Väternotruf informiert zum Thema

Amtsgericht Eltville

Zweigstelle des Amtsgerichts Rüdesheim

Die Zweigstelle Eltville wurde zum 31.12.2011 aufgelöst.

Elterliche Sorge ist unkündbar. §1671 BGB abschaffen.


 

 

Amtsgericht Eltville

Schwalbacher Str. 40

65343 Eltville

 

Zweigstelle des Amtsgerichts Rüdesheim

 

 

 

Bundesland Hessen

Landgericht Wiesbaden

Oberlandesgericht Frankfurt am Main

 

 

Jugendamt im Amtsgerichtsbezirk:

Jugendamt Rheingau-Taunus Kreis

 

 

Väternotruf Rüdesheim

August Mustermann

Musterstraße 1

65385 Rüdesheim am Rhein

Telefon: 06722 / ...

E-Mail: 

Der hier genannte örtliche Ansprechpartner handelt in eigener Verantwortung, besitzt keine Vollmacht und unterliegt keiner Weisungsgebundenheit seitens des Väternotrufes. Rückmeldungen zu dem genannten Ansprechpartner senden Sie bitte an info@vaeternotruf.de. Wenn Sie Interesse haben, hier als örtlicher Ansprechpartner aufgeführt zu werden, melden Sie sich bitte unter info@vaeternotruf.de.

 

 

Väternotruf Deutschland - allgemeine Erreichbarkeit: info@vaeternotruf.de

 


 

Haben Sie interessante Gerichtsbeschlüsse zum Familien- und Kindschaftsrecht? Bei Interesse können wir diese hier veröffentlichen.

Haben Sie Informationen über kompetente und inkompetente Richter, Ergänzungspfleger, Verfahrensbeistände, Gutachter, Rechtsanwälte, Familienberater, Jugendamtsmitarbeiter/innen und andere Fachkräfte? 

Bitte informieren Sie uns: info@vaeternotruf.de

 


 

Fachkräfte im Amtsgerichtsbezirk

Mit der Benennung der hier angegebenen Fachkräfte treffen wir, wenn nicht gesondert angegeben, keine Aussage über deren fachliche Kompetenzen oder Inkompetenzen. Zu Risiken und Nebenwirkungen von Fachkräften fragen Sie daher Ihren Arzt oder Apotheker oder Ihre örtliche Kontaktstelle vom Väteraufbruch für Kinder e.V. www.vafk.de

 

Richter: 

 

 

Nicht mehr als Richter am Amtsgericht Eltville tätig:

Roland Bolz (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1957) - weiterer aufsichtführender Richter am Amtsgericht Wiesbaden (ab 08.04.2005, ..., 2012) - im Justizdienst seit 1986, von 1997 bis 2001 Richterrat Amtsgericht Eltville, Hochheim, Idstein und Rüdesheim. 20.04.2001 bis 2004 Direktor des zwischenzeitlich aufgelösten Amtsgerichts Hochheim. Richterbund Hessen. Im Handbuch der Justiz 2000 ab 01.10.1989 als Richter am Amtsgericht Eltville aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2004 ab 20.04.2001 als Direktor am Amtsgericht Hochheim aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2010 ab 08.04.2005 als weiterer aufsichtführender Richter am Amtsgericht Wiesbaden aufgeführt.  Im Handbuch der Justiz 2012 ab 01.10.1986 als weiterer aufsichtführender Richter am Amtsgericht Wiesbaden aufgeführt. Angaben im Handbuch der Justiz zum Dienstantritt offenbar fehlerhaft.

Sabine Burkhard (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1962) - Richterin am Amtsgericht Groß-Gerau (ab , ..., 2012, 2013) - im Handbuch der Justiz 2002 ab 11.02.1997 als Richterin am Amtsgericht Eltville aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2008 ab 11.02.1997 als Richterin am Amtsgericht Rüdesheim aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2010 offenbar nicht aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2012 ab 11.02.1997 als Richterin am Amtsgericht Groß-Gerau aufgeführt. Angaben im Handbuch der Justiz zum Dienstantritt offenbar fehlerhaft. Amtsgericht Rüdesheim - GVP 01.01.2010: aufgeführt. Amtsgericht Rüdesheim - GVP 01.04.2011: nicht aufgeführt.

Ingeborg Crones (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1942) - Richterin am Amtsgericht Rüdesheim / Direktorin am Amtsgericht Rüdesheim (ab , ..., 2002, ..., 2004) - im Handbuch der Justiz 2000 ab 01.05.1988 als Direktorin am Amtsgericht Eltville aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2002 und 2004 ab 01.05.1988 als Direktorin am Amtsgericht Rüdesheim aufgeführt. Angaben im Handbuch der Justiz zum Dienstantritt offenbar fehlerhaft.

Dagmar Gau (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1962) - Richterin am Amtsgericht Wiesbaden (ab , ..., 2008, ..., 2014) - im Handbuch der Justiz 2002 ab 11.06.2001 als Richterin am Amtsgericht Eltville aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2008 ab 11.06.2001 als Richterin am Amtsgericht Wiesbaden - halbe Stelle - aufgeführt.  Im Handbuch der Justiz 2010 ab 11.06.2001 als Richterin am Amtsgericht Wiesbaden aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2012 ab 11.06.2001 als Richterin am Amtsgericht Wiesbaden - halbe Stelle - aufgeführt. GVP 01.01.2013, 01.01.2014: Betreuungssachen, vertretungsweise auch Familiensachen.

Peter Gerullis (geb. 01.05.1944) - Richter am Amtsgericht Eltville (ab 01.05.1988, ..., 31.12.1995) - im Handbuch der Justiz 1994 ab 01.05.1988 als Richter am Amtsgericht Eltville aufgeführt. Ab 01.0.1996 vorzeitig in den Ruhestand.

Sabine Schmidt-Nentwig (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1960) - Richterin am Amtsgericht Frankfurt am Main / Vizepräsidentin am Amtsgericht Frankfurt am Main (ab 15.09.2014, ..., 2016) - im Handbuch der Justiz 2000 ab 16.11.1990 als Richterin am Amtsgericht Rüdesheim aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2004 ab 11.09.2000 als Direktorin am zwischenzeitlich aufgelösten Amtsgericht Eltville aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2008 ab 01.10.2004 als Vorsitzende Richterin am Landgericht Wiesbaden aufgeführt (4. Kammer / Vorsitzende des Richterrats). Im Handbuch der Justiz 2010 ab 01.05.2008 als Direktorin am Amtsgericht Groß-Gerau aufgeführt (Familiengericht). Im Handbuch der Justiz 2012 und 2014 ab 04.01.1988 als Vizepräsidentin am Amtsgericht Wiesbaden aufgeführt. Angaben im Handbuch der Justiz zum Dienstantritt offenbar fehlerhaft. Im Handbuch der Justiz 2016 ab 15.09.2014 als Vizepräsidentin am Amtsgericht Frankfurt am Main aufgeführt. 16.09.2014: "Der Vize ist eine Frau" - http://www.fnp.de/lokales/frankfurt/Der-Vize-ist-eine-Frau;art675,1034582

No Name - Richter am Amtsgericht Eltville / Direktor am Amtsgericht Eltville (ab , ..., ) - der ehemalige Direktor des Amtsgerichtes Eltville soll angeblich wegen Rechtsbeugung verurteilt worden sein - www.lawblog.de/index.php/archives/2005/11/26/recht-gebeugt/ - siehe Info unten

 

 

 

Rechtspfleger:

 

 

Familienberater, Mediatoren, Familientherapeuten in freier Praxis:

Informationsportal der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie (DGSF) - www.familientherapie.org

 

Familienberatung Wiesbaden

überregionale Beratung

http://familienberatung-wiesbaden.de

 

 

Erziehungs- und Familienberatung 

a) in Freier Trägerschaft

 

Mehrgenerationenhaus MÜZE Eltville

Gutenbergstr. 38 

65343 Eltville

Telefon: 06123 / 701772

E-Mail: info@mueze-eltville.de

Internet: http://www.mueze-eltville.de

Träger: Mütterzentrum und MGH Eltville e.V.

Angebote: Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Hilfe und Beratung für Frauen und hoffentlich auch für Männer, sonst würden wir von dieser Beratungsstelle dringend abraten, Beratung für Migranten und Spätaussiedler, Vermittlung von Selbsthilfegruppen, Anlaufstelle

 

 

b) Angebote in staatlicher Trägerschaft als ersatzweise vorgehaltene Leistung

Staatlich-kommunale Beratungsangebote, die von der Kommune bei fehlenden Angeboten in freier Trägerschaft ersatzweise vorgehalten werden, sind gut geeignet für Leute die gerne Eintopf aus der Armenküche essen und denen der Datenschutz gegenüber dem Jugendamt und dem Familiengericht nicht so wichtig ist. Zu sonstigen Risiken und Nebenwirkungen staatlich-kommunaler Beratungsangebote fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker oder die örtliche Feuerwehr.

 

 

 

Rechtsanwälte:

 

 

Gutachter:

 

 

Väteraufbruch für Kinder e.V.

Kontaktstelle im Amtsgerichtsbezirk

Wenn Sie Interesse haben als Ansprechpartner für eine Kontaktstelle zur Verfügung zu stehen, melden Sie sich bitte beim Bundesverein Väteraufbruch für Kinder e.V. - www.vafk.de

Nach erfolgter Registrierung können wir Sie hier mit Adresse, Mail und Telefon als Ansprechpartner für Betroffene anführen.

 

 

Sonstige:

 

 

 


 

 

-----Ursprüngliche Nachricht-----

Von: ...

Gesendet: Montag, 15. September 2008 18:33

An: info@vaeternotruf.de

Betreff: AW: Richterin ... ...

 

Urteil vom 20. September 2000 [20]: Ein Amtsrichter, Direktor des Amtsgerichts, hatte zu Gunsten seiner Tochter eine verwaltungsprozessuale einstweilige Anordnung erlassen, obwohl die Sache nicht in die Zuständigkeit des Amtsgerichts, sondern des Verwaltungsgerichts fiel und er darüber hinaus als Vater der Antragstellerin kraft Gesetzes ausgeschlossen war. Der BGH stellte fest, dass das Vorgehen des Richters grob fehlerhaft war und dass Rechtsbeugung auch durch einen Verstoß gegen Verfahrensvorschriften begangen werden könne. Da aber das Landgericht keine ausreichenden Feststellungen zum Vorsatz getroffen habe, hob der BGH die erstinstanzliche Verurteilung auf und verwies die Sache zur erneuten Verhandlung und Entscheidung an ein anderes Landgericht zurück. Das Landgericht Frankfurt/Main verurteilte den Amtsrichter dann am 25. April 2001 rechtskräftig zu einer zur Bewährung ausgesetzten Freiheitsstrafe von einem Jahr wegen Rechtsbeugung [21].

[20] Az. 2 StR 276/00; NStZ-RR 2001, 243-244

[21] Az. 5/2 KLs (N 9/00) - 3290 Js 211012/01

Anlass war, dass der Tochter die Musik auf dem Erbacher Erdbeerfest zu laut war. Daher der Name "Erdbeerrichter". Es gibt auch noch den "Lampenrichter" aus Wiesbaden-Nordenstadt.

... 

 

Gruß

... 

 


 

 

01.01.2005

Das Amtsgericht Eltville wird hinsichtlich der Zuständigkeit für die Gemeinde Walluf aufgelöst und mit seinen Aufgaben in das Amtsgericht Wiesbaden eingegliedert. 

Hinsichtlich der Zuständigkeit für die Stadt Eltville und die Gemeinde Kiedrich wird das Amtsgericht Eltville in das Amtsgericht Rüdesheim als Zweigstelle eingegliedert. Der Standort wird vorübergehend beibehalten. 

Die Anschrift der Zweigstelle Eltville lautet ab dem 01.01.2005: 

Amtsgericht Rüdesheim am Rhein- Zweigstelle Eltville am Rhein 

Schwalbacher Straße 40

65343 Eltville am Rhein

E-Mail: verwaltung@ag-ruedesheim.justiz.hessen.de

 

 


zurück