Väternotruf informiert zum Thema

Jugendamt Landkreis Göttingen

Elterliche Sorge ist unkündbar. §1671 BGB abschaffen.

Der Landkreis Göttingen ist ein künftiger Landkreis in Niedersachsen. Er wird durch den Zusammenschluss der Landkreise Osterode am Harz und Göttingen am 1. November 2016 gebildet werden. Kreisstadt wird Göttingen sein, das seinen Sonderstatus nach dem Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetz behält.


 

 

Landkreis Göttingen

Reinhäuser Landstraße 4

37083 Göttingen

 

Telefon: 0551 / 525-0

Fax: 0551 / 525-588

 

E-Mail: info@landkreisgoettingen.de

Internet: www.landkreis-goettingen.de

 

 

Internetauftritt des Landkreis Göttingen (05/2015)

Visuelle Gestaltung: 

Nutzerfreundlichkeit: 

Informationsgehalt: 

Information zu Mitarbeitern und Leitungspersonal: 

 

 

 

Der Landkreis Göttingen ist der südlichste Landkreis Niedersachsens und umfasst das Gebiet um die Stadt Göttingen. Er wird am 31. Oktober 2016 durch den neuen Landkreis Göttingen ersetzt.  

Er grenzt im Uhrzeigersinn im Norden beginnend an die Landkreise Northeim und Osterode am Harz (beide in Niedersachsen), an den Landkreis Eichsfeld (in Thüringen) sowie an den Werra-Meißner-Kreis, an den Landkreis Kassel, an die kreisfreie Stadt Kassel sowie deren Exklave Gut Kragenhof (alle in Hessen).   

 

Bundesland Niedersachsen

Städte und Gemeinden:

    Adelebsen, Flecken (6513)

    Bovenden, Flecken (13.255)

    Duderstadt, Stadt, selbständige Gemeinde (20.860)

    Friedland [Sitz: Groß Schneen] (8008)

    Gleichen [Sitz: Reinhausen] (9010)

    Göttingen, Stadt mit Sonderstatus, Kreisstadt (116.891)

    Hann. Münden, Stadt, selbständige Gemeinde (23.668)

    Rosdorf (11.736)

    Staufenberg [Sitz: Landwehrhagen] (7910)

 

    1. Samtgemeinde Dransfeld (9287)  

    Bühren (532)

    Dransfeld, Stadt * (4310)

    Jühnde (1040)

    Niemetal [Sitz: Varlosen] (1511)

    Scheden (1894)

 

    2. Samtgemeinde Gieboldehausen (13.863)  

    Bilshausen (2298)

    Bodensee (824)

    Gieboldehausen, Flecken * (4090)

    Krebeck (1074)

    Obernfeld (962)

    Rhumspringe (1836)

    Rollshausen (835)

    Rüdershausen (862)

    Wollbrandshausen (613)

    Wollershausen (469)

 

    3. Samtgemeinde Radolfshausen (7248)  

    Ebergötzen * (1888)

    Landolfshausen (1077)

    Seeburg (1618)

    Seulingen (1350)

    Waake (1315)

 

 

 

Zuständige Amtsgerichte:

Amtsgericht Duderstadt

Amtsgericht Göttingen

Amtsgericht Hann. Münden

Amtsgericht Herzberg am Harz - ab 01.11.2016

Amtsgericht Osterode am Harz - ab 01.11.2016

 

 

 

Jugendhilfeausschuss des Landkreis Göttingen

Mitglieder siehe unten

http://goettingen.de/staticsite/staticsite.php?menuid=630&topmenu=628

 

 

 

Jugendamt Landkreis Göttingen

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir bitten um Zusendung der vollständigen aktuellen Mitgliederliste des Jugendhilfeausschusses.

Bitte auch Beratenden Mitglieder, die entsendenden Träger der Freien Jugendhilfe und die Institutionen der Beratenden Mitglieder mit angeben. Diese konnten wir auf Ihrer Internetseite leider nicht finden.

Bitte senden Sie uns auch die aktuelle Satzung des Jugendhilfeausschusses zu.

Mit freundlichen Grüßen

Anton

www.vaeternotruf.de

17.05.2015

 

 

Jugendamt Landkreis Göttingen

Kreisjugendamt

 

 

Väternotruf Göttingen

August Mustermann

Musterstraße 1

37073 Göttingen

Telefon: 0551 / ...

E-Mail:

Der hier genannte örtliche Ansprechpartner handelt in eigener Verantwortung, besitzt keine Vollmacht und unterliegt keiner Weisungsgebundenheit seitens des Väternotrufes. Rückmeldungen zu dem genannten Ansprechpartner senden Sie bitte an info@vaeternotruf.de. Wenn Sie Interesse haben, hier als örtlicher Ansprechpartner aufgeführt zu werden, melden Sie sich bitte unter info@vaeternotruf.de

 

 

Väternotruf Deutschland - allgemeine Erreichbarkeit: info@vaeternotruf.de

 


 

Haben Sie Informationen über kompetente und inkompetente Jugendamtsmitarbeiter/innen? 

Bitte informieren Sie uns: info@vaeternotruf.de

 


 

Fachkräfte

Mit der Benennung der hier angegebenen Fachkräfte treffen wir, wenn nicht gesondert angegeben, keine Aussage über deren fachliche Kompetenzen oder Inkompetenzen. Zu Risiken und Nebenwirkungen von Fachkräften fragen Sie daher Ihren Arzt oder Apotheker oder Ihre örtliche Kontaktstelle vom Väteraufbruch für Kinder e.V. www.vafk.de

 

Amtsleitung:

 

 

Jugendamtsmitarbeiter/innen

Frau Petry - Allgemeiner Sozialer Dienst / Jugendamt Landkreis Göttingen (ab , ..., 2013)

Frau Metzner - Allgemeiner Sozialer Dienst / Jugendamt Landkreis Göttingen (ab , ..., 2011)

Herr Riemazik - Allgemeiner Sozialer Dienst / Jugendamt Landkreis Göttingen (ab , ..., 2011)

 

Carsten von Hof - Kreisjugendamt Göttingen / Außenstelle Hann. Münden (ab , ..., 2014)

Katrin Lepper - Kreisjugendamt Göttingen / Außenstelle Hann. Münden (ab , ..., 2014)

Andrea Nölker - Kreisjugendamt Göttingen / Außenstelle Hann. Münden (ab , ..., 2014)

 

 

 

Jugendhilfeausschuss des Landkreis Göttingen

Mitglieder siehe unten

        Helmi Behbehani Vorsitzende SPD 11.11.2011

        Swantje Friebe   Ratsfrau     SPD 11.11.2011

        Uwe Friebe   Ratsherr     SPD 11.11.2011

        Stephan Bartels vom Rat benanntes Mitglied     CDU 11.11.2011

        Gerda Fischer    Stellv. Vorsitzende     CDU/FDP-Gruppe   11.11.2011

        Maria Gerl-Plein     Ratsfrau     Bündnis 90/Die Grünen    11.11.2011

        Ernst Gottwald   Ratsherr     Bündnis 90/Die Grünen 11.11.2011

        Rahima Valena    Ratsfrau     Bündnis 90/Die Grünen 11.11.2011

        Peter Johannsen vom Rat benanntes Mitglied     (GöLinke)    17.10.2014

        Martin Rieth     beratend (§ 71 Abs.4 NKomVG)     Piratenpartei    11.11.2011

        Fabian Dames     vom Rat benanntes Mitglied     Vorschlag d.Träger d. Jugendhilfe     11.11.2011

        Katharina Glaese     vom Rat benanntes Mitglied     Träger der Jugendilfe    12.04.2013

        Katja Neubieser vom Rat benanntes Mitglied     Vorschlag d.Träger d. Jugendhilfe     11.11.2011

        Adrian Schwanitz     vom Rat benanntes Mitglied     Vorschlag d. Träger d. Jugendhilfe     11.11.2011

        Florian Unger    vom Rat benanntes Mitglied     Vorschlag d. Träger d. Jugendhilfe    11.11.2011

        Ute Zillig   vom Rat benanntes Mitglied     Vorschlag d. Träger d. Jugendhilfe    11.11.2011

        Herbert Berg     beratend (nach § 4 Abs. 1 AG KJHG)   Stadtjugendpfleger/Verwaltung     11.11.2011

        Andreas Kieslich     beratend (nach § 4 Abs. 1 AG KJHG)   Katholische Jugend   11.11.2011

        Linus Müthing    beratend (nach § 4 Abs. 1 AG KJHG)   Behindertenbeirat    01.12.2014

        N.N.    beratend (nach § 4 Abs. 1 AG KJHG)     Muslimische Gemeinden    02.09.2014

        Britta Thür beratend (nach § 4 Abs. 1 AG KJHG)   Frauenbüro   11.11.2011

        Karin Wendelborn     beratend (nach § 4 Abs. 1 AG KJHG)   Evang. Kirche    11.11.2011

        Silas Magloire Youmbi Peka    beratend (nach § 4 Abs. 1 AG KJHG) Integrationsrat 11.11.2011

        Bernhard Fellerhoff beratend (§ 71 Abs.7 NKomVG) Seniorenbeirat   11.11.2011

http://goettingen.de/staticsite/staticsite.php?menuid=630&topmenu=628

 

 

 

Familienberater, Mediatoren, Familientherapeuten in freier Praxis:

Informationsportal der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie (DGSF) - www.familientherapie.org

 

Familienberatung Göttingen

überregionale Beratung

http://familienberatung-goettingen.de

 

 

Familienberatung Kassel

überregionale Beratung

http://familienberatung-kassel.de

 

 

Erziehungs- und Familienberatung 

a) in Freier Trägerschaft

 

Erziehungsberatungsstelle

Schützenring 1 

37115 Duderstadt

Telefon: 05527 / 9813-60

E-Mail: eb@caritas-goettingen.de

Internet: http://www.caritas-goettingen.de

Träger: Caritasverband

Angebote: Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Familienberatung, Gruppenarbeit, Jugendberatung

 

 

Katholische Ehe-, Familien- und Lebensberatung

Kardinal-Kopp-Str. 31 

37115 Duderstadt

Telefon: 05527 / 72372

E-Mail: info@efl-duderstadt.de

Internet: http://www.eheberatung-goettingen.de

Träger: Bistum Hildesheim

Angebote: Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Gruppenarbeit, Partnerberatung

 

 

Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern

Vor der Burg 19 

34346 Hann. Münden

Telefon: 05541 / 73131

E-Mail: eb-hmue@awo-goettingen.de

Internet: http://www.awo-goettingen.de

Träger: Arbeiterwohlfahrt

Angebote: Familienberatung, Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Jugendberatung, Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Gruppenarbeit, Telefonische Beratung

 

 

Ehe-, Partnerschafts- und Lebensberatung Göttingen - Außenstelle Hann. Münden

Hinter der Stadtmauer 6 

34346 Hann. Münden

Telefon: über 0551/50091-0,-41

E-Mail: kberatung@awo-kv-goettingen.de

Internet: http://www.awo-goettingen.de

Träger: Arbeiterwohlfahrt

Angebote: Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Partnerberatung, Sozialberatung

 

 

Evangelische Ehe- und Lebensberatungsstelle

Ziegelstr. 16 

34346 Hann. Münden

Telefon: 05541 / 981915

E-Mail: l-michalek-vogel@hotmail.com

Internet: http://www.diakonie-muenden.de

Träger: Diakonisches Werk

Angebote: Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Partnerberatung

 

 

Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern

Hospitalstr. 10  

37073 Göttingen

Telefon: 0551 / 50091-0,-21,-22

E-Mail: eb-goe@awo-goettingen.de

Internet: http://www.awo-goettingen.de

Träger: Arbeiterwohlfahrt

Angebote: Familienberatung, Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Jugendberatung, Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Gruppenarbeit

 

 

Erziehungsberatungsstelle

Godehardstr. 18 

37081 Göttingen 

Telefon: 0551/999590

E-Mail: ebgoe@caritas-goettingen.de

Internet: http://www.caritas-goettingen.de

Träger: Caritasverband

Angebote: Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Familienberatung

 

 

Evangelische Lebensberatungsstelle

Schillerstr. 21 

37083 Göttingen

Telefon: 0551/706400

E-Mail: lebensberatung.diakonieverband.goettingen@evlka.de

Internet: http://www.ev-lebensberatung-goe.de

Träger: Evangelisch-lutherischer Kirchenkreis

Angebote: Lebensberatung, Partnerberatung, Familienberatung, Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Beratung älterer Menschen

 

 

Scheideweg e.V. Information und Beratung bei Trennung und Scheidung

Geismar Landstr. 5 

37083 Göttingen

Telefon: 0551 / 7706030

E-Mail: buero@goettingen-mediation.de

Internet: http://www.scheideweg-city-map.de

Träger:

Angebote: Partnerberatung, Gruppenarbeit, Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Mediation

 

 

b) Angebote in staatlicher Trägerschaft als ersatzweise staatlich vorgehaltene Leistung beim Jugendamt

Staatlich-kommunale Beratungsangebote, die vom Landkreis bei fehlenden Angeboten in freier Trägerschaft ersatzweise vorgehalten werden, sind gut geeignet für Leute die gerne Eintopf aus der Armenküche essen und denen der Datenschutz gegenüber dem Jugendamt und dem Familiengericht nicht so wichtig ist. Zu sonstigen Risiken und Nebenwirkungen staatlich-kommunaler Beratungsangebote fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker oder die örtliche Feuerwehr.

 

Allgemeiner Sozialer Dienst des Jugendamtes Göttingen - Außenstelle -

Worbiser Str. 3

37115 Duderstadt

Telefon: 05527 / 8467-0

E-Mail:

Internet: http://www.landkreisgoettingen.de

Träger: Landkreis

Angebote: Beratung für Kinder und Jugendliche, Jugendberatung, Krisenintervention, Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Familienberatung, Sozialberatung, Telefonische Beratung

 

 

Allgemeiner Sozialer Dienst des Jugendamtes Göttingen - Außenstelle Hann. Münden

Welfenstr. 5 

34346 Hann. Münden

Telefon: 05541 / 91286-11

E-Mail: jugendamt-hannmuenden@landkreisgoettingen.de

Internet: http://www.landkreisgoettingen.de

 

 

Erziehungsberatungsstelle

Düstere-Eichen-Weg 19

37073 Göttingen  

Telefon: 0551/400-4927

E-Mail: erziehungsberatungsstelle@goettingen.de

Internet:

Träger: Stadt

Angebote: Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Jugendberatung, Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Telefonische Beratung, Gruppenarbeit, Krisenintervention

Matthew Sampson - Diplom-Psychologe, Analytischer Kinder- und Jugendlichen Psychotherapeut

Beratungs- und Therapiezentrum für Kinder und Jugendliche - Düstere-Eichen-Weg 19, 37073 Göttingen

http://rathaus.goettingen.de/verwaltung/struktur_ext/struktur.php?id=206&menuid=3&topmenu=20

 

 

Erziehungs- und Familienberatungsstelle               

Dörgestr. 31   

37520 Osterode

Telefon: 05522 / 76-279 / - 76277

E-Mail: erziehungsberatung@landkreis-osterode.de

Internet: http://www.landkreis-osterode.de

Träger: Landkreis

Angebote: Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Familienberatung, Gruppenarbeit, Jugendberatung

 

Sozialer Dienst Jugendamt      

Herzberger Str. 5

37520 Osterode

Telefon: 05522 / 960-282

E-Mail:                      

Internet: http://www.landkreis-osterode.de

Träger: Landkreis

Angebote: Beratung für Kinder und Jugendliche, Jugendberatung, Krisenintervention, Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Familienberatung, Telefonische Beratung, Sozialberatung

 

 

 

 

 

Väteraufbruch für Kinder e.V.

Kontaktstelle für den Landkreis Göttingen

Wenn Sie Interesse haben als Ansprechpartner für eine Kontaktstelle zur Verfügung zu stehen, melden Sie sich bitte beim Bundesverein Väteraufbruch für Kinder e.V. - www.vafk.de

Nach erfolgter Registrierung können wir Sie hier mit Adresse, Mail und Telefon als Ansprechpartner für Betroffene anführen.

 

 

Sonstige:

 

Männerhaus im Landkreis Göttingen

28.05.2013: "Frauen werden ihrem Partner gegenüber häufiger gewalttätig als Männer - zu diesem Ergebnis kommt die neue große Studie zur Gesundheit Erwachsener in Deutschland. ... - http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/degs-studie-auch-maenner-werden-in-beziehungen-opfer-von-gewalt-a-902153.html

Wie können von Gewalt betroffene Männer ins Männerhaus kommen?

Zu jeder Tages- und Nachtzeit können Männer mit ihren Kindern im Männerhaus aufgenommen werden. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail an uns wenden und werden dann an einem verabredeten Treffpunkt abgeholt und ins Männerhaus begleitet. Wir gehen so vor, um die Adresse des Männerhauses zum Schutz der Betroffenen geheim zu halten.

Männer können sich in der Krisensituation auch an die örtliche Polizei wenden. Dann stellen die Beamten auf Wunsch den Kontakt zum Männerhaus her.

Was sollten Sie mit bringen?

Pass/Ausweis· Bargeld / Kontokarte / Sparbuch

Krankenkassenkarte

Papiere/Bescheinigungen z.B. zu Kindergeld, Arbeitslosengeld, Unterhaltsvorschuss, Rentenversicherung, Verdienstbescheinigungen, Geburtsurkunden, Heiratsurkunde, Mietvertrag, Aufenthaltsstatus, Führerschein

Wohnungsschlüssel

Schulsachen der Kinder, Impfpass der Kinder, Lieblingsspielzeug der Kinder

Ein Männerhaus für von Gewalt betroffene Männer und ihre Kinder gibt es im Landkreis noch nicht, da da die politisch und fachlich Verantwortlichen im Landkreis an einem solchen Hilfsangebot für Männer und ihre Kinder trotz des bestehenden Bedarfs bisher noch kein ausreichendes Interesse haben. Die physische und psychische Schädigung von Männern durch die fehlende Zufluchtsmöglichkeit wird von den politisch Verantwortlichen offenbar in Kauf genommen.

Männer und Frauen, die sich für den Aufbau eines Männerhauses und die bedarfsgerechte Finanzierung durch den Landkreis einsetzen wollen, melden sich bitte hier: info@vaeternotruf.de

 

 

Frauenhaus im Landkreis Göttingen

 

 

Väter-Treff Göttingen

Treff und Austausch für Väter, die getrennt und/oder mit Ihren Kindern leben.

Jeden 1. Dienstag im Monat 18:00 Uhr Kinderschutzbund Göttingen

Nikolaistraße 11

37073 Göttingen

Telefon: 0551 – 488 38 19

 

 

Männerbüro e.V. Göttingen

Groner-Tor-Str. 16

37073 Göttingen 

Telefon: 0551 / 46161

E-Mail: info@maennerbuero-goettingen.de

Internet: http://www.maennerbuero-goettingen.de

Träger:

Angebote: Lebensberatung, Partnerberatung, Gruppenarbeit, Sexualberatung, Ber. b. Trennung

 

 

Deutscher Kinderschutzbund Kreisverband Göttingen e.V.

Nikolaistr. 11 

37073 Göttingen 

Telefon: 0551 / 7709844

E-Mail: kinderschutzbund-goe@freenet.de

Internet:

Träger:

Angebote: Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Beratung für Kinder und Jugendliche, Familienberatung, Gruppenarbeit, Jugendberatung, Telefonische Beratung, Ber. b. Gewalt

 

 

Deutscher Familienverband Kreisverband Göttingen e.V.

Weender Landstr. 91

37075 Göttingen

Telefon: 0551 / 58734

E-Mail:

Internet:

Träger:

Angebote: Familienberatung, Jugendberatung, Beratung für Kinder und Jugendliche

 

 

 


 

 

 

Oberlandesgericht Braunschweig

Beschluss

1 UF 71/14

6 F 113/14 Amtsgericht Hann.Münden

Zur Geschäftsstelle gelangt

am 30. April 2014

Kramer, Justizhauptsekretärin

Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle

in der Familiensache

betreffend die elterliche Sorge für

den am xx.xx.2012 geborenen xxx,

Verfahrensbeistand.:

Rechtsanwalt Markus F.

Weitere Beteiligte:

1. Landkreis Göttingen - Jugendamt Allgemeiner Sozialdienst, Reinhäuser Landstraße 4, 37083 Göttingen,

Geschäftszeichen: 5134-911

Beschwerdeführerin,

2. Frau xxx, Kindesmutter und Beschwerdegegnerin,

Verfahrensbevollmächtigter:

Rechtsanwalt Thomas Saschenbrecker, Friedrichstraße 2, 76275 Ettlingen,

Geschäftszeichen: ...

3. Herr xx, Kindesvater und Beschwerdegegner,

Verfahrensbevollmächtigter:

Rechtsanwalt Thomas Saschenbrecker, Friedrichstraße 2, 76275 Ettlingen,

Geschäftszeichen: ...

s.

hat der 1. Senat für Familiensachen des Oberlandesgerichts Braunschweig durch den Richter am Oberlandesgericht Eiseie als Vorsitzenden sowie die Richterin am Oberlandesgericht Volosciuk und den Richter am Oberlandesgerichts Dr. Redant am 29. April 2014 beschlossen:

Der Antrag des Jugendamtes des Landkreises Göttingen auf Aussetzung der Vollziehung der vom Amtsgericht - Familiengericht - Hann. Münden getroffenen Aufhebungsentscheidung bezüglich der Anordnung aus dem Beschluss des Amtsgericht Hann. Münden vom 1. April 2014 betreffend das Kind xxx wird zurückgewiesen.

Gründe:

Bei der feststehenden Sachlage kommt eine Aussetzung der Vollstreckung des angefochtenen Beschlusses nach §55 FamFG, wie sie vom Jugendamt beantragt worden war, nicht in Betracht. Die eingelegte Beschwerde ist zwar zulässig, hat aber keine Aussicht auf Erfolg. Das Amtsgericht hat rechtsfehlerfrei entschieden, dass die Voraussetzungen für die Entziehung der elterlichen Sorge für Linus nach § 1666 BGB nicht vorliegen und deshalb auch eine vorläufige Anordnung nicht in Betracht kommt, weshalb der dahingehend ergangene Beschluss vom 01.04.2014 aufzuheben war.

 

 

 

 


zurück