Väternotruf informiert zum Thema

Jugendamt Landkreis Spree-Neiße

Elterliche Sorge ist unkündbar. §1671 BGB abschaffen.


 

 

Landkreis Spree-Neiße 

Kreishaus

Heinrich-Heine-Straße 1

03149 Forst (Lausitz)

 

 

Telefon: 03562 / 986-0

Fax: 03562 / 986-11089

 

E-Mail: info@lkspn.de

Internet: www.landkreis-spree-neisse.de

 

 

 

Internetauftritt des Landkreis Spree-Neiße (08/2012)

Visuelle Gestaltung: 

Nutzerfreundlichkeit: 

Informationsgehalt: 

Information zu Mitarbeitern und Leitungspersonal: 

 

 

Der Landkreis Spree-Neiße, niedersorbisch Wokrejs Sprjewja-Nysa, ist ein Landkreis im Südosten des Landes Brandenburg.

Nachbarkreise sind im Norden der Landkreis Oder-Spree, im Osten die Republik Polen, im Süden die sächsischen Landkreise Niederschlesischer Oberlausitzkreis und Kamenz, im Westen der Landkreis Oberspreewald-Lausitz und im Nordwesten der Landkreis Dahme-Spreewald. Der Landkreis Spree-Neiße umschließt vollständig die kreisfreie Stadt Cottbus.

 

Bundesland Brandenburg

Städte und Gemeinden:

Nach Abschluss der Gemeindegebietsreform 2004 und der Auflösung von Haidemühl umfasst der Landkreis ab 1. Januar 2006 noch 30 Gemeinden, darunter sieben Städte. Alle Gemeinden sind zweisprachig (deutsch, niedersorbisch ), teilweise aber nur in einzelnen Ortsteilen, und führen bis auf Schenkendöbern ihre offiziellen Ortsnamen in beiden Sprachen.

(Einwohner am 31. Dezember 2009[3])

Städte

¹ amtsangehörige Städte

1. Döbern ↔ Derbno ¹ (3642)

2. Drebkau ↔ Drjowk (5984)

3. Forst (Lausitz) ↔ Baršć (20.971)

4. Guben ↔ Gubin (19.661)

5. Peitz ↔ Picnjo ¹ (4684)

6. Spremberg ↔ Grodk (24.718)

7. Welzow ↔ Wjelcej (3973)

Amtsfreie Gemeinden

1. Kolkwitz ↔ Gołkojce (9664)

2. Neuhausen/Spree ↔ Kopanće/Sprjewja (5310)

3. Schenkendöbern (4062)

 

Ämter und zugehörige Gemeinden

1. Burg (Spreewald) ↔ Borkowy (Błota) (9558)

1. Briesen ↔ Brjazyna (825)

2. Burg (Spreewald) ↔ Borkowy (Błota) (4459)

3. Dissen-Striesow ↔ Dešno-Strjažow (1039)

4. Guhrow ↔ Gory (563)

5. Schmogrow-Fehrow ↔ Smogorjow-Prjawoz (877)

6. Werben ↔ Wjerbno (1795)

2. Döbern-Land ↔ Derbno-kraj (12.872)

1. Döbern ↔ Derbno, Stadt (3642)

2. Felixsee ↔ Feliksowy jazor (2192)

3. Groß Schacksdorf-Simmersdorf ↔ Tšěšojce-Žymjerojce (1145)

4. Hornow-Wadelsdorf ↔ Lěšće-Zakrjejc (612)

5. Jämlitz-Klein Düben ↔ Jemjelica-Źěwink (481)

6. Neiße-Malxetal ↔ Dolina Nysa-Małksa (1799)

7. Tschernitz ↔ Cersk (1435)

8. Wiesengrund ↔ Łukojce (1566)

3. Peitz ↔ Picnjo (11.697)

1. Drachhausen ↔ Hochoza (836)

2. Drehnow ↔ Drjenow (583)

3. Heinersbrück ↔ Most (642)

4. Jänschwalde ↔ Janšojce (1776)

5. Peitz ↔ Picnjo, Stadt (4684)

6. Tauer ↔ Turjej (762)

7. Teichland ↔ Gatojce (1192)

8. Turnow-Preilack ↔ Turnow-Pśiłuk (1222)

 

 

 

 

Ausschuss für Eingaben und Beschwerden des Landkreis Spree-Neiße:

 

 

 

Jugendhilfeausschuss des Landkreis Spree-Neiße:

Im Internet kein Öffentlicher Zugang, möglicherweise ein Geheimausschuss. (31.03.2012)

Frau Kliche

(03562) 986 - 100 07

kreistag@lkspn.de

http://www.lkspn.de/Politik/740.html

 

 

Jugendamt Landkreis Spree-Neiße

Kreisjugendamt

Fachbereich Kinder, Jugend und Familie

Telefon: 03562 / 986-151 01

Telefon: 03562 / 986-151 88

E-Mail: jugendamt@lkspn.de

Internet: http://www.lkspn.de/derzernate/8880.html/AMT1146573544

 

 

 

Zuständige Amtsgerichte: 

Amtsgericht Cottbus

Amtsgericht Cottbus - Zweigestelle Guben

 

 

Väternotruf Cottbus

Jürgen Wirth

Schillerstr.5

03046 Cottbus

Telefon: 0355 / 791226 o. 727513

E-Mail: ZA.JuergenWirth@t-online.de

Der hier genannte örtliche Ansprechpartner handelt in eigener Verantwortung, besitzt keine Vollmacht und unterliegt keiner Weisungsgebundenheit seitens des Väternotrufes. Rückmeldungen zu dem genannten Ansprechpartner senden Sie bitte an info@vaeternotruf.de. Wenn Sie Interesse haben, hier als örtlicher Ansprechpartner aufgeführt zu werden, melden Sie sich bitte unter info@vaeternotruf.de

 

 

Väternotruf Deutschland - allgemeine Erreichbarkeit: info@vaeternotruf.de

 


 

Haben Sie Informationen über kompetente und inkompetente Jugendamtsmitarbeiter/innen? 

Bitte informieren Sie uns: info@vaeternotruf.de

 


 

Fachkräfte

Mit der Benennung der hier angegebenen Fachkräfte treffen wir, wenn nicht gesondert angegeben, keine Aussage über deren fachliche Kompetenzen oder Inkompetenzen. Zu Risiken und Nebenwirkungen von Fachkräften fragen Sie daher Ihren Arzt oder Apotheker oder Ihre örtliche Kontaktstelle vom Väteraufbruch für Kinder e.V. www.vafk.de

 

Amtsleitung:

Kerstin Schulz - Leiterin des Jugendamtes Landkreis Spree-Neiße (ab , ..., 2008, ..., 2010)

Rita Tietz - amtierende Fachbereichsleiterin Kinder, Jugend und Familie / Sachgebietsleiterin Sozialer Dienst / Jugendamt Landkreis Spree-Neiße (ab , ..., 2012)

 

 

Jugendamtsmitarbeiter/innen:

Nadine Debarry - Sachbearbeiterin Sozialer Dienst / Landkreis Spree-Neiße (ab , ..., 2012)

Petra Hirthe - Sachbearbeiterin Sozialer Dienst / PKD / Landkreis Spree-Neiße (ab , ..., 2012)

Ingrid Küpper - Sachbearbeiterin Sozialer Dienst / Landkreis Spree-Neiße (ab , ..., 2012)

Marion Lietz - Sachbearbeiterin Sozialer Dienst / Landkreis Spree-Neiße (ab , ..., 2012)

Frau Meyer - Jugendamt Landkreis Spree-Neiße (ab , ..., 2012)

Frau Winzer - Jugendamt Landkreis Spree-Neiße (ab , ..., 2012)

 

 

Familienberater, Mediatoren, Familientherapeuten in freier Praxis:

Informationsportal der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie (DGSF) - www.familientherapie.org

 

Familienberatung Cottbus

überregionale Beratung

www.familienberatung-cottbus.de

 

 

Kinder- und Jugendlichentherapeuten in freier Praxis:

Informationsportal der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie (DGSF)

 

Systemischer Kinder- und Jugendlichentherapeut (DGSF) - www.familientherapie.org

 

 

 

Erziehungs- und Familienberatung 

a) in Freier Trägerschaft

 

Ev. Erziehungs-, Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle

Dr. Ayrer-Str. 1-4 

03172 Guben

Telefon: 03561 / 403219

E-Mail: beratungsstelle@naemi-wilke-stift.de

Internet: http://www.naemi-wilke-stift.de

Träger: Naemi-Wilke-Stift

Angebote: Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Partnerberatung, Jugendberatung, Krisenintervention, Gruppenarbeit

 

 

Erziehungs- und Familienberatungsstelle

ASF Familienzentrum

Bergstraße 18

03130 Spremberg

Telefon: 03563 / 59 41 92

E-Mail: efb@asf-brandenburg.de

Internet: http://www.asf-brandenburg.de/erziehung.htm

Träger: Albert-Schweitzer-Familienwerk Brandenburg e.V.

Angebote: Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Familienberatung, Gruppenarbeit, Jugendberatung, Krisenintervention

Mitarbeiter/innen: Simone Hauff (Diplom-Sozialpädagogin) Leiterin der EFB, Andrea Nitschke (Diplom-Sozialpädagogin), Sandy Reinsch (Psychologin) - leider keine Männer im Team. 

 

 

b) Angebote in staatlicher Trägerschaft als ersatzweise vorgehaltene Leistung

Staatlich-kommunale Beratungsangebote, die von der Kommune bei fehlenden Angeboten in freier Trägerschaft ersatzweise vorgehalten werden, sind gut geeignet für Leute die gerne Eintopf aus der Armenküche essen und denen der Datenschutz gegenüber dem Jugendamt und dem Familiengericht nicht so wichtig ist. Zu sonstigen Risiken und Nebenwirkungen staatlich-kommunaler Beratungsangebote fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker oder die örtliche Feuerwehr.

 

Landkreis Spree-Neiße Jugendamt - Außenstelle -

Gasstr. 4 

03172 Guben

Telefon: 03561 / 68713305

E-Mail: jugendamt@lkspn.de

Internet: http://www.lkspn.de

Träger:

Angebote: Beratung für Kinder und Jugendliche, Jugendberatung, Krisenintervention, Familienberatung, Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Sozialberatung

 

 

 

Väteraufbruch für Kinder e.V.

Kontaktstelle für den Landkreis Spree-Neiße 

Wenn Sie Interesse haben als Ansprechpartner für eine Kontaktstelle zur Verfügung zu stehen, melden Sie sich bitte beim Bundesverein Väteraufbruch für Kinder e.V. - www.vafk.de

Nach erfolgter Registrierung können wir Sie hier mit Adresse, Mail und Telefon als Ansprechpartner für Betroffene anführen.

 

 

 

Sonstige:

 

Männerhaus im Landkreis Spree-Neiße

28.05.2013: "Frauen werden ihrem Partner gegenüber häufiger gewalttätig als Männer - zu diesem Ergebnis kommt die neue große Studie zur Gesundheit Erwachsener in Deutschland. ... - http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/degs-studie-auch-maenner-werden-in-beziehungen-opfer-von-gewalt-a-902153.html

 Wie können von Gewalt betroffene Männer ins Männerhaus kommen?

Zu jeder Tages- und Nachtzeit können Männer mit ihren Kindern im Männerhaus aufgenommen werden. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail an uns wenden und werden dann an einem verabredeten Treffpunkt abgeholt und ins Männerhaus begleitet. Wir gehen so vor, um die Adresse des Männerhauses zum Schutz der Betroffenen geheim zu halten.

Männer können sich in der Krisensituation auch an die örtliche Polizei wenden. Dann stellen die Beamten auf Wunsch den Kontakt zum Männerhaus her.

Was sollten Sie mit bringen?

Pass/Ausweis· Bargeld / Kontokarte / Sparbuch

Krankenkassenkarte

Papiere/Bescheinigungen z.B. zu Kindergeld, Arbeitslosengeld, Unterhaltsvorschuss, Rentenversicherung, Verdienstbescheinigungen, Geburtsurkunden, Heiratsurkunde, Mietvertrag, Aufenthaltsstatus, Führerschein

Wohnungsschlüssel

Schulsachen der Kinder, Impfpass der Kinder, Lieblingsspielzeug der Kinder

Ein Männerhaus für von Gewalt betroffene Männer und ihre Kinder gibt es im Landkreis noch nicht, da da die politisch und fachlich Verantwortlichen im Landkreis an einem solchen Hilfsangebot für Männer und ihre Kinder trotz des bestehenden Bedarfs bisher noch kein ausreichendes Interesse haben. Die physische und psychische Schädigung von Männern durch die fehlende Zufluchtsmöglichkeit wird von den politisch Verantwortlichen offenbar in Kauf genommen.

Männer und Frauen, die sich für den Aufbau eines Männerhauses und die bedarfsgerechte Finanzierung durch den Landkreis einsetzen wollen, melden sich bitte hier: info@vaeternotruf.de

 

 

Frauenhaus im Landkreis Spree-Neiße

Frauenhaus Guben

03170 Guben

Telefon: 03561 / 62811-24, 0160/91306095

E-Mail: frauenhaus@drk-niederlausitz.de

Internet: http://www.drk-spremberg.de

Träger: Deutsches Rotes Kreuz

Angebote: Hilfe und Beratung für Frauen, Krisenintervention, Telefonische Beratung

 

 

 

 


 

 

 

Pressemitteilung Nr. 152/07 vom 04.06.2007

Jugendhilfeausschuss tagt

Am Montag, dem 11. Juni 2007 kommt der Jugendhilfeausschuss des Landkreises Spree-Neiße um 17:00 Uhr in Forst (Lausitz), Heinrich-Heine-Straße 1 im Raum C.2.04 zur nächsten Sitzung zusammen.

 

Tagesordnung:

Stand der Umsetzung zusätzlicher Förderprogramme und Förderschwerpunkte (Regionalbudget)

Kreisentwicklungskonzeption 2013 - Auszug Jugendhilfe

Aufgabenwahrnehmung nach dem Kita-Gesetz

Vergabe von Fördermitteln aus dem Vermögenshaushalt für Baumaßnahmen

Vergabe von Fördermitteln aus dem Vermögenshaushalt für Ausstattungsgegenstände

Personalkostenförderung für sozialpädagogische Fachkräfte in der Jugendarbeit / Jugendsozialarbeit

Verfahrensweise zur Umsetzung der Sprachstandfeststellung und Sprachförderung gem. § 3 Abs.1 Kita-G.

Konzept Kinderschutz des Nix e.V. für die Stadt Forst

http://www.lkspn.de/Pressearchiv/4810.html/MA==/1180946694

 

 


zurück