Väternotruf informiert zum Thema

Jugendamt Bochum

Elterliche Sorge ist unkündbar. §1671 BGB abschaffen.


 

 

Stadt Bochum

Willy-Brandt-Platz 2-6 

44787 Bochum

 

Telefon: 0234 / 910-0

Fax: 0234 / 910-36 43

 

E-Mail: info@bochum.de

Internet: www.bochum.de

 

 

Internetauftritt der Stadt Bochum (12/2013)

Visuelle Gestaltung: mäßig

Informationsgehalt: geht so

Nutzerfreundlichkeit: 

Information zu Mitarbeitern und Leitungspersonal: vorhanden, aber etwas rätselhaft

 

 

Bundesland Nordrhein-Westfalen

Stadtteile:

 

 

Jugendhilfeausschuss der Stadt Bochum

Mitglieder siehe unten

https://session.bochum.de/bi/kp0040.php?__kgrnr=447873&

 

 

Jugendamt Bochum

Stadtjugendamt

 

 

Zuständiges Amtsgericht:

Amtsgericht Bochum

 

 

Väternotruf Bochum

August Mustermann

Musterstraße 1

44787 Bochum

Telefon: 0234 / ...

E-Mail:

Der hier genannte örtliche Ansprechpartner handelt in eigener Verantwortung, besitzt keine Vollmacht und unterliegt keiner Weisungsgebundenheit seitens des Väternotrufes. Rückmeldungen zu dem genannten Ansprechpartner senden Sie bitte an info@vaeternotruf.de. Wenn Sie Interesse haben, hier als örtlicher Ansprechpartner aufgeführt zu werden, melden Sie sich bitte unter info@vaeternotruf.de.

 

 

Väternotruf Deutschland - allgemeine Erreichbarkeit: info@vaeternotruf.de

 


 

Haben Sie Informationen über kompetente und inkompetente Jugendamtsmitarbeiter/innen? 

Bitte informieren Sie uns: info@vaeternotruf.de

 


 

Fachkräfte

Mit der Benennung der hier angegebenen Fachkräfte treffen wir, wenn nicht gesondert angegeben, keine Aussage über deren fachliche Kompetenzen oder Inkompetenzen. Zu Risiken und Nebenwirkungen von Fachkräften fragen Sie daher Ihren Arzt oder Apotheker oder Ihre örtliche Kontaktstelle vom Väteraufbruch für Kinder e.V. www.vafk.de

 

Amtsleitung:

Dolf Mehring - Amtsleiter Jugendamt Bochum (ab , ..., 2008)

Frau R. Piedboeuf-Schaper - Leiterin Sozialer Dienst (ab , ..., 2008)

Herr D. Kühlborn - Leiter Besondere sozialpädagogische Fachdienste (ab , ..., 2008)

Frau U. Roth - stellvertretende Leiterin Besondere sozialpädagogische Fachdienste (ab , ..., 2008)

 

 

Jugendamtsmitarbeiter/innen:

Frau Arendt-Hippert - Jugendamt Bochum / Dahlhausen (ab , ..., 2008)

Frau Jordan - Jugendamt Bochum (ab , ..., 2012)

Frau Kocher - Jugendamt Bochum / Querenburg (ab , ..., 2005)

Frau Kuhn - Jugendamt Bochum / Dahlhausen (ab , ..., 2008)

Frau Lang - Jugendamt Bochum / Dahlhausen (ab , ..., 2008)

Frau Nöthen - Leitung / Jugendamt Bochum / Dahlhausen (ab , ..., 2008)

Herr Peter - Jugendamt Bochum (ab , ..., 2011, 2012)

Fau Piechota - Jugendamt Bochum (ab , ..., 2011)

Frau Rüsseler-Thiesmeier - Jugendamt Bochum / Dahlhausen (ab , ..., 2008)

Frau Schneller - Jugendamt Bochum / Dahlhausen (ab , ..., 2008)

Frau Spätner - Jugendamt Bochum (ab , ..., 2007)

Gisela Steinrötter - Pflegekinderdienst der Stadt Bochum (ab , ..., 2007)

Frau Wagner-Heuer - Jugendamt Bochum / Allgemeiner Sozialer Dienst (ab , ..., 2013)

 

 

 

Jugendhilfeausschuss der Stadt Bochum

Mitgliederliste mit Stand vom 12.12.2013. aber ohne Angabe der entsendenden Freien Träger und Institutionen bei den beratenden Mitgliedern.

SPD

Jobs, Rita Mitglied/sachkundige Bürgerin mit Stimmrecht Milobinski, Simon C.

Päuser, Hermann Vorsitzender Fleskes, Heinz-Dieter

Schnell, Martina Mitglied Hildebrand, Marc

Scholz-Wittek, Johannes Mitglied Knappe, Christina

CDU

Haardt, Christian stellv. Vorsitzender Herlitz, Karsten

Lammert, Lars Mitglied Meckelburg, Gabriele

Grüne

Preuß, Manfred stellv. Vorsitzender Platzmann-Scholten, Astrid

DIE LINKE.

Vogel, Arnold Mitglied Nokta, Aygül

FDP

Haltt, Felix Mitglied Fröhlich, Heiko

Anerkannte Träger der freien Jugendhilfe (Jugend-/Wohlfahrtsverbände)

Bittner, Klaus Mitglied Hagemeister, Maria-Christina

Bormann, Monika Mitglied Cagritekin, Gönül

Geers, Rolf Mitglied Scheffler, Peter

Salewski, Doris Mitglied Müller, Friederike

Beratende Mitglieder

Anger, Britta Mitglied mit beratender Stimme

Baldschus, Sandra Mitglied mit beratender Stimme El Jarid, Kirsten

Becker, Thomas Mitglied mit beratender Stimme

Böcher, Werner Mitglied mit beratender Stimme Herbstreit, Ute

Budur, Ahmet Mitglied mit beratender Stimme Balyemez, Ayse

Chraga, Aleksandr Mitglied mit beratender Stimme Lotwin, Dr. Boris

Feldmann, Matthias Mitglied mit beratender Stimme Kemner, Ulrich

Flöring, Wilfried Mitglied mit beratender Stimme Leimann, Rolf

Maier, Wilfried Mitglied mit beratender Stimme Both, Michael

Mehring, Dolf Mitglied mit beratender Stimme Kessler, Lothar

Noesselt, Hadwig Mitglied mit beratender Stimme Richter, Thomas

Hadwig Noesselt (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1950) - weitere aufsichtführende Richterin am Amtsgericht Bochum (ab , ..., 2010, ..., 2014) - im Handbuch der Justiz 1982 ab 31.07.1981 als Richterin am Amtsgericht Bochum aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 1998 ohne Angabe Geburtsdatum und Dienstantritt als Richterin am Amtsgericht Bochum aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2010, 2012 und 2014 ohne Angabe Geburtsdatum und Dienstantritt als weitere aufsichtführende Richterin am Amtsgericht Bochum aufgeführt. Amtsgericht Bochum - GVP 01.01.2011: Abteilungsleiterin der Strafabteilung. 2013: Beratendes Mitglied im Jugendhilfeausschuss der Stadt Bochum.

Thomas Richter (geb. - geheim) - Richter am Amtsgericht Bochum (ab, ..., 2000, ..., 2013) - im Handbuch der Justiz 1986 und 1988 ohne Angabe Geburtsdatum und Dienstantritt als Richter auf Probe im OLG-Bezirk Hamm aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 1990, 1992 und 1998 ohne Angabe Geburtsdatum und Dienstantritt als Richter am Landgericht Bochum aufgeführt (Dienstantritt wohl um 1989). Im Handbuch der Justiz 2000, 2002, 2008 und 2012 ohne Angabe Geburtsdatum und Dienstantritt als Richter am Amtsgericht Bochum aufgeführt. 2013: stellvertretendes Beratendes Mitglied im Jugendhilfeausschuss der Stadt Bochum.

Tigges, Klaus Mitglied mit beratender Stimme Neuhaus, Ulrich

Mitgliedschaft beendet:

Name Art der Mitarbeit Sortieren: nach Art der Mitarbeit aufsteigend von bis Vertreter

SPD

Scholz, Julia Mitglied/sachkundige Bürgerin mit Stimmrecht 06.11.2009 17.08.2012

Linksfraktion

Orlowski, Anna Lena Mitglied 06.11.2009 01.10.2010 Nokta, Aygül

Anerkannte Träger der freien Jugendhilfe (Jugend-/Wohlfahrtsverbände)

Germerodt, Peter Mitglied 06.11.2009 01.05.2013 Kosel, Stephan

Ponath, Brigitte Mitglied 06.11.2009 31.12.2011 Tekkan, Esra

https://session.bochum.de/bi/kp0040.php?__kgrnr=447873&

 

 

Familienberater, Mediatoren, Familientherapeuten in freier Praxis:

Informationsportal der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie (DGSF) - www.familientherapie.org

 

Familienberatung Bochum

überregionale Beratung

http://familienberatung-bochum.de

 

 

Erziehungs- und Familienberatung 

a) in Freier Trägerschaft

 

Evangelisches Beratungszentrum für Ehe-, Erziehungs- und Lebensfragen

Westring 26 

44787 Bochum 

Telefon: 0234 / 9133391

E-Mail: ebz@diakonie-ruhr.de

Internet: http://www.diakonie-ruhr.de

Träger: Innere Mission/Diakonie Ruhr

Angebote: Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Hilfe und Beratung für Frauen, Gruppenarbeit, Jugendberatung, Krisenintervention, Partnerberatung, Beratung für psychisch Kranke, Schwangerschaftsberatung mit Ausstellung des Beratungsscheines gem. §§ 5 und 6 SchKG, Vermittlung von Selbsthilfegruppen

 

 

Caritas-Beratungsstelle für Erziehungs- und Familienfragen

Ostermannstr. 32 

44789 Bochum

Telefon: 0234 / 30790-55

E-Mail: erziehungsberatung@caritas-bochum.de

Internet: http://www.caritas-bochum.de

Träger: Caritasverband

Angebote: Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Krisenintervention, Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Familienberatung

 

 

Katholische Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen

Ostermannstr. 32 

44789 Bochum

Telefon: 0234 / 30790-30

E-Mail: ehe-lebensberatung@caritas-bochum.de

Internet: http://www.caritas-bochum.de

Träger: Caritasverband

Angebote: Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Partnerberatung

 

 

Katholische Ehe-, Familien- und Lebensberatung - Außenstelle -

Weststr. 5 

44866 Bochum

Telefon: über 0234 / 3079030

E-Mail: ehe-lebensberatung@caritas-bochum.de

Internet: http://www.caritas-bochum.de

Träger: Caritasverband

Angebote: Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Partnerberatung

 

 

b) Angebote in staatlicher Trägerschaft als ersatzweise vorgehaltene Leistung

Staatlich-kommunale Beratungsstellen, die von der Kommune bei fehlenden Angeboten in freier Trägerschaft ersatzweise vorgehalten werden, sind gut geeignet für Leute die gerne Eintopf aus der Armenküche essen und denen der Datenschutz gegenüber dem Jugendamt und dem Familiengericht nicht so wichtig ist. Zu sonstigen Risiken und Nebenwirkungen staatlich-kommunaler Beratungsstellen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker oder die örtliche Feuerwehr.

 

Sozialer Dienst des Jugendamtes im BVZ

Gustav-Heinemann-Platz 2 

44787 Bochum

Telefon: 0234 / 910-2985

E-Mail: amt51@bochum.de

Internet: http://www.bochum.de

Träger: Stadt

Angebote: Beratung für Kinder und Jugendliche, Jugendberatung, Krisenintervention, Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Familienberatung, Sozialberatung, Partnerberatung, Telefonische Beratung

 

 

Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche Bochum-Mitte

Zechenstr. 10 

44791 Bochum 

Telefon: 0234 / 910-5126

E-Mail: beratungsstellemitte@bochum.de

Internet: http://www.bochum.de

Träger: Stadt

Angebote: Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Familienberatung

 

 

Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche Bochum-Harpen

Harpener Hellweg 77 

44805 Bochum

Telefon: 0234 / 236697

E-Mail: beratungsstellenord@bochum.de

Internet: http://www.bochum.de

Träger: Stadt

Angebote: Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Jugendberatung, Partnerberatung, Sexualberatung, Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Eheberatung, Familienberatung, Telefonische Beratung

 

 

Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche Bochum-Wattenscheid

Friedrich-Ebert-Str. 7 

44866 Bochum

Telefon: 0234 / 910-6513

E-Mail: beratungsstellewattenscheid@bochum.de

Internet: http://www.bochum.de

Träger: Stadt

Angebote: Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Familienberatung

 

 

Beratungsstelle für Eltern Kinder und Jugendliche Bochum-Dahlhausen

Am Sattelgut 3 

44879 Bochum

Telefon: 0234 / 491800

E-Mail: beratungsstellesuedwest@bochum.de

Internet: http://www.bochum.de

Träger: Stadt

Angebote: Familienberatung, Lebensberatung, Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Jugendberatung, Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Hilfe und Beratung für Frauen, Partnerberatung, Telefonische Beratung, Gruppenarbeit, Krisenintervention

 

 

Beratungsstelle für Eltern Kinder und Jugendliche Bochum-Langendreer

Carl-von-Ossietzky-Platz 1 

44892 Bochum

Telefon: 0234 / 910-9472

E-Mail:

Internet: http://www.bochum.de

Träger: Stadt

Angebote: Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Familienberatung, Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Gruppenarbeit, Telefonische Beratung, Vermittlung von Selbsthilfegruppen

 

 

Väteraufbruch für Kinder e.V.

Kontaktstelle für die Stadt Bochum

Wenn Sie Interesse haben als Ansprechpartner für eine Kontaktstelle zur Verfügung zu stehen, melden Sie sich bitte beim Bundesverein Väteraufbruch für Kinder e.V. - www.vafk.de

Nach erfolgter Registrierung können wir Sie hier mit Adresse, Mail und Telefon als Ansprechpartner für Betroffene anführen.

 

 

Sonstige:

 

Männerhaus Bochum

28.05.2013: "Frauen werden ihrem Partner gegenüber häufiger gewalttätig als Männer - zu diesem Ergebnis kommt die neue große Studie zur Gesundheit Erwachsener in Deutschland. ... - http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/degs-studie-auch-maenner-werden-in-beziehungen-opfer-von-gewalt-a-902153.html

Wie können von Gewalt betroffene Männer ins Männerhaus kommen?

Zu jeder Tages- und Nachtzeit können Männer mit ihren Kindern im Männerhaus aufgenommen werden. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail an uns wenden und werden dann an einem verabredeten Treffpunkt abgeholt und ins Männerhaus begleitet. Wir gehen so vor, um die Adresse des Männerhauses zum Schutz der Betroffenen geheim zu halten.

Männer können sich in der Krisensituation auch an die örtliche Polizei wenden. Dann stellen die Beamten auf Wunsch den Kontakt zum Männerhaus her.

Was sollten Sie mit bringen?

Pass/Ausweis· Bargeld / Kontokarte / Sparbuch

Krankenkassenkarte

Papiere/Bescheinigungen z.B. zu Kindergeld, Arbeitslosengeld, Unterhaltsvorschuss, Rentenversicherung, Verdienstbescheinigungen, Geburtsurkunden, Heiratsurkunde, Mietvertrag, Aufenthaltsstatus, Führerschein

Wohnungsschlüssel

Schulsachen der Kinder, Impfpass der Kinder, Lieblingsspielzeug der Kinder

Ein Männerhaus für von Gewalt betroffene Männer und ihre Kinder gibt es in Bochum noch nicht, da die politisch und fachlich Verantwortlichen der Stadt an einem solchen Hilfsangebot für Männer und ihre Kinder trotz des bestehenden Bedarfs bisher noch kein ausreichendes Interesse haben. Die physische und psychische Schädigung von Männern durch die fehlende Zufluchtsmöglichkeit wird von den politisch Verantwortlichen offenbar in Kauf genommen.

Männer und Frauen, die sich für den Aufbau eines Männerhauses und die bedarfsgerechte Finanzierung durch die Stadt einsetzen wollen, melden sich bitte hier: info@vaeternotruf.de

 

 

Frauenhaus Bochum

Frauenhaus

Straße:

44700 Bochum

Telefon: 0234 / 501034

E-Mail: frauenhaus@caritas-bochum.de

Internet: http://www.caritas-bochum.de

Träger: Caritasverband

Angebote: Hilfe und Beratung für Frauen, Telefonische Beratung, Krisenintervention

 

 

Deutscher Kinderschutzbund e.V.

Gerberstr. 20 

44787 Bochum

Telefon: 0234 / 6830-22

E-Mail: info@kinderschutzbund-bochum.de

Internet: http://www.kinderschutzbund-bochum.de

Träger:

Angebote: Beratung für Kinder und Jugendliche, Familienberatung, Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Vermittlung von Selbsthilfegruppen

Mitarbeiter/innen: Frau Dr. Ranklack (ab , ..., 2005,  2006)

 

 

Kinderschutzambulanz Neue Wege

Alexandrinenstr. 9

44791 Bochum

Telefon: 0234 / 503669, 9650349

E-Mail: neuewege@caritas-bochum.de

Internet: http://www.neuewege-caritas-bochum.de

Träger: Caritasverband

Angebote: Beratung für Kinder und Jugendliche, Jugendberatung, Krisenintervention, Familienberatung, Lebensberatung, Telefonische Beratung, Beratung für Opfer jeglicher Gewalt

 

 

Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche - Clearingstelle

Junggesellenstr. 8

44787 Bochum

Telefon: 0234 / 910-5133

E-Mail:

Internet: http://www.bochum.de

Träger: Stadt

Angebote: Beratung für Kinder und Jugendliche, Familienberatung

 

 

Kinder- und Jugendpsychiatrischer Dienst

Junggesellenstr. 8/3. Stock

44787 Bochum

Telefon: 0234 / 910-1374

E-Mail: amt53-spdki@bochum.de

Internet: http://www.bochum.de

Träger: Stadt

Angebote: Beratung für Kinder und Jugendliche, Beratung für psychisch Kranke, Suchtberatung, Krisenintervention, Jugendberatung, Familienberatung, Telefonische Beratung

 

 

Stiftung Overdyck

Diagnosegruppe für Kinder mit Inophutnahme "Mullewapp"

Huveflandstr. 2

44801 Bochum

Internet: http://www.stiftung-overdyck.de/startseite/stationaere_angebote/diagnosegruppe_fuer_kinder

Mitarbeiter/innen: Rebekka Poot - Gruppenleiterin (ab , ..., 2013)

Evangelische Stiftung Overdyck

Kinder, Jugend- und Familienhilfe

Westring 26

44787 Bochum

Vorstand: Pfarrerin Ursula Borchert, Petra Hiller, Werner Neveling

Heimleiterin: Petra Hiller

 

 

 

 

 


 

 

Pflegekinderdienst der Stadt Bochum

 

Interview mit Gisela Steinrötter

 

http://www.moses-online.de/web/400

 

 

 


zurück