Väternotruf informiert zum Thema

Amtsgericht Schwäbisch Hall

Familiengericht

Elterliche Sorge ist unkündbar. §1671 BGB abschaffen.


 

 

Amtsgericht Schwäbisch Hall

Unterlimpurger Str. 8

74523 Schwäbisch Hall

 

Telefon: 0791 / 946335-0

Fax: 0791 / 946335-215

 

E-Mail: poststelle@agschwaebischhall.justiz.bwl.de

Internet: www.agschwaebischhall.de

 

 

Internetauftritt des Amtsgerichts Schwäbisch Hall (02/2020)

Informationsgehalt: mangelhaft

Richterlicher Geschäftsverteilungsplan: fehlt. Wozu zahlen die Leute in Baden-Württemberg eigentlich Steuern, wenn die Baden-Württembergische Staatsbürokratie nicht einmal ihrer Informationspflicht nachkommt.

Kein richterlicher Geschäftsverteilungsplan im Internet, statt dessen namentliche Angabe der Gerichtsvollzieher im Amtsgerichtsbezirk. Offenbar sind die Gerichtsvollzieher im Amtsgerichtsbezirk wichtiger als die Richter. Armes Baden-Württemberg.

26.04.2012: Steuern. Abgabenlast in Deutschland am zweithöchsten. 49,8 Prozent des Gehalts sind für den Staat - http://www.morgenpost.de/printarchiv/wirtschaft/article106228352/Spitze-in-der-Steuerwelt.html

 

 

Bundesland Baden-Württemberg

Landgericht Heilbronn (Neckar)

Oberlandesgericht Stuttgart

 

 

Direktor am Amtsgericht Schwäbisch Hall: Dr. Bodo Mezger (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1978) - Richter am Amtsgericht Schwäbisch Hall / Direktor am Amtsgericht Schwäbisch Hall (ab , ..., 2020) - im Handbuch der Justiz 2010 ab 01.08.2006 als Richter auf Probe im OLG-Bezirk Stuttgart aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2014 ab 12.07.2010 als Richter am Landgericht Heilbronn aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2016 ab 28.11.2014 als Direktor am Amtsgericht Künzelsau aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2018 ab 28.11.2014 als Direktor am Amtsgericht Künzelsau - abgeordnet - aufgeführt. 12.03.2016: auf der Website des Amtsgerichts Künzelsau als Direktor aufgeführt.

Stellvertretender Direktor am Amtsgericht Schwäbisch Hall: Sven Brückner (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1976) - Richter am Amtsgericht Schwäbisch-Hall / stellvertretender Direktor am Amtsgericht Schwäbisch Hall (ab  01.10.2013, ..., 2018) - im Handbuch der Justiz 2008 ab 02.05.2005 als Richter auf Probe im OLG-Bezirk Stuttgart aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2012 ab 01.07.2009 als Richter am Amtsgericht Schwäbisch-Hall aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2016 ab 01.10.2013 als stellvertretender Direktor am Amtsgericht Schwäbisch-Hall aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2018 ab 01.10.2013 alss Richter am Amtsgericht Schwäbisch-Hall aufgeführt. 2008: Richter auf Probe am Amtsgericht Öhringen. 2017: Familiensachen - Abteilung 2.

 

 

 

Der Bezirk des Amtsgerichts Schwäbisch Hall umfasst folgende

Städte und Gemeinden

Braunsbach mit den Teilorten Arnsdorf, Döttingen, Geislingen, Jungholzhausen, Orlach, Steinkirchen u.a.

Bühlertann mit den Teilorten Fronrot, Halden, Hettensberg, Kottspiel u.a.

Bühlerzell mit den Teilorten Geifertshofen, Holenstein, Heilberg u.a.

Fichtenberg mit den Teilorten Hornberg, Michelbächle, Mittelrot u.a.

Gaildorf mit den Stadtteilen Eutendorf, Ottendorf, Unterrot u.a.

Ilshofen mit den Teilorten Eckartshausen, Obersteinach, Ruppertshofen, Unteraspach u.a.

Mainhardt mit den Teilorten Ammertsweiler, Bubenorbis, Geißelhardt, Hütten u.a.

Michelbach an der Bilz mit den Teilorten Gschlachtenbretzingen, Hirschfelden, Rauhenbretzingen u.a.

Michelfeld mit den Teilorten Blindheim, Büchelberg Gnadental, Neunkirchen, Witzmannsweiler u.a.

Oberrot mit den Teilorten Frankenberg, Hausen, Hohenhardtsweiler, Jaghaus, Kornberg, Marhördt, Neuhausen, Scheuerhalden, Seehölzle, Stiershof, Wolfenbrück, u.a.

Obersontheim mit den Teilorten Engelhofen, Hausen, Herlebach, Mittelfischach, Oberfischach, Rappoldshofen, Ummenhofen, Unterfischach, Untersontheim u.a.

Rosengarten mit den Teilorten Raibach, Rieden, Sanzenbach, Tullau, Uttenhofen, Westheim u.a.

Schwäbisch Hall mit den Ortschaften Bibersfeld, Eltershofen, Gailenkirchen, Gelbingen, Hessental, Steinbach, Sulzdorf, Tüngental, Weckrieden u.a.

Sulzbach-Laufen mit den Teilorten Altschmiedelfeld, Hohenberg, Rübgarten, Schloßschmiedelfeld, Wengen, u.a.

Untermünkheim mit den Teilorten Brachbach, Enslingen, Gaisdorf, Haagen, Kupfer, Obermünkheim, Übrigshausen, Wittighausen u.a.

Vellberg mit den Teilorten Eschenau, Großaltdorf, Kleinaltdorf, Lorenzenzimmern, Merkelbach, Rappolden, Schneckenweiler, Stöckenburg, Talheim u.a.

Wolpertshausen mit den Teilorten Cröffelbach, Haßfelden, Hörlebach, Hohenberg, Hopfach, Reinsberg, Rudelsdorf, Unterscheffach u.a.

 

 

Jugendamt im Amtsgerichtsbezirk:

Jugendamt Landkreis Schwäbisch Hall  

 

 

Väternotruf Deutschland - allgemeine Erreichbarkeit: info@vaeternotruf.de

 


 

Haben Sie interessante Gerichtsbeschlüsse zum Familien- und Kindschaftsrecht? Bei Interesse können wir diese hier veröffentlichen.

Haben Sie Informationen über kompetente und inkompetente Richter, Ergänzungspfleger, Verfahrensbeistände, Gutachter, Rechtsanwälte, Familienberater, Jugendamtsmitarbeiter/innen und andere Fachkräfte? 

Bitte informieren Sie uns: info@vaeternotruf.de

 


 

Fachkräfte im Amtsgerichtsbezirk

Mit der Benennung der hier angegebenen Fachkräfte treffen wir, wenn nicht gesondert angegeben, keine Aussage über deren fachliche Kompetenzen oder Inkompetenzen. Zu Risiken und Nebenwirkungen von Fachkräften fragen Sie daher Ihren Arzt oder Apotheker oder Ihre örtliche Kontaktstelle vom Väteraufbruch für Kinder e.V. www.vafk.de

 

Richter:

Sven Brückner (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1976) - Richter am Amtsgericht Schwäbisch-Hall / stellvertretender Direktor am Amtsgericht Schwäbisch Hall (ab  01.10.2013, ..., 2018) - im Handbuch der Justiz 2008 ab 02.05.2005 als Richter auf Probe im OLG-Bezirk Stuttgart aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2012 ab 01.07.2009 als Richter am Amtsgericht Schwäbisch-Hall aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2016 ab 01.10.2013 als stellvertretender Direktor am Amtsgericht Schwäbisch-Hall aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2018 ab 01.10.2013 als Richter am Amtsgericht Schwäbisch-Hall aufgeführt. 2008: Richter auf Probe am Amtsgericht Öhringen. 2017: Familiensachen - Abteilung 2.

Jens Brunkhorst (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1973) - Richter am Amtsgericht Schwäbisch Hall (ab 26.10.2005, ..., 2018) - im Handbuch der Justiz 2004 ab 01.03.2002 als Richter/Staatsanwalt auf Probe im OLG-Bezirk Stuttgart aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2010 und 2012 ab 26.10.2005 als Richter am Amtsgericht Schwäbisch-Hall aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2016 und 2018 ab 26.10.2005 als Richter am Amtsgericht Schwäbisch-Hall - abgeordnet - aufgeführt. 

Monika Jörg-Unfried (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1955) - Richterin am Amtsgericht Schwäbisch Hall (ab 01.02.1988, ..., 2020) - im Handbuch der Justiz 2018 ab 01.02.1988 als Richterin am Amtsgericht Schwäbisch-Hall - halbe Stelle - aufgeführt. 2012, ..., 2020: Beratendes Mitglied im Jugendhilfeausschuss des Landkreis Schwäbisch Hall - https://www.lrasha.de/ratsinformationssystem/index.php?&publish[mode]=6&publish[target]=1&publish[id]=142&publish[desc]=Jugendhilfeausschuss

Katja Kopf (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1971) - Richterin am Amtsgericht Schwäbisch Hall (ab 30.09.2006, ..., 2018) - im Handbuch der Justiz 2018 ab 30.09.2006 als Richterin am Amtsgericht Schwäbisch-Hall - 7/10 Stelle - aufgeführt.

Tobias Krautwasser (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1983) - Richter kraft Auftrags am Amtsgericht Schwäbisch-Hall (ab 20.02.2017, ..., 2018) - im Handbuch der Justiz 2016 ab 01.10.2012 als Richter auf Probe im OLG-Bezirk Stuttgart aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2018 ab 20.02.2017 als Richter kraft Auftrags am Amtsgericht Schwäbisch-Hall - abgeordnet - aufgeführt. Namensgleichheit mit: Dr. Renate Krautwasser (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1981) - Richterin kraft Auftrags am Amtsgericht Aalen (ab 01.03.2017, ..., 2018) - im Handbuch der Justiz 2016 ab 03.09.2012 als Richterin auf Probe im OLG-Bezirk Stuttgart aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2018 ab 01.03.2017 als Richterin am Amtsgericht Aalen - abgeordnet - aufgeführt.

Dr. Bodo Mezger (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1978) - Richter am Amtsgericht Schwäbisch Hall / Direktor am Amtsgericht Schwäbisch Hall (ab , ..., 2020) - im Handbuch der Justiz 2010 ab 01.08.2006 als Richter auf Probe im OLG-Bezirk Stuttgart aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2014 ab 12.07.2010 als Richter am Landgericht Heilbronn aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2016 ab 28.11.2014 als Direktor am Amtsgericht Künzelsau aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2018 ab 28.11.2014 als Direktor am Amtsgericht Künzelsau - abgeordnet - aufgeführt. 12.03.2016: auf der Website des Amtsgerichts Künzelsau als Direktor aufgeführt.

Nicole Reichstädter (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1975) - Richterin am Amtsgericht Schwäbisch Hall (ab , ..., 2016, ..., 2018) - im Handbuch der Justiz 2012 ab 22.12.2008 als Staatsanwältin bei der Staatsanwaltschaft Heilbronn - beurlaubt, abgeordnet, 3/10 Stelle - aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2014 unter dem Namen Nicole Reichstädter ab 22.12.2008 als Richterin am Amtsgericht Schwäbisch Gmünd - abgeordnet, 3/10 Stelle - aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2016 unter dem Namen Nicole Reichstätter ab 08.05.2013 - 3/10 Stelle - als Richterin am Amtsgericht Schwäbisch Hall aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2018 unter dem Namen Nicole Reichstädter ab 08.05.2013 - 3/10 Stelle - als Richterin am Amtsgericht Schwäbisch Hall aufgeführt. Angaben im Handbuch der Justiz zum Dienstantritt offenbar fehlerhaft.

Rene Stadtmüller (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1966) - Richter am Amtsgericht Schwäbisch Hall (ab 01.06.2004, ..., 2018) - im Handbuch der Justiz 2004 ab 11.04.1997 als Staatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Heilbronn aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2010 ab 11.04.1997 als Richter am Amtsgericht Schwäbisch Hall aufgeführt. Angaben im Handbuch der Justiz zum Dienstantritt offenbar fehlerhaft. Im Handbuch der Justiz 2008 und 2018 ab 01.06.2004 als Richter am Amtsgericht Schwäbisch Hall aufgeführt.

 

 

Abteilungen am Familiengericht Schwäbisch Hall:

2 F - Sven Brückner (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1976) - Richter am Amtsgericht Schwäbisch-Hall / stellvertretender Direktor am Amtsgericht Schwäbisch Hall (ab  01.10.2013, ..., 2018) - im Handbuch der Justiz 2008 ab 02.05.2005 als Richter auf Probe im OLG-Bezirk Stuttgart aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2012 ab 01.07.2009 als Richter am Amtsgericht Schwäbisch-Hall aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2016 ab 01.10.2013 als stellvertretender Direktor am Amtsgericht Schwäbisch-Hall aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2018 ab 01.10.2013 alss Richter am Amtsgericht Schwäbisch-Hall aufgeführt. 2008: Richter auf Probe am Amtsgericht Öhringen. 2017: Familiensachen - Abteilung 2.

 

...

 

Nicht mehr als Richter am Amtgericht Schwäbisch Hall tätig:

Dr. Wolfgang Amendt (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1952) - Richter am Amtsgericht Schwäbisch Hall / Direktor am Amtsgericht Schwäbisch Hall (ab 07.01.1998, ..., 2018) - im Handbuch der Justiz 2018 ab 07.01.1998 als Direktor am Amtsgericht Schwäbisch Hall aufgeführt.

Alexandra Homfeld-Zodtner (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1947) - Richterin am Amtsgericht Schwäbisch Hall (ab 05.12.1978, ..., 2012) - im Handbuch der Justiz 2008 unter dem Namen Alexandra Homfeld ab 05.12.1978 als Richterin am Amtsgericht Schwäbisch Hall aufgeführt.Im Handbuch der Justiz 2012 unter dem Namen Alexandra Homfeld-Zodtner ab 21.02.1997 als Richterin am Amtsgericht Schwäbisch Hall  aufgeführt. ... zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz". Herzlichen Glückwunsch, möge die Liebe niemals enden.

Simone Krystofiak-Fust (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1963) - Richterin am Amtsgericht Öhringen / Direktorin am Amtsgericht Öhringen (ab 29.12.2006, ..., 2014) - im Handbuch der Justiz 1998 unter dem Namen Simone Krystofiak-Fust ab 21.02.1997 als Richterin am Amtsgericht Heilbronn - abgeordnet - aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2000 unter dem Namen Simone Krystofiak-Fust ab 21.02.1997 als Richterin am Amtsgericht Schwäbisch Hall - abgeordnet - aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2002 ab 21.02.1997 als Richterin am Amtsgericht Schwäbisch Hall aufgeführt. Angaben im Handbuch der Justiz zum Dienstantritt offenbar fehlerhaft.

 

 

 

Rechtspfleger:

 

 

Familienberater, Mediatoren, Familientherapeuten in freier Praxis:

Informationsportal der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie (DGSF) - www.familientherapie.org 

 

Familienberatung Schwäbisch Hall

überregionale Beratung

http://familienberatung-schwaebisch-hall.de

 

 

Familienberatung Crailsheim

überregionale Beratung

http://familienberatung-crailsheim.de

 

 

Familienberatung Öhringen

überregionale Beratung

http://familienberatung-oehringen.de

 

 

Erziehungs- und Familienberatung 

a) in Freier Trägerschaft - Finanzierung durch die Steuerzahler/innen

 

 

Caritas Heilbronn-Hohenlohe Psychologische Familien- und Lebensberatung - Außenstelle -

Kurzer Graben 7 

74523 Schwäbisch Hall

Telefon: 0791 / 97020-25

E-Mail: felis@caritas-heilbronn-hohenlohe.de

Internet: http://www.caritas-heilbronn-hohenlohe.de

Träger:

Angebote: Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Partnerberatung

 

 

pro familia Beratungsstelle Schwäbisch Hall

Salinenstr. 6 

74523 Schwäbisch Hall

Telefon: 0791 / 7384

E-Mail: schwaebisch-hall@profamilia.de

Internet: https://www.profamilia.de/angebote-vor-ort/baden-wuerttemberg/schwaebisch-hall.html

Träger:

Angebote: Beratung gemeinsam und getrennt erziehender Väter und Mütter, Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Familienplanungsberatung, Krisenintervention, Partnerberatung, Hilfe und Beratung für Frauen und hoffentlich auch für Männer, sonst würden wir von dieser Beratungsstelle dringend abraten, Gruppenarbeit, Jugendberatung, Schwangerschaftsberatung mit Ausstellung des Beratungsscheines gem. §§ 5 und 6 SchKG, Muk, Sexualberatung

Mitarbeiter/innen 2020: Margarete Paschetto - Diplom-Sozialpädagogin, Transaktionsanalytikerin, Pesso-Therapeutin - https://www.youtube.com/watch?v=wkdWUmO5ukU; Simone Laxy -
Diplom Sozialpädagogin (FH), Sexualpädagogin, Sexuologische Basiskompetenz der DGfS, systemische Paar - und Familientherapeutin SG; Katrin Welz - Diplom Pädagogin, Sexualpädagogin,
systemische Beraterin SG; Ulla Nelles-Schmitt - Diplom Sozialarbeiterin, Systemische Therapeutin / Supervision SG, Körpertherapeutin; Werner Münzenmayer - Erzieher, Heilpraktiker, Integrativer Primärtherapeut; Kerstin Stimpfig - Erzieherin

https://www.profamilia.de/bundeslaender/baden-wuerttemberg/beratungsstelle-schwaebisch-hall/das-beratungsstellen-team.html

 

 

Psychologische Beratungstelle des Ev. Kirchenbezirks Crailsheim - Außenstelle -

Pfarrgasse 18 

74523 Schwäbisch Hall

Telefon: 0791 / 72071

E-Mail: psychol.beratung-a.deutsch@online.de

Internet: http://www.ev-psych-beratungsstelle-cr.de.tl

Träger:

Angebote: Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Jugendberatung, Beratung gemeinsam und getrennt erziehender Väter und Mütter, Hilfe und Beratung für Frauen und hoffentlich auch für Männer, sonst würden wir von dieser Beratungsstelle dringend abraten, Krisenintervention, Partnerberatung

 

 

Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung Ehe-Familie-Lebensberatung

Mauerstr. 5 

74523 Schwäbisch Hall 

Telefon: 0791 / 94674-0

E-Mail: m.gronbach-gruen@diakonie-schwaebisch-hall.de

Internet: http://www.diakonie-schwaebisch-hall.de

Träger: Diakonisches Werk

Angebote: Schwangerschaftsberatung mit Ausstellung des Beratungsscheines gem. §§ 5 und 6 SchKG, Entgegennahme von Anträgen für die Bundesstiftung "Mutter und Kind", Hilfe und Beratung für Frauen und hoffentlich auch für Männer, sonst würden wir von dieser Beratungsstelle dringend abraten, Familienplanungsberatung, Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Sexualberatung, online-Ber.

 

 

b) Angebote in staatlicher Trägerschaft als ersatzweise vorgehaltene Leistung - Finanzierung durch die Steuerzahler/innen

Staatlich-kommunale Beratungsangebote, die von der Kommune bei fehlenden Angeboten in freier Trägerschaft ersatzweise vorgehalten werden, sind gut geeignet für Leute die gerne Eintopf aus der Armenküche essen und denen der Datenschutz gegenüber dem Jugendamt und dem Familiengericht nicht so wichtig ist. Zu sonstigen Risiken und Nebenwirkungen staatlich-kommunaler Beratungsangebote fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker oder die örtliche Feuerwehr. 

 

Psychologische Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche

Gaildorfer Str. 12

74523 Schwäbisch Hall

Telefon: 0791 / 5802-20

E-Mail: psychologische-beratungstelle-sha@lrasha.de

Internet: http://www.psychologische-beratungsstelle-crailsheim.de

Träger: Landkreis

Angebote: Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Beratung gemeinsam und getrennt erziehender Väter und Mütter, Jugendberatung

Mitarbeiter/innen: Dorothea Klingner - Fachbereichsleiterin im Jugendamt Landkreis Schwäbisch-Hall, Dipl.-Psychologin, Systemische Familientherapeutin; Schwäbisch Hall: Ulrich Wagner
Dipl.-Sozialpädagoge, System. Berater, Erziehungs- und Familienberater (BKE); Cornelia Haas - Dipl.-Sozialpädagogin, Systemische Familientherapeutin; Crailsheim: Maria Behr -
Dipl.-Sozialpädagogin, Systemische Familientherapeutin; Gabriele Gutmann - Dipl.-Sozialpädagogin, Systemische Familientherapeutin; Silvia Fischer - Dipl.-Sozialpädagogin, Systemische Familientherapeutin; Corinna Tietz - Dipl.-Sozialpädagogin, Systemische Familientherapeutin

 

 

Psychologische Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche

Bahnhofstr. 23 

74523 Schwäbisch Hall

Telefon: 0791 / 974701-10

E-Mail: info@psychologische-beratungstelle-schwaebisch-hall.de

Internet: http://www.psychologische-beratungsstelle-crailsheim.de

Träger: Landkreis

Angebote: Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Beratung gemeinsam und getrennt erziehender Väter und Mütter, Jugendberatung

 

 

Landratsamt Schwäbisch Hall Jugendamt Allgemeine Soziale Dienste

Münzstr. 1

74523 Schwäbisch Hall

Telefon: 0791 / 755-7279

E-Mail: zentralerpostkorbjugendamt-cr@lrasha.de

Internet: http://www.lrasha.de

Träger:

Angebote: Beratung gemeinsam und getrennt erziehender Väter und Mütter, Beratung für Kinder und Jugendliche, Krisenintervention, Jugendberatung, Familienberatung, Sozialberatung

 

 

 

Umgangspfleger:

Geeignete Umgangspfleger können Sie erfragen unter: www.umgangspfleger.de

No Name - Bestallung als Umgangspfleger am Amtsgericht Schwäbisch Hall (ab 01.09.2009, ..., )

 

 

Ergänzungspfleger:

Geeignete Einzelpfleger können Sie erfragen unter: www.ergaenzungspfleger.de

Ergänzungspfleger die ersatzweise im Rahmen einer vom Jugendamt geführten Amtspflegschaft tätig sind, führen wir beim örtlich zuständigen Jugendamt auf. 

No Name - Bestallung als Ergänzungspfleger am Amtsgericht Schwäbisch Hall für den Wirkungskreis ... (ab 01.09.2009, ..., )

 

 

Vormund:

Ehrenamtlich geführte Vormundschaften führen wir hier nicht auf.

Jugendamtsmitarbeiter die ersatzweise im Rahmen einer vom Jugendamt geführten Amtsvormundschaft tätig sind, führen wir beim örtlich zuständigen Jugendamt auf. 

Vom Jugendamt geführte Amtsvormundschaften können auf Grund einer Doppelzuständigkeit des Jugendamtes für Vormundschaft und Jugendhilfeleistungen zu Problemen führen und sind daher im allgemeinen nicht zu empfehlen. Vorgezogen werden sollte daher eine vom Jugendamt unabhängige professionelle Einzelvormundschaft. Geeignete Einzelvormünder können Sie erfragen unter: www.ergaenzungspfleger.de

No Name - Bestallung als Vormund am Amtsgericht Schwäbisch Hall (ab 01.09.2009, ..., )

 

 

 

 

Verfahrensbeistände:

 

Evelyne Ramolla-Ackermann

Hopfengarten 42

74523 Schwäbisch Hall

Bestellung am Amtsgericht Schwäbisch-Hall durch Richter Brückner (2017)



 

Rechtsanwälte:

 

 

Gutachter:

 

 

Betreuer:

 

 

Väteraufbruch für Kinder e.V.

Kontaktstelle im Amtsgerichtsbezirk

Wenn Sie Interesse haben als Ansprechpartner für eine Kontaktstelle zur Verfügung zu stehen, melden Sie sich bitte beim Bundesverein Väteraufbruch für Kinder e.V. - www.vafk.de 

Nach erfolgter Registrierung können wir Sie hier mit Adresse, Mail und Telefon als Ansprechpartner für Betroffene anführen.

 

 

Sonstige:

 

Männerhaus im Landkreis Schwäbisch Hall

28.05.2013: "Frauen werden ihrem Partner gegenüber häufiger gewalttätig als Männer - zu diesem Ergebnis kommt die neue große Studie zur Gesundheit Erwachsener in Deutschland. ... - http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/degs-studie-auch-maenner-werden-in-beziehungen-opfer-von-gewalt-a-902153.html

Wie können von Gewalt betroffene Männer ins Männerhaus kommen?

Zu jeder Tages- und Nachtzeit können Männer mit ihren Kindern im Männerhaus aufgenommen werden. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail an uns wenden und werden dann an einem verabredeten Treffpunkt abgeholt und ins Männerhaus begleitet. Wir gehen so vor, um die Adresse des Männerhauses zum Schutz der Betroffenen geheim zu halten.

Männer können sich in der Krisensituation auch an die örtliche Polizei wenden. Dann stellen die Beamten auf Wunsch den Kontakt zum Männerhaus her.

Was sollten Sie mit bringen?

Pass/Ausweis· Bargeld / Kontokarte / Sparbuch

Krankenkassenkarte

Papiere/Bescheinigungen z.B. zu Kindergeld, Arbeitslosengeld, Unterhaltsvorschuss, Rentenversicherung, Verdienstbescheinigungen, Geburtsurkunden, Heiratsurkunde, Mietvertrag, Aufenthaltsstatus, Führerschein

Wohnungsschlüssel

Schulsachen der Kinder, Impfpass der Kinder, Lieblingsspielzeug der Kinder

Ein Männerhaus für von Gewalt betroffene Männer und ihre Kinder gibt es im Landkreis noch nicht, da da die politisch und fachlich Verantwortlichen im Landkreis an einem solchen Hilfsangebot für Männer und ihre Kinder trotz des bestehenden Bedarfs bisher noch kein ausreichendes Interesse haben. Die physische und psychische Schädigung von Männern durch die fehlende Zufluchtsmöglichkeit wird von den politisch Verantwortlichen offenbar in Kauf genommen.

Männer und Frauen, die sich für den Aufbau eines Männerhauses und die bedarfsgerechte Finanzierung durch den Landkreis einsetzen wollen, melden sich bitte hier: info@vaeternotruf.de

 

 

Frauenhaus Landkreis Schwäbisch Hall

Frauenhaus Diakonisches Werk

Straße: ...

74500 Schwäbisch Hall

Telefon: 0791 / 9464464

E-Mail:

Internet: http://www.diakonie-schwaebisch-hall.de

Träger: Diakonisches Werk

Angebote: Hilfe und Beratung für Frauen, Telefonische Beratung, Krisenintervention, Beratung für Opfer jeglicher Gewalt (laut Angaben auf www.dajeb.de offenbar auch Beratung für Männer als Opfer von Gewalt)

 

 

 


 

 

 

Auf diese Steine können Sie nicht Bauen.

 

Frei nach Bertold Brecht: In mir habt ihr einen, auf den könnt ihr nicht bauen

 


zurück