Väternotruf informiert zum Thema

Amtsgericht Rotenburg (Wümme)

Familiengericht

Elterliche Sorge ist unkündbar. §1671 BGB abschaffen.


 

 

Amtsgericht Rotenburg

Am Pferdemarkt 6

27356 Rotenburg an der Wümme

 

Telefon: 04261 / 704-0

Fax: 04261 / 704-70

 

E-Mail: agrow-poststelle@justiz.niedersachsen.de

Internet: www.amtsgericht-rotenburg-wuemme.de

 

 

Internetauftritt des Amtsgerichts Rotenburg an der Wümme (10/2020)

Informationsgehalt: mangelhaft

Richterlicher Geschäftsverteilungsplan: fehlt - trotz vollmundiger Ankündigung auf der Internetseite des Amtsgerichtes. Aber, immerhin, nach Anfrage vom 22.06.2016 am 06.07.2016 per Mail mit Stand vom 13.06.2016 zugeschickt bekommen.

 

 

Bundesland Niedersachsen

Landgericht Verden (Aller)

Oberlandesgericht Celle

 

 

Direktor am Amtsgericht Rotenburg an der Wümme: Joachim Kost (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1961) - Richter am Amtsgericht Rotenburg an der Wümme / Direktor am Amtsgericht Rotenburg an der Wümme (ab 04.07.2011, ..., 2020) - im Handbuch der Justiz 2002 ab 15.04.1993 als Richter am Amtsgericht Achim aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2006 ab 15.04.1993 als Richter am Amtsgericht Achim - abgeordnet - aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2010 ab 31.08.2007 als Direktor am Amtsgericht Sulingen aufgeführt (Familiengericht - Abteilung 1). Im Handbuch der Justiz 2012 und 2014 ab 04.07.2011 als Direktor am Amtsgericht Rotenburg an der Wümme aufgeführt. 2003: 6-monatige Abordnung an das Oberlandesgericht Celle, April 2006 bis August 2007 Abordnung an das Landgericht Verden. Amtsgericht Rotenburg an der Wümme - GVP 13.06.2016: Familiensachen.

Stellvertretende Direktorin am Amtsgericht Rotenburg an der Wümme: Clementine Baronin von Hahn (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1962) - Richterin am Amtsgericht Rotenburg an der Wümme / stellvertretende Direktorin am Amtsgericht Rotenburg an der Wümme (ab 25.03.2015, ..., 2020) - im Handbuch der Justiz 2014 ab 10.09.1997 als Richterin am Amtsgericht Osterholz-Scharmbeck aufgeführt (Familiensachen - Abteilung 16). Im Handbuch der Justiz 2016 ab 25.03.2015 als stellvertretende Direktorin am Amtsgericht Rotenburg an der Wümme aufgeführt. Amtsgericht Rotenburg an der Wümme - GVP 13.06.2016: Familiensachen. 2020: stellvertretende Direktorin am Amtsgericht Rotenburg an der Wümme.

 

 

 

Die Bürgerinnen und Bürger des Bundeslandes Niedersachsen beschäftigen am Amtsgericht Rotenburg an der Wümme acht Richter/innen, Rechtspfleger/innen und eine uns zur Zeit unbekannte Anzahl von sonstigen Angestellten.

 

Jugendamt im Amtsgerichtsbezirk:

Jugendamt Landkreis Rotenburg an der Wümme

 

 

Väternotruf Deutschland - allgemeine Erreichbarkeit: info@vaeternotruf.de

 


 

Haben Sie interessante Gerichtsbeschlüsse zum Familien- und Kindschaftsrecht? Bei Interesse können wir diese hier veröffentlichen.

Haben Sie Informationen über kompetente und inkompetente Richter, Ergänzungspfleger, Verfahrensbeistände, Gutachter, Rechtsanwälte, Familienberater, Jugendamtsmitarbeiter/innen und andere Fachkräfte? 

Bitte informieren Sie uns: info@vaeternotruf.de

 


 

Fachkräfte im Amtsgerichtsbezirk

Mit der Benennung der hier angegebenen Fachkräfte treffen wir, wenn nicht gesondert angegeben, keine Aussage über deren fachliche Kompetenzen oder Inkompetenzen. Zu Risiken und Nebenwirkungen von Fachkräften fragen Sie daher Ihren Arzt oder Apotheker oder Ihre örtliche Kontaktstelle vom Väteraufbruch für Kinder e.V. www.vafk.de

 

Richter: 

Catharina Barré (ab , ..., 2020) - Richterin am Amtgericht Rotenburg an der Wümme (ab , ..., 2020) - 2020: Familiensachen. Namensgleichheit mit: Catharina Hupka (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1979) - Richterin am Amtsgericht Rotenburg an der Wümme (ab 29.06.2012, ..., 2016) - im Handbuch der Justiz 2012 ab 19.05.2008 als Richterin auf Probe im OLG-Bezirk Celle aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2016 ab 29.06.2012 als Richterin am Amtsgericht Rotenburg an der Wümme aufgeführt. Amtsgericht Rotenburg an der Wümme - GVP 13.06.2016: Familiensachen. Namensgleichheit mit: Jörg Barré (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1964) - Richter am Amtgericht Verden (ab 20.07.1999, ..., 2016) - im Handbuch der Justiz 2016 ab 20.07.1999 als Richter am Amtsgericht Verden aufgeführt.



Heike Bergmann (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1968) - Richterin am Amtsgericht Rotenburg an der Wümme (ab , ..., 2008, ..., 2016) - im Handbuch der Justiz 2006 unter dem Namen Heike Franz ab 29.10.1999 als Richterin am Landgericht Potsdam aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2008 und 2016 unter dem Namen Heike Bergmann ab 29.10.1999 als Richterin am Amtsgericht Rotenburg an der Wümme aufgeführt. Angaben im Handbuch der Justiz zum Dienstantritt offenbar fehlerhaft. ... zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz". Herzlichen Glückwunsch, möge die Liebe niemals enden. Amtsgericht Rotenburg an der Wümme - GVP 13.06.2016.

Jutta Köstler-Häger (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1952) - Richterin am Amtsgericht Rotenburg an der Wümme (ab 03.06.1986, ..., 2016) - im Handbuch der Justiz 2016 ab 03.06.1986 als Richterin am Amtsgericht Rotenburg an der Wümme aufgeführt. 2003: 6-monatige Abordnung an das Oberlandesgericht Celle, April 2006 bis August 2007 Abordnung an das Landgericht Verden. Amtsgericht Rotenburg an der Wümme - GVP 13.06.2016.

Clementine Baronin von Hahn (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1962) - Richterin am Amtsgericht Rotenburg an der Wümme / stellvertretende Direktorin am Amtsgericht Rotenburg an der Wümme (ab 25.03.2015, ..., 2020) - im Handbuch der Justiz 2014 ab 10.09.1997 als Richterin am Amtsgericht Osterholz-Scharmbeck aufgeführt (Familiensachen - Abteilung 16). Im Handbuch der Justiz 2016 ab 25.03.2015 als stellvertretende Direktorin am Amtsgericht Rotenburg an der Wümme aufgeführt. Amtsgericht Rotenburg an der Wümme - GVP 13.06.2016: Familiensachen. 2020: stellvertretende Direktorin am Amtsgericht Rotenburg an der Wümme.

Catharina Hupka (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1979) - Richterin am Amtsgericht Rotenburg an der Wümme (ab 29.06.2012, ..., 2016) - im Handbuch der Justiz 2012 ab 19.05.2008 als Richterin auf Probe im OLG-Bezirk Celle aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2016 ab 29.06.2012 als Richterin am Amtsgericht Rotenburg an der Wümme aufgeführt. Amtsgericht Rotenburg an der Wümme - GVP 13.06.2016: Familiensachen. Namensgleichheit mit: Catharina Barré (ab , ..., 2020) - Richterin am Amtgericht Rotenburg an der Wümme (ab , ..., 2020) - 2020: Familiensachen. Namensgleichheit mit: Hupka (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1979) - Richterin am Amtsgericht Rotenburg an der Wümme (ab 29.06.2012, ..., 2016) Namensgleichheit mit: Karl-Helge Hupka (geb. 1949 in Augsburg - von der Zensur des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" nicht erfasst) - Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht Braunschweig / Präsident am Oberlandesgericht Braunschweig (ab 16.09.2009, ..., 2014) - 1976 bis 1979 Richter in Stuttgart und Böblingen. 1979-1980 Abordnung an das Bundesministerium der Justiz in Bonn. 1981 bis 1982 Dozent an der Fachhochschule für Verwaltung und Rechtspflege in Hildesheim. 1982 bis 1990 Richter am Landgericht Hildesheim. 1990 bis 2000 Direktor des Amtsgerichts Gifhorn. Ab 03.04.2000 Präsident am Landgericht Hildesheim. Im Handbuch der Justiz 2014 ab 16.09.2009 als Präsident am Oberlandesgericht Braunschweig aufgeführt. Namensgleichheit mit: Dr. Stephanie Hupka (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1982) - Richterin auf Probe im OLG-Bezirk Celle (ab 16.01.2012, ..., 2016) - im Handbuch der Justiz 2014 unter dem Namen Stephanie Hupka nicht aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2016 ab 16.01.2012 als Richterin auf Probe im OLG-Bezirk Celle aufgeführt. Amtsgericht Buxtehude - 2016: Richterin auf Probe / Familiensachen - Abteilung 8.

Joachim Kost (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1961) - Richter am Amtsgericht Rotenburg an der Wümme / Direktor am Amtsgericht Rotenburg an der Wümme (ab 04.07.2011, ..., 2020) - im Handbuch der Justiz 2002 ab 15.04.1993 als Richter am Amtsgericht Achim aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2006 ab 15.04.1993 als Richter am Amtsgericht Achim - abgeordnet - aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2010 ab 31.08.2007 als Direktor am Amtsgericht Sulingen aufgeführt (Familiengericht - Abteilung 1). Im Handbuch der Justiz 2012 und 2014 ab 04.07.2011 als Direktor am Amtsgericht Rotenburg an der Wümme aufgeführt. 2003: 6-monatige Abordnung an das Oberlandesgericht Celle, April 2006 bis August 2007 Abordnung an das Landgericht Verden. Amtsgericht Rotenburg an der Wümme - GVP 13.06.2016: Familiensachen.

Sabine Ostermann (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1961) - Richterin am Amtsgericht Rotenburg an der Wümme (ab , ..., 2006, ..., 2016) - im Handbuch der Justiz 2002 ab 10.09.1997 als Staatsanwältin bei der Staatsanwaltschaft Verden aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2004 nicht aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2006 und 2016 ab 10.09.1997 als Richterin am Amtsgericht Rotenburg an der Wümme aufgeführt. Angaben im Handbuch der Justiz zum Dienstantritt offenbar fehlerhaft. Amtsgericht Rotenburg an der Wümme - GVP 13.06.2016.

Petra Stein-Simon (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1972) - Richterin am Amtsgericht Rotenburg an der Wümme (ab 14.08.2013, ..., 2016) - im Handbuch der Justiz 2002 ab 03.04.2000 als Richterin auf Probe im OLG-Bezirk Celle aufgeführtIm Handbuch der Justiz 2012 ab 14.08.2003 als Staatsanwältin bei der Staatsanwaltschaft Verden aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2016 ab 14.08.2013 als Richterin am Amtsgericht Rotenburg an der Wümme aufgeführt. Amtsgericht Rotenburg an der Wümme - GVP 13.06.2016.  Namensgleichheit mit: Jan-Hendrik Stein (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1968) - Richter am Amtsgericht Stolzenau / Direktor am Amtsgericht Stolzenau (ab 12.09.2013, ..., 2014) - im Handbuch der Justiz 2002 ab 02.06.2000 als Richter auf Probe im OLG-Bezirk Celle aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2012 ab 13.08.2003 als Richter am Amtsgericht Rotenburg an der Wümme aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2014 ab 12.09.2013 als Direktor am Amtsgericht Stolzenau aufgeführt.

 

 

Richter auf Probe:

Andrea Süsskind (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1986) - Richterin auf Probe im OLG-Bezirk Celle (ab 03.03.2014, ..., 2016) - im Handbuch der Justiz 2016 ab 03.03.2014 als Richterin auf Probe im OLG-Bezirk Celle aufgeführt. Amtsgericht Rotenburg an der Wümme - GVP 13.06.2016: Richterin auf Probe.

 

 

Abteilungen am Familiengericht Rotenburg an der Wümme:

16 F - 

 

 

Nicht mehr als Richter am Amtsgericht Rotenburg an der Wümme tätig:

Arnd Bosse (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1948) - Richter am Amtsgericht Rotenburg an der Wümme / Familiengericht - Abteilung 16 / Direktor am Amtsgericht Rotenburg an der Wümme (ab 16.09.1991, ..., 2010)

Ingrid Brunkhorst (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1947) - Richterin am Amtsgericht Rotenburg an der Wümme (ab 08.08.1978, ..., 2010)

Tobias Hoffmann (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1955) - Richter am Amtsgericht / Direktor am Amtsgericht Bernburg (ab 01.03.1993, ..., 2013) - im Handbuch der Justiz 1988 ab 12.02.1988 als Richter am Amtsgericht Rotenburg (Wümme) aufgeführt. 

Petra Kutz (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1963) - Richterin am Amtsgericht Syke (ab , ..., 2008, ..., 2010) - im Handbuch der Justiz 2002 ab 01.04.1998 als Richterin am Amtsgericht Rotenburg (Wümme) aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2008 ab 01.04.1998 als Richterin am Amtsgericht Syke aufgeführt. Angaben im Handbuch der Justiz zum Dienstantritt offenbar fehlerhaft.

Jörg Peters (Jg. 1957) - Richter am Landgericht Bückeburg / Vizepräsident am Landgericht Bückeburg (ab 30.11.2006, ..., 2008) - im Handbuch der Justiz 2002 ab 10.05.1993 als Richter am Amtsgericht Rotenburg an der Wümme aufgeführt.

Sabine Reinicke (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1958) - Richterin am Amtsgericht Achim / Direktorin am Amtsgericht Achim (ab 31.05.2001, ..., 2013) - im Handbuch der Justiz 2000 ab 27.07.1993 als Richterin am Amtsgericht Rotenburg (Wümme) aufgeführt.

Jan-Hendrik Stein (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1968) - Richter am Amtsgericht Stolzenau / Direktor am Amtsgericht Stolzenau (ab 12.09.2013, ..., 2014) - im Handbuch der Justiz 2002 ab 02.06.2000 als Richter auf Probe im OLG-Bezirk Celle aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2012 ab 13.08.2003 als Richter am Amtsgericht Rotenburg an der Wümme aufgeführt. Im Handbuch der Justiz 2014 ab 12.09.2013 als Direktor am Amtsgericht Stolzenau aufgeführt. Namensgleichheit mit: Petra Stein-Simon (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1972) - Staatsanwältin bei der Staatsanwaltschaft Verden (ab 14.08.2003, ..., 2012) - im Handbuch der Justiz 2002 ab 03.04.2000 als Richterin auf Probe im OLG-Bezirk Celle aufgeführt.

 

 

Rechtspfleger:

 

 

Umgangspfleger:

Geeignete Umgangspfleger können Sie erfragen unter: www.umgangspfleger.de 

No Name - Bestallung als Umgangspfleger am Amtsgericht Rotenburg an der Wümme (ab 01.09.2009, ..., )

 

 

Ergänzungspfleger:

Geeignete Einzelpfleger können Sie erfragen unter: www.ergaenzungspfleger.de

Ergänzungspfleger die ersatzweise im Rahmen einer vom Jugendamt geführten Amtspflegschaft tätig sind, führen wir beim örtlich zuständigen Jugendamt auf. 

No Name - Bestallung als Ergänzungspfleger am Amtsgericht Rotenburg an der Wümme für den Wirkungskreis ... (ab 01.09.2009, ..., )

 

 

Vormund:

Ehrenamtlich geführte Vormundschaften führen wir hier nicht auf.

Jugendamtsmitarbeiter die ersatzweise im Rahmen einer vom Jugendamt geführten Amtsvormundschaft tätig sind, führen wir beim örtlich zuständigen Jugendamt auf. 

Vom Jugendamt geführte Amtsvormundschaften können auf Grund einer Doppelzuständigkeit des Jugendamtes für Vormundschaft und Jugendhilfeleistungen zu Problemen führen und sind daher im allgemeinen nicht zu empfehlen. Vorgezogen werden sollte daher eine vom Jugendamt unabhängige professionelle Einzelvormundschaft. Geeignete Einzelvormünder können Sie erfragen unter: www.ergaenzungspfleger.de

 

 

 

Familienberater, Mediatoren, Familientherapeuten in freier Praxis:

Informationsportal der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie (DGSF) - www.familientherapie.org

 

Familienberatung Rotenburg

überregionale Beratung

http://familienberatung-rotenburg.de

 

 

Familienberatung Achim

überregionale Beratung

http://familienberatung-achim.de

 

 

Familienberatung Bremen

überregionale Beratung

http://fb-bremen.de

 

 

Familienberatung Seevetal

überregionale Beratung

http://familienberatung-seevetal.de

 

 

Erziehungs- und Familienberatung 

a) in Freier Trägerschaft - Finanzierung durch die Steuerzahler/innen

 

Evangelische Lebensberatungsstelle für Erziehungs-, Ehe-, Lebensberatung, Schwangerschaftskonfliktberatung  

Glockengießerstr. 19

27356 Rotenburg  

Telefon: 04261 / 2363

E-Mail: lebensberatung.rotenburg@evlka.de

Internet: http://www.dw.kirche-rotenburg.de

Träger: Evangelischer Kirchenkreis

Angebote: Beratung gemeinsam und getrennt erziehender Väter und Mütter, Ehe-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Familienplanungsberatung, Gruppenarbeit, Jugendberatung, Krisenintervention, Partnerberatung, Schwangerschaftsberatung mit Ausstellung des Beratungsscheines gem. §§ 5 und 6 SchKG, Entgegennahme von Anträgen für die Bundesstiftung "Mutter und Kind", Sozialberatung 

 

 

b) Angebote in staatlicher Trägerschaft als staatssozialistische Leistung - Finanzierung durch die Steuerzahler/innen

Staatlich-kommunale Beratungsangebote, die von der Kommune bei fehlenden Angeboten in freier Trägerschaft ersatzweise vorgehalten werden, sind gut geeignet für Leute die gerne Eintopf aus der Armenküche essen und denen der Datenschutz gegenüber dem Jugendamt und dem Familiengericht nicht so wichtig ist. Zu sonstigen Risiken und Nebenwirkungen staatlich-kommunaler Beratungsangebote fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker oder die örtliche Feuerwehr.

 

Allgemeiner Sozialer Dienst des Jugendamtes  

Hopfengarten 2   

27356 Rotenburg

Telefon: 04261 / 983-2501

E-Mail: jugendamt@lk-row.de

Internet: http://www.landkreis-row.de

Träger: Landkreis

Angebote: Beratung für Kinder und Jugendliche, Krisenintervention, Jugendberatung, Telefonische Beratung, Beratung gemeinsam und getrennt erziehender Väter und Mütter, Familienberatung 

 

 

 

Verfahrensbeistände: 


Bettina Dudeck

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Rechtsanwalts- und Notarkanzlei Dudeck

Zevener Straße 5a

27383 Scheeßel

Telefon: 0 42 63 / 20 35 (Zentrale)

E-Mail: office@anwaltskanzlei-dudeck.de

Internet: http://www.anwaltskanzlei-dudeck.de/team

Bestellung am Amtsgericht Rotenburg durch Richterin Barré.

 

 

Martina Patschull-Vellguth

Rechtsanwältin

Rotenburg an der Wümme

Bestellung am Amtsgericht Rotenburg an der Wümme durch Richter Bosse.

(1999-2001)

 

 

Rechtsanwälte:

 

Karin Dierks

Rechtsanwältin, Mediatorin

Mediatorin BAFM

Pfarrfeldsweg 1

28279 Bremen

Tel: 0421 / 8 78 92 88

E-Mail: karindierks@hotmail.com

 

 

Anne Lindemann

Rechtsanwältin, Mediatorin

Lindenstr. 1 A

28755 Bremen

Tel: 0421 / 65 75 50

E-Mail: lindemann@kanzlei-bremen-nord.de

Homepage: www.kanzlei-bremen-nord.de

 

 

Esperanza Torrijos Perez

Mediatorin und Rechtsanwältin, in spanisch und deutsch

Unser Lieben Frauen Kirchhof 20

28195 Bremen

Tel: 0421- 339 97 40 und 0421- 18571

E-Mail: esperanza.torrijos@nord-com.net

Homepage: www.mediationsnetzwerk-nord.de

 

 

 

Gutachter:

 

Prof. Dr. Uwe Tewes

Diplom-Psychologe

31618 Liebenau 

Dienststelle: 

Medizinische Hochschule

Abt. Medizinische Psychologie

Carl-Neubert-Str. 1

30625 Hannover

Beauftragung am Amtsgericht Hameln, Amtsgericht Nienburg, Amtsgericht Rotenburg (Wümme), Amtsgericht Zeven, Oberlandesgericht Celle - 19. Zivilsenat - Senat für Familiensachen

Beauftragung am Amtsgericht Rotenburg durch Richter Bosse (2000)

 

 

Barbara Wusowski

Diplom-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin

Fährstraße 73

21107 Hamburg

Postfach: 605313, 22248 Hamburg

Internet: http://praxis-wusowski.de

Beauftragung am Amtsgericht Ahrensburg, Amtsgericht Bremen, Amtsgericht Bremerhaven, Amtsgericht Delmenhorst, Amtsgericht Hagenow, Amtsgericht Hamburg-Barmbek, Amtsgericht Hamburg-Harburg, Amtsgericht Ludwigslust, Amtsgericht Osterholz-Scharmbek, Amtsgericht Reinbek, Amtsgericht Rotenburg (Wümme), Amtsgericht Schwarzenbek, Amtsgericht Winsen und Oberlandesgericht Schleswig

 

 

Väteraufbruch für Kinder e.V.

Kontaktstelle im Amtsgerichtsbezirk

Wenn Sie Interesse haben als Ansprechpartner für eine Kontaktstelle zur Verfügung zu stehen, melden Sie sich bitte beim Bundesverein Väteraufbruch für Kinder e.V. - www.vafk.de 

Nach erfolgter Registrierung können wir Sie hier mit Adresse, Mail und Telefon als Ansprechpartner für Betroffene anführen.

 

 

Sonstige:

 

Männerhaus im Landkreis Rotenburg (Wümme) 

28.05.2013: "Frauen werden ihrem Partner gegenüber häufiger gewalttätig als Männer - zu diesem Ergebnis kommt die neue große Studie zur Gesundheit Erwachsener in Deutschland. ... - http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/degs-studie-auch-maenner-werden-in-beziehungen-opfer-von-gewalt-a-902153.html

Wie können von Gewalt betroffene Männer ins Männerhaus kommen?

Zu jeder Tages- und Nachtzeit können Männer mit ihren Kindern im Männerhaus aufgenommen werden. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail an uns wenden und werden dann an einem verabredeten Treffpunkt abgeholt und ins Männerhaus begleitet. Wir gehen so vor, um die Adresse des Männerhauses zum Schutz der Betroffenen geheim zu halten.

Männer können sich in der Krisensituation auch an die örtliche Polizei wenden. Dann stellen die Beamten auf Wunsch den Kontakt zum Männerhaus her.

Was sollten Sie mit bringen?

Pass/Ausweis· Bargeld / Kontokarte / Sparbuch

Krankenkassenkarte

Papiere/Bescheinigungen z.B. zu Kindergeld, Arbeitslosengeld, Unterhaltsvorschuss, Rentenversicherung, Verdienstbescheinigungen, Geburtsurkunden, Heiratsurkunde, Mietvertrag, Aufenthaltsstatus, Führerschein

Wohnungsschlüssel

Schulsachen der Kinder, Impfpass der Kinder, Lieblingsspielzeug der Kinder

Wie können von Gewalt betroffene Männer ins Männerhaus kommen?

Zu jeder Tages- und Nachtzeit können Männer mit ihren Kindern im Männerhaus aufgenommen werden. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail an uns wenden und werden dann an einem verabredeten Treffpunkt abgeholt und ins Männerhaus begleitet. Wir gehen so vor, um die Adresse des Männerhauses zum Schutz der Betroffenen geheim zu halten.

Männer können sich in der Krisensituation auch an die örtliche Polizei wenden. Dann stellen die Beamten auf Wunsch den Kontakt zum Männerhaus her.

Was sollten Sie mit bringen?

Pass/Ausweis· Bargeld / Kontokarte / Sparbuch

Krankenkassenkarte

Papiere/Bescheinigungen z.B. zu Kindergeld, Arbeitslosengeld, Unterhaltsvorschuss, Rentenversicherung, Verdienstbescheinigungen, Geburtsurkunden, Heiratsurkunde, Mietvertrag, Aufenthaltsstatus, Führerschein

Wohnungsschlüssel

Schulsachen der Kinder, Impfpass der Kinder, Lieblingsspielzeug der Kinder

Ein Männerhaus für von Gewalt betroffene Männer und ihre Kinder gibt es im Landkreis noch nicht, da da die politisch und fachlich Verantwortlichen im Landkreis an einem solchen Hilfsangebot für Männer und ihre Kinder trotz des bestehenden Bedarfs bisher noch kein ausreichendes Interesse haben. Die physische und psychische Schädigung von Männern durch die fehlende Zufluchtsmöglichkeit wird von den politisch Verantwortlichen offenbar in Kauf genommen.

Männer und Frauen, die sich für den Aufbau eines Männerhauses und die bedarfsgerechte Finanzierung durch den Landkreis einsetzen wollen, melden sich bitte hier: info@vaeternotruf.de

 

 

Frauenhaus im Landkreis Rotenburg (Wümme)

Frauenhaus Zeven

27400 Zeven

Telefon: 04281 / 8367

E-Mail:

Internet: http://www.lk-row.de

Träger: Landkreis

Angebote: Hilfe und Beratung für Frauen, Telefonische Beratung, Krisenintervention

 

 

 


 

 

 


Geschäftsverteilung / Telefonverzeichnis des Amtsgerichts Rotenburg(Wümme)


Stand 07.10.2020 - keine Richter, nur Sachbearbeiter

Zentrale :

04261 - 704 - 0

Telefax :

04261 - 704 - 970

Direktwahl :

04261 - 704 + entsprechende Durchwahl

Serviceeinheit


Ansprechpartner


Telefon

Adoptionssachen


Frau C. Dittmer


156

Beratungshilfe


Frau Selleneit


121

Betreuungssachen


Frau Beckmann

Frau Surkau

Frau Kühne

Frau Schnakenberg


158

123

137

159

Bußgeldsachen


Frau Schmidt

Frau Schulze


164

163

Familiensachen


Frau Lohmann-Peters

Frau C. Dittmer

Frau Allermann


167

156

120

Gerichtsvollzieherverteilerstelle


Frau Selleneit


121

Grundbuchsachen


Frau Lorenz

Frau Zakowski

Frau Behrens-Peters


130

132

134

Hinterlegungssachen


Frau Wehmeyer


117

Landwirtschaftssachen


Frau C. Dittmer


156

Nachlasssachen


Frau Falkner

Frau M. Dittmer

Frau Schnakenberg


142

141

159

Strafsachen



Strafvollstreckungskammer des LG Göttingen


Herr Klein

Frau Hoops

Frau Dahm


Frau Dahm

Frau S. Schmidt

Herr Klein


143

162

124


124

122

143

Unterbringungssachen


Frau Surkau

Frau Beckmann


123

158

Vormundschaftssachen


Frau C. Dittmer


156

Verwaltung


Frau Peter

Frau C. Dittmer


154

156

Zivilprozesssachen


Frau von Frieling

Frau Gebhardt

Frau Behrens


147

150

148

Zwangsversteigerungssachen und Zwangsverwaltungssachen


Frau Selleneit

Frau G. Wehmeyer


121

117

Zwangsvollstreckungssachen (M)


Frau Selleneit

http://www.amtsgericht-rotenburg-wuemme.de

 

 


zurück