Väternotruf informiert zum Thema

Jugendamt Moers

Elterliche Sorge ist unkündbar. §1671 BGB abschaffen.


 

 

Stadt Moers

Rathausplatz 1

47441 Moers

 

 

Telefon: 02841 / 201-0 (Zentrale)

Fax: 02841 / 201-888

 

E-Mail: info@moers.de

Internet: www.moers.de

 

 

Internetauftritt der Stadt Moers (12/2013)

Visuelle Gestaltung: 

Nutzerfreundlichkeit: 

Informationsgehalt: 

Information zu Mitarbeitern und Leitungspersonal: 

 

 

 

Bundesland Nordrhein-Westfalen

Stadtteile:  

 

 

 

Jugendhilfeausschuss der Stadt Moers

Mitglieder siehe unten

http://www.buergerinfo.moers.de/kp0040.php?__kgrnr=9&

 

 

Jugendamt Moers

Stadtjugendamt

 

Fachdienst 10.1 - Jugend

Leitung: Jürgen Höhner

Mühlenstraße 20

47441 Moers

Telefon: 0 28 41 / 201-880

Telefax: 0 28 41 / 201-495

E-Mail: jugend@moers.de

Internet: http://moers.de/C1256D02002E0B7D/html/AA435E59F666A6A4C1256DE800372AB8?openDocument

 

 

Der Fachdienst "Jugend" ist in 4 Bereiche aufgeteilt:

* Steuerungs- und Servicedienst

* Sozialraumteam Nord, 47445 Moers, Am Jungbornpark 169

* Sozialraumteam Ost

* Sozialraumteam Mitte/Süd

http://www.moers.de/C1256D02002E0B7D/html/AA435E59F666A6A4C1256DE800372AB8?openDocument

 

 

Zuständiges Amtsgericht:

Amtsgericht Moers

 

 

Väternotruf Moers

Martin Rose

Funk: 0157 - 84 620 180

Der hier genannte örtliche Ansprechpartner handelt in eigener Verantwortung, besitzt keine Vollmacht und unterliegt keiner Weisungsgebundenheit seitens des Väternotrufes. Rückmeldungen zu dem genannten Ansprechpartner senden Sie bitte an info@vaeternotruf.de. Wenn Sie Interesse haben, hier als örtlicher Ansprechpartner aufgeführt zu werden, melden Sie sich bitte unter info@vaeternotruf.de

 

 

Väternotruf Deutschland - allgemeine Erreichbarkeit: info@vaeternotruf.de

 


 

Haben Sie Informationen über kompetente und inkompetente Jugendamtsmitarbeiter/innen? 

Bitte informieren Sie uns: info@vaeternotruf.de

 


 

Fachkräfte

Mit der Benennung der hier angegebenen Fachkräfte treffen wir, wenn nicht gesondert angegeben, keine Aussage über deren fachliche Kompetenzen oder Inkompetenzen. Zu Risiken und Nebenwirkungen von Fachkräften fragen Sie daher Ihren Arzt oder Apotheker oder Ihre örtliche Kontaktstelle vom Väteraufbruch für Kinder e.V. - www.vafk.de

 

Amtsleitung:

Michael Rüddel - Leiter Fachbereich 10 - Jugend und Soziales / Stadt Moers (ab , ..., 2009, 2010)

Jürgen Höhner - Leiter Fachdienst 10.1 - Jugend  / Stadt Moers (ab , ..., 2009, 2010)

 

 

Jugendamtsmitarbeiter/innen:

Frau Bothen - Jugendamt Stadt Moers / Allgemeiner Sozialer Dienst (ab , ..., 2013)

Frau Dzionsko - Jugendamt Stadt Moers / Allgemeiner Sozialer Dienst (ab , ..., 2013)

Herr Lemmen - Jugendamt Stadt Moers (ab , ..., 2008)

Beate Schulz - Jugendamt Stadt Moers / Sozialraumteam-Nord / Amtsvormund (ab , ..., 2009, 2010)

 

 

Jugendhilfeausschuss der Stadt Moers

Mitgliederliste mit Stand vom 31.12.2012, es fehlen Angaben zu entsendenden Institutionen. Unklar auch der Begriff "Sondergesetz", klingt bissel nach Nationalsozialismus, da gab`s ja jede Menge Sondergesetze und "Sonderbehandlungen"

Vorsitzender

Atilla Cikoglu Ratsmitglied

stellvertretende Vorsitzende

Claudia van Dyck Ratsmitglied

stimmberechtigte Mitglieder

Silvia Rosendahl Ratsmitglied

Ahmet Temel Ratsmitglied

Judith Fenger Sachkundige Bürgerin

Gabriele Hemkens Ratsmitglied

Paul Süßer Ratsmitglied

Sabine Demirelli Sachkundige Bürgerin

Horst Ingensand Mitglied nach Sondergesetz Vertreter AWO

Ludwig Janning Mitglied nach Sondergesetz Vertreter CJD/Jugenddorf

Christine Merten-Stephani Mitglied nach Sondergesetz Vertreterin SKF

Michael Mill Mitglied nach Sondergesetz Vertreter KJG St. Josef/BdKJ

Benno Simon Sachkundiger Bürger

Karl-Heinz Theußen Mitglied nach Sondergesetz Vertreter sci

Rainer Tyrakowski-Freese Mitglied nach Sondergesetz Vertreter Diakonisches Werk

beratende Mitglieder

Horst Grundmann Mitglied nach Sondergesetz

Bodo Heitbrede Mitglied nach Sondergesetz

Achim Jansen-Tersteegen Mitglied nach Sondergesetz

Marina Kiehlmann Mitglied nach Sondergesetz

Andrea Kröger Mitglied nach Sondergesetz

Bernhard Lauer Mitglied nach Sondergesetz

Ursula Ledermann Mitglied nach Sondergesetz

Thorsten Maes Mitglied nach Sondergesetz

Uwe Malzen Mitglied nach Sondergesetz

Uwe Malzen (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1959) - Richter am Amtsgericht Moers (ab , ..., 2006, ..., 2012) - im Handbuch der Justiz 2004 ab 30.09.1991 als Richter am Amtsgericht Kleve aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2006 und 2010 ab 30.09.1991 als Richter am Amtsgericht Moers aufgeführt. Angaben im Handbuch der Justiz zum Dienstantritt offenbar fehlerhaft. Amtsgericht Moers - GVP 01.11.2010, 01.01.2012. 2012: beratendes Mitglied im Jugendhilfeausschuss der Stadt Moers.

Roger Nkoum Sachkundiger Bürger

Cetin Ocakci Sachkundiger Einwohner

Klaus Roosen Mitglied nach Sondergesetz

Doris von der Au Mitglied nach Sondergesetz DRK

Mathias von Holst Mitglied nach Sondergesetz

Petra Wagner Mitglied nach Sondergesetz

Ina Zajdowski Sachkundige Bürgerin

Lutz Zemke Mitglied nach Sondergesetz

http://www.buergerinfo.moers.de/kp0040.php?__kgrnr=9&

 

 

 

Familienberater, Mediatoren, Familientherapeuten in freier Praxis:

Informationsportal der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie (DGSF) - www.familientherapie.org

 

Familienberatung Moers

überregionale Beratung

http://familienberatung-moers.de

 

 

Erziehungs- und Familienberatung 

a) in Freier Trägerschaft

 

Väter helfen Vätern e.V.

Neuer Wall 2 

47441 Moers

Telefon: 02841 / 8855662

E-Mail: info@vaeter-helfen-vaetern.de

Internet: http://www.vaeter-helfen-vaetern.de

Träger:

Angebote: Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Beratung für Kinder und Jugendliche, Gruppenarbeit

 

 

Beratungsstelle für Schwangerschaft und Sexualität

Neumarkt 13 

47441 Moers

Telefon: 02841 / 25296

E-Mail: fbm@awo-kv-wesel.de

Internet: http://www.awo-kv-wesel.de

Träger: Arbeiterwohlfahrt

Angebote: Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Hilfe und Beratung für Frauen und hoffentlich auch für Männer, sonst würden wir von dieser Beratungsstelle dringend abraten, Sexualberatung, Partnerberatung, Schwangerschaftsberatung mit Ausstellung des Beratungsscheines gem. §§ 5 und 6 SchKG, Sozialberatung, Gruppenarbeit, Familienplanungsberatung, Jugendberatung, Vermittlung von Selbsthilfegruppen, Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Krisenintervention, Telefonische Beratung

 

 

Evangelische Beratungsstelle Duisburg/Moers Erziehungs-Familien-Ehe-Lebens- und Schwangerschaftskonfliktberatung

Humboldtstr. 64 

47441 Moers

Telefon: 02841 / 9982600

E-Mail:

Internet: http://www.ev-beratung.de

Träger: Evangelische Kirchenkreise

Angebote: Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Jugendberatung, Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Hilfe und Beratung für Frauen  und hoffentlich auch für Männer, sonst würden wir von dieser Beratungsstelle dringend abraten, Partnerberatung, Sexualberatung, Beratung für psychisch Kranke und solche, die sich dafür halten, es werden wollen oder zu solchen abgestempelt werden, Schwangerschaftsberatung mit Ausstellung des Beratungsscheines gem. §§ 5 und 6 SchKG, Entgegennahme von Anträgen für die Bundesstiftung "Mutter und Kind", Familienplanungsberatung, Gruppenarbeit

 

 

Katholische Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen

Haagstr. 28 

47441 Moers

Telefon: 02841 / 23730

E-Mail: moers@efl-bistum-ms.de

Internet: http://www.efl-bistum-ms.de

Träger: Bistum Münster

Angebote: Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Gruppenarbeit, Partnerberatung

 

 

Familien- und Jugendberatung in Moers

Träger: Diakonisches Werk

Gabelsbergerstraße 2

47441 Moers

Telefon: 02841 / 100 150

www.kirche-moers.de/h/0600.php?id=5_1_1009

 

 

 

b) Angebote in staatlicher Trägerschaft als ersatzweise vorgehaltene Leistung

Staatlich-kommunale Beratungsangebote, die von der Kommune bei fehlenden Angeboten in freier Trägerschaft ersatzweise vorgehalten werden, sind gut geeignet für Leute die gerne Eintopf aus der Armenküche essen und denen der Datenschutz gegenüber dem Jugendamt und dem Familiengericht nicht so wichtig ist. Zu sonstigen Risiken und Nebenwirkungen staatlich-kommunaler Beratungsangebote fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker oder die örtliche Feuerwehr.

 

Beratungsstelle für Eltern, Jugendliche und Kinder

47441 Moers 

Hoffnungsstr. 25 

Telefon: 02841 / 884870

E-Mail: klaus.krimgen@kreis-wesel.de

Internet: http://www.kreis-wesel.de

Träger: Landkreis

Angebote: Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Krisenintervention, Telefonische Beratung

 

 

Allgemeiner Sozialer Dienst des Jugendamtes

Unterwallstr. 9 

Telefon: 02841 / 201-881

47441 Moers

E-Mail: jugend@moers.de

Internet: http://www.moers.de

Träger: Stadt

Angebote: Beratung für Kinder und Jugendliche, Jugendberatung, Krisenintervention, Beratung getrennt erziehender Mütter und Väter, Familienberatung, Sozialberatung, Partnerberatung, Telefonische Beratung

 

 

Väteraufbruch für Kinder e.V.

Kontaktstelle für die Stadt Moers

Wenn Sie Interesse haben als Ansprechpartner für eine Kontaktstelle zur Verfügung zu stehen, melden Sie sich bitte beim Bundesverein Väteraufbruch für Kinder e.V. - www.vafk.de

Nach erfolgter Registrierung können wir Sie hier mit Adresse, Mail und Telefon als Ansprechpartner für Betroffene anführen.

 

 

Sonstige:

 

Männerhaus im Landkreis Wesel

28.05.2013: "Frauen werden ihrem Partner gegenüber häufiger gewalttätig als Männer - zu diesem Ergebnis kommt die neue große Studie zur Gesundheit Erwachsener in Deutschland. ... - http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/degs-studie-auch-maenner-werden-in-beziehungen-opfer-von-gewalt-a-902153.html

Wie können von Gewalt betroffene Männer ins Männerhaus kommen?

Zu jeder Tages- und Nachtzeit können Männer mit ihren Kindern im Männerhaus aufgenommen werden. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail an uns wenden und werden dann an einem verabredeten Treffpunkt abgeholt und ins Männerhaus begleitet. Wir gehen so vor, um die Adresse des Männerhauses zum Schutz der Betroffenen geheim zu halten.

Männer können sich in der Krisensituation auch an die örtliche Polizei wenden. Dann stellen die Beamten auf Wunsch den Kontakt zum Männerhaus her.

Was sollten Sie mit bringen?

Pass/Ausweis· Bargeld / Kontokarte / Sparbuch

Krankenkassenkarte

Papiere/Bescheinigungen z.B. zu Kindergeld, Arbeitslosengeld, Unterhaltsvorschuss, Rentenversicherung, Verdienstbescheinigungen, Geburtsurkunden, Heiratsurkunde, Mietvertrag, Aufenthaltsstatus, Führerschein

Wohnungsschlüssel

Schulsachen der Kinder, Impfpass der Kinder, Lieblingsspielzeug der Kinder

Ein Männerhaus für von Gewalt betroffene Männer und ihre Kinder gibt es im Landkreis noch nicht, da da die politisch und fachlich Verantwortlichen im Landkreis an einem solchen Hilfsangebot für Männer und ihre Kinder trotz des bestehenden Bedarfs bisher noch kein ausreichendes Interesse haben. Die physische und psychische Schädigung von Männern durch die fehlende Zufluchtsmöglichkeit wird von den politisch Verantwortlichen offenbar in Kauf genommen.

Männer und Frauen, die sich für den Aufbau eines Männerhauses und die bedarfsgerechte Finanzierung durch den Landkreis einsetzen wollen, melden sich bitte hier: info@vaeternotruf.de

 

 

Frauenhaus im Landkreis Wesel

Frauenhaus Dinslaken

Straße: 

46530 Dinslaken

Telefon: 02064 / 13646

E-Mail: info@frauenhaus-dinslaken.de

Internet: http://www.frauenhaus-dinslaken.de

Träger: Frauen helfen Frauen e.V.

Angebote: Hilfe und Beratung für Frauen, Telefonische Beratung, Krisenintervention 

 

 

Väter helfen Vätern e.V.

Geschäftsstelle

Neuer Wall 2

47441 Moers

(02841) 8 85 56 62 von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

(02841) 4 80 24 43 ausserhalb der Geschäftszeiten

www.vaeter-helfen-vaetern.de

 

 

Deutscher Kinderschutzbund OV Moers e.V.

Leuschnerstr. 23 

47445 Moers 

Telefon: 02841 / 984299

E-Mail: dksbmoers@freenet.de

Internet:

Träger:

Angebote: Beratung für Kinder und Jugendliche, Familienberatung, Anlaufstelle

 

 

 


 

 

 


zurück