Väternotruf informiert zum Thema

Verwaltungsgericht München

Bayerisches Verwaltungsgericht


 

 

Verwaltungsgericht München

Bayerstraße 30

80335 München

 

Telefon: 089 / 5143-0

Fax: 089 / 5143-777

 

E-Mail: Poststelle@vg-m.bayern.de

Internet: http://www.vgh.bayern.de/vgmuenchen/

 

 

Internetauftritt des Verwaltungsgerichts München (10/2019)

Informationsgehalt: mangelhaft

Richterlicher Geschäftsverteilungsplan: fehlt. vorhanden - mit Stand vom 26.07.2019 - http://www.vgh.bayern.de/vgmuenchen/gvp/

 

 

 

Bundesland Bayern

 

 

Präsidentin am Verwaltungsgericht München: Andrea Breit (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1963) - Präsidentin am Verwaltungsgericht München / Vorsitzende Richterin am Verwaltungsgericht München (ab 01.07.2014, ..., 2019) - im Handbuch der Justiz 2012 ab 01.10.2005 als Richterin am Bayerischen Verwaltungsgerichtshof aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2014 ab 12.06.2013 als Vorsitzende Richterin am Bayerischen Verwaltungsgerichtshof aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2016 ab 01.07.2014 als Präsidentin am Verwaltungsgericht München aufgeführt.

Vizepräsident am Verwaltungsgericht München: Michael Eder (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1999) - Vizepräsident am Verwaltungsgericht München / Vorsitzender Richter am Verwaltungsgericht München (ab , ..., 2018, 2019) - im Handbuch der Justiz 2016 ab 12.07.2010 als Vorsitzender Richter am Verwaltungsgericht München aufgeführt. 14.09.2019: "Michael Eder ist neuer Vizepräsidentdes Bayerischen Verwaltungsgerichts München. DerVorsitzende Richter am Verwaltungsgericht Michael Eder ist mit Wirkung zum 14. September 2018 zum Vizepräsidenten des Bayerischen Verwaltungsgerichts München ernannt worden. Der Präsident des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs, Stephan Kersten, händigte ihm heute im Rahmen einer Feierstunde die Ernennungsurkunde aus. Herr Eder trat im Jahr 1987 als Richter beim Verwaltungsgericht München in den bayerischen Staatsdienst ein und wechselte 1989 an das Bayerische Staatsministerium des Innern. Im Anschluss war Michael Eder ab 1993 vier Jahre beim Landratsamt München als Juristischer Staatsbeamter tätig, bevor er ab 1996 seinen Dienst als Referent an der Regierung von Oberbayern fortsetzte. Im Jahr 1998 wurde er zum Richter am Verwaltungsgericht München und 2005 zum Richter beim Bayerischen Verwaltungsgerichtshof berufen. Im Jahr 2010 kehrte Herr Eder an das Verwaltungsgericht München zurück und übernahm den Vorsitz der 10. Kammer. Die inhaltlichen Schwerpunkte bilden dort insbesondere das Presse- und Filmrecht, das kommunale Steuer-und Abgabenrecht sowie das Ausländer-und Asylrecht. Den Vorsitz der 10. Kammerwird Michael Eder auch zukünftig neben seiner neuen Aufgabe als Vizepräsident wahrnehmen. Herr Eder folgt damit der bisherigen Vizepräsidentin Jutta Krieger, die zur Ministerialdirigentin beim Bayerischen Staatsministerium des Innern und für Integration ernannt wurde." - http://www.vgh.bayern.de/media/muenchen/presse/pm_2018-09-14.pdf

 

 

 

 

Die Bürgerinnen und Bürger des Bundeslandes Bayern beschäftigen am Verwaltungsgericht München 45 Richter und 27 Richterinnen und eine uns zur Zeit unbekannte Anzahl von Rechtspfleger/innen und sonstigen Angestellten.

Die Geschäfte sind auf 25 Kammern verteilt, davon je zwei Kammern für Disziplinar- und Personalvertretungssachen.

 

In Bayern gibt es sechs Verwaltungsgerichte und den Bayerischen Verwaltungsgerichthof als Beschwerdegericht:

 

Verwaltungsgericht Ansbach - für Mittelfranken

Verwaltungsgericht Augsburg - für Schwaben 

Verwaltungsgericht Bayreuth - für Oberfranken

Verwaltungsgericht München - für Oberbayern

Verwaltungsgericht Regensburg - für Oberpfalz und Niederbayern

Verwaltungsgericht Würzburg - für Unterfranken

 

Bayerischer Verwaltungsgerichtshof - in München

 

 

 

Väternotruf Deutschland - allgemeine Erreichbarkeit: info@vaeternotruf.de

 


 

Haben Sie interessante Gerichtsbeschlüsse zum Familien- und Kindschaftsrecht? Bei Interesse können wir diese hier veröffentlichen.

Haben Sie Informationen über kompetente und inkompetente Richter, Ergänzungspfleger, Verfahrensbeistände, Gutachter, Rechtsanwälte, Familienberater, Jugendamtsmitarbeiter/innen und andere Fachkräfte? 

Bitte informieren Sie uns: info@vaeternotruf.de

 


 

Fachkräfte im Verwaltungsgerichtsbezirk

Mit der Benennung der hier angegebenen Fachkräfte treffen wir, wenn nicht gesondert angegeben, keine Aussage über deren fachliche Kompetenzen oder Inkompetenzen. Zu Risiken und Nebenwirkungen von Fachkräften fragen Sie daher Ihren Arzt oder Apotheker oder Ihre örtliche Kontaktstelle vom Väteraufbruch für Kinder e.V. www.vafk.de

 

Richter am Verwaltungsgericht München: 

Erwin Bauer (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1957) - Richter am Verwaltungsgericht München (ab 14.12.1994, ..., 2008)

Dr. Volker Berberich (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1947) - Vorsitzender Richter am Verwaltungsgericht München (ab 15.06.1998, ..., 2008)

Andrea Breit (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1963) - Präsidentin am Verwaltungsgericht München / Vorsitzende Richterin am Verwaltungsgericht München (ab 01.07.2014, ..., 2019) - im Handbuch der Justiz 2012 ab 01.10.2005 als Richterin am Bayerischen Verwaltungsgerichtshof aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2014 ab 12.06.2013 als Vorsitzende Richterin am Bayerischen Verwaltungsgerichtshof aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2016 ab 01.07.2014 als Präsidentin am Verwaltungsgericht München aufgeführt.

Dr. Andreas Decker (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1960) - Vorsitzender Richter am Verwaltungsgericht München (ab 22.04.2004, ..., 2008) - ab 01.03.1997 Richter am Verwaltungsgericht München.

Michael Eder (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1999) - Vizepräsident am Verwaltungsgericht München / Vorsitzender Richter am Verwaltungsgericht München (ab , ..., 2018, 2019) - im Handbuch der Justiz 2016 ab 12.07.2010 als Vorsitzender Richter am Verwaltungsgericht München aufgeführt. 14.09.2019: "Michael Eder ist neuer Vizepräsidentdes Bayerischen Verwaltungsgerichts München. Der Vorsitzende Richteram Verwaltungsgericht Michael Eder ist mit Wirkung zum 14. September 2018 zum Vizepräsidenten des Bayerischen Verwaltungsgerichts München ernannt worden. Der Präsident des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs, Stephan Kersten, händigte ihm heute im Rahmen einer Feierstunde die Ernennungsurkunde aus. Herr Eder trat im Jahr 1987 als Richter beim Verwaltungsgericht München in den bayerischen Staatsdienst ein und wechselte 1989 an das Bayerische Staatsministerium des Innern. Im Anschluss war Michael Eder ab 1993 vier Jahre beim Landratsamt München als Juristischer Staatsbeamter tätig, bevor er ab 1996 seinen Dienst als Referent an der Regierung von Oberbayern fortsetzte. Im Jahr 1998 wurde er zum Richter am Verwaltungsgericht München und 2005 zum Richter beim Bayerischen Verwaltungsgerichtshof berufen. Im Jahr 2010 kehrte Herr Eder an das Verwaltungsgericht München zurück und übernahm den Vorsitz der 10. Kammer. Die inhaltlichen Schwerpunkte bilden dort insbesondere das Presse- und Filmrecht, das kommunale Steuer-und Abgabenrecht sowie das Ausländer-und Asylrecht. Den Vorsitz der 10. Kammerwird Michael Eder auch zukünftig neben seiner neuen Aufgabe als Vizepräsident wahrnehmen. Herr Eder folgt damit der bisherigen Vizepräsidentin Jutta Krieger, die zur Ministerialdirigentin beim Bayerischen Staatsministerium des Innern und für Integration ernannt wurde." - http://www.vgh.bayern.de/media/muenchen/presse/pm_2018-09-14.pdf

 

 

Peter Höger (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1961) - Richter am Verwaltungsgericht München (ab 28.02.2000, ..., 2010) - 2010: 18. Kammer

Wolfgang Lohhuber (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1972) - Richter am Verwaltungsgericht München (ab 17.09.2012, ..., 2019) - im Handbuch der Justiz 2016 ab 17.09.2012 als Vorsitzender Richter am Verwaltungsgericht München aufgeführt. 2019: Richter bei der 31. Kammer.

Simone Schöniger (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1980) - Richterin am Verwaltungsgericht München (ab , ..., 2009) - im Handbuch der Justiz 2008 ab 01.02.2008 als Richterin auf Probe im Bezirk Bayerischen Verwaltungsgerichtshof aufgeführt. 2009: Pressestelle am Verwaltungsgericht München.

Christoph Stein (geb. ....) - Richter am Verwaltungsgericht München (ab , ..., 2010) - 2010: Pressesprecher am Verwaltungsgericht München. Im Handbuch der Justiz 2008 unter dem Namen Christoph Stein nicht aufgeführt. Namensgleicher Richter.

No Name - namensgleicher aber anderer Richter - zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit" vom 19.11.2010 - Geschäftszeichen 592.2.1

Claudia Winter (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1962) - Richterin am Verwaltungsgericht München (ab 01.02.2005, ..., 2010) - 2010: 18. Kammer.

Dr. Dietmar Wolff (Jg. 1961) - Richter am Verwaltungsgericht München (ab 17.03.1999, ..., 2010) - 2009, 2010: Pressesprecher am Verwaltungsgericht München 

Elisabeth Zollner-Niedt (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1961) - Vorsitzende Richterin am Verwaltungsgericht München (ab , ..., 2014, ..., 2016) - im Handbuch der Justiz 2014 und 2016 ohne Angabe Dienstantritt als Vorsitzende Richterin am Verwaltungsgericht München aufgeführt. Namensgleichheit mit: Zollner (geb. ....) - Richterin am Amtsgericht Wolfratshausen (ab , ..., 2014) - im Handbuch der Justiz 2012 und 2014 unter dem Namen Zollner nicht aufgeführt.

 

 

Karolin Franzke (geb. ....) - ... Verwaltungsgericht München (ab , ..., 2014) - 2014: Pressesprecherin am Verwaltungsgericht München. Im Handbuch der Justiz 2012 unter dem Namen Karolin Franzke Huber nicht aufgeführt.

Florian Huber (geb. ....) - ... Verwaltungsgericht München (ab , ..., 2014) - 2014: stellvertretender Pressesprecher am Verwaltungsgericht München. Im Handbuch der Justiz 2012 unter dem Namen Florian Huber nicht aufgeführt.

 

 

Winkler - Richter am Verwaltungsgericht München (ab , ..., 2009) - M7 K08.1699

Gerdes - Richter am Verwaltungsgericht München (ab , ..., 2009) - M7 K08.1699

Mayerl - Richter am Verwaltungsgericht München (ab , ..., 2009) - M7 K08.1699

Meschke - Richter am Verwaltungsgericht München (ab , ..., 2009) - M7 K08.1699

 

# Christian Dietrich

# Daniel Dihm

# Dr. Gabriele Dorsch

# Cornelia Dürig-Friedl

# Karin Eberle

# Dr. Thomas Eidam

# Erich Endter

# Johann Ertl

# Gertraud Foerst

# Gregor Freiherr von Gregory

# Harald Grau

# Christine Greger

# Peter Gänslmayer

# Günter Heise

# Frank Herbert

# Gabriele Hueber

# Günter Katzer

# Peter Klaus

# Theresia Koch

# Hannelore Kraus-Holitzka

# Dr. Gerd-M. Köhler

# Dr. Renate Köhler-Rott

# Dr. Peter Köppl

# Bruno Kössing

# Harald Lecker

# Annemarie Lindauer

# Sabine Lotz-Schimmelpfennig

# Peter Läpple

# Wolfhard Mauer

# Judith Müller

# Dr. Alexander Neumüller

# Ingeborg Notz

# Josef Nuber

# Johann Oswald

# Dr. Helmut Parzefall

# Marion Pauli-Gerz

# Dr. Gerhard H. Reichel

# Dr. Peter Ruppel

# Cornelia Sauter-Schwarzmeier

# Rosa Schaffrath

# Dr. Friederike Schenk

# Bernhard Schiefer

# Peter Schmeichel

# Hans-Joachim Schweinoch

# Karl-Friedrich Stadlmayr

# Anton Stadlöder

# Reinhold Trautmann

# Michael Trutwig

# Albrecht von Fumetti

# Karoline von Lepel

# Dudo von Stein

 

 

Nicht mehr als Richter am Verwaltungsgericht München tätig:

Gertraud Beck (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1958) - Richterin am Bayerischen Verwaltungsgerichtshof (ab 15.09.2006, ..., 2008) - ab 25.06.1998 Richterin am Verwaltungsgericht München.

Hans-Christian Blencke (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1947) - Vorsitzender Richter am Verwaltungsgericht München (ab 11.06.1999, ..., 2008)

Dr. Walter Böß (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1945) - Vorsitzender Richter am Verwaltungsgericht München (ab 21.06.1993, ..., 2008)

Michael Braun (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1949) - Richter am Verwaltungsgericht München (ab 11.10.2004, ..., 2008) - im Handbuch der Justiz 2008 ab 11.10.2004 als Richter am Verwaltungsgericht München aufgeführt. 

Günther Dauscher (Jg. 1946) - Vorsitzender Richter am Verwaltungsgericht München (ab 01.09.1998, ..., 2002)

Dietmar Ettlinger (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1947) - Vorsitzender Richter am Verwaltungsgericht München (ab 23.10.1995, ..., 2014) - 2010: 18. Kammer. 

Prof. Harald Geiger (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1949) - Präsident am Verwaltungsgericht München / Vorsitzender Richter am Verwaltungsgericht München (ab 01.06.2004, ..., 2014) - im Handbuch der Justiz 1988 ab 01.01.1987 als Richter am Bayerischen Verwaltungsgerichtshof aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 1998 ab 25.07.1994 als Vizepräsident am Verwaltungsgericht München aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2004 ab 31.01.2000 als Präsident am Verwaltungsgericht Augsburg aufgeführt. 

Jutta Krieger (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1960) - Ministerialdirigentin im Bayerischen Staatsministerium der Justiz (ab , ..., 2018) - im Handbuch der Justiz 2010 ab 15.09.2006 als Richterin am Bayerischen Verwaltungsgerichtshof aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2014 ab 30.06.2010 als Vorsitzende Richterin am Verwaltungsgericht München aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2016 ab 01.06.2014 als Vizepräsidentin am Verwaltungsgericht München aufgeführt. 2018: "... zur Ministerialdirigentin beim Bayerischen Staatsministerium des Innern und für Integration ernannt wurde." - http://www.vgh.bayern.de/media/muenchen/presse/pm_2018-09-14.pdf

Klaus Kugele (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1947) - Vorsitzender Richter am Verwaltungsgericht München (ab 01.10.1994, ..., 2012) - im Handbuch der Justiz 2012 ab 01.10.1994 als Vorsitzender Richter am Verwaltungsgericht München aufgeführt.

Heinrich Rehak (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1945) - Präsident am Verwaltungsgericht Dresden (ab 01.11.1992, ..., 05.12.2008) - 1973 Tätigkeit am Bundesverwaltungsgericht. Jahr 1980 Richter beim Bayerischen Verwaltungsgericht München. 1988 Richter am Verwaltungsgericht München. November 1992 Versetzung in die sächsische Justiz. Präsident des Verwaltungsgerichtes Dresden. Juni 1996 Wahl zum Vertreter des Präsidenten des Verfassungsgerichtshofes des Freistaates Sachsen.

Christoph Stein (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1945) -  Richter am Oberlandesgericht  Koblenz (ab 28.07.1992, ..., 2008) - im Handbuch der Justiz 2008 ab  28.07.1992 als Richter am Oberlandesgericht Koblenz aufgeführt.

Birgit Walther (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1949) - Vizepräsidentin am Verwaltungsgericht München / Vorsitzende Richterin am Verwaltungsgericht München (ab 16.03.2000, ..., 2014) - im Handbuch der Justiz 1988 ab 03.12.1979 als Richterin am Verwaltungsgericht München aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2000 ab 23.10.1995 als Vorsitzende Richterin am Verwaltungsgericht München aufgeführt.

Gerhard Wiens (Jg. 1946) - Vorsitzender Richter am Verwaltungsgericht München (ab 19.12.1989, ..., 2009) - M7 K08.1699

Alexander Witzel (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1947) - Vorsitzender Richter am Verwaltungsgericht München (ab 25.03.1994, ..., 2012) - im Handbuch der Justiz 2012 ab 25.03.1994 als Vorsitzender Richter am Verwaltungsgericht München aufgeführt.

 

 

Rechtsanwälte:

 

 

Väteraufbruch für Kinder e.V.

Kontaktstelle im Gerichtsbezirk

Wenn Sie Interesse haben als Ansprechpartner für eine Kontaktstelle zur Verfügung zu stehen, melden Sie sich bitte beim Bundesverein Väteraufbruch für Kinder e.V. - www.vafk.de 

Nach erfolgter Registrierung können wir Sie hier mit Adresse, Mail und Telefon als Ansprechpartner für Betroffene anführen.

 

 

Sonstige:

 

 


 

 

 

Vizepräsident am Bayerischen Verwaltungsgerichtshof:

VG München: Jutta Krieger ist neue Vizepräsidentin des Bayerischen Verwaltungsgerichts München

2. Juni 2014 by Klaus Kohnen

Die Vorsitzende Richterin am Verwaltungsgericht Jutta Krieger ist mit Wirkung zum 1. Juni 2014 zur Vizepräsidentin des Bayerischen Verwaltungsgerichts München ernannt worden. Der Präsident des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs, Stephan Kersten, händigte ihr die Ernennungsurkunde persönlich aus.

Die Ernennung folgt einer langjährigen Tätigkeit im Dienste des Freistaats Bayern. Jutta Krieger war unter anderem als Richterin am Bayerischen Verwaltungsgerichtshof und zuletzt als Vorsitzende Richterin der 16. Kammer am Verwaltungsgericht München tätig. Die inhaltlichen Schwerpunkte ihrer Arbeit bilden dort insbesondere das Wirtschafts-, Gewerbe- und Glücksspielrecht. Neben ihrer neuen Aufgabe als Vizepräsidentin wird Jutta Krieger auch zukünftig den Vorsitz der 16. Kammer wahrnehmen.

Jutta Krieger tritt die Nachfolge von Vizepräsidentin a.D. Birgit Walther an, die sich zum 31. Mai 2014 nach langjähriger Tätigkeit am Verwaltungsgericht München in den Ruhestand verabschiedet hat. Seit dem Frühjahr 2000 war Birgit Walther als Vizepräsidentin Teil der Führungsspitze des Verwaltungsgerichts München.

VG München, Pressemitteilung v. 02.06.2014

https://bayrvr.de/2014/06/02/vg-muenchen-jutta-krieger-ist-neue-vizepraesidentin-des-bayerischen-verwaltungsgerichts-muenchen/

 

 

 

 

Pressemitteilungen gesichtet vom 25.07.2006 bis 11.11.2009

http://www.vgh.bayern.de/VGMuenchen/presse.htm

 

 

Zeitungs-Zensur: Schüler verklagt den Freistaat

Denklingen - Ein Zwölfjähriger zeigt Bayern, was Pressefreiheit heißt. Die Rektorin hatte die Verteilung seiner Schülerzeitung verboten. Stephan klagte dagegen und bekam Recht.

Stephan Albrecht aus Denklingen (Kreis Landsberg) ist zwölf Jahre alt, liest gerne Die drei Fragezeichen“, und hat sich vor ein paar Tagen juristisch gegen den Freistaat Bayern durchgesetzt. Beim Verwaltungsgericht in München boxte der Zwölfjährige seine Schülerzeitung Bazillus“ durch. Deren Verteilung nämlich hatte die Schulleiterin des Ignaz-Kögler-Gymnasiums in Landsberg, Oberstudiendirektorin Ursula Triller, zuvor verboten.

...

08.12.11

http://www.merkur-online.de/lokales/lechrain/zeitungs-zensur-schueler-verklagt-freistaat-1521671.html

 

 

 

 


zurück