Väternotruf informiert zum Thema

Jugendamt Sprockhövel

Elterliche Sorge ist unkündbar. §1671 BGB abschaffen.


 

 

Stadt Sprockhövel

Rathausplatz 4

45549 Sprockhövel

 

Telefon: 02339 / 917-0

Fax: 

 

E-Mail: info@sprockhoevel.de

Internet: http://www.sprockhoevel.de

 

 

 

Internetauftritt der Stadt Sprockhövel (01/2014)

Visuelle Gestaltung: akzeptabel

Nutzerfreundlichkeit: gut

Informationsgehalt: mangelhaft, Verbesserungsbedarf im Bereich Mitglieder des Jugendhilfeausschusses und des Jugendamtes

Information zu Mitarbeitern und Leitungspersonal: vorhanden - http://www.sprockhoevel.de/Aufgaben-A-Z.200.0.html?&tx_civserv_pi1[mode]=employee_list&tx_civserv_pi1[community_id]=11833&tx_civserv_pi1[pointer]=0&cHash=d042ba9ae1a872b7b3361897d0f1a59a

 

 

 

Sprockhövel ist eine Stadt im südlichen Ruhrgebiet, Nordrhein-Westfalen, Deutschland und gehört zum Ennepe-Ruhr-Kreis.

 

Bundesland Nordrhein-Westfalen

Stadtteile:  

 

 

 

Jugendhilfeausschuss der Stadt Sprockhövel

Ansprechpartnerin

Frau Ilse Crefeld

E-Mail: Ilse.Crefeld(at)sprockhoevel.de

Telefon: 02339/917-331

Mitglieder siehe unten

https://sprockhoevel.more-rubin1.de/gremien.php

 

 

Jugendamt Stadt Sprockhövel

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir bitten um Zusendung der vollständigen aktuellen Mitgliederliste des Jugendhilfeausschusses.

Bitte auch die entsendenden Träger der Freien Jugendhilfe und die Institutionen der Beratenden Mitglieder mit angeben. Diese konnten wir auf Ihrer Internetseite leider nicht finden.

Bitte senden Sie uns auch die aktuelle Satzung des Jugendhilfeausschusses zu.

 

Mit freundlichen Grüßen

Anton

www.vaeternotruf.de

Anfrage vom 05.07.2013. Rückmeldung der Stadt Sprockhövel am 08.07.2013. Erneutes Auskunftsbegehren am 21.08.2013 vorgetragen. Ausführlich siehe unten.

 

 

Jugendamt Sprockhövel

Stadtjugendamt

http://www.sprockhoevel.de/Sachgebiete.377.0.html?&tx_civserv_pi1[community_id]=11833&tx_civserv_pi1[mode]=organisation&tx_civserv_pi1[id]=21&cHash=2352e92c1b97a9770ae019b89175f161

 

 

Zuständiges Amtsgericht:

Amtsgericht Hattingen

 

 

Väternotruf Sprockhövel

August Mustermann

Musterstraße 1

45549 Sprockhövel

Telefon: 02339 / ...

E-Mail: 

Der hier genannte örtliche Ansprechpartner handelt in eigener Verantwortung, besitzt keine Vollmacht und unterliegt keiner Weisungsgebundenheit seitens des Väternotrufes. Rückmeldungen zu dem genannten Ansprechpartner senden Sie bitte an info@vaeternotruf.de. Wenn Sie Interesse haben, hier als örtlicher Ansprechpartner aufgeführt zu werden, melden Sie sich bitte unter info@vaeternotruf.de

 

 

Väternotruf Deutschland - allgemeine Erreichbarkeit: info@vaeternotruf.de

 


 

Haben Sie Informationen über kompetente und inkompetente Jugendamtsmitarbeiter/innen? 

Bitte informieren Sie uns: info@vaeternotruf.de

 


 

Fachkräfte

Mit der Benennung der hier angegebenen Fachkräfte treffen wir, wenn nicht gesondert angegeben, keine Aussage über deren fachliche Kompetenzen oder Inkompetenzen. Zu Risiken und Nebenwirkungen von Fachkräften fragen Sie daher Ihren Arzt oder Apotheker oder Ihre örtliche Kontaktstelle vom Väteraufbruch für Kinder e.V. - www.vafk.de

 

Amtsleitung:

 

 

Jugendamtsmitarbeiter/innen:

Julia Kümmel - Jugendamt Sprockhövel / Allgemeiner Sozialer Dienst (ab , ..., 2013)

Andrea Topp - Jugendamt Sprockhövel / Allgemeiner Sozialer Dienst (ab , ..., 2013)

Katja Seibel-Hartenfels - Jugendamt Sprockhövel / Allgemeiner Sozialer Dienst (ab , ..., 2013)

Antje Meininghaus - Jugendamt Sprockhövel / Allgemeiner Sozialer Dienst (ab , ..., 2013)

Jens Kozay - Jugendamt Sprockhövel / Allgemeiner Sozialer Dienst (ab , ..., 2013)

Sandra Tews - Jugendamt Sprockhövel / Allgemeiner Sozialer Dienst (ab , ..., 2013)

 

 

Nicht mehr als Mitarbeiter/in im Jugendamt tätig:

 

 

 

Jugendhilfeausschuss der Stadt Sprockhövel

Mitgliederliste mit Stand vom 21.08.2013

Knippschild, Klaus Ausschussvorsitzender SPD 

Prinz, Marion SPD 

Schmitt, Christian SPD 

Wieland-Polonyi, Helga CDU 

Valentin, Jörg CDU 

Hausherr, Ralf Bündnis 90 / Die Grünen 

Althäuser, Elke FDP

Kaschel, Tanja sachkundige Bürgerin CDU

Overmann, Regina sachkundige Bürgerin Bündnis 90 / Die Grünen

Hegemann, Kai Vertreter /in der Freien Träger

Sauerwein, Marita Vertreter /in der Freien Träger

Heuser, Lutz Vertreter /in der Freien Träger CDU

Mazur, Sonja Vertreter /in der Freien Träger

Malik, Sonja Vertreter /in der Freien Träger

Lohmann, Kerstin Vertreter /in der Freien Träger

Gieseker, Hannelore beratendes Mitglied

Stahlhut, Bärbel beratendes Mitglied

Fischer, Uwe beratendes Mitglied - Polizei

Albrecht, Christiane beratendes Mitglied 

Bracht, Thomas beratendes Mitglied 

Exner-Harms, Silke beratendes Mitglied 

Dr. Goddon, Inka beratendes Mitglied 

König, Vera beratendes Mitglied

Schaefer, Inga beratendes Mitglied

Inga Maren Mrowka-Schaefer (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1977) - Richterin am Amtsgericht Hattingen (ab 19.02.2009, ..., 2014) - im Handbuch der Justiz 2008 ab 17.01.2005 als Richterin auf Probe im OLG-Bezirk Hamm aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2012 unter dem Namen Inga Maren Schaefer ab 19.02.2009 als Richterin am Amtsgericht Hattingen aufgeführt. 2013: Beratendes Mitglied im Jugendhilfeausschusses der Stadt Sprockhövel. Amtsgericht Hattingen - GVP 01.01.2014: unter dem Namen Schaefer / Familiengericht - Abteilung 39. Amtsgericht Hattingen - GVP 21.06.2014: unter dem Namen Mrowka-Schaefer in Mutterschutz.

Schwittek, Christian beratendes Mitglied 

Wasmuth, Werner beratendes Mitglied 

Crefeld, Ilse beratendes Mitglied 

Müller, Evelyn beratendes Mitglied 

Mitze, Christa beratendes Mitglied

https://sprockhoevel.more-rubin1.de/gremien.php

 

 

Familienberater, Mediatoren, Familientherapeuten in freier Praxis:

Informationsportal der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie (DGSF) - www.familientherapie.org

 

Familienberatung Schwelm

überregionale Beratung

http://familienberatung-schwelm.de

 

 

Familienberatung Hattingen

überregionale Beratung

http://familienberatung-hattingen.org

 

 

Familienberatung Witten

überregionale Beratung

http://familienberatung-witten.de

 

 

Erziehungs- und Familienberatung 

a) in Freier Trägerschaft

 

Evangelisches Beratungszentrum - Außenstelle von Ennepetal -

Hauptstr. 44 

45549 Sprockhövel

Telefon: über 02333 / 60970

E-Mail: info@beratung-kkschwelm.de

Internet: http://www.kirchenkreis-schwelm.de

Träger: Evangelischer Kirchenkreis

Angebote: Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Familienberatung, Jugendberatung

 

 

b) Angebote in staatlicher Trägerschaft als ersatzweise vorgehaltene Leistung

Staatlich-kommunale Beratungsangebote, die von der Kommune bei fehlenden Angeboten in freier Trägerschaft ersatzweise vorgehalten werden, sind gut geeignet für Leute die gerne Eintopf aus der Armenküche essen und denen der Datenschutz gegenüber dem Jugendamt und dem Familiengericht nicht so wichtig ist. Zu sonstigen Risiken und Nebenwirkungen staatlich-kommunaler Beratungsangebote fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker oder die örtliche Feuerwehr.

 

 

 

Väteraufbruch für Kinder e.V.

Kontaktstelle für die Stadt Sprockhövel

Wenn Sie Interesse haben als Ansprechpartner für eine Kontaktstelle zur Verfügung zu stehen, melden Sie sich bitte beim Bundesverein Väteraufbruch für Kinder e.V. - www.vafk.de

Nach erfolgter Registrierung können wir Sie hier mit Adresse, Mail und Telefon als Ansprechpartner für Betroffene anführen.

 

 

Sonstige:

 

Männerhaus im Ennepe-Ruhr-Kreis

28.05.2013: "Frauen werden ihrem Partner gegenüber häufiger gewalttätig als Männer - zu diesem Ergebnis kommt die neue große Studie zur Gesundheit Erwachsener in Deutschland. ... - http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/degs-studie-auch-maenner-werden-in-beziehungen-opfer-von-gewalt-a-902153.html

Wie können von Gewalt betroffene Männer ins Männerhaus kommen?

Zu jeder Tages- und Nachtzeit können Männer mit ihren Kindern im Männerhaus aufgenommen werden. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail an uns wenden und werden dann an einem verabredeten Treffpunkt abgeholt und ins Männerhaus begleitet. Wir gehen so vor, um die Adresse des Männerhauses zum Schutz der Betroffenen geheim zu halten.

Männer können sich in der Krisensituation auch an die örtliche Polizei wenden. Dann stellen die Beamten auf Wunsch den Kontakt zum Männerhaus her.

Was sollten Sie mit bringen?

Pass/Ausweis· Bargeld / Kontokarte / Sparbuch

Krankenkassenkarte

Papiere/Bescheinigungen z.B. zu Kindergeld, Arbeitslosengeld, Unterhaltsvorschuss, Rentenversicherung, Verdienstbescheinigungen, Geburtsurkunden, Heiratsurkunde, Mietvertrag, Aufenthaltsstatus, Führerschein

Wohnungsschlüssel

Schulsachen der Kinder, Impfpass der Kinder, Lieblingsspielzeug der Kinder

Ein Männerhaus für von Gewalt betroffene Männer und ihre Kinder gibt es im Landkreis noch nicht, da da die politisch und fachlich Verantwortlichen im Landkreis an einem solchen Hilfsangebot für Männer und ihre Kinder trotz des bestehenden Bedarfs bisher noch kein ausreichendes Interesse haben. Die physische und psychische Schädigung von Männern durch die fehlende Zufluchtsmöglichkeit wird von den politisch Verantwortlichen offenbar in Kauf genommen.

Männer und Frauen, die sich für den Aufbau eines Männerhauses und die bedarfsgerechte Finanzierung durch den Landkreis einsetzen wollen, melden sich bitte hier: info@vaeternotruf.de

 

 

 


 

 

 

 

Jugendamt Stadt Sprockhövel

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir bitten um Zusendung der vollständigen aktuellen Mitgliederliste des Jugendhilfeausschusses.

Bitte auch die entsendenden Träger der Freien Jugendhilfe und die Institutionen der Beratenden Mitglieder mit angeben. Diese konnten wir auf Ihrer Internetseite leider nicht finden.

Bitte senden Sie uns auch die aktuelle Satzung des Jugendhilfeausschusses zu.

 

Mit freundlichen Grüßen

Anton

www.vaeternotruf.de

05.07.2013

 

 

 

 

-----Ursprüngliche Nachricht-----

Von: Kleineberg, Helga ...

Gesendet: Montag, 8. Juli 2013 09:14

An: 'info@vaeternotruf.de'

Betreff: AW: Mitgliederliste des Jugendhilfeausschusses

Sehr geehrte Damen und Herren,

vielen Dank für Ihre Anfrage bezüglich meines Ausschusses für Jugendhilfe und Schule.

Die aktuelle Mitgliederliste des Ausschusses entnehmen Sie bitte dem Rats- und Bürgerinformationssystem auf meiner Homepage www.sprockhövel.de . Die entsendenden Träger und Institutionen sind hier nicht aufgeführt. Ich bitte um Ihr Verständnis, dass ich diese zusätzlichen Informationen nur bei einem berechtigten Interesse weitergeben kann.

Ebenfalls auf der Homepage können Sie die Geschäftsordnung für den Rat und die Ausschüsse der Stadt Sprockhövel einsehen.

Mit freundlichem Gruß

Im Auftrage

Helga Kleineberg

Stadt Sprockhövel

Fachbereich II.4

Sachgebiet Wirtschaftliche Hilfen/Steuerungsunterstützung

...

 

 

 

 

Sehr geehrte Frau Kleineberg,

Danke für Ihre Rückmeldung.

Die entsendenden Träger und Institutionen unterliegen keiner Geheimhaltung, da es sich hier um einen öffentlichen Ausschuss handelt. Sollte dies in der Stadt Sprockhövel anders gehandhabt werden, senden Sie uns bitte die entsprechende Dienstvorschrift zu, falls es eine solche gibt, dürfte diese vermutlich rechtswidrig sein und müsste dementsprechend außer Kraft gesetzt werden.

Wir bitten ansonsten weiterhin um Mitteilung der entsendenden Träger der Freien Jugendhilfe und die Institutionen der Beratenden Mitglieder.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Anton

www.vaeternotruf.de

21.08.2013

 

 

 

 

 

 

Piraten“ wollen EN-Kreis entern

13.12.2011

...

In NRW gibt es um die 3000 Piraten, 20 000 deutschlandweit, Tendenz steigend. Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es um die 80 und in Sprockhövel sechs Mitglieder. Interesse bei den Menschen weckt vor allem ein Punkt, ein Alleinstellungsmerkmal der Piraten. Wir fordern mehr Transparenz in der Politik“, so Patrick Rückheim. Er nennt Beispiele: Die Piraten lassen Bürger an ihren politischen Lernprozessen teilhaben, Vorschläge können und sollen diskutiert werden, auch Einfluss kann genommen werden. Infoveranstaltungen finden auch außerhalb der Wahlen statt, wie erst letztens in Gevelsberg, Stammtische gibt es regelmäßig. Da kommen auch normale Besucher vorbei, die sich das mal anschauen wollen.“ Diese Transparenz sei auch ein Kontrollmittel. Wer Transparenz aufgibt, kriegt was auf die Finger geklopft.“ Gerade dieser Transparenzgedanke komme bei einer breiteren Masse an, und nicht nur bei der junge n Internetgeneration. Auch ältere Semester kommen auf uns zu und sprechen ihr Lob aus“, erzählt Rückheim.

http://www.derwesten.de/staedte/sprockhoevel/piraten-wollen-en-kreis-entern-id6160440.html

 

 


zurück