgericht Miesbach (ab , ..., 2014, ..., 2016) - im Handbuch der Justiz 1994 ab 01.05.1993 als Staatsanwältin bei der Staatsanwaltschaft München I - beurlaubt - aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2012 ab 01.05.1993 als Richterin am Amtsgericht Rosenheim - 3/4 Stelle - aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2016 ab 01.05.1993 als Richterin am Amtsgericht Miesbach  aufgeführt. 2016: Familiensachen. 2014: beratendes Mitglied im Jugendhilfeausschuss des Landkreis Miesbach - http://www.landkreis-miesbach.de/Politik_Wirtschaft/Kreistag/Aussch%C3%BCsse/

Michaela Geh      stv. beratendes Mitglied      JHA - Katholische Kirche      25.07.2012

Barbara Gei0ler   stv. beratendes Mitglied      JHA - Erziehungsberatungsstelle     01.05.2014

Kerstin Holz auf der Heide    stv. beratendes Mitglied       Gleichstellungsbeauftragte

http://www.landkreis-miesbach.de/Politik_Wirtschaft/Kreistag/Aussch%C3%BCsse/

 

 

 

Familienberater, Mediatoren, Familientherapeuten in freier Praxis:

Informationsportal der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie (DGSF) - www.familientherapie.org

 

Familienberatung Miesbach

überregionale Beratung

http://familienberatung-miesbach.de 

 

 

Familienberatung Bad Tölz

überregionale Beratung

http://familienberatung-bad-toelz.de

 

 

Erziehungs- und Familienberatung 

a) in Freier Trägerschaft

 

Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche

Am Windfeld 32 

83714 Miesbach

Telefon: 08025 / 28620

E-Mail: info@beratungsstelle-miesbach.de

Internet:

Träger: Diakonisches Werk

Angebote: Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Jugendberatung, Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Hilfe und Beratung für Frauen und hoffentlich auch für Männer, sonst würden wir von dieser Beratungsstelle dringend abraten, Beratung für psychisch Kranke und solche, die sich dafür halten, es werden wollen oder zu solchen abgestempelt werden, Telefonische Beratung, Gruppenarbeit, Krisenintervention, Beratung für Migranten und Spätaussiedler

 

 

Ehe-, Familien- und Lebensberatung der Erzdiözese München und Freising im Landkreis Miesbach

Franz-und-Johann-Wallachstr. 12 

83714 Miesbach

Telefon: 08025 / 2806-40

E-Mail: info@eheberatung-muenchen.de

Internet: http://www.eheberatung-muenchen.de

Angebote: Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Hilfe und Beratung für Frauen und hoffentlich auch für Männer, sonst würden wir von dieser Beratungsstelle dringend abraten, Sexualberatung, Partnerberatung, Krisenintervention, Gruppenarbeit

 

 

Krisennotruf für Kinder, Jugend und Familien

Frühlingstr. 4 

83714 Miesbach

Telefon: 08025 / 700111

E-Mail: miesbach@diakonie-rosenheim.de

Träger: Diakonisches Werk

Angebote: Beratung für Kinder und Jugendliche, Familienberatung, Krisenintervention, Telefonische Beratung

 

 

b) Angebote in staatlicher Trägerschaft als ersatzweise vorgehaltene Leistung

Staatlich-kommunale Beratungsangebote, die von der Kommune bei fehlenden Angeboten in freier Trägerschaft ersatzweise vorgehalten werden, sind gut geeignet für Leute die gerne Eintopf aus der Armenküche essen und denen der Datenschutz gegenüber dem Jugendamt und dem Familiengericht nicht so wichtig ist. Zu sonstigen Risiken und Nebenwirkungen staatlich-kommunaler Beratungsangebote fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker oder die örtliche Feuerwehr.

 

 

 

Väteraufbruch für Kinder e.V.

Kontaktstelle für den Landkreis Miesbach

Wenn Sie Interesse haben als Ansprechpartner für eine Kontaktstelle zur Verfügung zu stehen, melden Sie sich bitte beim Bundesverein Väteraufbruch für Kinder e.V. - www.vafk.de

Nach erfolgter Registrierung können wir Sie hier mit Adresse, Mail und Telefon als Ansprechpartner für Betroffene anführen.

 

 

Sonstige:

 

Männerhaus im Landkreis Miesbach

28.05.2013: "Frauen werden ihrem Partner gegenüber häufiger gewalttätig als Männer - zu diesem Ergebnis kommt die neue große Studie zur Gesundheit Erwachsener in Deutschland. ... - http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/degs-studie-auch-maenner-werden-in-beziehungen-opfer-von-gewalt-a-902153.html

Wie können von Gewalt betroffene Männer ins Männerhaus kommen?

Zu jeder Tages- und Nachtzeit können Männer mit ihren Kindern im Männerhaus aufgenommen werden. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail an uns wenden und werden dann an einem verabredeten Treffpunkt abgeholt und ins Männerhaus begleitet. Wir gehen so vor, um die Adresse des Männerhauses zum Schutz der Betroffenen geheim zu halten.

Männer können sich in der Krisensituation auch an die örtliche Polizei wenden. Dann stellen die Beamten auf Wunsch den Kontakt zum Männerhaus her.

Was sollten Sie mit bringen?

Pass/Ausweis· Bargeld / Kontokarte / Sparbuch

Krankenkassenkarte

Papiere/Bescheinigungen z.B. zu Kindergeld, Arbeitslosengeld, Unterhaltsvorschuss, Rentenversicherung, Verdienstbescheinigungen, Geburtsurkunden, Heiratsurkunde, Mietvertrag, Aufenthaltsstatus, Führerschein

Wohnungsschlüssel

Schulsachen der Kinder, Impfpass der Kinder, Lieblingsspielzeug der Kinder

Ein Männerhaus für von Gewalt betroffene Männer und ihre Kinder gibt es im Landkreis noch nicht, da da die politisch und fachlich Verantwortlichen im Landkreis an einem solchen Hilfsangebot für Männer und ihre Kinder trotz des bestehenden Bedarfs bisher noch kein ausreichendes Interesse haben. Die physische und psychische Schädigung von Männern durch die fehlende Zufluchtsmöglichkeit wird von den politisch Verantwortlichen offenbar in Kauf genommen.

Männer und Frauen, die sich für den Aufbau eines Männerhauses und die bedarfsgerechte Finanzierung durch den Landkreis einsetzen wollen, melden sich bitte hier: info@vaeternotruf.de

 

 

Frauenhaus im Landkreis Miesbach

 

 

Deutscher Kinderschutzbund KV Miesbach e.V.

Stadtplatz 13 

83714 Miesbach

Telefon: 08025 / 4444

E-Mail: dksb.kv-miesbach@t-online.de

Internet: http://www.kinderschutzbund-miesbach.de

Angebote: Beratung für Kinder und Jugendliche, Telefonische Beratung, Familienberatung, Krisenintervention, Ber. bei Trennung

 

 

Diakonisches Werk des Ev.-Luth. Dekanatsbezirk Rosenheim e.V.

Am Windfeld 32

83714 Miesbach

Telefon: 08025 2862-0

Internet: http://www.diakonie-rosenheim.de

Mitarbeiter/innen:

Dagmar Hofmann - Dienststellenleiterin (ab , ..., 2007) 

 

 

 


 

 

 

 Adoptionsvermittlungsstelle 

Bereits seit Anfang 2003 gibt es eine Gemeinsame Adoptionsvermittlungsstelle für die Landkreise Bad Tölz-Wolfratshausen, Miesbach, Garmisch-Partenkirchen und Weilheim-Schongau (GAV).

Das Team der gemeinsamen Adoptionsvermittlungsstelle: Judith Steinberger, Katrin Werner, Walter Appel und Walburga Geist.

Ansprechpartner für den Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen ist Judith Steinberger, die wie folgt erreichbar ist: Landratsamt Bad Tölz-Wolfratshausen, Amt für Jugend und Familie, Prof.-Max-Lange-Platz 1, Telefon 08041/505-462, Fax 08041/505-148, E-mail: judith.steinberger@lra-toelz.de

Ansprechpartnerin für den Landkreis Weilheim-Schongau ist Walburga Geist, die wie folgt erreichbar ist: Landratsamt Weilheim-Schongau, Amt für Jugend und Familie, Pütrichstraße 10, Zimmer 010, Telefon: 0881/681-392, Fax 0881/681-381, Email: w.geist@lra-wm.de

Ansprechpartner für den Landkreis Garmisch-Partenkirchen ist Walter Appel. Dieser ist wie folgt erreichbar: Landratsamt Garmisch-Partenkirchen, Kreisjugendamt, Olympiastraße 10, Zimmer 004, Telefon: 08821/751-290, Fax 08821/751-290 E-mail: walter.appel@lra-gap.de

Ansprechpartner für den Landkreis Miesbach ist Katrin Werner, die wie folgt zu erreichen ist: Landratsamt Miesbach, Amt für Jugend und Familie, Rosenheimer Straße 12, Telefon 08025/704-357, Fax 08025/7047357, E-mail: katrin.werner@lra-mb.bayern.de

 

www.lra-toelz.de/240804.791.0.html?&no_cache=1&sword_list[]=jugendamt

 

 

 

 


zurück