Väternotruf informiert zum Thema

Verfahrensbeistand


 

 

Mit den hier veröffentlichten Informationen zu einzelnen Personen, die als Verfahrensbeistand tätig sind oder tätig waren, verbinden wir, wenn nicht gesondert gekennzeichnet, keine positive oder negative fachliche Wertung.

Informationen von Betroffenen über einzelne Verfahrensbeistände können gegebenenfalls von uns veröffentlicht werden. 

 

Bei Interesse veröffentlichen wir hier auch Ihre Nachfragen, Meinungen und Rückmeldungen zu in familiengerichtlichem Auftrag tätigen Verfahrensbeiständen. Schicken Sie uns einfach eine Mail, bei Bedarf auch anonym, wir können diese gegebenenfalls dann hier veröffentlichen. 

Gesucht werden auch Rückmeldungen von Betroffenen zu den nachfolgend genannten Verfahrensbeiständen.

Bei Interesse können wir Anfragen zu einzelnen Verfahrensbeiständen an Betroffene weiterleiten, die mit diesen Verfahrensbeiständen bereits Bekanntschaft gemacht haben.

 

Post, Anfragen und Infos bitte per E-Mail an: info@vaeternotruf.de

 

Wie Sie sehen, sind wohl mindestens ein drittel aller Verfahrensbeistände auch als Rechtsanwälte tätig. Da hat der Gesetzgeber ja eine prima Möglichkeit geschaffen, der Anwaltsschwemme in Deutschland neue Weideplätze zu eröffnen.

Man sollte die Ausbildung von Rechtsanwälten an den deutschen Hochschulen noch verdoppeln oder besser verdreifachen, dann können Rechtsanwälte zukünftig auch als Verkehrspolizisten, Hubschrauberpiloten und Zirkuskünstler auftreten.

Oder aber, man bildet nur noch Rechtsanwälte aus und lässt diese alles machen. Dann wären wir endlich da, wo wir schon immer das Gefühl hatten, da zu sein, im totalen deutschen Anwaltsstaat.

 

 

 

Informationen zum Thema Verfahrensbeistandschaft können Sie erhalten der

 

Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG)

Verfahrensbeistandschaft / Interessenvertretung für Kinder und Jugendliche e. V.

Dr. Manuela Stötzel, 1. Vorsitzende

Grillparzerstr. 17

12163 Berlin

Tel: 030 / 7889-2057 

Fax: 030 / 7889-6043

E-Mail: info@verfahrensbeistand-bag.de

Internet: http://verfahrensbeistand-bag.de

 

 

Die Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Verfahrensbeistandschaft / Interessenvertretung für Kinder und Jugendliche e. V. ist allerdings weder von der Bundesregierung noch vom Deutschen Bundestag autorisiert, sich mit Beschwerden über Verfahrensbeistände zu befassen, noch befasst sie sich mit Beschwerden über Verfahrensbeiständen, die ihr nicht als Mitglied angehören. Dies erfolgt allenfalls bei Beschwerden über Mitglieder der Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Verfahrensbeistandschaft / Interessenvertretung für Kinder und Jugendliche e. V., wobei es aber auch hier keinen Rechtsanspruch auf Bearbeitung einer Beschwerde gibt. 

So gibt es denn im Gegensatz zu den Rechtsanwaltskammern, die verpflichtet sind, auch Beschwerden über Rechtsanwälte zu bearbeiten, bei den Verfahrensbeiständen keinerlei gesellschaftlich legitimierte Kontrollinstanz. Ebenso hat der Gesetzgeber eine gesetzliche Regelung "vergessen", nach der Verfahrensbeistände wegen nachweisbar schlechter Arbeit oder wegen Befangenheit von ihrer gerichtlichen Bestellung entbunden werden können. 

Was sagt uns das über den Gesetzgeber? Der Büroschlaf ist weiter verbreitet als gedacht.

 

 

Von den Familienrichtern werden auffällig viele Rechtsanwälte werden  als Verfahrensbeistände für ein Kind bestellt. Da darf man dann sicher auch umgekehrt fordern, dass nun auch Sozialarbeiter als Rechtsanwalt tätig werden dürfen, ohne hierfür eine besondere Ausbildung absolvieren zu müssen. 

Mithin also ein Liberalisierung der freien Berufswahl. Mit der Anwalts- und Auspresspartei FDP ist das allerdings nicht zu machen. Von dieser halbgekochten Partei wird die Staatsbürokratie leider nur verstärkt.

 

 

 


 

 

 

Susanne Abel

Rechtsanwältin

Kornelimünsterweg 1a

52066 Aachen

Internet: http://www.familienrecht-kanzlei-abel.de

Bestellung am Amtsgericht Aachen

(ab , ..., 2013)

 

 

 

Willi Abelein

Bestellung am Amtsgericht Forchheim

(ab , ..., 2011, 2012)

 

 

 

Juliane Abraham 

Seit dem 1.02.2007 bietet Frau Dipl. Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin Juliane Abraham Verfahrenspflegschaften in familienrechtlichen Verfahren nach FGG § 50 an. Zusätzlich wird die Übernahme von Vormundschaften und Pflegschaften, insbesondere Umgangspflegschaften angeboten.

Nachfragen bitte unter der Tel. 0331 / 714046.

Übernahme von Aufträgen in den Gerichtsbezirken Amtsgericht Potsdam, Amtsgericht Brandenburg

 

 

 

Stephanie Absmeier 

Sozialpädagogische Praxis - Stephanie Absmeier

Schloßbergstr. 11 a

82290 Landsberied

http://www.stephanieabsmeier.de

"Angeschlossen an Anwalt des Kindes e. V. München" - www.anwaltdeskindes-muenchen.de

Bestellung am Amtsgericht Dachau, Amtsgericht Fürstenfeldbruck, Amtsgericht München, Amtsgericht Starnberg

 

 

 

Sabine Acker

74199 Untergruppenbach

(ab , ..., 2011, 2012)

 

 

 

Freia Adams

Diplom-Sozialarbeiterin / Jugendamt Darmstadt / Allgemeiner Sozialer Dienst 

Gestalttherapeutin

Viktoriastr. 58

64293 Darmstadt

Bestellung am Amtsgericht Darmstadt

(ab , ..., 2015)

 

Freia Adams - Diplom-Sozialarbeiterin / Jugendamt Darmstadt / Allgemeiner Sozialer Dienst (ab , ..., 2010, ..., 2012) - Die Rollläden waren geschlossen, überall lag Müll, man stolperte über offene Dosen mit Katzenfutter, es roch streng und verraucht: Als Freia Adams am 21. Juni vergangenen Jahres die Darmstädter Dreizimmerwohnung der Angeklagten betrat, bot sich ihr ein vertrauter Anblick – leider: Ein Jahr zuvor hatte die Sozialpädagogin die Wohnung schon einmal in einem ähnlichen Zustand vorgefunden, sagte sie am Donnerstag.

20.01.2012: "Neue Trauergruppe in Darmstadt für Hinterbliebene nach Suizid " - http://www.mein-suedhessen.de/griesheim/ratgeber/neue-trauergruppe-in-darmstadt-fuer-hinterbliebene-nach-suizid-d6415.html

21.12.2012: "Weil sie ihrem Baby zu wenig zu trinken gegeben hat, ist eine junge Mutter vom Amtsgericht Darmstadt gestern zu acht Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden. ... 

Die Rollläden waren geschlossen, überall lag Müll, man stolperte über offene Dosen mit Katzenfutter, es roch streng und verraucht: Als Freia Adams am 21. Juni vergangenen Jahres die Darmstädter Dreizimmerwohnung der Angeklagten betrat, bot sich ihr ein vertrauter Anblick – leider: Ein Jahr zuvor hatte die Sozialpädagogin die Wohnung schon einmal in einem ähnlichen Zustand vorgefunden, sagte sie am Donnerstag.

Die beiden Kinder der Angeklagten seien damals verdreckt und apathisch gewesen. Sie intervenierte. Seitdem leben die Jungen nicht mehr dort, werden anderswo betreut. Doch am 31. Mai 2011 brachte die heute 26-Jährige ein weiteres Kind von einem anderen Mann zur Welt.

Zwei Kinder bereits entzogen  

Auch dem dritten Kind ging es nicht gut, als Adams es fand: „Das Kind stank so stark, dass mir fast schlecht wurde.“ In den Halsfalten hätte es Staub gehabt, was wohl daher rührte, dass das Mädchen auf dem Fußboden gewickelt wurde.

All das, sagte Richter Daniel Kästing, sei jedoch nicht der Grund für die Verurteilung. Es gehe vielmehr um Körperverletzung: Als das knapp drei Wochen alte Baby nach dem Fund im Krankenhaus untersucht wurde, wurde ein Wassermangel festgestellt. Die Staatsanwaltschaft erhob Anklage gegen die Eltern. ..." - http://www.fr-online.de/darmstadt/prozess-gegen-junge-mutter-vernachlaessigte-kinder,1472858,21164578.html

 

 

 

Frau Ahnemann

Bestellung am Amtsgericht Kiel

 

 

 

Pinar A. - Pinar Akyürek-Röscheisen 

Rechtsanwältin

Offenbar verbandelt mit "Anwalt des Kindes München e.V." - http://www.anwaltdeskindes-muenchen.de

Brandes & Partner

Pinar Akyürek

Fachanwältin für Familienrecht

Sandstr. 41

80335 München

Bayern

http://www.ehescheidung24.de/scheidungsanwalt/rechtsanwltin_pinar_akyrek-5878.html

2013: Zweiter Bayerischer Familienrechtstag der Hanns-Seidel-Stiftung. Workshop 5: Kulturelle Aspekte im Familiengerichtsverfahren - http://www.rak-nbg.de/cmsupload/img/Programm.pdf

http://www.hss.de/politik-bildung/themen/themen-2012/zweiter-bayerischer-familienrechtstag-der-hanns-seidel-stiftung-gerechtigkeit.html

 

 

 

Ute Alberty

Sozialpädagogin

Yogalehrerin BDY/EYU

https://bdy.yoga.de/public/61/3ec8_DE/Ute_Alberty

http://www.taeks.de/aktuelles/archiv-2010/392.starke-eltern-starke-kinder-2010-kopie392.html

Bestellung am Amtsgericht Pankow/Weißensee

Bestellung am Amtsgericht Pankow/Weißensee auch als Umgangspflegerin.

(ab , ..., 2014)

 

 

 

Carmen Alsentzer

Rechtsanwältin

Schloßstr. 13

67806 Rockenhausen

Bestellung am Amtsgericht Rockenhausen

 

 

 

Luigi Althöfer

Diplom-Sozialpädagoge

Praxisgemeinschaft "VerfahrensbeiständInnen in Berlin"

Internet: http://vb-berlin.info

(ab , ..., 2014)

 

 

 

Sabine Altmeppen-Holling

Diplom-Sozialarbeiterin/-pädagogin

Zertifikat der Evangelischen Familien-Bildungsstätte Osnabrück e.V. über die Teilnahme an 120 Unterrichtsstunden.

http://fabi-os.de/sites/was_lief_anwalt.html

Bestellung am Amtsgericht Osnabrück

(ab , ..., 2008, ..., 2012)

 

 

 

Oliver Ambach  

Diplom-Pädagoge  

Gemeinschaftspraxis

Anzengruber Straße 13

12043 Berlin

Internet: http://vb-berlin.info

Bestellung am Amtsgericht Pankow/Weißensee

(ab , ..., 2012, ..., 2014)

 

 

 

Ulrich Ames

Verfahrensbeistand (zertifiziert von der BAG Verfahrensbeistand), Musik- und Theaterpädagoge, Musiker

Arbeitsschwerpunkte: Verfahren nach § 1666 BGB, Unterbringungssachen, Umgangs- und Sorgerechtsverfahren; Ergänzungspflegschaften

Sprachen: Englisch; Französisch

Zum Quellenpark 21, 65812 Bad Soden

Wiesenstr. 16, 61462 Königstein im Taunus

Oder wohl auch: 

Immanuelkirchstrasse 12, 10405 Berlin

Der Herr Ames scheint recht oft umzuziehen oder unterhält gleichzeitig verschiedene Geschäfts- oder Wohnsitze

Bestellung am Amtsgericht Bad Homburg v.d.Höhe, Amtsgericht Frankfurt am Main, Amtsgericht Königstein, Amtsgericht Pankow/Weißensee, Amtsgericht Schöneberg, Amtsgericht Tempelhof-Kreuzberg

(ab , ..., 2012, ..., 2016)

Sorgerechtsentzug nach Ames Einsatz nicht unwahrscheinlich. Herr Ames wird vom Väternotruf nicht empfohlen.

Aufgelistet auf der Internetseite von:

Bastian Büttner-Yu

Anzengruber Straße 13

12043 Berlin

Internet: http://vb-berlin.info

Einem "Zusammenschluss von VerfahrensbeiständInnen" - wie es feministisch politisch korrekt auf der Internetseite von Herrn Büttner-Yu heißt.

http://uli-ames.de

http://adresse.gelbeseiten.de/1054025241/kokopelli-musikschule-inh-ulrich-ames-musikunterricht/berlin/prenzlauer-berg

 

 

 

 

Anwalt des Kindes e.V.

Breisacher Str. 27

81667 München-Haidhausen

Tel: 089 / 99609959

Fax: 089 / 99609880

Auf der Internetseite - www.anwaltdeskindes-muenchen.de/html/verfahrenspfleger_innen.html - konnte man bis Anfang 2010 diverse Fotos von Verfahrenspfleger/innen betrachten, so man denn Langeweile hatte. Die Betreffenden wurden aber nur mit Vornamen und erstem Buchstaben ihres Familiennamens angegeben, grad so, als ob es sich um eine Zeitungsmeldung über Angeklagte in einem Strafverfahren handelt. Nun sind die schönen Fotos weg und nur noch die "Geheimnamen" übrig - aber nur bei uns.

 

 

 

Anwaltschaft des Kindes e.V. Münster

Verein für Verfahrenspflege für Kinder und Jugendliche

Postfach 410221

48066 Münster

Tel.: 02534 97 26 97

Fax: 02536 97 26 98

http://www.anwaltschaft-des-kindes.de/

Vorsitzende des Vereins: Eva Damm - Verfahrenspflegerin (ab , ...., 2008, ..., 2010)

Stellvertretende Vorsitzende des Vereins: Rita Everding (ab , ...., 2010) - Mitarbeiterin im Jugendamt Ahlen. Offenbar auch als Umgangspflegerin tätig - http://www.duraky.de

Stellvertretende Vorsitzende des Vereins: Tanja Tambor (ab , ...., 2010)

Elke Rommen Kalus - Verfahrenspflegerin (ab , ...., 2008, ..., 2010)

Auch Männer können sicher Mitglied des Vereins werden, alles andere wäre mit dem Grundgesetz sicher nicht vereinbar. Aber bitte vorher rasieren und ein Deo benutzen, damit die Damen keinen maskulinen Schock bekommen.

 

-----Original Message-----

From: ...

Sent: Wednesday, November 16, 2011 6:54 PM

To: info@vaeternotruf.de

Subject: Anwaltschaft des Kindes.ev

 

Sehr geehrter Herr Anton,

wir haben nun einige Zeit verstreichen lassen und müssen feststellen, dass unsere Namen immer noch auf Ihrer Homepage zu finden sind. Wir bitte Sie nun nochmals folgende Namen von Ihrer Homepage zu nehmen:

Tanja Tambor

Bianca Elpers

Eva Damm

Elke Rommen-Kalus

Rita Everding

Verein Anwaltschaft des Kindes e.V.

Sollten Sie die Entfernung der oben genannten Namen nicht vornehemn, behalten wir uns weitere Schritte vor.

Mit freundlichen Grüßen im Namen der oben genannten Personen

T. Tambor

 

 

 

Andreas Apiecionek

Diplom-Sozialpädagoge

Internet: http://gff-nrw.de/verfahrensbeistandschaften-top/das-team

verbandelt mit der 

gff - Gesellschaft für familiengerichtliche Fragestellungen GbR

Bahnhofstraße 24

47829 Krefeld

Stefanie Marcus, André Lennartz, Anke und Rainer Westerveld GbR

http://gff-nrw.de/impressum

 

 

 

"Arbeitsgemeinschaft Verfahrenspfleger/innen Bremen / Niedersachsen e.V."

12.11.2010:

Verfahrenspflegerinnen

Name, Beruf Anschrift Telefon / Fax E-Mail

Susanne Bänfer

Sozialpädagogin Kolping Str. 5

28857 Syke Tel. 04242 / 50 98 12 s.baenfer@web.de

Günter Kadisch

Sozialpädagoge Inselstr. 73

28207 Bremen Tel. 0421 - 44 37 27 -

Thea Kleinert

Sozialpädagogin Meyerstr. 151

28201 Bremen Keine Angabe thea-k@gmx.de

Michaele Maier

Sozialpädagogin Humboldtstr. 29

28203 Bremen Tel. 0421-71551 michaele.maier@gmx.de

Rüdiger Riehm

Sozialpädagoge Haferkamp 3

28857 Syke Tel. 04242 - 8 45 08 ruedigerriehm@freenet.de

Cyra Symalla

Pädagogin Ortheide 13

27305 Süstedt Tel. 04252 - 938 93 93

Fax 04252 - 938 93 94 cyrasymalla@web.de

Matthias Westerholt

Rechtsanwalt Meyerstr. 4

28201 Bremen Tel. 0421 - 165 52 90

Fax 0421 - 165 52 92 westerholt@die-rechtsanwaelte.com

Daniele Wiechmann

Diplom-Pädagogin Bremerhavener Str. 2

28217 Bremen Tel. 0421 - 380 92 09 daniele.wichmann@freenet.de

Cornelia Wolf-Becker

Pädagogin Alter Weideweg 10

28870 Fischerhude Tel. 04293 - 70 86

http://www.kinderrechte.de/bremen/verfahrenspflegeschaften.php?WEBYEP_DI=2

 

 

 

 

Manja Arlt

Rechtsanwältin

Preysingstr. 16

82131 Gauting

Gelistet bei Anwalt des Kindes - München e.V.

Bestellung am Amtsgericht Starnberg.

(ab , ..., 2010, ..., 2013)

 

 

 

Zübeyde Ates

Diplom-Sozialpädagogin

14197 Berlin

Bestellung am Amtsgericht Pankow/Weißensee

(ab , ..., 2011, ..., 2013)

Frau Zübeyde Ates wird vom Väternotruf nicht empfohlen.

 

 

 

Dieter Aumüller-Weimar

Diplom-Sozialpädagoge

Begasstr. 6

12157 Berlin

Mitarbeiter bei der Jugendgerichtshilfe Berlin (Schöneberg-Nord)

http://www.berlin.de/ba-tempelhof-schoeneberg/organisationseinheit/jugend-familie/jugendgerichtshilfe.html

Bestellung am Oberlandesgericht Brandenburg - 3. Senat für Familiensachen 

(ab , ..., 2012, 2013)

 

 

 

Frau Bahrs

Bestellung am Amtsgericht Gardelegen

 

 

 

Marta Baraniak 

*1978

Diplom-Sozialarbeiterin

stattlich anerkannte Heilerziehungspflegerin

Familien- und Integrationshelferin

Verfahrensbeistand

Lebenslauf:

1997 – 2000: Liebfrauenschule Geldern, Bistum Münster,

Abschluss: stattlich anerkannte Heilerziehungspflegerin

2001 – 2006: Studium der Sozialarbeit an der Universität/Gesamthochschule Essen

Bisherige Schwerpunkte und Tätigkeiten:

* PLH-Kraft beim Kinderschutzbund Wesel (seit 2002)

* Betreuung von Kindern (unter 12 Jahren) und deren Familien

* Berufsbegleitendes Praktikum bei KIZ (2005)

* Seit 2006 selbständig in Kooperation mit KIZ-Niederrhein

* Hilfen zur Erziehung gem. § 30 u. § 31 SGB VIII

Erziehungsbeistandschaften

Sozialpädagogische Familienhilfe

* Arbeit mit beeinträchtigten oder von Beeinträchtigungen bedrohten Kindern

* Integrationshilfe gem. § 13 SGB VIII

Schulische Begleitung von Kindern mit Beeinträchtigungen

* Verfahrensbeistandschaften nach Absprache

http://www.kiz-klaumann.de/page2_2.html

(ab , ..., 2010)

 

 

 

Bärbel Barbe-Becker

Rechtsanwältin

Dr.-Franz-Mertens-Straße 10

27580 Bremerhaven

Bestellung am Amtsgericht Bremerhaven

 

 

 

Eva Barczak

Diplom-Pädagogin

Mitglied im Arbeitskreis Trennung und Kind - Ibbenbüren

Bestellung am Amtsgericht Tecklenburg

(ab, ..., 2007, ..., 2012)

 

 

 

Angela Barnewitz

führt die Bezeichnung "Mediatorin" im Briefkopf

No Name - Richter am Landgericht Bückeburg - zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit" vom 19.11.2010 - Geschäftszeichen 592.2.1

Bestellung am Amtsgericht Bückeburg, Amtsgericht Rinteln

Angela Barnewitz wird vom Väternotruf nicht empfohlen.

 

1. Fall: Dem Vater Thomas Seidensticker wurde vom Amtsgericht Bückeburg - Familiengericht das Sorgerecht nach §1671 BGB für seinen Sohn entzogen - 51 F 30/05. Beschwerde des Vaters wurde vom Oberlandesgericht Hamm am 03.11.2005 zurückgewiesen. Umzug der Mutter nach Rinteln, Umzug der Mutter in den 160 Kilometer entfernten Landkreis Cloppenburg in Niedersachsen (sogenannter gerichtlich genehmigter Muttertourismus). Amtsgericht Rinteln - Richterin Tigges: 4 F 358/07 UG - Beschluss vom 16.11.2007: "Der Umgang zwischen  ... und seinem Sohn ..., geb. .... 1996 wird für ein Jahr bis zum 30. November 2008 ausgesetzt.".

2. Fall:  Sie vermisst ja nichts, was sie noch nie spürte

"Einen eigenen Willen, den Kindesvater zu sehen, äußer <kindesname> naturgemäß noch nicht. Sie vermisst ja nichts, was sie noch nie spürte. In einigen Jahren (drei oder vier) mag das anders sein; dann mag erneut über ein Umgangsrecht entschieden werden. Gegenwärtig schadet der Umgang zum Kindesvater bei Berücksichtigung seiner Umgangsmodalitäten dem Wohl <kindesname> und sollte daher gem. § 1684 Abs. 4 BGB ausgesetzt werden.

 

 

 

Antje Barsch

AUSBILDUNG

Diplom-Rehabilitationspädagogin

Kinder- und Jugendlichen Psychotherapie (SG)

HP Psychotherapie

NLP Practitioner (DVNLP)

Staatlich anerkannte Erzieherin

FORTBILDUNG

Berufsbegleitende Supervision und Beratung

Fallteamschulung

Suchtprävention/ Sexueller Missbrauch/ Kinderschutz/ Elternschulen/ Sozialraumorientierung/ Krisenintervention/ psychisch kranke Eltern/ häusliche Gewalt

BERUFSPRAXIS

Sozialpädagogische Tätigkeit seit 1993

Familienhilfe( § 31 SGB VIII), EFH ( § 30 SGB VIII)

ISE( §§ 35, 35a SGB VIII)

Leitung einer Kindertagesstätte

Fachliche Leitung bei einem Träger der Jugendhilfe

SPEZIALISIERUNG

Trennung- und Scheidungsberatung

Clearing

Häusliche Gewalt

Arbeit in Familiensystemen mit psychischen Erkrankungen

Jugendliche im Ablöseprozess

Mädchen im Alter von 14 bis 21 Jahren

www.lara-berlin.net/index.php?option=com_content&task=view&id=23&Itemid=36

Bestellung am Amtsgericht Pankow/Weißensee

Vom Väternotruf wird Frau Barsch nicht empfohlen.

 

 

 

Angela Barthelt

24159 Kiel

Bestellung am Amtsgericht Kiel

(ab , ..., 2008, ..., 2013)

Bestellung auch als Umgangspflegerin

 

 

 

Herr Bauer

Bestellung am Amtsgericht Ebersberg 

(ab , ..., 2006)

 

 

 

Teresa Baumgartner-Grosch  

Rechtsanwältin  

Dieselstrasse 15

63579 Freigericht

Internet: http://www.rechtsanwalt-freigericht.de/unser-team.html

Bestellung am Amtsgericht Gelnhausen 

(ab , ..., 2014)

 

 

 

Dr. Bernhard Bayer

Rechtsanwalt  

Drosselstr. 12

40627 Düsseldorf

Internet: http://www.dr-bernhard-bayer.de

Bestellung am Amtsgericht Düsseldorf

(ab , ..., 2014)

 

 

 

 

Katja Becher 

Diplom-Sozialpädagogin

Postfach 3263

51532 Waldbröl http://www.loesungsorientierte-arbeit.de/sachverstaendige-in-ihrer-naehe-5-59.htm

Bestellung am Amtsgericht Siegen.

(ab , ..., 2011)

Tätig auch als Umgangspflegerin.

 

 

 

Annegret Becker-Wilshaus

42285 Wuppertal

(2007)

 

 

 

Wilfried Becker

Laer

(2007)

Bestellung am Amtsgericht Lünen

 

 

 

Angela van Beek

Rechtsanwältin

27404 Zeven

Bestellung am Amtsgericht Zeven

(ab , ..., 2007, ..., 2010)

 

 

 

Katharina Beeking

Rechtsanwältin

15517 Fürstenwalde

Bestellung am Amtsgericht Fürstenwalde

(ab , ..., 2011)

 

 

 

Mechthild Beer

Diplom-Sozialpädagogin, Psychotherapeutin (HPG)

Vorsitzende des Kinderschutzbund Deggendorf - http://www.kinderschutzbund-deggendorf.de/impressum.htm

Mitglied beim Anwalt des Kindes - München e.V. - dort etwas verschämt mit Mechthild B tituliert - www.anwaltdeskindes-muenchen.de/html/verfahrenspfleger_innen.html

Firmiert ihre Post an das Oberlandesgericht München mit "Anwalt des Kindes - München e.V, Koordinierungsstelle für Verfahrensbeistandschaften, Hans-Holbein-Str. 15, 94469 Deggendorf"

Bestellung am Amtsgericht Deggendorf, Amtsgericht Viechtach

Frau Mechthild Beer wird vom Väternotruf nicht empfohlen.

(ab ..., 2008, ..., 2013)

 

 

 

Ute Behrend

Diplom Sozialpädagogin

zu finden auf der etwas seltsamen Internetseite - http://kiebitz.chapso.de/muenchen-s2501099.html

(2011)

 

 

 

Katrin Behringer

Rechtsanwältin

Kaiserstr. 41

76437 Rastatt

Bestellung am Amtsgericht Rastatt 

(ab , ..., 2014)

 

 

 

 

 

Brigitte Beier

Bestellung am Amtsgericht Siegen

 

 

 

Jürgen Beinker

Diplom-Pädagoge

Hildegardstr. 14

10715 Berlin

Zeitweilig wohl: Bereichsleitung Kinder- & Jugendhilfe bei Einhorn gGmbH - http://www.deineinhorn.de

Bestellung am Amtsgericht Tempelhof-Kreuzberg

 

 

 

Katja A. Bender

Ass. Jur.

64386 Erzhausen 

Bestellung am Amtsgericht Darmstadt, Amtsgericht Gelnhausen

Internet: http://www.anwaeltindeskindes.de

(ab , ..., 2008, ..., 2010)

 

 

 

Doris Bendlin

Rechtsanwältin

Lübsche Straße 18

19205 Gadebusch 

Bestellung am Amtsgericht Grevesmühlen

(ab , ..., 2008, ..., 2011)

 

 

 

Doreen Bendschneider-Randow

Rechtsanwältin

Mühlenstr. 18 D

17389 Anklam

Tel: (03971) 832535

Bestellung am Amtsgericht Anklam

 

 

 

Jürgen Berauer

Diplom-Sozialpädagoge

Fürstenfeldbruck

Mitglied bei Anwalt des Kindes München e.V. - dort etwas verschämt mit Jürgen B. tituliert - www.anwaltdeskindes-muenchen.de/html/verfahrenspfleger_innen.html

Als Verfahrenspfleger und Umgangspfleger tätig.

Bestellung am Amtsgericht Fürstenfeldbruck, Amtsgericht München

(ab , ..., 2007, 2008)

 

 

 

Renate Berg

41472 Neuss

oder: 41564 Kaarst

Heilpraktikerin

Basisqualifikation der Frau Berg ist dem Väternotruf nicht bekannt.

Bestellung am Amtsgericht Krefeld, Amtsgericht Mönchengladbach-Rheydt, Amtsgericht Neuss

(ab , ..., 2007, ..., 2014)

Frau Renate Berg wird vom Väternotruf nicht empfohlen.

 

 

 

Ulrike Bergmann

Rechtsanwältin

Küchelstr. 1

96047 Bamberg

Telefon: 0951 / 200310

Schwerpunkte: * Mietrecht * Pachtrecht * Verkehrszivilrecht * Wohnungseigentumsrecht * Zivilrecht

http://www.anwalt24.de/rechtsanwalt/bamberg/ulrike-bergmann

Bestellung am Amtsgericht Bamberg

 

oder auch

Ulrike Bergmann

Rechtsanwältin, Mediatorin

Franz-Ludwig-Straße 7a

96047 Bamberg

http://www.bergmann-koenig.de

 

 

 

Birgit Berner 

Rechtsanwältin

Kanzlei Hawranek

Friedrich Ebert Str. 8

73033 Göppingen

Internet: http://kanzlei-hawranek.de

Beauftragung am Amtsgericht Geislingen a. d. Steige

(ab , ..., 2015)

 

 

 

Beatrice Bertsche

Rechtsanwältin

Lehener Str. 25

79106 Freiburg

Bestellung am Amtsgericht Freiburg

(ab , ..., 2010, ..., 2012)

 

 

Elke Beyer

Rechtsanwältin

Am Luftschiffhafen 1

14471 Potsdam

oder auch: Lessingstr. 13, 14482 Potsdam

Betreuungsrecht, Strafrecht, Verkehrsrecht

Kanzlei: Beyer, Timm & Partner Rechtsanwälte

Bestellung am Amtsgericht Potsdam

(ab , ..., 2015)

 

 

 

Maja von Beyme 

Diplom-Pädagogin

Systemische Familientherapeutin

Heidelberg

Maja von Beyme war 25 Jahre im Jugendamt Heidelberg für Adoption und Pflegefamilien zuständig. 

http://www.ev-akademie-boll.de/tagungen/details/400507.pdf

(ab , ..., 2002, ..., 2007)

 

 

 

Oliver Biena

Diplom-Psychologe

Beratungsstelle Männer gegen MännerGewalt®  

Gotenstraße 20

20097 Hamburg

Internet: http://www.gewaltberatung-hamburg.org/unsere-mitarbeiter/oliver-binia/

Bestellung am Amtsgericht Norderstedt

 

 

 

Bernd Bienek 

Diplom-Psychologe

Hamburg

 

 

 

Heiko Bierhoff

Rechtsanwalt

Josephsplatz 1

90403 Nürnberg

http://www.ra-mnb.de/bierhoff.html

Bestellung am Amtsgericht Nürnberg

(ab , ..., 2011, ..., 2015)

 

 

 

Lars Bietendorf

Diplom-Psychologe

Psychologische Praxis Lars Bietendorf

12043 Berlin

Telefon: 030 / 39 50 81 94

www.11880.com/Suche/bietendorf_berlin.htm 

Bestellung als Verfahrenspfleger am Amtsgericht Pankow/Weißensee

Beauftragung als Gutachter am Amtsgericht Tempelhof-Kreuzberg

 

 

 

Bettina von Bihl

Diplom-Sozialarbeiterin

Bestellung am Amtsgericht Krefeld

 

 

 

Dagmar Binder

Bestellung am Amtsgericht Geislingen a. d. Steige, Amtsgericht Göppingen, Amtsgericht Kirchheim unter Teck, Amtsgericht Nürtingen

(2007, ..., 2008)

 

 

 

Jürgen Birster

Gesellschaft für Psychologische und Soziale Dienste (GPSD) e.V.

Saarstraße 51-53

54290 Trier

Internet: www.gpsd-trier.de

Bestellung am Amtsgericht Trier

(2002, ..., 2006)

 

 

 

Bischop

Verfahrenspflegerin

Bestellung am Amtsgericht Pankow/Weißensee

 

 

 

Michael Blank

Hamburg

 

 

 

Ursula Blank

12109 Berlin

auch als Gutachterin tätig

 

 

 

Ulrike Blaske

Systemische Therapeutin 

76199 Karlsruhe

Sozialpädagogische Familienhelferin bei Jugendämtern im Auftrag der AWO Karlsruhe - http://www.awo-karlsruhe.de/fileadmin/awo-karlsruhe/images/awo_mitteilungen/2012/Januar_2012.pdf

Bestellung am Amtsgericht Ettlingen (2006), Amtsgericht Karlsruhe, Amtsgericht Karlsruhe-Durlach

(ab , ..., 2006, ..., 2016)

Frau Ulrike Blaske wird vom Väternotruf nicht empfohlen.

 

 

 

Bettina Block-Schneiders

52159 Roetgen

Mitarbeiterin bei der Caritas für das Bistum Aachen e.V. - www.caritas-ac.de/verband/ges-pfl.htm

http://www.caritas-ac.de/kontakt/3rechts-kontakt-ber.asp

http://www.trennung-scheidung-aachen.de/media/pdf/Flyer_Trennung_Scheidung_FamFG_Druck.pdf

Bestellung als Verfahrensbeistand am Amtsgericht Aachen, Amtsgericht Jülich

(ab , ..., 2009, ..., 2013)

Bestellung als Umgangspflegerin am Amtsgericht Monschau.

 

 

 

Ursula Boch

79112 Freiburg

(ab , ..., 2012)

 

 

 

Almut Bock

Leipzig

Basisqualifikation ist uns derzeit unbekannt.

Bestellung am Amtsgericht Leipzig

Frau Bock wird vom Väternotruf nicht empfohlen.

(ab , ..., 2010, 2011)

 

 

 

Henrike Böcker

42853 Remscheid

Bestellung am Amtgericht Remscheid, Amtsgericht Wipperfürth

(ab , ..., 2012, ..., 2015)

Tätigkeit auch beim Kinderschutzbund Remscheid

http://www.kinderschutzbund-remscheid.de/index.php?id=6

 

 

 

 

Karin Bodensohn

Rechtsanwältin  

Mittlerer Giesenweg 3

55590 Meisenheim

Bestellung am Amtsgericht Bad Sobernheim

(ab , ..., 2014)

 

 

 

Michaela Böhnlein

Rechtsanwältin

Landwehrstr. 8

80336 München

Telefon: 089 / 5482380

http://www.anwaltsverzeichnis.de/rechtsanwaelte/rechtsanwalt/michaela_boehnlein_muenchen

Bestellung am Amtsgericht München

(ab , ..., 2010, ..., 2012)

 

 

 

Wilhelm Böker

32549 Bad Oyenhausen

Bestellung am Amtsgericht Holzminden

(ab , ..., 2005, ..., 2010)

Bestellung auch als Umgangspfleger am Amtsgericht Minden

 

 

 

Doris Böning

Rechtsanwältin 

Am Schölkegraben 30

38226 Salzgitter

Bestellung am Amtsgericht Wolfenbüttel

(ab , ..., 2011, ..., 2014)

 

 

 

Werner Böse

38640 Goslar

Bestellung am Amtsgericht Goslar

2014 verstorben.

 

 

 

Brigitte Böttcher

Bestellung am Amtsgericht Freising

(ab , ..., 2016)

 

 

 

Hilke Böttcher

Rechtsanwältin 

Fachanwältin für Verwaltungsrecht

Osterstraße 116

20259 Hamburg

Tel: 040 / 555 33 15

Fax: 040 / 551 64 66

Email: info@boettcher-ra.de

http://www.boettcher-ra.de

Bestellung als Verfahrenspflegerin am Amtsgericht Pinneberg  

(ab , ..., 2004)

 

 

 

Sabine Böttcher

09126 Chemnitz

Bestellung als Verfahrenspflegerin am Amtsgericht Chemnitz

(ab , ..., 2008)

 

 

 

Phyllis Renée Boldt

Diplom-Psychologin 

10115 Berlin

Bestellung als Verfahrensbeistand am Amtsgericht Neuruppin, Amtsgericht Oranienburg, Amtsgericht Schöneberg, Oberlandesgericht Brandenburg

Beauftragung auch als Gutachterin am Amtsgericht Fürstenwalde, Oberlandesgericht Brandenburg

Tätigkeit bei Kompaxx e.V., 13597 Berlin Spandau - http://www.kompaxx.de

(ab , ..., 2007, ..., 2015)

 

 

 

Nicole Bommes

Hauptstr. 44

33813 Oerlinghausen

 

 

 

Dr. Yvonne-Christine Borchert

Diplom-Pädagogin

Hohenzollernstraße 19

56068 Koblenz

Telefon: 0261 / 89926066

 

 

 

Jörg-Michael Bornemann

Diplom-Sozialarbeiter

Zum Nixenteich 16

01328 Dresden

Tel.: (0351) 264 19 007

Fax: (0351) 269 81 26

Mobil: (0171) 262 07 28

Mail: Bornemann@BeratenBetreuen.de

Internet: www.beratenbetreuen.de

Bestellung am Amtsgericht Dippoldiswalde, Amtsgericht Dresden, Amtsgericht Pirna, Oberlandesgericht Dresden

(ab , ..., 2006, ..., 2010)

 

 

 

Judith Borst

Rechtsanwältin

Kieler Straße 29

24594 Hohenwestedt

(ab , ..., 2014)

 

 

 

Jens Bosler

Diplom-Sozialpädagoge

86919 Utting am Ammersee

Wird oder wurde geführt im Personalpool von Anwalt des Kindes e.V. (München) - http://www.anwaltdeskindes-muenchen.de - siehe auch unter - www.vaeternotruf.de/anwalt-des-kindes-muenchen.htm

zwischenzeitlich abgeschalteter Link - www.anwaltdeskindes-muenchen.de/html/verfahrenspfleger_innen.html

Bestellung als Verfahrensbeistand am Amtsgericht Dachau, Amtsgericht Fürstenfeldbruck, Amtsgericht Landsberg, Amtsgericht München, Amtsgericht Weilheim

(ab , ..., 2008, ..., 2012)

Bestallung auch als Vormund am Amtsgericht Weilheim

 

 

 

Kirsten Bosselmann-Vorwerk

Rechtsanwältin

Schrannenstr. 12

85049 Ingolstadt

- Beratungstätigkeit bei "Frauen beraten e.V." zu familienrechtlichen Fragen

http://www.ra-maier.de/das-sind-wir/rechtsanwaeltin-kirsten-bosselmann-vorwerk/index.html

Bestellung am Amtsgericht Ingolstadt 

(ab , ..., 2011)

Da bringt Frau Bosselmann-Vorwerk ja einiges an Vorerfahrungen in der Beratung von Frauen ein. Nun müsste sie nur noch ein Praktikum bei "Männerberaten e.V." machen und dann noch eins bei "Kinder beraten e.V.", dann wäre die Sache vielleicht ausgeglichen. Bis es so weit ist, werden wir vom Väternotruf sie als Verfahrensbeistand erst mal lieber nicht empfehlen.

 

 

 

Dietmar Brameshuber

Rechtsanwalt

RAe Dr. Fürsen, Schulz-Voss GbR

Jungfernstieg 10

24768 Rendsburg

Internet: http://www.schulz-voss.de/index.php?view=article&id=48:rechtsanwalt-dietmar-brameshuber&option=com_content&Itemid=53

(ab , ..., 2013)

 

 

 

Jürgen Brand

Diplom-Pädagoge

"Praxis für Systemanalyse und Familientherapie"

Hochdahler Markt 15

40699 Erkrath

 

Präsentiert sich unter der Adresse: 

Am Aaperweg 5

40629 Düsseldorf

als Systemischer Therapeut / Familientherapeut (DGSF) - www.familientherapie.org

 

Bestellung als Verfahrenspfleger / Verfahrensbeistand am Amtsgericht Ratingen (2010), Amtsgericht Solingen (2009), Amtsgericht Wermelskirchen (2007), Amtsgericht Wuppertal

Beauftragung als Gutachter am Amtsgericht Essen, Amtsgericht Langenfeld, Amtsgericht Mettmann, Amtsgericht Remscheid, Amtsgericht Solingen, Amtsgericht Wipperfürth, Amtsgericht Wuppertal und Oberlandesgericht Düsseldorf - 6. Senat

(ab , ..., 2007, ..., 2016)

Hauptberuflich ist der Diplom-Pädagoge Jürgen Brand anscheinend als Gutachter für diverse Familiengerichte tätig. Empfiehlt in dieser Eigenschaft einem Elternteil das Aufenthaltsbestimmungsrecht zu entziehen und damit aus einem Teilbereich der elterlichen Sorte auszugrenzen. Sicher keine gute Referenz für einen DGSF-zertifizierten Familientherapeuten, dafür aber gibt es 85 € die Stunde von der Justizkasse. Wie sagte doch Karl Marx so schön: "Mit entsprechendem Profit wird Kapital kühn. Zehn Prozent sicher, und man kann es überall anwenden; 20 Prozent, es wird lebhaft; 50 Prozent, positiv waghalsig; ..." - http://www.glanzundelend.de/auswahl/marxengelszitate.htm

Der Diplom-Pädagoge Jürgen Brand wird vom Väternotruf nicht empfohlen.

 

 

 

Frau Brandes

Bestellung am Amtsgericht Hildesheim

(ab , ..., 2014)

 

 

 

Torsten Brandt

Rechtsanwalt

Markt 6

04552 Borna

Dr.-Wilhelm-Külz-Str. 1

04552 Borna

Internet: http://wp.stolpe-walter.de/?page_id=14

Bestellung am Amtsgericht Borna

 

 

 

Martin Brandts

Rechtsanwalt

Bestellung als Verfahrenspfleger am Amtsgericht Geldern (ab , ..., 2007)

 

 

 

Sabine Brauer

Kunsttherapeutin und Verfahrensbeiständin 

Falkstrasse 92

60487 Frankfurt

Telefon: 069 / 38073992

Funke: 0176-52516986

E-Mail: sabra21x@arcor.de

Internet: http://sabine-brauer.vpweb.de/-ber-mich.html

Bestellung am Amtsgericht Frankfurt am Main, Amtsgericht Friedberg, Amtsgericht Offenbach, Amtsgericht Wiesbaden

(ab , ..., 2012)

 

 

 

Kirsten Breithaupt  

Rechtsanwältin

Händelstr. 16

63694 Limeshain

Bestellung am Amtsgericht Büdingen, Amtsgericht Gelnhausen

(ab , ..., 2005, ..., 2012)

Frau Breithaupt wird vom Väternotruf nicht empfohlen.

 

 

 

Maike Bringmann

 

Verein zur Förderung der Kinder Insel Hombroich e.V.

Insel Hombroich

Kapellener Straße 75

41472 Neuss

Vorstand:

 

Anja Runge

Oliver Kruse

Meike Bringmann

Corinna Bernshaus

Sebastian Neuhaus

Karl Boland

 

Eingetragener Verein beim Amtsgericht Neuss VR 2053

http://www.kinderinselhombroich.de/kontakt-aufnehmen/impressum

   

 

Klaus Brockhoff

Rechtsanwalt

Rechtsanwälte Andreas Carl • Klaus Brockhoff • Bernd Geisthövel  

Kamp 21

33098 Paderborn

Internet: http://rae-carl.de

 

 

 

Carola Bruckner

Diplom-Sozial-Pädagogin

Mitglied im Bundesverband der Berufsbetreuer/innen - http://www.bdb-ev.de

84533 Marktl (Geburtsort Papst Benedikt XVI - der Herr lasse ihn Gutes tun)

Bestellung am Amtsgericht Altötting, Amtsgericht Eggenfelden

(ab , ..., 2010, 2011)

 

So bitte nicht

Zum Bericht „Kassenpatienten sollen beim Arzt Vorkasse leisten“ vom 30. September:

„Wie gedenkt Herr Rösler als Gesundheitsminister die finanzielle Ausstattung der Bürger zu organisieren, um in Vorkasse beim Arzt gehen zu können? Es scheint nun so zu sein, dass alles, was unsere Vorfahren an nötiger Versorgungsleistung im Gesundheitswesen wohlbegründet und hart erkämpft haben, und wovon gewiss auch ein Herr Rösler profitiert haben könnte, einer Ideologie der Zwei-Klassen-Gesellschaft geopfert werden soll. Somit wäre langsam zusammen mit der Bildungs-, Familien- und Arbeitsmarktpolitik und dem Umgang mit den Hauseigentümern die Umformung eines Sozialstaats zurück zur Feudalherrschaft vollzogen. Ich möchte nicht wissen, wie viele Kinder mehr - und jedes ist zuviel - an unterlassener Hilfeleistung sterben werden, wenn die Eltern nicht über eine ausreichende Bonität verfügen, um die Kinder ärztlich behandeln zu lassen. Zudem wären auch die Ärzteschaft und die Heilberufe weiterhin massivst einem unzumutbaren Überlebenskampf ausgesetzt. Eine solche Regelung, wie sie von Herrn Rösler vorgeschlagen wird, widerspricht grundsätzlich der Menschenwürde und dem Recht auf Gesundheit und käme einer massiven Kindeswohlgefährdung gleich, wobei der Staat paradoxerweise insbesondere das Wächteramt über das Kindeswohl innehat. So bitte nicht, Herr Rösler.“

Carola Bruckner

Marktl

http://www.pnp.de/nachrichten/artikel.php?cid=29-29739847&Ressort=bay&Ausgabe=a&RessLang=bay&BNR=0

 

Ergebnis Marktl Mgr 2008

Vorläufiges Endergebnis

4 Stimmbezirk

Wahlbeteiligung: 76,7%

Wahlberechtigte Wähler/-innen Ungült.Stimmz. CSU SPD / FOP ULM FW

Endergebnis 2.208 1.693 34 12.573

28,8% 16.146

37,0% 7.830

18,0% 7.062

16,2%

 

...

 

Nr

Name

Stimmen Listen-

anteil

501 Völker Günter 1442 20,4%

502 Schwarzfischer Klaus 896 12,7%

503 Babl Maximilian 569 8,1%

505 Gaßner Christoph 466 6,6%

504 Denk Werner 352 5,0%

511 Bruckner Carola 274 3,9%

 

http://www.gemeinde-marktl.de/deu/mgr2008.html

 

 

 

 

Christine Brück

Rechtsanwältin

Gutzkowstr. 59

60594 Frankfurt am Main

Bestellung am Amtsgericht Frankfurt am Main

 

 

 

Heike Brüggemann

Rechtsanwältin

Heidestrasse 6

17358 Torgelow

Bestellung am Amtsgericht Pasewalk

(ab , ..., 2011)

 

 

 

Isabella Bruhn

Juristin, Mediatorin 

Der Mediationsladen

Ismaninger Str. 88

81675 München

http://www.bafm-mediation.de/mediatorensuche/plz8/

www.anwaltdeskindes-muenchen.de

Bestellung am Amtsgericht München

(ab , ..., 2008, 2009)

Bestellung auch als Umgangspflegerin am Amtsgericht München

 

 

 

Christiane Buche-Thomas

63654 Büdingen

Bestellung am Amtsgericht Büdingen

 

 

 

Nicole Buchert

Fachanwältin für Familienrecht, Mediatorin, Verfahrensbeistand

Schillerstr. 20

23795 Bad Segeberg

Telefon: +49 (0) 4551 99 30 888

http://www.anwalt-segeberg.de

Bestellung als Verfahrensbeistand und Ergänzungspflegerin am Amtsgericht Bad Segeberg - http://www.weinsberger-forum.de/berufsbetreuer/unsere-referenten.html

(ab , ..., 2012)

 

 

 

Michael Buchhold

Seestraße 8

63628 Bad Soden-Salmünster

http://www.cdu-badsoden-salmuenster.de/index.php?ka=1&ska=profil&pid=53

 

 

 

Anke Buchmeier

* Diplom Sozialpädagogin (FH)

* Verfahrenspflegerin, Erzieherin, Kinderpflegerin

* Langjährige Praxis in der Kinder- Jugend- und Familienhilfe und in der Arbeit mit psychisch kranken Menschen

Telefon: 08 81 / 9 23 26 07

Mobil: 01 71 / 4 25 25 44

Email: anke.buchmeier@ziel-fachzentrum.de

Internet:  www.ziel-fachzentrum.de

 

 

 

Birgit Buchner

Juristin und Sozialpädagogin

Geschäftsführerin des Vereins und Leiterin der Koordinierungsstelle

des Vereins Anwalt des Kindes München e.V.

ZKJ 09/2006, S. 412-414

www.anwaltdeskindes-muenchen.de

(ab , ..., 2006, ..., 2010)

 

 

 

Patrick Bühren

47057 Duisburg

Diplom-Sozialwissenschaftler

Bestellung am Amtsgericht Dortmund, Amtsgericht Duisburg, Amtsgericht Duisburg-Ruhrort, Amtsgericht Oberhausen, Oberlandesgericht Köln

(ab , ..., 2008, ..., 2013)

Patrick Düren wird vom Väternotruf nicht empfohlen.

 

Duisburg

Der Anwalt des Kindes

zuletzt aktualisiert: 24.09.2008

Duisburg (RP) „Anwalt des Kindes“, nennt sich Patrick Bühren. Offiziell ist der 36-jährige selbstständige Dipl.-Sozialwissenschaftler Verfahrenspfleger bei Familiengerichten. Für diese Funktion wird er durch den jeweiligen Richter bestellt und vertritt dabei in Scheidungsangelegenheiten die Bedürfnisse der betroffenen Kinder gegenüber Eltern und Behörden.

Verfahrenspfleger Patrick Bühren. rp-foto: andreas probst

Seit nunmehr fünf Jahren ist Bühren als Verfahrenspfleger für die umliegenden Familiengerichte beispielsweise in Duisburg, Oberhausen und Dortmund tätig. Streitpunkte bei solchen Sorgerechtsverfahren können unter anderem das Aufenthaltsrecht, die Gesundheits- und Vermögensfürsorge, Schulangelegenheiten / Hilfe zur Erziehung sowie behördliche und umgangsrechtliche Angelegenheiten sein. Und, so Bühren: „Es mehren sich die Streitfälle!“

Im engen Kontakt

Kommt ein Kind vor einer Heirat zur Welt, hat die Mutter das Sorgerecht, bei einem verheirateten Paar ruht das Sorgerecht gleichberechtigt auf beiden Schultern. Zum „Anwalt des Kindes“ wird Patrick Bühren, wenn die Eltern sich trennen oder scheiden lassen.

Wobei dann der Streitpunkt häufig der Aufenthalt (Lebensmittelpunkt) des Kindes ist. Sind die Eltern auch noch uneins über Besuchskontakte, haben damit die Familiengerichte zu tun – und ehe es zu einem Beschluss (kein Urteil!) kommt, hat Bühren ein entscheidendes Wort mitzureden, wobei auch das Jugendamt automatisch Verfahrensbeteiligter ist.

Bevor der Beschluss rechtskräftig wird, hat der Verfahrenspfleger eine Menge zu tun, will er zum Schluss abwägen, was das Beste für das Kind (vom Säugling bis zum Datum der Volljährigkeit) ist. Er arbeitet sich durch die Akte, schreibt die Eltern an und stellt sich als derjenige vor, der vor dem Familiengericht die Interessen des Kindes vertritt.

Ein persönliches Gespräch mit beiden Elternteilen ist selbstverständlich, will sich Bühren ein Bild von Mutter und Vater des Kindes machen. Einen engen Kontakt knüpft er mit den Verantwortlichen des so genannten Helfersystems. Dazu gehören beispielsweise das Jugendamt, der Kindergarten, die Schule und Sachverständige.

Aber auch Freunde und Bekannte aus dem Umfeld werden von ihm angesprochen. „Damit ich mir einen Eindruck von der Situation machen kann“, so Patrick Bühren. Das ist nicht einfach und erfordert viel Fingerspitzengefühl, weil aus dem (Ehe-)paar oft erbitterte Gegner geworden sind, die ihren Streit und ihre vermeintliche Macht auf den Rücken ihrer Kinder austragen. Diese „Ermittlungszeit“ macht im Schnitt zehn Stunden aus, sie kann im Einzelfall auch erheblich höher ausfallen.

Richtungsweise Empfehlung

Hat der Verfahrenspfleger alle Seiten befragt und natürlich auch mit dem betroffenen Kind gesprochen, arbeitet er eine Stellungnahme aus, die unter anderem den Kinderwillen dokumentiert. Diese Dokumentation ist eine Empfehlung für das Familiengericht, wie nun weiter zu verfahren ist – bei wem das Kind wohnen soll, wie oft es vom anderen Partner besucht werden darf.

„Sehr häufig“, so Bühren, „geht der Beschluss des Familiengerichts in die Richtung, wie auch ich meine Empfehlung ausgesprochen habe.“ Nach bestem Wissen und Gewissen zum Wohle des Kindes.

http://www.rp-online.de/niederrheinnord/duisburg/nachrichten/duisburg/Der-Anwalt-des-Kindes_aid_618481.html

 

 

Kommentar Väternotruf:

Der Verfahrenspfleger hat nicht festzustellen, was das beste für das Kind ist, sondern die Interessen des Kindes im familiengerichtlichen Verfahren zu vertreten. Dabei können die Interessen des Kindes im Einzelfall dem Wohl des Kindes durchaus widersprechen.

 

 

 

Karin Bulach

Rechtsanwältin

Merseburger Straße 51

06112 Halle

Tel. 0345 / 5170840 

Fax: 0345 / 5170841

info@ra-bulach.de

http://www.ra-bulach.de/kb.htm

 

 

 

Ulla Bundrock-Muhs

Pädagogin

zertifizierter Verfahrensbeistand / Umgangspflegerin

40670 Meerbusch

Internet: www.querkopf.de

Bestellung als Umgangspflegerin am Amtsgericht Duisburg

(ab , ..., 2011)

 

 

 

Döndü Burç

Rechtsanwältin

Fachanwältin für Familienrecht  

Haus Uhlenhorst

Theodor-Neutig-Str. 41

28757 Bremen

Bestellung am Amtsgericht Bremen 

(ab , ..., 2015)

 

 

 

Ralph Burmeister

Dipl.-Sozialpädagoge

Bautzner Landstr. 128

01324 Dresden

http://www.burmeister-luding.de

Bestellung am Oberlandesgericht Stuttgart - 05.05.2010 - 11 UF 135/09 - Amtsgericht Stuttgart Bad Cannstadt - 1 F 671/08

 

 

 

Cornelia Büttner

Diplom-Pädagogin

Bestellung am Amtsgericht Tempelhof-Kreuzberg

(2007)

 

 

 

Bastian Büttner-Yu

Diplom-Sozialpädagoge (FH), Verfahrenspfleger.

Arbeitsbereich Jungenarbeit, Einzelfallhilfe, Familienhilfe, Betreuung der Jungen-WG, Leitung von Jungenkursen

Telefon: +49 30 22019655

<bastianbuettneryu@yahoo.de>

http://www.dissens.de/de/team/bastian_buettner-yu.php

Bestellung am Amtsgericht Pankow/Weißensee

(ab , ..., 2009)

 

 

 

Evelyn Chamberlain-Pfister

Diplom-Sozialpädagogin

40822 Mettmann

ISS-Kinder- und Jugendhilfe gGmbH

Koordinatorin ambulante Erziehungshilfe

Friedrich-Engels-Allee 376

42283 Wuppertal

Internet: www.iss-netzwerk.de

Bestellung am Amtsgericht Mettmann

(ab ..., 2012, ..., 2014)

Bestellung am Amtsgericht Mettmann - 44 F 102/12. Vateramputation gelungen, herzliches Beileid.

 

 

 

Anette Chabayta 

Ludwigshafen

 

 

 

 

Frau Chripeels

Troisdorf

Bestellung am Amtsgericht Siegburg

 

 

 

Hildegard Christ

Diplom-Sozialpädagogin

Mediatorin (BAFM)

(ab , ..., 2009)

 

 

 

Angela Christensen

Diplom-Pädagogin

Kramser Dorfstr. 23

16866 Kunow OT Krams

Internet: http://www.verfahrensbeistand-christensen.de

ehemals Bildungs- und Kulturverein Krams e.V. - http://www.prignitzsommer.de/?cid=210000011

Bestellung am Amtsgericht Perleberg

(ab , ..., 2011, ..., 2015)

 

 

 

Roswitha Clemens

Liegnitzer Str. 71

80993 München

E-Mail: info@entwicklungsbgleitung-kind.de

Bestellung am Amtsgericht München

 

 

 

Anke Cohrs

Rechtsanwältin 

Verfahrenspflegerin

Harburger Straße 16

29640 Schneverdingen

 

 

 

Ursula Diederichs (vormals Ursula Baumann)  

Sozial-Pädagogin

Postfach 420235, 50896 Köln

vormals: Postfach 3123, 40748 Langenfeld

Telefon: 0221 / 99378708

E-Mail: ursula.diederichs2@gmail.com

Internet: http://www.beratung-caritasnet.de/fileadmin/user_upload/Bilder_Erziehungsberatung/Erftstadt/50374-scheidung.pdf

Bestellung am Amtsgericht Brühl, Amtsgericht Kerpen

(ab , ..., 2008, ..., 2014)

 

 

 

Carola Eder

Rechtsanwältin

Hugo-Hofmann-Str. 18a

82064 Straßlach-Dingharting

Bestellung am Amtsgericht München 

(ab , ..., 2014, 2015)

 

 

 

Cornel Ehrentraut

Rechtsanwalt

Erftstraße 76

41460 Neuss

http://ra-ehrentraut.de

Bestellung am Amtsgericht Neuss

(ab , ..., 2007)

 

 

 

Dr. Sabine Cramer

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht, Mediatorin (BAFM)

Telefon: 040 / 411 89 38-61

E-Mail: kramer@elblaw.de

Internet: http://www.elblaw.de/kramer.html

 

geboren 1964 in Schongau/Oberbayern

Studium der Rechtswissenschaften in Bielefeld und Hannover

1992 - 1998 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Lüneburg, Dozentin für Familienrecht sowie Kinder- und Jugendhilferecht

1998 Promotion

seit 1998 Mediatorin

seit 2001 Rechtsanwältin

2002/2003 "Legal Consultant" in Anwaltskanzlei in Toronto/Kanada

 

Fremdsprachen: Englisch

Ehrenämter

Deputierte in der Justizbehörde der Freien und Hansestadt Hamburg

Anstaltsbeirätin in der Untersuchungshaftanstalt

 

Mitgliedschaften

>> Deutscher Anwaltsverein (DAV)

>> Arbeitsgemeinschaft Familienrecht im DAV

>> Arbeitsgemeinschaft Erbrecht im DAV

>> Bundes-Arbeitsgemeinschaft für Familien-Mediation (BAFM)

>> Hamburgischer Anwaltverein

>> Hanseatische Rechtsanwaltskammer

 

Bestellung als Verfahrenspflegerin am Amtsgericht Hamburg-Altona

 

 

 

Daniel Czilinski

Am Bürgerpark 24

31582 Nienburg

 

 

 

Eva Damm

Dommelstraße 20

48161 Münster

Diplom-Sozialpädagogin

Möglicherweise Mitglied und Vorsitzende des Vereins "Anwaltschaft des Kindes e.V."

Verein für Verfahrensbeistandschaft für Kinder und Jugendliche, Postfach 410221, 48066 Münster

Tel.: 02534 / 97 26 97

Fax: 02536 / 97 26 98

Internet: http://www.anwaltschaft-des-kindes.de/

Bestellung am Amtsgericht Ahaus

(ab , ...., 2008, ..., 2013)

 

 

 

Anneliese Daniel

Rechtsanwältin

Lambertshof 10

26603 Aurich

Telefon: 04941 / 973588 

Internet: http://ra-daniel.de

 

 

 

Iris Danquart

Diplom-Psychologin

http://www.familienpunkt.de/kontakt.html

Bestellung am Amtsgericht Tempelhof-Kreuzberg

(ab , ..., 2006, ..., 2015)

 

 

 

Katharina Dellschau  

Sperlingsberg 9  

36214 Nentershausen-Süß

Internet: http://www.verfahrensbeistand-dellschau.de

Bestellung am Amtsgericht Eisenach, Amtsgericht Erfurt, Amtsgericht Eschwege, Amtsgericht Göttingen, Amtsgericht Gotha, Amtsgericht Kassel, Amtsgericht Meiningen, Amtsgericht Melsungen und Amtsgericht Mühlhausen

 

 

 

Wolfram Dellschau

Sperlingsberg 9  

36214 Nentershausen-Süß

Internet: http://www.verfahrensbeistand-dellschau.de

 

 

 

Hannelore Demel

Diplom-Sozialpädagogin

Hauptstr. 225

97299 Zell am Main

http://www.hannelore-demel.de

Bestellung am Amtsgericht Würzburg

 

 

 

Jutta Devantié

Diplom-Sozialarbeiterin

44866 Bochum

Bestellung am Amtsgericht Essen

Frau Devantié wird vom Väternotruf nicht empfohlen.

 

 

Ursula Diederichs 

(vormals Ursula Baumann)

Postfach 3123

40748 Langenfeld

Tel: 02173 / 5969203

E-Mail: ursula.diederichs2@gmail.com

Internet: http://www.beratung-caritasnet.de/fileadmin/user_upload/Bilder_Erziehungsberatung/Erftstadt/50374-scheidung.pdf

Bestellung am Amtsgericht Brühl, Amtsgericht Kerpen

 

 

 

Frau Diehl

Rechtsanwältin 

Bestellung am Amtsgericht Jena

 

 

Andrea Diesel

Rechtsanwältin

Im Sand 13

53225 Bonn

http://www.kanzlei-diesel.de

Bestellung am Amtsgericht Bonn

(ab , ..., 2013)

 

 

 

Thomas von Dittrich

Forstwirt, Dipl. Sozialpädagoge (FH), Dipl. Immobilienwirt (Europäische Immobilienakademie), im Verwaltungsrat des Sozialen Arbeitskreises im Landkreis Böblingen e.V., als Zivildienstleistender in der Pflege tätig gewesen, als Sozialpädagoge in der neurologischen Rehabilitation und in der Resozialisation, Gründer des Betreuungsbüros (1996)

http://www.von-dittrich-betreuungen.de/team.shtml

Bestellung am Amtsgericht Tübingen

(ab , ..., 2007)

Herr Dittrich spricht sich am 12.10.2007 dafür aus, einem Vater nach §1671 BGB das Sorgerecht zu entziehen. 

Herr Thomas Dittrich wird als Verfahrenspfleger vom Väternotruf nicht empfohlen.

 

 

 

Annett Döbert

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Merseburger Straße 36

06667 Weißenfels

Tel. 03443 / 338338

Bestellung am Amtsgericht Weißenfels

(ab , ..., 2007)

War vor dem 01.07.2008 bei der Anwaltskanzlei Jauch, Merseburger Straße 26 a, 06667 Weißenfels.

 

 

 

Geerte Doering

Diplom Sozialpädagogin

Berlin

Bestellung am Amtsgericht Röbel

 

 

 

Eva-Maria Dolle

Rechtspflegerin

Ausbildung zur Paar- und Familienberaterin: Familienwerkstatt, Institut für systemische Beratung, Integrative Paar- und Familientherapie, Körperpsychotherapie, Mediation und Supervision, Schlieperstr.15 42107 Wuppertal.

Ausbildung Mediation: Eidos Projekt Mediation, anerkanntes Ausbildungsinstitut der Bundesarbeitsgemeinschaft für Familienmediation (BAFM) und des europäischen Forums, Südliche Auffahrtsallee 29, 80639 München.

Verfahrenspflegschaften als "Anwältin des Kindes" gem. §50 FGG.

Tel.: 02931 - 938997 oder 0172 - 2795176

59821 Arnsberg

E-Mail: info@eva-maria-dolle.de

Internet: www.eva-maria-dolle.de

 

Bestellung am Amtsgericht Lünen

(2005)

 

 

 

Auguste Dormann

Diplom-Psychologin, Mediatorin NLP, Vereidigte Gutachterin in Familiensachen

Kinder und Jugendliche in der Mediation

Sprachen: Englisch

64289 Darmstadt

Internet: http://www.mediation-darmstadt-bergstrasse.de/anbieterliste_mediation.htm

Bestellung am Amtsgericht Bensheim

(ab , ..., 2013, 2014)

Beauftragung auch als Gutachterin am Amtsgericht Hanau

 

 

 

Ulrike Dorner

Waldenburger Straße 21d

44795 Bochum

Berufsmäßige Tätigkeit als Verfahrensbeistand - Qualifikation - uns derzeit unbekannt

Bestellung am Amtsgericht Bochum

(ab , ..., 2009, ..., 2011)

 

 

 

Martina Drehfahl-Wendt

Rechtsanwältin

29451 Dannenberg

Bestellung am Amtsgericht Dannenberg

 

 

 

Frau Dreschke

Bestellung am Amtsgericht Gummersbach

(ab , ..., 2011)

 

 

 

Gabriele Drewes-Krüger 

Diplom-Sozialpädagogin

Bahnhofstaße 6

21521 Aumühle

http://www.mediationsregister.de/mediator.php?mediator=3

Bestellung als Verfahrensbeistand am Amtsgericht Ahrensburg, Amtsgericht Bad Oldesloe, Amtsgericht Ratzeburg, Amtsgericht Reinbek, Amtsgericht Schwarzenbek und Oberlandesgericht Schleswig

(ab , ..., 2007, ..., 2015)

Bestellung auch als Umgangspflegerin am Amtsgericht Reinbek und Oberlandesgericht Schleswig

Bestellung als Verfahrensbeistand am Oberlandesgericht Schleswig in einer Beschwerde eines staatlich sorgerechtlich diskriminierten Vaters gegen einen Beschluss des Amtsgerichtes Schwarzenbek - Richter Hilgenhövel (2011). Antrag des Vaters wurde am Amtsgericht Schwarzenbek und Oberlandesgericht Schleswig 10. Zivilsenat - 2. Senat für Familiensachen abgeschmettert. 1945 standen wir einen Schritt vor dem Abgrund, heute sind wir in Deutschland offenbar schon zwei Schritte weiter.

Ent-Sorgung einer Mutter mittels §1671 BGB  - Beteiligte: Amtsgericht Ratzeburg - 8 F 151/14 - Richter Mager, Gutachterin Irmela Krauß, Verfahrensbeistand Gabriele Drewes-Krüger, Oberlandesgericht Schleswig - 10 UF 71/15 - mit den Richtern Lewin, Dr. Splitt und Rutz)!!!

Gabriele Drewes-Krüger wird vom Väternotruf nicht empfohlen.

 

Frau Drewes-Krüger ist gemeinsam mit Rechtsanwältin Brigitta Brunner Mitglied in einen sogenannten "Mediationsteam" 

 

Teammitglieder

Birgitta Brunner

Helga Lenz

Renate Richers

Stefan Schoreit

Wolf-Dietrich Bartsch

http://www.mediationsteam-sh.de/

 

Man sollte dann aber tunlichst Konstellationen vor dem Familiengericht vermeiden, wo ein Mitglied des sogenannten "Mediationsteam" als Verfahrensbeistand auftritt und das andere Mitglied als Rechtsanwältin der Mutter. (13.04.2013)

 

Birgitta Brunner

Dipl. Soz. & Fachanwältin f. Familienrecht 

Kontakt

Adresse:

Mühlenstr. 42

Mölln

23879

Telefon: 04542 - 3021

http://www.kanzlei-muehlenplatz.de

http://www.mediationsteam-sh.de/birgitta-brunner.html

 

 

 

Als besonders schwierig erwies es sich, die weitgehend sprachlos bleibenden tiefergehenden Vorbehalte gegen ‘Hilfe für Frauen in Not’ und das Frauenhaus zum Sprechen zu bringen, da Schweigen einen großen Spielraum der Interpretation bietet. Gerade für eine Deutung von Beweggründen und Diskursen erweist sich die in Verwaltungen und kommunalen Gremien übliche Art des Protokolls, das Verlaufs- und Ergebnisprotokoll als fatal. Die inhaltliche Dürre dieser Quellen, die nur die allernotwendigsten Informationen wiedergeben, wurde gleichwohl durch drei Wortprotokolle belebt, die zwei Debatten der Volksvertreter des Kreises und eine der Stadtverordneten Schwarzenbeks wortwörtlich abbilden. Die Lokalblätter hielten Einschätzungen, Ereignisse und Aussagen von Akteuren fest und waren selbst Teil der öffentlichen Reaktion auf den Verein und die Frauenhausfrage. Die Geschichte des Vereins wäre ohne die Interviews mit den Vereinsfrauen kaum zu schreiben gewesen.

Mit je individuell zugeschnittenen Leitfragen offen geführt, ließen sie ‘Lücken’ im überlieferten Schriftgut deutlich werden, schlossen sie zum Teil und regten zu neuen Fragen an das Thema an. 9

9 Interviews mit Gabi Drewes-Krüger, Kristine Höpcke, Marianne Grahl und Bärbel Wendt. Die Gründerin des Vereins, Kirsten Fritze, ist verstorben.

http://www.beirat-fuer-geschichte.de/fileadmin/pdf/band_12/Demokratische_Geschichte_Band_12_Essay_13.pdf

 

 

 

 

Benjamin Düring

Rechtsanwalt

Gelnhäuser Str. 31

63589 Linsengericht-Altenhaßlau

Bestellung am Amtsgericht Gelnhausen

 

 

 

Dorothea Düsterloh

Rechtsanwältin

Hauptstr. 70

45549 Sprockhövel

Telefon: 02324 / 71218

Bestellung am Amtsgericht Bochum, Amtsgericht Hattingen

(ab , ..., 2011, ..., 2015)

 

 

 

Dorothee Düttmann

Rechtsanwältin und Notarin

Witteringstrasse 28

45130 Essen

http://www.rechtsanwaeltin-duettmann.de

Bestellung am Amtsgericht Bottrop

(ab , ..., 2010)

 

 

 

Dagmar Dutti

Rechtsanwältin

Rotdornallee 31

51503 Rösrath

Internet: http://www.kanzleibehr.de/anwaelte_dutti.html

Bestellung am Amtsgericht Gummersbach

 

 

 

 

Dörte Eckstein

Diplom-Pädagogin

59423 Unna

Bestellung am Amtsgericht Unna

 

Qualitätsexpertinnen verabschiedet

30.05.12

Qualitätsmanagerinnen (IHK) so dürfen sich jetzt fünf Teilnehmerinnen einer Weiterbildung bei der Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe (AGS) in Itzehoe nennen. In 160 Unterrichtsstunden stand für sie alles rund um die Qualität im Gesundheitswesen auf dem Programm. Jetzt konnten die Absolventinnen ihre bundesweit anerkannten IHK-Zertifikate in Empfang nehmen.

Themen der berufsbegleitenden Weiterbildung waren unter anderem verschiedene Qualitätsmanagementsysteme, statistische Grundlagen, Audits, Methoden, Werkzeuge sowie die Dokumentation im Qualitätsmanagement. Ein Test sowie Vorträge der Teilnehmerinnen schlossen das Training ab. Björn Geertz, Geschäftsführer der AGS, gratulierte den Absolventinnen: Insbesondere im Gesundheitswesen ist die Qualität der einzelnen Leistungen entscheidend. Mit ihrem neuen Know-how sind sie bestens gerüstet, um kontinuierlich Prozesse und Strukturen zu verbessern.“

Die erfolgreichen Teilnehmerinnen sind: Dunja Bluhm..., Dörte Eckstein, ....

...

http://www.ags-sh.de/180.html?&no_cache=1&tx_ttnews[tt_news]=1048&cHash=34a7c77a3fe6e574f2dc9133b876f3f4http://www.ags-sh.de/180.html?&no_cache=1&tx_ttnews[tt_news]=1048&cHash=34a7c77a3fe6e574f2dc9133b876f3f4

 

 

 

 

Maria Edin-Kroll

Verfahrenspflegerin

81675 München

(2007)

 

 

 

 

Julia Eggersmann 

M. A.

53773 Hennef

Bestellung am Amtsgericht Bonn, Amtsgericht Siegburg

(ab , ..., 2014)

Master of Arts (M.A.)

Der Master of Arts ist üblich in den Geisteswissenschaften und Sozialwissenschaften und kann an einen Bachelor of Arts angeschlossen werden (in besonderen Fällen auch an einen Bachelor of Science). Je nach inhaltlicher Ausrichtung des Studiengangs kann der Master of Arts auch in Wirtschaftswissenschaften vergeben werden. Der Master of Arts wird auch von Kunsthochschulen im Bereich der darstellenden Kunst und in künstlerisch angewandten Studiengängen vergeben.

Der Master of Arts wird nach Beschluss der KMK auch in Evangelischer oder Katholischer Theologie oder Religion vergeben, sofern es sich nicht um ein Lehramtsstudium oder um einen weiterhin grundständigen Studiengang mit Abschluss Magister Theologiae handelt.[6]

http://de.wikipedia.org/wiki/Master#Master_of_Arts_.28M.A..29

 

 

 

 

Rainer Egner

97215 Simmershofen

Bestellung am Amtsgericht Neustadt an der Aisch 

(ab , ..., 2011)

 

 

 

Cornel Ehrentraut

Rechtsanwalt

41460 Neuss

Tätigkeit als Verfahrenspfleger ab 2003

Internet: www.ra-ehrentraut.de/pages/verfahrenspfleger.html

 

 

 

 

Aldona Ehrlich

Aldona Ehrlich, Master of Arts (Univ.), Ergotherapeutin BSc, Heilpraktikerin für Ergotherapie und Psychotherapie (HPG), staatl. anerk. Ergotherapeutin

Schelldorferstraße 1

87437 Kempten, St. Mang

http://www.ergotherapie-kempten.de

Bestellung am Amtsgericht Kempten

 

...

bis 1993 Ausbildug zur staatl.anerkannten Ergotherapeutin /Reutlingen

bis1999 therapeutische Tätigkeit im klinischen Bereich

seit 1999 in eigener Praxis

Ausbildung zur Linkshänderberaterin nach Methodik Dr. J.B.Sattlerseit

seit 2005 Bachelor of Science für Ergotherapie/ FH Osnabrück

seit 2010 Master of Arts "Medien&Bildung"/ Universität Rostock

Dozentin im Hochschul - und Weiterbildungsbereich für Gesundheitsberufe REGA

IntraActPlus-Ausbildung (verhaltenstherapeutisches Konzept nach Dr.Jansen/Streit) an der Deutschen Akademie für Entwicklungsrehabilitation/ München

Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde beschränkt auf die Gebiete der Psychotherapie und der Ergotherapie (gem. § 1 Abs.1 des Heilpraktikergesetzes)

Verfahrensbeistand und Umgangsplegschaften

http://www.ergotherapie-kempten.de/06_UeberMich/UeberMich.php

 

Frau Ehrlich hat anscheinend Probleme mit der Rechtsschreibung, den "Einduck" erweckt sie jedenfalls mit ihrem Vorstellungstext auf ihrer Internetseite - "Ausbildug und Umgangsplegschaften" - na ja, hoffentlich hat sie wenigstens keine Probleme als Verfahrensbeistand das Interesse des Kindes hinreichend klar zu erkennen.

 

 

 

Sabine Ehrtmann

Heidenheim

Bestellung am Amtsgericht Aalen, Amtsgericht Heidenheim, Oberlandesgericht Stuttgart

(ab , ..., 2004, ..., 2011)

 

 

 

Stefanie Eich

Erzieherin

Bestellung am Amtsgericht Köln

(ab , ..., 2008)

 

Verfahrenspflegschaftsbüro

Triebel & Eich

Postfach 850163

51026 Köln

Britta Triebel

Verfahrensbeistand

Fon: 0173 / 1 64 34 58

Fax: 02 21 / 9 52 39 77

Stefanie Eich

Verfahrensbeistand

Fon: 0173 / 1 67 17 40

Fax: 02 21 / 9 92 67 49

info@verfahrenspflege-koeln.de

http://verfahrenspflege-koeln.com/

 

 

 

Sandra Eichelbrönner-Fickert

Qualifikation unbekannt

97078 Würzburg

Bestellung am Amtsgericht Würzburg

 

 

 

Gudrun Ellwart

Rechtsanwältin, Diplom-Sozialpädagogin

80801 München

http://www.bruecke-muenchen.de/Vorstand.htm

Bestellung am Amtsgericht München

(ab , ..., 2015, 2016)

 

 

 

 

Bianca Elpers

Diplom-Sozialpädagogin, Diplom-Sozialarbeiterin

PF 410102

48065 Münster

Möglicherweise Mitglied im Verein "Anwaltschaft des Kindes e.V."

Verein für Verfahrensbeistandschaft für Kinder und Jugendliche, Postfach 410221, 48066 Münster

Internet: http://www.anwaltschaft-des-kindes.de/

Bestellung am Amtsgericht Ahlen

(ab , ..., 2014)

 

 

 

Lutz Elßner

09599 Freiberg

Internet: http://www.elssner.de

Weiterbildung zum Verfahrensbeistand (Verband Anwalt des Kindes) - Bisney-Akademie Leipzig (2010)

Bestellung am Amtsgericht Pirna

 

 

 

Katharina Engel

Rechtsanwältin

Kaiser-Friedrich-Ring 90

65185 Wiesbaden

2011: Vorstandsmitglied im Verein "Opfer- und Zeugenhilfe Wiesbaden e.V.", kurz Wiesbadener Hilfe - http://www.wiesbadener-hilfe.de/sites/9frames/4arbeit.html

http://www.gelbeseiten.de/branchenbuch/wiesbaden/anwalt-wiesbaden/engel-katharina-weinges-ellen-wagner-juliane-rechtsanwaelte-wiesbaden.html

Bestellung am Amtsgericht Rüsselsheim

(ab , ..., 2010)

 

 

 

Sabine Engel

Dessau

ehrenamtliche oder hauptamtliche Mitarbeit bei Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender - SHIA www.shia.de

Im Fall Kazim Görgülü als Verfahrenspflegerin bestellt. Wie so etwas geht, eine Frau als Verfahrenspflegerin zu bestellen, die für einen Verband arbeitet, der in erster Linie alleinerziehende Mütter vertritt, ist völlig schleierhaft und wahrscheinlich nur dem bestellenden Richter kein Rätsel. Man muss sich dann nicht wundern, wenn so ein Fall den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte beschäftigte, der der absurden Rechtspraxis einzelner Richter am Oberlandesgericht Naumburg eine deutliche Absage erteilte.

 

 

 

Elke Englert 

Rechtsanwältin

68642 Lampertheim

Bestellung am Amtsgericht Lampertheim

 

 

 

ENZIAN GbR

Sabine Knappheide

Am Kirchberg 38

46539 Dinslaken

Telefon: (0 20 64) 82 62 40

E-Mail: sk@enzian-gbr.de

Internet: http://www.enzian-gbr.de

Motto: Wir lieben Autos.

 

Sabine Knappheide

* Diplom-Sozialpädagogin

* Soziotherapeutin

* Verfahrensbeistand

* Jahrgang 1970

Manfred Müller

* Diplom-Sozialarbeiter

* Psychotherapeut

* Supervisor

* Verfahrensbeistand

* Jahrgang 1952

Andreas Schulz

* Psychologischer Psychotherapeut

* Supervisor DGSV

* Jahrgang 1955

 

Barbara Szamlewski

* Displom-Sozialarbeiterin

* Supervisorin DGSV

* Jahrgang 1962

 

 

 

Rafaela Erben

Diplom-Pädagogin, Diplom-Psychologin, Verfahrenspflegerin 

Witten

2005

 

Wer hat Erfahrung mit der Diplom Pädagogin, Diplom Psychologin, Verfahrenspflegerin Rafaela Erben aus Witten?

herrlichkoffer@online.de

 

 

 

Brigitte Erdemann-Karus

Rechtsanwältin

Rechtsanwälte Endemann & Kollegen  

Husener Str. 4

33098 Paderborn

Internet: http://www.endemann-und-kollegen.de/anwaelte-steuerrecht-paderborn.htm

 

 

 

 

Bettina Erlbruch

Diplom-Sozialpädagogin

Geschäftsführerin beim Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Düsseldorf e.V.

Posener Str. 60

40231 Düsseldorf

Internet: www.kinderschutzbund-duesseldorf.de

http://www.kinderschutzbund-duesseldorf.de/assets/pdf/Jahresbericht_2011.pdf

(ab , ..., 2011, 2012)

 

"In unserer Geschäftstelle arbeiten sieben pädagogische Fachkräfte hauptamtlich, ergänzt durch das Team des Sekretariats, Honorarkräfte und Ehrenamtliche." http://www.kinderschutzbund-duesseldorf.de/def.php?id=0-000101-0, 02.11.2013

 

Unter dem Namen eines "Forum Verfahrensbeistandschaften Düsseldorf" tritt Bettina Erlbruch gemeinsam auf mit:

Brigitta Steffe, Diana Goldermann-Wolf, Elisabeth Endemann, Irene Rendel, Karen Spillner.

 

 

 

Ellen Ernst 

Bestellung im Raum Frankfurt

(ab , ..., 2008)

 

 

 

Amanda Escherich

Rechtsanwältin

Malergasse 13

93047 Regensburg

http://www.anwalt.de/kanzlei-escherich

Bestellung am Amtsgericht Kelheim

 

 

 

Susanne Faust

Rechtsanwältin

Ziegelstraße 5

14770 Brandenburg

Internet: http://www.faust-faust.de

Bestellung am Amtsgericht Brandenburg

 

ab 1991 Studium der Rechtswissenschaften an der Freien Universität Berlin und

Erstes Staatsexamen August 1996

Referendariat beim Brandenburgischen Oberlandesgericht und erste Eheschließung 1997

Zweites Staatsexamen November 1998 und Zulassung zur Rechtsanwaltschaft im Dezember 1998

Gründung der Rechtsanwaltskanzlei Rosen & Faust, die seit August 2008 aufgrund zweiter Eheschließung unter dem Namen Faust & Faust firmiert

Zertifikatsstudium zur Mediatorin an der Universität Potsdam von Oktober 2010 bis Januar 2012

http://www.faust-faust.de/anwalte/susanne-faust.html

 

 

 

 

 

Simone Feitzsch 

Qualifikation unbekannt 

Shakespearestraße 7

04107 Leipzig

Internet: http://www.feitsch-beratung.de

Bestellung am Amtsgericht Borna

(ab , ..., 2015)

 

 

 

Frau Finta

Tätigkeit in Sachsen

(ab , ..., 2009)

 

 

 

Christina Fischer 

Rechtsanwältin

91126 Schwabach

Bestellung am Amtsgericht Schwabach

(ab , ..., 2011)

3 F 414/11

 

 

 

Elke Fischer

Diplom-Sozialarbeiterin und Verfahrenpflegerin

Bad Hersfeld

Bestellung am Amtsgericht ...

 

 

 

Wera Fischer

Diplom-Sozialarbeiterin, Systemische Therapeutin (DGSF)

Praxis für systemische Familienberatung

Sunnisheimring 45

74889 Sinsheim

Internet: http://www.wera-fischer.de/

Bestellung am Amtsgericht Heidelberg

(ab , ..., 2006)

 

 

 

Sabine Fitzner

Rechtsanwältin

Unter den Zindeln 3

38855 Wernigerode

Bestellung am Amtsgericht Wernigerode

(ab , ..., 2014)

 

 

 

Kerstin Förster

Verfahrenspflegerin 

Torgau

engagiert tätig gewesen im Fall Kazim Görgülü  

Bestellung am Amtsgericht Riesa, Amtsgericht Wittenberg

 

 

 

Ruth Forster-Sandherr

Pohlhausenstr. 56

53332 Bornheim

Bestellung am Amtsgericht Bonn

(ab , ..., 2013)

 

 

 

Johannes Frank

Verfahrenspfleger im Fall Haase?

17.12.2007 Antrag des Jugendamtes Münster beim Amtsgericht Münster auf Herausnahme der Kinder aus dem Haushalt der Eltern und Fremdunterbringung.

http://www.karin-jaeckel-autorin.de/offenebriefe/muenster.html

Bestellung am Amtsgericht Münster

2002?

 

 

 

Daniela Frankenberg 

Rechtsanwältin und Mediatorin

Breite Str. 43

39576 Stendal

Bestellung am Amtsgericht Stendal

Frau Daniela Frankenberg wird vom Väternotruf als Verfahrensbeistand nicht empfohlen.

 

 

 

Sabine Freuck  

Diplom-Sozialpädagogin  

4 jährige Weiterbildung zur systemischen Beraterin und Therapeutin für Paare, Einzelpersonen und Familien (SG) (DGSF)

Otzenstrasse 26

22767 Hamburg

Internet: www.beraterinnen.com

Bestellung am Amtsgericht Hamburg-Barmbek

 

 

 

Frauke Freudenberg

Rechtsanwältin 

Internet: www.f-freudenberg.de

Bestellung am Amtsgericht Bremen

(2005, ..., 2008)

Bisher liegen dem Väternotruf zu Frau Freudenberg noch keine positiven Rückmeldungen vor. Aber was noch nicht ist, kann ja noch werden.

 

 

 

Dr. Stefanie Frey

Mannheimer Str. 212

55543 Bad Kreuznach

Internet: http://www.dr-stefanie-frey.de

Seit 2008 selbständige Rechtsanwältin in eigener Kanzlei in Bad Kreuznach.

 

 

 

Vera Freymann-Iven

Vera Freymann-Iven - Jugendamt Landkreis Mettmann / Adoption (ab , ..., 2010) - 2010: offenbar auch Tätigkeit als Verfahrensbeistand am Amtsgericht

(ab , ..., 2010)

 

 

 

Ulrike Friedl

Rechtsanwältin

Oettingenstraße 25

80538 München

Internet: http://www.bonn-friedl.de/rechtsanwalt-rechtsanwaeltin-muenchen.html

Bestellung am Amtsgericht München

(ab 2007, ..., 2012)

 

 

 

 

Frau Friedrich

Rechtsanwältin

Bestellung am Amtsgericht München

(ab , ..., 2008)

 

 

 

Maria Friedrich

Dipl. Pädagogin

Zirkelsteinstr. 5

01277 Dresden

 

 

 

Barbara Frings

10247 Berlin

Bestellung am Amtsgericht Tempelhof-Kreuzberg

(2007)

 

 

 

Monika Frieling 

Basisqualifikation von Monika Frieling ist dem Väternotruf derzeit nicht bekannt.

59069 Hamm

Bestellung am Amtsgericht Hamm  

(ab , ..., 2005, ..., 2013)

 

 

 

Frau Fröhling

Dormagen

Bestellung am Amtsgericht Gummersbach

 

 

 

Christiane Frost

Psychologische Psychotherapeutin

10269 Berlin

Bestellung am

 

 

 

Dr. Harald Fuchs

Am Kanal 30

04179 Leipzig

Bestellung am Amtsgericht Grimma

(ab , ..., 2012)

 

 

 

Stephan Fuchs

Politikwissenschaftler, Kindersprachtherapeut

ZKJ 11/2006 

04107 Leipzig

E-Mail: kinderanwalt@web.de

Bestellung am Amtsgericht Leipzig

(ab , ..., 2006)

 

 

 

Petra Gartz

41236 Mönchengladbach

Bestellung am Amtsgericht Mönchengladbach-Rheydt

(ab , ..., 2013)

 

 

 

 

Ulrike Gasse

Beratungsstelle für Schwangere, Paare und Familien

Ansprechpartnerin: Ulrike Gasse

Hofeweg 47

02730 Ebersbach

Telefon 03586 / 30 08 43

http://www.dwlz.de/fileadmin/user_pic/pdf/organigramm.pdf

Bestellung als Verfahrenspflegerin am Amtsgericht Görlitz 

(ab , ..., 2008)

 

 

 

Reiner Geiß-Billmaier

Diplom-Sozialarbeiter

Keltergasse 23

68789 St. Leon-Rot

Beim Paritätischen Bildungswerk als Verfahrenspfleger/Verfahrensbeistand ausgebildet (01.07.2011.

(ab , ..., 2011)

 

 

 

 

Kornelia Gemar

Diplom-Psychologin

Praxis „Blickwinkel“

45276 Essen

Bestellung am Amtsgericht Essen-Steele

 

 

 

Barbara Gerblich

Diplom-Sozialarbeiterin, Systemische Familientherapeutin (SG)

c/o molter nöcker networking

Mediatorin (BAFM)

Hohenstaufenring 17

50674 Köln

Tel. 02205 / 904 7719

oder auch: Niehlerstr. 102-158,  Gebäude 23 F, Tor 2, 50733 Köln

(ab , ..., 2008, ..., 2011)

 

 

 

Regina Gerhard 

Heerbahn 23

41749 Viersen

Tätig auch beim Allgemeinen sozialer Dienst / Stadtjugendamt Viersen 

https://www.viersen.de/de/verwaltung/gerhard-regina/

Bestellung am Amtsgericht Viersen

(ab , ..., 2014) 

Kommentar Väternotruf: Gleich in doppelter Funktion unterwegs. Einmal als Mitarbeiterin des Jugendamtes und einmal als Verfahrensbeistand des Kindes, wo sie gegebenenfalls auch gegen die Position des Jugendamtes Stellung beziehen muss. Wie das gehen soll ist unklar, aber in Viersen macht man sich da offenbar nicht so viel Gedanken. Fehlen nur noch die Bananen, dann könnte man meinen, Viersen wäre eine Bananenrepublik.

 

 

Werner Gericke

Diplom-Sozialarbeiter (FG)

72760 Reutlingen

Bestellung am Amtsgericht Tübingen, Oberlandesgericht Stuttgart

(ab , ..., 2010, 2011)

 

 

 

Rüdiger Geyersbach

Rechtsanwalt

Andreasstr. 25

99084 Erfurt

Bestellung am Amtsgericht Erfurt, Amtsgericht Sömmerda

(ab , ..., 2008, ..., 2013)

 

 

 

Heribert Giebels

ehemaliger Jugendamtsmitarbeiter 

Ansprechperson der Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Verfahrensbeistand für Kinder und Jugendliche e. V. für die Region Saarland - http://verfahrensbeistand-bag.de/bag/cms/artikel_drucken.php?url=http://verfahrensbeistand-bag.de/bag/cms/front_content.php?idcatart=103

Bestellung am Amtsgericht Ottweiler

Bestellung auch als Umgangspfleger am Amtsgericht Zweibrücken

(ab , ..., 2007, ..., 2013)

 

 

 

Gisela Giedow

Rechtsanwältin

Wismarsche Str. 30

23936 Grevesmühlen

Internet: http://www.giedow.de

 

 

 

 

Babette Gieser

10587 Berlin

Bestellung am Amtsgericht Oranienburg

(ab , ..., 2009, ..., 2012)

 

 

 

Gisela Gilde

18230 Rerik (Landkreis Bad Doberan)

Bestellung am Amtsgericht Güstrow

(ab , ..., 2008, ..., 2011)

 

"Vorüber sind die Leidensstunden, du schließt die müden Augen zu. 

Die schwere Zeit ist überwunden, wir gönnen dir die ewige Ruh."

http://www.oz-trauer.de/16828153?item_type=images

 

 

 

Petra Glade

Rechtsanwältin

Halberstädter Str. 21

39112 Magdeburg

 

 

 

Sabine Glock

19.09.2012: "Das Wohl des Kindes hat Vorrang. Am Ellwanger Amtsgericht wird bei Scheidungen nicht nur gestritten, sondern nach dem Elternkonsens Ostalb geschlichtet ...

Stehen sich die Beteiligten unversöhnlich gegenüber, schaltet das Familiengericht einen Verfahrensbeistand ein, der die Interessen des Kindes vertritt. Sabine Glock schildert, wie ein solcher Beistand arbeitet: Sie besucht das Kind mehrfach, sowohl bei der Mutter wie beim Vater, und berichtet dem Familiengericht sowohl die subjektiven, vom Kind selbst geschilderten Wünsche, wie auch seine objektiven Interessen, die sie selbst beurteilt. Das Kind kann auch direkt vom Familienrichter angehört werden, im Vorfeld der zweiten mündlichen Verhandlung." - http://www.schwaebische-post.de/632819/

Tätig als Verfahrensbeistand wohl am Amtsgericht Aalen, Amtsgericht Ellwangen, Amtsgericht Neresheim, Amtsgericht Schwäbisch Gmünd

(ab , ..., 2012)

 

 

 

Gabriele Goeble

Rechtsanwältin

52499 Baesweiler

(ab , ..., 2007)

 

 

 

Anke Göbler

Fürstenstr. 45

09130 Chemnitz

Internet: http://www.onischool.de

Bestellung am Amtsgericht Chemnitz

Qualifikation ist dem Väternotruf nicht bekannt.

(ab , ..., 2014)

 

 

 

Frau Gökhan-Bagdatli

 

 

 

Gerd Görlach

Diplom-Sozialpädagoge (FH)

Hofer Straße 100

09224 Mittelbach

Internet: http://www.betreuungen-mittelbach.de

 

 

 

Winfried Goessl

* Diplom Sozialpädagoge

* Sozialtherapie

* Systemische Beratung und Familientherapie

* Langjährige Praxis in der Jugendhilfe

* Gruppentherapeut für das sozialtherapeutische Rollenspiel

* Verfahrenspfleger

Telefon: 08 81 / 9 23 26 07

Mobil: 01 70 / 5 25 41 40

Email: winfried.goessl@ziel-fachzentrum.de

Internet: www.ziel-fachzentrum.de

 

 

 

Elke Gorißen

Tätig auch bei Deutscher Kinderschutzbund e.V.

Spyckstr. 22-24 

47533 Kleve

Internet: http://www.kinderschutzbund-nrw.de

Bestellung am Amtsgericht Kleve

(ab , ..., 2012, ..., 2014)

 

 

 

Marion Gräf

Neustrasse 24

64521 Groß-Gerau

http://www.mariongraef.de

http://www.umgangspflegschaft-graef.de

Bestellung am Amtsgericht Groß-Gerau 

(ab , ..., 2011)

 

 

 

Gabriele Graf

Diplom-Sozialpädagogin

Systemische Familientherapeutin

Rudolf-Breitscheid-Str. 29

01809 Heidenau

 

 

 

Gabriele (Gaby) Graf, geborene Kleinwächter

August-Everding-Straße 6

83376 Truchtlaching

Bestellung am Amtsgericht Traunstein

(ab , ..., 2014)

 

 

 

Sylvia Graf

Rechtsanwältin 

Salzbergstr. 9

38855 Wernigerode

Bestellung am Amtsgericht Wernigerode 

(ab , ..., 2013)

 

 

 

Edda Gräfe

Diplom-Psychologin

60598 Frankfurt am Main

www.fpa-institut.de - 11/2009: nicht mehr geschaltet 

Beauftragung auch als Gutachterin am Amtsgericht Dieburg, Amtsgericht Frankfurt am Main, Amtsgericht Gelnhausen, Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main

(ab , ..., 2004, ..., 2010)

 

 

 

Elisabeth Graff

Diplompsychologin

53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Bestellung am Amtsgericht Sinzig

(ab , ..., 2009)

 

Elisabeth Graff

Jahrgang 1939 – verwitwet – 5 (erwachsene) Kinder. Diplompsychologin. Sympathisantin der SPD seit der Schulzeit, Mitglied seit 1996 ...

www.spd-bna.de/html/elisabeth_graff.html

 

 

Elisabeth Graff aus Bad Neuenahr-Ahrweiler ...

Funktionen

* Vorsitzende des Jugend-Hilfe-Vereins für den Kreis Ahrweiler e.V.

* Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen im Kreis Ahrweiler

* Beisitzerin im Vorstand der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik - Regionalverband Ahrweiler

* Mitglied im Stadtrat Bad Neuenahr-Ahrweiler (2004-2009)

* Mitglied im Ortsbeirat Bad Neuenahr

 

Die Vereinsvorsitzende Elisabeth Graff (rechts) nahm im April 2009 von Landrat Dr. Jürgen Pföhler einen Bewilligungsbescheid über die Förderung des AW-Kreises für den Jugend-Hilfe-Verein für den Kreis Ahrweiler e.V. entgegen.

Weblink

http://www.spd-bna.de/html/graff__elisabeth_.html

 

 

 

Marianne Grahl

Rechtsanwältin

Verfahrenspflegerin

www.feministischepartei.de/ffmfrueh.htm

28.01.2008

Bestellung der Frau Grahl für feministisch-väterphobische Mütter wird vom Väternotruf wärmstens empfohlen.

 

 

 

Gisela Graupmann

Diplom-Psychologin

Münchener Straße 66 D

83022 Rosenheim

Bestellung am Amtsgericht Rosenheim

(ab , .., 2012, 2013)

 

 

Frank Greff

09117 Chemnitz

Bestellung als Verfahrenspfleger am Amtsgericht Chemnitz

 

 

 

Oliver Grenda

Diplom-Sozialarbeiter und Sozialpädagoge

Auf der Schanze 1

37213 Witzenhausen

http://www.betreuungsbuero-witzenhausen.de

http://www.bdb-qr.de/202_Profil.php?IDbetreuer=538

Bestellung am Amtsgericht Eschwege

(ab , ..., 2012, ..., 2014)

Herr Oliver Grenda wird vom Väternotruf nicht empfohlen.

 

 

 

Grimm

Verfahrenspflegerin

Bestellung am Amtsgericht Wilhelmshaven

(ab , ..., 2007)

 

 

 

Astrid Grimm

Rechtsanwältin

Rechtsanwaltskanzlei Ehrensberger & Kollegen - Regensburger Str. 110

92318 Neumarkt

http://www.kanzlei-ehrensberger.de/nathus-780-1/unser_team.html

Bestellung am Amtsgericht Neumarkt

(ab , ..., 2010)

 

 

 

Sybille Groß

Verfahrenspflegerin 

Bestellung am

 

 

 

Martina Große Feldhaus 

Tätigkeit als Verfahrenspflegerin in Betreuungssachen und als Berufsbetreuerin seit 1996, Tätigkeit als Verfahrensbeistand in Familiensachen seit 1998, Referentin an der Fachhochschule Münster - http://www.weinsberger-forum.de/berufsbetreuer/unsere-referenten.html

Bestellung am Amtsgericht Ahaus, Amtsgericht Borken

(ab , ..., 2014)

Namensgleichheit mit: Josef Große Feldhaus (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1958) - Vorsitzender Richter am Landgericht Bochum  (ab 31.03.2000, ..., 2010)

 

Zertifikatskurs Anwalt des Kindes - Verfahrenspfleger § 50 FGG

Der Lehrgang richtet sich vor allem an Berufsbetreuer, Rechtsanwälte und an Verfahrenspfleger in Betreuungs- und Unterbringungsangelegenheiten, die ihr Spektrum erweitern möchten.

Zentraler Auftrag des Verfahrenspflegers ist die zeitlich begrenzte Interessenvertretung der betroffenen Kinder und Jugendlichen, die für die Dauer des familiengerichtlichen Verfahrens vom „Anwalt des Kindes“ begleitet werden.

Am ersten Seminartag wird Prof. Dr. Fröschle die rechtlichen Grundlagen vermitteln, die zur Ausübung von Verfahrenspflegschaften erforderlich sind.

Am zweiten und dritten Tag wird Frau Martina Große Feldhaus, seit Jahren selbst Verfahrenspflegerin, die Praxis der Verfahrenspflegschaft von der Übernahme bis zur Beendigung anhand von Fallbeispielen darstellen.

Am Ende des Lehrgangs schreiben die Teilnehmer einen Test (Dauer 1,5 Stunden). Mit Bestehen dieses Testes wird eine Zertifikatsurkunde ausgestellt. Die Teilnehmer können sich damit beim Gericht bewerben. Verantwortlich für den Inhalt der Prüfung ist Prof. Dr. Fröschle.

Inhalt des Lehrgangs:

I. Rechtsgrundlagen und Verfahren (Prof. Fröschle)

1.Rechtliche Voraussetzungen

2.Aufgabenschwerpunkte

3.Überblick über die in Frage kommenden Verfahren

4.Schriftliche Stellungnahmen

5.Vergütung des Verfahrenspflegers

6.Bestellpraxis der Familiengerichte

II. Praxis der Verfahrenspflegschaft (Martina Große Feldhaus)

1.Beginn der Verfahrenspflegschaft

2.Einsicht in die Gerichtsakte

3.Anlegen einer Handakte

4.Kontaktaufnahme zum Kind

5.Gespräche mit Eltern und Jugendamt

6.Kontaktaufnahme mit Gericht

7.Rechtsmittel

8.Abschluss des Verfahrens

Rubrik:

 

Weitere Tätigkeitsfelder

Leitung:

 

Prof. Dr. Tobias Fröschle

Hochschullehrer

Martina Große Feldhaus

Verfahrenspflegerin, Referentin an der Fachhochschule Münster

Umfang:

18 Zeitstunden

Kosten:

430 Euro

365 Euro für BdB-Mitglieder

Arbeitsunterlagen/Skripte sind in der Teilnahmegebühr inbegriffen. Zu den Teilnahmegebühren hinzu kommt eine Tagungspauschale. Sie beinhaltet das Mittagessen, die Tagungsgetränke sowie täglich zwei Kaffeepausen. Übernachtungen sind im Tagungshaus möglich.

Für die Teilnahme vergibt das BdB-Qualitätsregister 12 Punkte.

* 17.11.2008 bis 19.11.2008

tgl. von 9:00 bis 17:00 Uhr

Bad Honnef (bei Bonn)

Kath.-Soziales Institut (KSI), Selhofer Str.11, 53584 Bad Honnef

Anmeldung und weitere Informationen bei:

Weinsberger Forum

Gesellschaft für Wissensarbeit und Kommunikation mbH

Hirschbergstr. 17

74189 Weinsberg

Tel. (0 71 34) 2 20 44

Fax (0 71 34) 2 20 45

E-Mail: info@weinsberger-forum.de

Internet: www.weinsberger-forum.de

 

 

 

 

Katrin Gröschel

06729 Elsteraue

2012 offenbar tätig bei der Stadt Zeitz

Fachbereich Soziale Zeitz

Altmarkt 1

06712 Zeitz

http://www.zeitz.de/media/pdf/soziales/bewerbungsantrag-jugendbegegnung-detmold.pdf

Bestellung am Amtsgericht Naumburg, Amtsgericht Zeitz

(ab , ..., 2007, ..., 2013)

 

 

 

Claudia Grote

Diplom-Sozialpädagogin

c/o Praxis Dr. Eder 

Münchner Str. 199

85757 Karlsfeld

Bestellung am Amtsgericht Landshut

(ab , ..., 2011)

Tätigkeit auch als Umgangspflegerin.

 

 

 

Astrid Grube-Becker

Sozialpädagogin

12203 Berlin

http://www.imedo.de/practice/provider/show/165077-astrid-grube-becker

Bestellung am Amtsgericht Tempelhof-Kreuzberg

(ab , ..., 2006, ..., 2009)

 

 

 

Sophia Gülland

Rechtsanwältin

Baustr. 37

17389 Anklam

Bestellung am Amtsgericht Anklam

 

 

 

Barbara Günther

Diplom-Sozialpädagogin

Am Tunnel 1

72202 Nagold

Bestellung am Amtsgericht Freudenstadt 

(ab , ...., 2014)

 

 

 

Steffan Günther

Diplom-Psychologe

Wieso Herr Günther Kubsch als freiberuflich tätiger Verfahrensbeistand auf der Internetseite der AWO Vogtland Bereich Reichenbach Werbung für sich machen kann, ist unklar.

http://www.awovogtland.de/neu/content/view/65/87/

(ab , ..., 2014)

 

 

 

Manfred Gutke

Diplom-Sozialpädagoge

Paulinenallee 34

20259 Hamburg

Bestellung am Amtsgericht Hamburg-St. Georg

(ab , ..., 2015)

 

 

 

Ingrid Haas

Rechtsanwältin

Wilhelmstr. 89

52070 Aachen

 

 

 

Dr. Adriana Hädrich

Rechtsanwältin

Am Schwalbenberg 14

16348 Wandlitz

Mobil: 0176 - 63 125 195

http://www.bafm-mediation.de/mediatorensuche/suche-nach-plz/plz1/

Bestellung am Amtsgericht Eberswalde, Amtsgericht Zehdenick

(ab , ..., 2014)

 

 

Gabriele Häusgen

Diplom Sozialpädagogin

Schwelmer Str. 97

42897 Remscheid

Internet: www.gabriele-haeusgen.de

 

 

 

Hendrik Hamme

Diplom-Pädagoge

Richardstr. 85

12055 Berlin

 

 

 

 

 

Dr. Eva Hanel

Postfach 1216 

55205 Ingelheim

Bestellung am Amtsgericht Bingen

(ab , ..., 2012)

 

 

 

Dr. paed. Anika Hannemann

Cranachstr. 60

12157 Berlin

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Technische Universität Berlin

Fakultät I

Institut für Gesellschaftswissenschaften und historisch-politische Bildung

- Fachgebiet Sozialrecht und Zivilrecht -

FR 4-7 (Raum FR 0040)

Franklinstr. 28/29

10587 Berlin

Tel.: +49 (30) 314-73 234

Fax: +49 (30) 314-21 117

E-Mail: anika.hannemann@tu-berlin.de

http://www.gsw.tu-berlin.de/menue/sozial-_und_zivilrecht/lehrende/dr_annika_hannemann/

Bestellung am Amtsgericht Pankow/Weißensee, Amtsgericht Schöneberg, Amtsgericht Tempelhof-Kreuzberg

(ab , ..., 2011, ..., 2015)

 

Der Anwalt des Kindes: Innovation durch Recht

Johannes Münder (Herausgeber), Anika Hannemann (Herausgeber), Gabriele Bindel-Kögel (Herausgeber)

Verlag: Lit Verlag; Auflage: 1. Auflage. (8. Juli 2010)

 

Pflicht und Recht des Jugendamtes in die elterliche Sorge einzugreifen

Inaugural-Dissertation

zur Erlangung des akademischen Grades eines

Doktors der Philosophie, eingereicht beim

Fachbereich Erziehungswissenschaft und Soziologie der

Universität Dortmund

vorgelegt von

Anika Hannemann

1. Gutachter: Prof. Dr. rer. soc. Thomas Rauschenbach

2. Gutachter: Prof. Dr. jur. Hans-Joachim Plewig

Dortmund, im Oktober 2002

302 Seiten, davon auf S. 263-302 Literaturverzeichnis.

S.  16 - 37 Weibliche Individualisierung

Ein Kapitel über "männliche Individualisierung" fehlt. Statt dessen der  Satz: "Im Gegensatz zur männlichen Entwicklung in der Moderne, ist die weibliche Individualisierung als noch weitaus revolutionärer zu beurteilen." Na ja, Frau Hannemann wird`s wohl wissen wie es um die Männer bestellt ist, denn an feministischer Literatur wird es an der Universität Dortmund nicht gemangelt haben.

 

Hannemann, Anika/Kunkel, Peter-Christian: Der Verfahrenspfleger - das „unbekannte Wesen"; in: FamRZ, 2004, S.1833-1838.

Hannemann, Anika: Schulpflichtverletzung der Erziehungsberechtigten als Kindeswohlgefährdung und Interventionsmöglichkeiten des Staates, in: PdR, 2005, S. 357-372.

Fieseler, Gerhard/Hannemann, Anika: Gefährdete Kinder - Staatliches Wächteramt versus Elternautonomie? In: ZkJ, 2006, S.117-123.

Hannemann, Anika/Münder, Johannes: Schulpflichtverletzung der Erziehungsberechtigten und Einschränkungen der elterlichen Sorge, in: RdJB, 2006, S. 244-255.

http://www.gsw.tu-berlin.de/menue/sozial-_und_zivilrecht/lehrende/dr_annika_hannemann/publikationen/

 

 

 

Rechtsanwältin Hansen

Rechtsanwältin Hansen

identisch mit?

Nicolai Holger, Hansen Kirsten Rechtsanwälte und Notare

Lornsenstr. 128, 22869 Schenefeld Bezirk Hamburg

http://www.goyellow.de/upgrade?q=e02392cafeb371a290cacbaf61bc865d

Bestellung als Verfahrenspflegerin am Amtsgericht Pinneberg

(ab , ..., 2008)

 

 

 

Susanne Harling

37603 Holzminden

Bestellung als Verfahrensbeistand am Amtsgericht Höxter

(ab , ..., 2010)

 

 

 

Nikola Hartbaum

Diplom-Sozialarbeiterin

76831 Billigheim-Ingenheim

Bestellung am Amtsgericht Germersheim, Amtsgericht Landau in der Pfalz

(ab , ..., 2009, 2010)

Eltern-Entsorgung nach Hartbaum-Einsatz ist nicht unwahrscheinlich.

Beauftragung als Gutachterin am Amtsgericht Germersheim, Amtsgericht Kandel

"Abenteuer Pubertät" - Ein Wochenende für Alleinerziehende mit Kindern in der Pubertät

Die Pubertät ist eine Herausforderung für alle - Zeit der Ablösung, Wandlung, Loslösung, Verselbstständigung und Neuorientierung. Alte Sicherheiten gehen verloren, neue Verhaltensweisen stehen noch nicht ausreichend zur Verfügung. Alleinerziehende trifft diese Phase in besonderem Maße, denn sie müssen oft alleine einen Großteil dieser Frustphase aushalten und durchstehen. Häufig erhöhen sich Spannungen, wenn der Vater an seinem Wochenende andere Grenzen setzt als die Mutter während der übrigen Zeit. Dieses Seminar will alleinerziehenden Müttern Anregungen geben, die pubertätsspezifischen Erziehungsaufgaben besser zu bewältigen. Wann: 19.06.- 21.06.2009 Wo: Haus Feldberg, Falkau Kosten: 100.- € pro Familie Referentin: Nikola Hartbaum , Dipl Sozialpädagogin, Supervisorin (DGSv) und Anwältin für das Kind, C. Bichsel, Dipl Sozialpädagogin, Beraterin - http://www.dekanat-neustadt.net/cms/edn/media/downloads/Programm%201%202009.pdf

Na prima, Diplom-Sozialpädagogin Nikola Hartbaum als Referentin im Seminar für "alleinerziehende" Mütter. Da wird sie sich ja mit den Bedürfnissen "alleinerziehender" Mütter nach Alleinherrschaft über das Kind bestens auskennen.

 

 

 

Ramona Hasselmeyer

49393 Lohne

Bestellung am Amtsgericht Vechta

(ab , ..., 2011)

 

 

 

Michaela Hausen

Diplom-Sozialpädagogin, Diplom-Sozialarbeiterin

http://verfahrensbeistand-bag.de/bag/cms/upload/pdf/pdf-Mitgliederprofile/Mitgliederprofile_100215.pdf

Bestellung am Amtsgericht Potsdam

(ab , ..., 2009)

 

 

 

Elisabeth Hausmann

Rechtsanwältin

Neufeldstr. 66

81243 München

Telefon: 089 / 8343174

Fax: 089 / 82071429

http://www.hotfrog.de/Firmen/Elisabeth-Hausmann-Rechtsanwaeltin

Bestellung am Amtsgericht München

 

 

 

Michael Heckmann

Diplom-Sozialarbeiter

Friedrichstr.19

51465 Bergisch Gladbach (Nähe

Zertifizierte Weiterbildung zum Konfliktberater (TOA),

Weiterbildung zum Verfahrensbeistand bei der AWO - Der Sommerberg

Als Verfahrensbeistand tätig seit 2009

Aus: Profile von Mitgliedern der Bundesarbeitsgemeinschaft Verfahrensbeistandschaft/Interessenvertretung für Kinder und Jugendliche e. V.

Bestellung am Amtsgericht Wermelskirchen

 

 

 

Herr Heilmann

Bestellung am Amtsgericht Uelzen

 

 

 

Frau Heinze

Verfahrenspflegerin 

Bestellung am Amtsgericht Recklinghausen

 

 

 

Simone Helbig

Verfahrenspflegerin

Berlin

Bestellung am Amtsgericht ...

(ab , ..., 2008)

 

 

 

Eva Heller

(vormals Eva Altmann)

Täubchenweg 1

04103 Leipzig

Ausbildung an der Fachschule für Sozialpädagogik in Dresden (Abschluss ist dem Väternotruf nicht bekannt).

Internet: http://verfahrensbeistand-leipzig.de

Bestellung am Amtsgericht Grimma

 

 

 

Maria Hemker

Heinrich-Kopp-Str.19

59427 Unna

Bestellung am Amtsgericht Hamm

 

 

 

Gerhard Hennig

Feurigstr. 62, 10827 Berlin

oder: 

Trendelburgstr. 11, 14057 Berlin

Bestellung am Amtsgericht Brandenburg, Amtsgericht Pankow/Weißensee Amtsgericht Tempelhof-Kreuzberg, Kammergericht Berlin - 19. Zivilsenat - Senat für Familiensachen

"Der entsorgte Vater" von Douglas Wolfsperger - www.der-entsorgte-vater.de

Tätig auch als Gutachter.

Über Herrn Gerhard Hennig liegen dem Väternotruf widersprüchliche Rückmeldungen von betroffenen Vätern vor. 

(ab , ..., 2005, ..., 2015)

 

 

 

Kerstin Henschel

Diplom-Rehabilitationspädagogin, Diplom-Sozialpädagogin

15366 Hönow

Bestellung am Amtsgericht Bernau, Amtsgericht Fürstenwalde, Amtsgericht Prenzlau, Amtsgericht Strausberg

(ab , ..., 2007, ..., 2013)

 

 

 

Cornelia Herrmann

Rechtsanwältin

Hattinger Str. 350

44795 Bochum

Internet: http://herrmann-und-herrmann.de/wordpress/cornelia-herrmann/

(ab , ..., 2007, ..., 2013)

 

 

 

Volker Herrlich

Diplom-Sozialpädagoge

60439 Frankfurt am Main

Bestellung am Amtsgericht Frankfurt am Main, Amtsgericht Offenbach

(ab , ..., 2008, ..., 2010)

 

 

 

Anke Hertle

Bestellung am Amtsgericht Freiburg

(ab , ..., 2012)

 

 

 

Petra Herz-Heyder

79102 Freiburg

Bestellung am Amtsgericht Freiburg

 

 

 

Ingeborg Herzel

Diplom- Pädagogin mit Ausbildung in klientenzentrierter Gesprächsführung und Mediation, vormals tätig als Sachverständige im Sorgerechtsstreitfall am Familiengericht. Schwerpunkte: Kinderanwaltschaften (Verfahrenspflegschaften) und Mediation

Lichtzeit -Büro Bielefeld

Johanneswerkstraße 4, 33611 Bielefeld

Mitglieder der Praxisgemeinschaft: Kurt Binneweis, Ingeborg Herzel, Gabriele Prinz, Karin Vehnekamp

Praxisgemeinschaft für:

Gesetzliche Betreuungen (§ 1896 BGB)

Kinderanwaltschaften (§ 59 FGG)

Vormundschaften/Pflegschaften für Minderjährige (§ 1737 BGB)

Hilfen auf Vollmachtsbasis (§ 1896, Abs. 2 BGB)

Die Praxisgemeinschaft (ehemals “Primaluna”) wurde im Juni 1996 in Bielefeld gegründet. Zum 1.7.2013 verabschiedete sich die Praxisgemeinschaft Lichtzeit nach über 15 Jahren - www.lichtzeit-owl.de

Auch als Umgangspflegerin tätig.

http://www.loesungsorientierte-arbeit.de/sachverstaendige-in-ihrer-naehe-3-39.htm

Bestellung am Amtsgericht Bielefeld, Amtsgericht Detmold

(ab , ..., 2004, ..., 2008)

 

 

 

Thilo Hess

40476 Düsseldorf

oder: Postfach 320529, 40420 Düsseldorf

Internet: http://www.thilohess.de

1992 Abschluss Sozialpädagogik an der Universität Siegen

Seit 2008 freiberuflich als Sozialpädagoge und Verfahrenspfleger/Verfahrensbeistand tätig.

 

 

 

Ute Heß

Rechtsanwältin

In den Herrenbenden 2

53879 Euskirchen

Internet: http://www.rae-weigelt-hess.de

 

 

 

Olaf Hesse

Dipl. Sozialpädagoge (FH), Systemischer Familientherapeut (DGSF), Systemischer Kinder- und Jugendlichentherapeut (DGSF), Systemischer Supervisor(ifs), Verfahrensbeistand gem. §158 FamFG

Berufserfahrungen in verschiedenen Bereichen der sozialen Arbeit, u.a. in der Jugendhilfe als Mitarbeiter in der Krisenintervention einer Jugendschutzstelle, Berater für den Bereich Familienaktivierungsmanagement (FAM); Aufbau einer Sozialberatung für die Mitarbeiter einer Behörde; Arbeit in der Suchthilfe; Mitarbeit in einer Erziehungsberatungsstelle mit dem Schwerpunkt hochstrittige Eltern und Trennung/Scheidung; Supervision u.a. mit Mitarbeitern von Familienzentren; Fortbildungen u.a. zum Thema Elterlicher Präsenz“, Systemischer Ansatz in der Heimerziehung“, Methodentraining in der ambulanten Jugendhilfe“.

http://www.systemische-praxis-bgl.de

 

 

 

Uta Hesse

Advokatenweg 39

06114 Halle (Saale)

Rechtsanwältin und Fachanwältin für Medizinrecht, Krankenhausrecht und Arzthaftungsrecht - Anwaltskanzlei Kutscher

http://www.kutscher-rechtsanwaelte.eu

Bestellung am Amtsgericht Halle (Saale)

(ab , ..., 2010)

 

 

 

Marlene Heyden

Rechtsanwältin

41836 Hückelhoven

http://www.ra-henning.de/

Bestellung am Amtsgericht Heinsberg

(ab , ..., 2007)

 

 

 

Anja Hiller

Rechtsanwältin 

Gustav-Radbruch-Str. 7

32423 Minden

Bestellung am Amtsgericht Minden

(ab , ..., 2008)

 

 

 

Rita Hilpisch

Redmannstr. 22

79805 Dogern

 

 

 

Claudia Hinn

Obererthaler Str. 2

97762 Hammelburg

Bestellung am Amtsgericht Bad Kissingen

Namensgleichheit mit: Michael Hinn, Diplom-Psychologe, "Praxis  Brunnenhof", Praxis für Psychotherapie u. Psychosoziale Gesundheit, Obererthaler Str. 2, 97762 Hammelburg - Beauftragung als Gutachter am Amtsgericht Bad Kissingen

 

Wurzel - der Laden, Inh. Hinn Claudia

Obererthaler Str. 2

97762 Obererthal

...

Futter, Futterergänzung Zubehör für Hunde, Katzen, Pferde, Schafe und Hühner

http://www.hammelburg.de/wirtschaft/gewerbeverzeichnis/wurzel-der-laden-inh.-hinn-claudia.html

 

 

 

Waltraud Hinrichs

Diplom-Pädagogin

28865 Lilienthal

Bestellung am Oberlandesgericht Celle - 19. Zivilsenat - Senat für Familiensachen

(ab , ..., 2011)

 

 

 

Frau Hobusch

St. Johannis GmbH

Albrechtsplatz 6

06844 Dessau-Roßlau

Internet: http://sanktjohannis.org

 

 

 

Joachim Hoepner

Rechtsanwalt 

51375 Leverkusen

Bestellung am Amtsgericht Bergisch Gladbach

 

 

 

Eva Hoetzel

Rechtsanwältin

Seelbergstr 16

70372 Stuttgart

Internet: http://www.kanzlei-hoetzel.de

Bestellung am Amtsgericht Stuttgart-Bad Cannstadt

(ab , ..., 2014)

 

 

 

Wolfgang Höwing

Rechtsanwalt

Harnackstraße 5

39104 Magdeburg

Internet: www.ghb-kanzlei.de

Bestellung am Amtsgericht Magdeburg

(ab , ..., 2010)

 

 

 

Christoph Hoff

Praxis für Verfahrens- und Umgangspflegschaften, Vormundschaften

Wörther Straße 17

10405 Berlin

Bestellung am Amtsgericht Pankow/Weißensee, Amtsgericht Tempelhof-Kreuzberg

Lernen, lernen nochmals lernen, sagte der Genosse Lenin. Ein guter Ratschlag. Qualifikation von Herrn Christoph Hoff ist dem Väternotruf nicht bekannt. Hinweise dazu sind erbeten.

(ab , ..., 2009, ..., 2011)

 

 

 

Christine Hohmann 

Rechtsanwältin

Pützgasse 4

42719 Solingen

Bestellung am Amtsgericht Solingen

 

 

 

Silvia Hoofe

Berlin

Bestellung am Amtsgericht Tempelhof-Kreuzberg

(ab , ..., 2007, ..., 2010)

 

 

 

Isa Hormann-Lehrach

Rechtsanwältin

Anwaltskanzlei

Hormann-Lehrach & Lehrach

Kietzstr.13

17192 Waren (Müritz)

Internet: http://www.hormann-lehrach.de

 

 

 

Andreas Hornig 

Rechtsanwalt

96047 Bamberg

http://www.hornig-haendler.de/rechtsanwalt_hornig.html

Oberlandesgericht Bamberg 2 UF 171/06

 

 

 

Alexander Hornung

Rechtsanwalt

Pfinztalstr. 11

76227 Karlsruhe-Durlach

 

 

 

Ulrike Horster 

Büro für Verfahrens- und Ergänzungspflegschaft

Am Spick 28

40668 Meerbusch

http://www.klicktel.de/branchenbuch/horster-ulrike-buero-fuer-verfahrens-und-ergaenzungspflegschaft,meerbusch,38021120,QJKKOOGWF38306.html

 

 

 

Irma Huber 

Rechtsanwältin

Ingeborg Bachmann Strasse 3

88427 Bad Schussenried

Bestellung am Amtsgericht Tettnang

 

 

 

Martina Hunsänger

Rechtsanwältin

Steubenstr. 9

65189 Wiesbaden

Bestellung am Amtsgericht Wiesbaden

(ab , ..., 2013, 2014)

 

 

 

Iris Huth

Rechtsanwältin

Alte Holstenstraße 70

21029 Hamburg (Bergedorf)

Internet: http://www.huth-mueller.de/rechtsanwaelte.html

(ab , ..., 2013, 2014)

Bestellung am Amtsgericht Hamburg-Bergedorf

 

 

 

Uwe Ibendorf

Rechtsanwalt

Alexandrinenstr. 18

19055 Schwerin

Bestellung am Amtsgericht Parchim

 

 

 

Jutta Immel

Juristin

Zum Rollsberg 21

65599 Dornburg-Dorndorf

http://www.bafm-mediation.de/mediatorensuche/suche-nach-alphabet/?nachname=i

Bestellung am Amtsgericht Westerburg

(ab , ..., 2011)

 

 

 

Horst Iser 

Rechtsanwalt

Kaiser Str. 11

63065 Offenbach am Main

Bestellung am Amtsgericht Frankfurt am Main

(ab , ..., 2009)

 

 

 

Renate Isserstedt

Bestellung am Amtsgericht Achim

(ab , ..., 2009)

 

 

 

Christina Jaax

Zertifikat der Evangelischen Familien-Bildungsstätte Osnabrück e.V. über die Teilnahme an 120 Unterrichtsstunden.

http://fabi-os.de/sites/was_lief_anwalt.html

Bestellung am Amtsgericht Osnabrück

 

 

 

Katja Heidi Jaeger

Rechtsanwältin

Lessingstr. 3

17033 Neubrandenburg

Internet: http://www.rechtsanwaeltinjaeger.de

Bestellung am Amtsgericht Neubrandenburg

 

 

 

Kirsten Jaeger

Rechtsanwältin

Stummrigestr. 18

37671 Höxter

Bestellung am Amtsgericht Höxter

 

 

 

Ute Jäde

Bestellung am Amtsgericht Salzgitter

(ab , ..., 2013)

 

 

 

Sabine Jäger-Weisweiler

Diplom-Psychologin

Bestellung am Amtsgericht Ahlen, Amtsgericht Warendorf

(ab , ..., 2012, 2013)

Bestellung auch als Umgangspflegerin

 

 

 

Theresa Janßen-Stalleicher

Diplompädagogin (Univ.)

Eichenweg 1

83361 Kienberg

http://mediation-ok.de/

 

 

Christina Jobelius

Erziehungswissenschaftlerin (BA)

Internet: http://gff-nrw.de/verfahrensbeistandschaften-top/das-team

verbandelt mit der 

gff - Gesellschaft für familiengerichtliche Fragestellungen GbR

Bahnhofstraße 24

47829 Krefeld

Stefanie Marcus, André Lennartz, Anke und Rainer Westerveld GbR

http://gff-nrw.de/impressum

 

 

 

Jutta Jauch-Sieger

Ass. jur 

85591 Vaterstetten

Bestellung am Amtsgericht Ebersberg, Amtsgericht München

(ab , ..., 2011, ..., 2015)

Offenbar verbandelt mit "Anwalt des Kindes München e.V." - http://www.anwaltdeskindes-muenchen.de

2013: Zweiter Bayerischer Familienrechtstag der Hanns-Seidel-Stiftung. Podiumsdiskussion - http://www.rak-nbg.de/cmsupload/img/Programm.pdf

http://www.hss.de/politik-bildung/themen/themen-2012/zweiter-bayerischer-familienrechtstag-der-hanns-seidel-stiftung-gerechtigkeit.html

 

 

 

 

Kirsten Jentsch

Hietzinger Str. 4, 01324 Dresden

oder auch 

Voglerstr. 30, 01277 Dresden

Qualifikation ist dem Väternotruf nicht bekannt.

Bestellung am Amtsgericht Dresden

 

 

 

Maria Jewanski 

Kinderschutzbund Mönchengladbach http://www.kinderschutzbund-mg.de/html/info.html

Bestellung am Amtsgericht Mönchengladbach-Rheydt

 

 

 

Susanne Johnson

Diplom-Psychologin

10825 Berlin

oder auch 12105 Berlin

Mitarbeit bei "Starke Familien e.V." - http://www.starkefamilie.com/infobroschuere_09.pdf

Bestellung am Amtsgericht Pankow/Weißensee, Amtsgericht Potsdam, Amtsgericht Tempelhof-Kreuzberg, Amtsgericht Zehdenick, Oberlandesgericht Brandenburg

(ab , ..., 2007, ..., 2013)

Beauftragung auch als Gutachterin am Amtsgericht Potsdam, Amtsgericht Prenzlau

 

 

 

Kerstin Jordan

Rechtsanwältin

Ewert, Jordan & Kollegen

Rheinstraße 6

76829 Landau

http://www.ewert-jordan.de/rechtsanwaelte/kerstin-jordan.html

Rechtsanwältin Kerstin Jordan ist 1966 in Landau geboren und hat in Bad Bergzabern ihren Schulabschluss absolviert.

Nach dem Abitur hat sie in Trier Rechtswissenschaften studiert und 1994 dort ihr

1. Staatsexamen abgelegt.

Nach dem 2. Staatsexamen 1996 und den Geburten ihrer 2 Töchter, Lea und Emma, lies sie sich 2000 als Rechtsanwältin in Landau zu und begann ihre anwaltliche Tätigkeit in der

Kanzlei Ewert, Jordan & Kollegen.

Seither betreibt sie konsequent und erfolgreich ihre Spezialisierung im Familien- und Betreuungsrecht.

Von Familiengerichten wird sie häufig als Verfahrenspflegerin beigeordnet, wenn es darum geht, sowohl Durchsetzungsvermögen als auch soziale Kompetenz mit juristischen Hintergrund einzubringen, um gemeinsame, interessengerechte Lösungen bei familiären Problemen zu finden.

Die Zulassung zur Mediatorin und Fachanwältin für Familienrecht sollen die juristische Kompetenz und Erfahrung im Familienrecht nach Außen transparenter machen.

Frau Rechtsanwältin Jordan ist auch außerhalb des Berufs sozial engagiert, bspw. beim Frauen- und Familienezentrum e.V. (http://www.ffz-kandel.de/), im öffentlichen Bereich als Gemeinderatsmitglied in Steinweiler/Pfalz (http://www.steinweiler.de/home.htm) oder in Zusammenarbeit mit Jugendämtern in Familienfragen.

http://www.ewert-jordan.de/rechtsanwaelte/kerstin-jordan.html

 

Bestellung am Amtsgericht Landau in der Pfalz

(ab , ..., 2007, ..., 2011)

 

 

 

Christian Junker

Jurist

Mitglied der Bundesarbeitsgemeinschaft Verfahrensbeistandschaften e.V.

Tätigkeit als Verfahrensbeistand seit 2008

Wilmersdorfer Straße 102

10629 Berlin

Büro und Gesprächsraum: 

c/o AmBerCo e.V.

Kantstraße 93

10627 Berlin

Bestellung am Amtsgericht Tempelhof/Kreuzberg.

(ab , ..., 2008, ..., 2015)

2015: http://trennung-gestalten.kjs-pm.de/index.php/fachtag

 

 

 

Peter Kaestner

Betreuungen

Team 5

H. Dürbaum, B. Isecke, P. Kaestner, M. Küpper, T. Pütz

Goethestr. 15

52349 Düren

Telefon: (02421) 201414

Bestellung am Amtsgericht Düren

(ab , ..., 2008, 2009)

 

 

 

Frau Kahlscheuer-Weyerbruck

Bestellung am Amtsgericht Mönchengladbach-Rheydt 

 

 

 

Manfred Kalin

Diplom-Pädagoge

Heilpraktiker für Psychotherapie

Tannenbergstr. 16

36037 Fulda (Nähe Landratsamt)

Telefon: 0661 / 4407221

E-Mail: manfred.kalin@gmx.de

Internet: www.therapie.de/psychotherapie/kalin/

Tätigkeitsbereich Amtsgericht Fulda

 

 

 

Carola Kalisch

Diplom-Sozialpädagogin

70597 Stuttgart

Bestellung am Amtsgericht Stuttgart

 

 

 

Monika Kames

Diplom-Sozialarbeiterin

53859 Niederkassel

(ab , ..., 2008)

 

 

 

 

Goncagül Kara

Diplom-Sozialpädagogin

10961 Berlin

Internet: http://vb-berlin.info

Bestellung am Amtsgericht Schöneberg

(ab , ..., 2011, ..., 2013)

 

 

 

Annegret Karp-Schütz

Rechtsanwältin

Friedrich - Ebert Str. 34

42103 Wuppertal

 

 

 

Alain K. -  Alain M.G. Kathola

Pädagoge MA

Offenbar verbandelt mit " Anwalt des Kindes München e.V." - http://www.anwaltdeskindes-muenchen.de

 

Herr Alain M.G. Kathola

Pädagoge MA

Postfach 60 04 47

81204 München

email kathola@edu.lmu.de

Tel. 089-38534044 

Funk: 0177 / 2577208 

Fax 089 / 38534045 

http://portal.mytum.de/studium/handicap/index_html

2013: Zweiter Bayerischer Familienrechtstag der Hanns-Seidel-Stiftung. Workshop 5: Kulturelle Aspekte im Familiengerichtsverfahren - http://www.rak-nbg.de/cmsupload/img/Programm.pdf

http://www.hss.de/politik-bildung/themen/themen-2012/zweiter-bayerischer-familienrechtstag-der-hanns-seidel-stiftung-gerechtigkeit.html

 

 

 

Andrea Kettemer

Rechtsanwältin

Diplom-Psychologin

Tätigkeitsschwerpunkt als Rechtsanwältin Strafrecht

Kurfürstendamm 167-168

10707 Berlin

www.kettemer.com/html/impressum.html

Bestellung am Amtsgericht Pankow/Weißensee, Amtsgericht Tempelhof-Kreuzberg

Mitarbeit beim sogenannten "Institut für Gericht und Familie"?

(ab , ..., 2008)

 

 

 

Matthias Kiekbusch

Betreuungsverein Lebenshilfe e.V.

Friedensstraße 13

03238 Finsterwalde

Bestellung am Amtsgericht Bad Liebenwerda

(ab , ..., 2008, ..., 2013)

 

 

 

Monika Kiener

BAG Verfahrenspflegschaft Regionalgruppe Rhein - Kreis Neuss

http://verfahrenspflegschaft-bag.de/bag/cms/front_content.php?idcat=63

Bestellung am Amtsgericht Neuss

(ab , ..., 2007, ..., 2009)

 

 

 

Beatrix Kirchhof

17375 Liepgarten

Bestellung am Amtsgericht Pasewalk

 

 

 

Susanne Kirschbaum

Rechtsanwältin

Waldbreede 9

49078 Osnabrück

Telefon: 0541 / 4430335

http://www.osnabruecklive.de/found.html?searchphrase=rechtsanw%E4ltin&where=0&x=1

Bestellung am Amtsgericht Osnabrück

Bestellung auch als Ergänzungspflegerin am Amtsgericht Bad Iburg.

(ab , ..., 2007, 2008)

 

 

 

Christiane Klaffert

Rechtsanwältin

Moritzstr. 2 a

45131 Essen

Bestellung durch Oberlandesgericht Hamm im Zusammenhang mit einem Verfahren am Amtsgericht Essen-Steele zur Verfahrenspflegerin bestellt (2007)

Bestellung am Amtsgericht Essen

(ab , ..., 2007, ..., 2011)

 

Und die Kinder leiden

Guck mal, Carla: Früher war's blöd

Essen, 12.05.2008

Patrick (14) war schon 13-mal vor Gericht. Seine Eltern streiten sich ums Sorgerecht. "Es war die Hölle", sagt er. "Es ging nie um mich, sondern immer nur um das Recht"

http://www.derwesten.de/nachrichten/zeusmedienwelten/zeus/fuer-schueler/zeus-regional/essen/2008/5/12/news-45575219/detail.html

 

 

 

Markus Klaumann

Diplom-Sozialarbeiter

47661 Issum

Zertifizierter Verfahrensbeistand - aber von wem?

Zertifizierter Mediator - aber von wem?

Lebenslauf:

* Studium der Sozialarbeit an der FH Köln

* Staatliche Anerkennung beim Erzbistum Köln

* Langjährige Tätigkeit als Diplom-Sozialarbeiter des Allgemeinen

Sozialen Dienstes auf dem Jugendamt

* Seit 01.09.2004 selbständig als Fallmanager, Verfahrensbeistand und Mediator

 

Tanja Meinert - Dipl.-Sozialwissenschaftlerin

Marta Baraniak - Dipl.-Sozialarbeiterin

Eberhard Kox

Erziehungstherapeut

http://www.kiz-klaumann.de/wir-stellen-uns-vor.html

 

Bestellung am Amtsgericht Geldern, Amtsgericht Kleve, Amtsgericht Moers, Amtsgericht Rheinberg, Amtsgericht Wesel

(ab , ..., 2010, ..., 2013)

 

 

 

Dr. Susanne Klauss-Hartung

Rechtsanwältin

Holzweg 126a

67098 Bad Dürkheim

http://www.anwaltskanzlei-familienrecht-duew.de

 

 

 

Dorothea Kleiber-Duttenhofer

Diplom-Sozialarbeiterin

Petronellastr. 16

52066 Aachen

Leiterin: Rat und Hilfe in Erkelenz, Brückstraße 10 a, 41812 Erkelenz und Rat und Hilfe in Geilenkirchen, Martin-Heyden-Straße 13, 52511 Geilenkirchen

http://www.caritas-hs.de/index.php?option=com_content&view=article&id=90&Itemid=97

Bestellung am Amtsgericht Aachen

 

 

 

Annette Klein 

Rechtsanwältin

Kirchwiese 9

54497 Morbach im Hunsrück

Bestellung am Amtsgericht Bernkastel-Kues

 

 

 

Christiane Kleinschmidt

Rechtsanwältin

Frankfurter Straße 62

61231 Bad Nauheim

http://www.anwaltskanzlei-am-park.de/deklaration.html

Bestellung am Amtsgericht Friedberg

(ab , ..., 2009, ..., 2012)

 

 

 

Carmen Klenk

Verfahrenspflegerin

Bestellung am Amtsgericht Öhringen

 

 

 

Marion Kling

Rechtsanwältin

Vierlingstr. 9

67227 Frankenthal (Pfalz)

Telefon: 06233 / 25786

Telefax: 06233 / 20652

E-Mail: marion.kling@t-online.de

Bestellung als Verfahrenspflegerin am Amtsgericht Frankenthal

(ab , ..., 2005)

02.03.2011: Mitteilung per Mail, dass Frau Kling verstorben ist.

 

 

 

Dr. Monja Klöckner

Praxis für Konfliktberatung

Merzig

Bestellung am Amtsgericht Merzig

 

 

 

Dr. Julia Klohs

Rechtsanwältin

Fachanwältin für Familienrecht

Dr. Klohs & Kollegen

Am Burgfeld 4

23568 Lübeck

http://www.kljk-rechtsanwaelte.de/anwaelte_klohs.html

Bestellung am Amtsgericht Lübeck

(ab , ..., 2011)

 

 

 

Marlies Klooz

Rechtsanwältin

83471 Berchtesgaden

Bestellung am Amtsgericht Laufen

(ab , ..., 2006)

 

 

Markus Kny 

Bestellung am Amtsgericht Darmstadt

(ab , ..., 2015)

 

 

 

Andrea Koch 

Rechtsanwältin

Fachanwältin für Familienrecht

Bahnhofstraße 27

74072 Heilbronn

Internet: http://www.advocat-heilbronn.de

Bestellung am Amtsgericht Heilbronn

(ab , ..., 2013)

 

 

 

Christel Koch

Bestellung am Amtsgericht Speyer

(2005)

 

 

 

Birgit Köhler - Rostock

Rechtsanwältin und

Fachanwältin für Familienrecht

Mitglied der ARGE Familienrecht des Deutschen Anwaltsvereins

Mitglied der ARGE Erbrecht des Deutschen Anwaltsvereins

Schwerpunkte: Familien- und Erbrecht

Fremdsprachenkenntnisse: Englisch, Russisch

Frau Köhler nimmt als Verfahrenspflegerin die Rechte minderjähriger Kinder in Sorge- und Umgangsstreitigkeiten wahr und ist begleitend auch in Fällen von Kindesentziehung tätig.

http://www.agrarrecht-online.de/index.php?id=10

 

 

 

Heidrun König

59069 Hamm

Bestellung am Amtsgericht Hamm, Amtsgericht Tecklenburg

(ab , ..., 2012)

 

 

 

Beate Kolar

Rechtsanwältin

23701 Eutin

Bestellung am Amtsgericht Eutin

Die als Verfahrenspflegerin bestellte Rechtsanwältin Beate Kolar wird vom Väternotruf nicht empfohlen.

 

 

 

Karin Kollmeier

50996 Köln

Bestellung am Amtsgericht Köln

(ab , ..., 2007, ..., 2009)

 

 

 

 

Brigitte Komescher

Dürerstr. 35

41063 Mönchengladbach

Internet: http://www.komescher.com

Oder auch:

Am Steinbruch 23

40822 Mettmann

Internet: http://www.mediation.de/Mettmann

Brigitte Komescher BAST Zentrum Sternschnuppe Am Steinbruch 23 40822 Mettmann 02104/234990 Elternberatung, System. Familienth., Mediation 

http://www.schatten-und-licht.de/joomla/index.php?option=com_content&view=article&id=84&Itemid=82&lang=de

Bestellung am Amtsgericht Ratingen

 

 

 

Frau Koop

Bestellung am Amtsgericht Rheine

 

 

 

Simone Kort

Diplom-Lehrerin

19374 Groß Niendorf

Bestellung am Oberlandesgericht Rostock

 

 

 

Michel Koslowski

Rechtsanwalt

Brückenstr. 4

57548 Kirchen

Bestellung am Amtsgericht Betzdorf

 

 

 

Birgit Kraft

Betreuungsbüro

Ahornsweg 1

71720 Oberstenfeld

Tätigkeit als Umgangspflegerin, Verfahrensbeistand, gesetzlicher Betreuer

Bestellung am Amtsgericht Besigheim

(ab , ..., 2012, 2013)

 

 

 

Bärbel Krauß

Sauterstr. 54

67433 Neustadt an der Weinstraße

Bestellung am Amtsgericht Bad Dürkheim

(ab , ..., 2013)

 

 

 

Nicola Krause

Langenfelder Damm 8

20257 Hamburg

Grundschullehrerin

Bestellung am Amtsgericht Hamburg 

(ab , ..., 2013)

 

 

 

Karl-Heinz Krause

Rechtsanwalt 

Kirchstr. 26

47441 Moers

Telefon: 02841 / 8890352

Internet: www.rechtsanwalt-krause-moers.de

Bestellung am Amtsgericht Moers

 

 

 

Anne Kreß

Diplom-Soziologin

Pfingstbergstr. 40

68219 Mannheim

Bewohnerverein Jungbusch - http://www.jungbuschzentrum.de/kontakt/ihre-kontakte/

http://www.morgenweb.de/mannheim/stadtteile/innenstadt-jungbusch/zuwanderern-den-einstieg-erleichtern-1.1865780

Bestellung am Amtsgericht Mannheim

(ab , ..., 30.12.2010, ..., )

 

 

 

Tim Kreyer

Rechtsanwalt

Max-Brauer-Allee 52

22765 Hamburg

Internet: http://www.kreyer-hamburg.de

 

 

 

Agnes Kreuzer

53797 Lohmar

Erlernter Beruf der Frau Kreuzer ist dem Väternotruf nicht bekannt.

Bestellung am Amtsgericht Siegburg, Amtsgericht Waldbröl

(ab , ..., 2009, ..., 2013)

 

Ergebnis der Pfarrgemeinderatswahl am 07. / 08. November 2009

Wahlbereich Scheiderhöhe

Name Alter Beruf Stimmen

...

Kreuzer, Agnes 52 Jahre Verfahrensbeistand / Berufsvormund 196

 

http://gemeinden.erzbistum-koeln.de/seelsorgebereich_lohmar/Gremien/Pfarrgemeinderat/Wahlergebnis.html

 

 

 

Hartmut Krüger

Rechtsanwalt

Burgfeldstr. 4a

23795 Bad Segeberg

Tel. 04551/4711

Fax 04551/91858

E-Mail kanzlei-krueger@gmx.de

Internet: www.anwalt.de/krueger

auch als Verfahrenspfleger tätig

Bestellung am

Rechtsanwalt Krüger ist dem Väternotruf empfohlen worden.(01.05.2007)

 

 

 

Hildegard Krüger

Verfahrenspflegerin, Mediatorin

An der Patria 10

50374 Erftstadt

Tel: 02235 / 680569

Fax: 02235 / 688268

http://www.beratung-caritasnet.de/fileadmin/user_upload/Bilder_Erziehungsberatung/Erftstadt/50374-scheidung.pdf

 

 

 

Ralf Krüger

Diplom-Sozialarbeiter, Diplom- Pädagoge 

Praxis für Mediation, Begutachtung & Verfahrenspflegschaft

Lise-Meitner-Str. 1 - 3

42119 Wuppertal

Praxis Remscheid

Internet: www.krueger-ralf.de

 

 

 

Katrin Kubsch (vormals Krause)

Diplom-Psychologin

http://www.awovogtland.de/neu/content/view/65/87/

Wieso Frau Kubsch als freiberuflich tätige Verfahrensbeiständen auf der Internetseite der AWO Vogtland Bereich Reichenbach Werbung für sich machen kann, ist unklar.

Bestellung am Amtsgericht Auerbach

(ab , ..., 2014)

 

 

 

Ruth Kübelbäck

Sozialpädagogin

85560 Ebersberg

http://www.anwaltdeskindes-muenchen.de/html/verfahrenspfleger_innen.html

Bestellung am Amtsgericht Ebersberg, Amtsgericht Freising, Amtsgericht München  

(ab , ..., 2008, ..., 2015)

Frau Kübelbäck wird vom Väternotruf nicht empfohlen.

 

 

 

Olivia Kübelbecker

Diplom-Sozialpädagogin

Roschelder Str. 1

54329 Konz

(ab , ..., 2012)

 

 

 

Thomas Kuchinke

Zur Römerbrücke 19

63456 Hanau

Bestellung am Amtsgericht Seligenstadt

(ab , ..., 2012)

Herr Thomas Kuchinke wird vom Väternotruf nicht empfohlen.

 

 

 

 

Matthias Kuhfeld

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Familienrecht

Bergedorfer Straße 49

21502 Geesthacht

Internet: http://www.haussner-kuhfeld.de

2012: Kreistagsabgeordneter der CDU: http://cdu-khl.com/cms/front_content.php?idcat=104

Bestellung als Verfahrensbeistand am Oberlandesgericht Schleswig 

(ab , ..., 2012, 2013)

 

 

Ulrike Kuhnt

Diplom-Psychologin

Waldorfkindergärtnerin

Im Michaeltherapeutikum

August-Bebel-Strasse 12

04275 Leipzig

http://www.ulrike-kuhnt.de

Unsere Buchempfehlung: "Waldorf-Erziehung. Wege zur Versteinerung"

 

 

 

Cornelia Kühsel

Bestellung am Amtsgericht Borna

 

 

 

Ute Kuleisa-Binge

Jahrgang 1954

Hamburg

Erzieherin, Verfahrensbeistand, Ergänzungspflegerin, Vormundin und Mediatorin

11.09.2010: stellvertretende Vorsitzende Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Verfahrensbeistandschaft Interessenvertretung für Kinder und Jugendliche e. V. - http://verfahrensbeistand-bag.de

Binge und Kollegen GbR

Berner Weg 50

22393 Hamburg

Telefon: 040 / 600 979 67

Internet: http://www.kindervertretung-nord.de

Bestellung am Amtsgericht Hamburg-Wandsbek 

(ab  , ..., 2006, ..., 2012)

 

 

 

Binge und Kollegen GbR

...

Ute Kuleisa-Binge:

Frau Ute Kuleisa-Binge ist gelernte Erzieherin mit 30 Jahren Erfahrung im erzieherischen Bereich mit Kindern und Jugendlichen. 1993 machte sie beim Verein Anwalt des Kindes in Hamburg e.V.“ die zweijährige Ausbildung zur Verfahrenspflegerin. Sie ist seit 1995 als

Verfahrenspflegerin tätig. 2000 gründete sie die Bürogemeinschaft Binge und Kollegen GbR. Sie ist zusätzlich ausgebildete Familienmediatorin und Vormündin. Seit 2006 ist sie im Vorstand der BAG. Seit Herbst 2009 besucht sie eine Weiterbildung zur sozialpädagogischen Prozessbegleiterin für verletzte Zeugen im Strafverfahren.

Susanne Jäger:

Frau Susanne Jäger ist ausgebildete Erzieherin und Dipl. Sozialpädagogin. Ihr Studienschwerpunkt war die sozialpädagogische Arbeit mit ausländischen Familien. Sie verfügt über langjährige Berufserfahrung im Bereich der sozialtherapeutischen Betreuung von Kindern,

Jugendlichen und deren Familien, sowie in der Beratung und Begleitung von ausländischen Familien mit sozialen und/oder psychischen Schwierigkeiten. Zusätzlich hat sie eine Ausbildung zur Verfahrenspflegerin und Vormündin absolviert. Sie ist seit 2001 als Verfahrenspflegerin tätig.

Marianne Prochno:

Frau Marianne Prochno ist Kinderpflegerin, Erzieherin und Dipl. Sozialpädagogin. Ihr Studienschwerpunkt war die soziale Einzelhilfe mit Schulkindern. Sie verfügt über eine langjährige Berufserfahrung mit Kindern und Jugendlichen. Zusätzlich hat sie mehrere Jahre pädagogisch, praxisorientiert in einem Projekt mit zum Teil behinderten Jugendlichen gearbeitet. Sie ist seit 2005 ausgebildete Verfahrenspflegerin.

Maciej Miskiewicz

Maciej Miskiewicz:

Als freier Mitarbeiter steht uns seit einigen Jahren Herr Maciej Miskiewicz als Ergänzungspfleger zur Verfügung. Herr Miskiewicz studiert Erziehungswissenschaften und Psychologie an der Universität Hamburg. Er ist polnischer Muttersprachler und verfügt somit über die spezifischen

Menschen- und Landeskenntnisse. Herr Miskiewicz ist Vater von 3 Kindern.

http://www.kindervertretung-nord.de

 

 

 

Sybille Kümmel

Diplom-Soziologin

Postfach 15

15362 Neuenhagen

Bestellung am Amtsgericht Bernau, Amtsgericht Tempelhof-Kreuzberg, Amtsgericht Oranienburg, Amtsgericht Potsdam

(ab , ..., 2013, ..., 2016)

 

 

 

Beate Kunz

Obere Hosbachstr. 4

35713 Eschenburg

Bestellung am Amtsgericht Dillenburg

 

 

 

Kathleen Kunze

Dipl. Sozialpädagogin 

Beratungspraxis Kathleen Kunze

Kastellstraße 24

72488 Sigmaringen

Internet: www.beratung-therapie-kunze.de

Zertifiziert durch die Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie (DGSF) - www.dgsf.org

Bestellung am Amtsgericht Sigmaringen

(ab , ..., 2008)

Kann vom Väternotruf leider nicht empfohlen werden.

 

 

 

Anita Kupsch

Bestellung am Amtsgericht Pankow/Weißensee

 

 

 

Lucia Kuttschrütter-Mehr

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Prämienstrasse 31

52076 Aachen - Walheim

Internet: http://www.kanzlei-kuttschrütter.de

Vormals: Lucia Kuttschrütter, Prämienstrasse 14-16, 52076 Aachen, Internet: http://www.kuttschruetter.de

Bestellung am Amtsgericht Aachen

(ab , ..., 2009, ..., 2015)

 

 

   

Toralf Längert

Diplom-Sozialpädagoge

Mediator (BIM), Zertifizierter Verfahrensbeistand (BAG)

Bestellung am Amtsgericht Greifswald 

 

 

 

Iris Lammer-Krüger

Rechtsanwältin

Landgrabenstraße 73

90443 Nürnberg

Bestellung am Amtsgericht Nürnberg

 

 

 

Anne Lang

Viktoriastraße 25

69126 Heidelberg

Internet: http://www.annelang.de

Seit 01/2009 Fachberaterin für Waldorfkindergärten im Bereich Baden-Nord

seit 09/2009 als freigestellte Leiterin im Freien Waldorfkindergarten Schwetzingen

03/09 bis 01/2010 Weiterbildung zum Verfahrensbeistand für Kinder und Jugendliche

Bestellung am Amtsgericht Mannheim, Amtsgericht Sinsheim

(ab , ..., 2013, 2014)

 

 

 

Jana Lange

Diplom-Sozialpädagogin, "Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin"

12557 Berlin

oder auch:

Katrin Schüler & Jana Lange

c/o Institut für Gericht und Familie

Stephanstraße 25

10559 Berlin

Bestellung am  Amtsgericht Bernau, Amtsgericht Oranienburg, Amtsgericht Pankow/Weißensee, Amtsgericht Strausberg, Amtsgericht Tempelhof-Kreuzberg

(ab , ..., 2010, ..., 2014)

Frau Lange wird vom Väternotruf nicht empfohlen.

 

 

 

Julia Lange

Rechtsanwältin

Apel Meinrenken Lange

Altenwall 9

28195 Bremen

Internet: www.kanzlei-aml.de

Bestellung am Amtsgericht Bremen 

(ab , ..., 2011)

 

 

 

Peter Lange

Diplom-Sozialpädagoge, Gestalttherapeut

Steinberg 9a

22880 Wedel

Bestellung am Amtsgericht Pinneberg 

(ab , ..., 2014)

 

 

 

Ursula Langer-Martin

Rechtsanwältin

Lessingstr. 26

86159 Augsburg

http://www.langer-martin.de

Bestellung am Amtsgericht Augsburg, Oberlandesgericht München - 4. Zivilsenat in Augsburg - Familiensenat

(ab , ..., 2006, ..., 2011)

Bestellung auch als Ergänzungspflegerin am Amtsgericht Augsburg (2013)

Frau Langer-Martin wird vom Väternotruf nicht empfohlen.

 

 

 

Terry Ann Larsen

* Studium der Sozialarbeit in Mannheim

* Familientherapeutische Zusatzausbildung beim Verein zur Förderung der Familienforschung und Familientherapie e.V. ( 1. Vorsitzender Prof. Dr. Dr. Stierlin ) in Heidelberg

* Familienhelferin beim Amt für Jugend und Soziales in Weinheim

* Leitung von therapeutischen Wohngruppen in Heidelberg und Mannheim

* Leitung Jugendzentrum Stadtjugendring Weinheim

* Freie Mitarbeiterin in der psychologischen Beratungsstelle der Stadt Weinheim

* Intensives Einzeltraining bei Kindern und Jugendlichen mit Schulschwierigkeiten

* Legasthenietherapie

* Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit ADS ( Aufmerksamkeitsdefizitstörung ) und ADHS ( Aufmerksamkeitsdefizit - /Hyperaktivitäts-Störung )

* Familienberatung

* Erziehungsberatung

* Eheberatung und Paarberatung

* Beratung bei Trennung und Scheidung

* Umgangspflegerin / Begleiteter Umgang

* Verfahrenspflegerin ( Anwältin für Kinder und Jugendliche im Scheidungsverfahren)

* 1999 Gründung der Sozialpädagogischen Familienhilfe / Familienhilfe 24 .de

* Freie Mitarbeiterin im Kinderschutzbund e.V. Ortsverband Weinheim

http://www.familienhilfe24.de/html/uns.html

 

 

 

Andrea Lau

Diplom-Psychologin

13357 Berlin

arbeitet auch in Praxisgemeinschaft mit Dirk Kriegeskorte, Diplom-Psychologe, Tätigkeit als Gutachter, Inhaber und Geschäftsführer der COACH CONCEPT - ICTD

http://www.coach-concept.de/index.php?article_id=11

Bestellung am Amtsgericht Pankow/Weißensee

(ab , ..., 2009)

 

 

 

Tanya Laube

Rechtsanwältin 

Berger Str. 14

60316 Frankfurt am Main

 

 

Rainer Laue

Diplom-Sozialpädagoge

Wandsbeker Chaussee 179

22089 Hamburg

Kenntnisse der Jugendhilfestrukturen in Hamburg und Schleswig-Holstein

Zertifikat: Diakonische Akademie 2003

http://verfahrenspflegschaft-bag.de/bag/cms/upload/pdf/pdf-Mitgliederprofile/Mitgliederprofile_090827.pdf

Bestellung am Oberlandesgericht Schleswig

(ab , ..., 2010)

 

 

 

Heike Laumen-Heyer

Diplom-Sozialpädagogin

Königsallee 1

41747 Viersen

http://www.soz-paed-praxis.de

vorher wohl auch in Neuss

Bestellung am Amtsgericht Erkelenz, Amtsgericht Viersen

(ab , ..., 2007, ..., 2012)

 

Tätig auch bei der 

Ev. Jugend- und Familienhilfe gGmbH

Sebastianusstr. 1

41564 Kaarst

Tel: 02131/9258-0

Fax: 02131/9258-38

www.jugend-und-familienhilfe.de

 

Stieler ist als Verfahrenspfleger ein Anwalt selbst für die Kleinsten

Im Kindessinne parteiisch aus Prinzip

Peter Stieler ist immer parteiisch. "Alles andere wäre Verrat an meinem Mandanten", betont der 48-jährige Sozialpädagoge, der als Verfahrenspfleger vor Gericht immer nur eines vor Augen und zu vertreten hat: den Willen des Kindes. Diesem muss er zum Beispiel dann laut Gehör verschaffen, wenn das Kind im Scheidungskrieg der Eltern als Waffe missbraucht wird.

"Der Verfahrenspfleger kommt ins Verfahren, wenn das Verfahren verfahren ist", formuliert Stieler eine Faustformel, die schon deutlich macht: einfache Jobs gibt es für ihn, der gemeinsam mit Heike Laumen-Heyer für Neuss zuständig ist, und seine insgesamt 15 hauptberuflich als Verfahrenspfleger tätigen Kollegen vom Evangelischen Verein für Jugend- und Familienhilfe nicht. Seit 1998 gibt es die Figur des Verfahrenspflegers bei Gericht. Sie wurde im Zusammenhang mit dem novellierten Kindschaftsrecht geschaffen, das Kinder in solchen Verfahren, die für sie existenzielle Bedeutung haben können, zu vollwertigen Menschen macht, die nicht mehr Objekt sondern Subjekt sind und auch so wahrgenommen werden.

Als solche haben sie ein Recht auf einen eigenen Anwalt, den Verfahrenspfleger. Allerdings nicht immer. Denn diesen Anwalt können sich Kinder nicht nehmen, er wird für sie vielmehr vom Amtsgericht bestellt. Ganz außen vor bleiben diese sogar, kritisiert Stieler, wenn sich Eltern - auch über den Kindeswillen hinweg - einigen, sowie in allen behördlichen Verfahren. Also in der Mehrzahl der Fälle. Sind Verfahrenspfleger beteiligt, geht es nicht immer um das Umgangs- und Sorgerecht bei Trennung oder Scheidung, sind nicht immer die Verfahrensgegner die Eheleute von einst.

Bei der Entscheidung, ein Kind aus seiner Familie herauszulösen und in ein Heim oder die Obhut einer Pflegefamilie zu geben, können Verfahrenspfleger genauso beteiligt sein wie im umgekehrten Fall, wenn per Gerichtsbeschluss eine Familie wieder zusammengeführt werden soll. Auch dann geht es Stieler um den Kindeswillen, den er zum Beispiel gegen "Parteien" wie das Jugendamt behaupten muss. Das habe natürlich auch das Kindeswohl vor Augen, weiß er aus vielen Fällen, komme jedoch unter finanziellen Aspekten vielleicht zu der Entscheidung, ein ambulantes Hilfsangebot für die Familie einer teuren Heimunterbringung vorzuziehen.

Gleichgültig, was das Kind selbst dazu gesagt hat. Stieler: "Im Abwägungsprozess ist der Kindeswille oft nur ein Mosaiksteinchen." Nicht für ihn. Loyalität und Exklusivität kennzeichnet seine Auffassung darüber, wie ein solches Mandat auszuüben ist. Loyalität definiert er so: "Wenn Kinder über ihren Willen reden können, muss ich auf eine Lösung drängen, die auch das Kind vertritt." Das allerdings schnell, denn in die Länge gezogene Prozesse sind mit dem Zeitgefühl von Kindern, für die Tage wie Wochen sein können, nicht in Deckung zu bringen. "Der Streit um die Scheidung der Eltern kann ja weiter gehen, aber eine Einigung im Sinne des Kindes muss schnell her."

Auch das hat etwas mit Loyalität zu tun. Exklusivität wiederum kann heißen, im Einzelfall ein Mandat abzulehnen, wie er anhand eines Beispiels verdeutlicht: "Für vier Kinder einer Familie stand die Frage an: nach Hause oder nicht. Zwei wollten, zwei nicht - und da konnte ich keinesfalls für alle vier der Anwalt sein." Diesen Kindeswillen zu erkennen, ist nicht einfach, gibt Stieler zu. "Man muss eine Menge wissen, weil Kinder im Laufe ihrer Entwicklung so unterschiedlich sind", nennt er ein Problem. Ein anderes tritt auf, wenn sich die Kinder noch nicht selbst mitteilen können, der Verfahrenspfleger also seine Überzeugung dessen, was dem Willen des Kindes entspricht, dem Umfeld abgewinnen muss. Denn nicht jede Quelle ist seriös, nicht jede Auskunft wird ohne taktische Hintergedanken gegeben.

Nimmt man noch hinzu, dass sich Kinder - je nach Befragungssituation und Gesprächsteilnehmern - unterschiedlich artikulieren, wird deutlich, dass sich der Verfahrenspfleger mitunter auf wackeligem Boden bewegt. Falsche Entscheidungen bleiben möglich, wiegen in der Rückschau schwer und unterstreichen den Ruf nach einer guten Ausbildung. Eine solche bietet der Verein für Jugend- und Familienhilfe ab Oktober wieder nebenberuflich für Sozialarbeiter- und Pädagogen, Psychologen und Rechtsanwälte an. Dauer: ein Jahr. Infos unter Telefon 0173/3055489.

Christoph Kleinau

21.04.2003

http://www.ngz-online.de/public/article/nachrichten/219646/Im-Kindessinne-parteiisch-aus-Prinzip.html

 

 

 

Frau Lederer-Charrier

Verfahrenspflegerin

Bestellung am Amtsgericht Frankfurt am Main

 

 

 

Pierre Lechler

Pierre Lechler hat die Schule Schlossgymnasium (Gymnasium) bis zum Jahr 1987 besucht.

Pierre Lechler u.a.: "Unterschiede in der Handlungs- und Emotionsregulation zwischen gesunden und kranken älteren Beschäftigten im Dienstleistungsbereich"

http://www6.psychologie.uni-freiburg.de/gesundheit2005/dowloads/Reihenfolge_Papers.pdf

Bestellung am Amtsgericht Freiburg

Pierre Lechler wird vom Väternotruf nicht empfohlen.

(2007)

Möglicherweise in Praxisgemeinschaft mit Ursula Kodjoe.

Tätig auch als Gutachter.

 

 

 

Sandra van Leendert

Diplom-Sozialpädagogin

Internet: http://gff-nrw.de/verfahrensbeistandschaften-top/das-team

verbandelt mit der 

gff - Gesellschaft für familiengerichtliche Fragestellungen GbR

Bahnhofstraße 24

47829 Krefeld

Stefanie Marcus, André Lennartz, Anke und Rainer Westerveld GbR

http://gff-nrw.de/impressum

 

 

Heike Leis

Rechtsanwältin

Bachstr. 19

45964 Gladbeck

Bestellung am Amtsgericht Gladbeck

(ab , ..., 2012) 

Heike Leis wird als Verfahrensbeistand vom Väternotruf nicht empfohlen.

 

 

 

Ina van Lengen

Diplom-Sozialpädagogin

Bruchwitzstr. 26

12247 Berlin

Frau van Lengen wird vom Väternotruf nicht empfohlen.

 

 

 

Michael Lengert

Rechtsanwalt

Johannisstr. 9

02708 Löbau

Bestellung am Amtsgericht Zittau

 

 

 

Heike Lenze-Brombach

Freie evangelische Gemeinde Westerburg

http://www.feg-westerburg.de/ansprech.htm

Bestellung am Amtsgericht Westerburg

(ab , ..., 2009, ..., 2013)

 

 

 

Hermann Josef Ligthert 

Rechtsanwalt

Rogalla Catharina A. , Ligthert Hermann Josef Rechtsanwälte

Bundesweg 4

20146 Hamburg

Stadtteil: Hamburg Harvestehude

Kontakt:

Telefon: +49 (40) 4141050

Fax: +49 (40) 41410550

Bestellung am Oberlandesgericht Schleswig

(ab , ..., 2009)

 

 

 

Anne Lindemann

Rechtsanwältin, Mediatorin

Lindenstr. 1 A

28755 Bremen

Telefon: 0421 / 65 75 50

Homepage: www.kanzlei-bremen-nord.de

Bestellung am Amtsgericht Bremen, Amtsgericht Bremen-Blumenthal

(ab , ..., 2010, ..., 2014)

 

 

 

Peter Lindlacher

Diplom-Sozialpädagoge (FH)

83224 Staudach / Chiemgau

http://www.lindlacher.com

Bestellung am Amtsgericht Miesbach, Amtsgericht München, Amtsgericht Rosenheim

(ab , ..., 2011, ..., 2013)

 

 

 

Bettina Lipinski-Wollenberg

Bettina Lipinski-Wollenberg & Wolfgang Raack: "Lipinski-Wollenberg, Bettina; Raack, Wolfgang: Der Anwalt des Kindes. Über die Entstehung, die Etablierung und Effektivität einer neuen "Rechtsfigur". In: Kind-Prax. Kindschaftsrechtliche Praxis, Köln: Bundesanzeiger; 6 (2003); Spezial; S. 3-6

Bestellung am Amtsgericht Kerpen

 

 

 

Gabriele Loerbroks-Ahlschwedt

Diplom-Pädagogin

21335 Lüneburg

Bestellung am Amtsgericht Lüneburg, Amtsgericht Winsen

 

 

 

Monika Löer

Rechtsanwältin

Breul 11

48143 Münster

Bestellung am Amtsgericht Warendorf

(ab , ..., 2013)

 

 

 

Karin Lohrer

Diplom-Pädagogin, Mediatorin

Neuhöferstr. 43

oder auch: Stoltzestr. 62

63263 Neu-Isenburg - Landkreis Offenbach

Tel: 06102 / 800 723

Fax: 06102 / 24 88 55

E-Mail: karin.lohrer@naccs.net

http://www.bafm-mediation.de

Bestellung am Amtsgericht Rüsselsheim

(ab , ..., 2007)

Beauftragung als Gutachterin am Amtsgericht Frankfurt am Main

(ab , ..., 2013)

 

 

 

Helga Lojewski-Mittag

Diplom-Sozialpädagogin

86510 Ried

Mitglied bei Anwalt des Kindes München e.V. Dort verschämt als Helga L. Dipl. Soz. Päd. benannt. Warum so schüchtern?

www.anwaltdeskindes-muenchen.de/html/verfahrenspfleger_innen.html

Bestellung am Amtsgericht Augsburg

(ab , ..., 2008, ..., 2012)

 

 

 

Anke Lorenz 

Frank Drewniok & Anke Lorenz

Rechtsanwälte in Bürogemeinschaft

August-Bebel-Straße 6

19055 Schwerin.

Verfahrenspflegerin 

Bestellung am Amtsgericht Schwerin

 

 

 

Aida Lorenz

Bestellung als Verfahrenspflegerin 2003.

 

Aida Lorenz

Aida Lorenz (* 23. Februar 1947 als Aida Weiss in Lörrach) ist eine deutsche Notfallpsychologin und Psychotherapeutin aus Berlin. Sie gilt als die Spezialistin für Jugendgewaltprävention an Schulen und ist Autorin zahlreicher einschlägiger Texte.

Leben [Bearbeiten]

Nach dem Abitur in Konstanz studierte Lorenz Psychologie in Tübingen, Konstanz und Berlin, ebendort Diplomabschluss 1972. Sie arbeitete zunächst in einer Erziehungs- und Familienberatungsstelle, bis 1973 als Dozentin für Psychologie und Pädagogik an einer Erzieherfachschule und begann Nebentätigkeiten als Gerichtsgutachterin und Verfahrenspflegerin. Seit 1974 wurde sie tätig als Psychologin mit Therapieauftrag in der Schulpsychologischen Beratungsstelle Berlin-Wedding. Aida Lorenz absolvierte Zusatzausbildungen in Klientzentrierter Gesprächspsychotherapie, ist Supervisorin (BDP), Verhaltenstherapeutin (DGVT), approbierte Psychologische Psychotherapeutin, Verfahrenspflegerin in der Familiengerichtsbarkeit und Fachpsychologin für Rechtspsychologie[1] (BDP/DGPs).

Nach 38 Jahren intensiver Berufspraxis im Feld Pädagogischer Psychologie und Kriminologie ist sie seit 2010 nicht mehr hauptberuflich tätig.

...

http://de.wikipedia.org/wiki/Aida_Lorenz

 

 

 

Rita (Margarita) Lorenz

Rechtsanwältin 

Fehrbelliner Strasse 50

10119 Berlin

Neuzulassung als Rechtsanwältin Dezember 2011

http://www.rak-berlin.de

Bestellung am Amtsgericht Pankow/Weißensee

(ab , ..., 2012)

 

 

 

Karin Lorenz-Stumpfrock

Diplom-Sozialpädagogin

70839 Gerlingen

oder 70499 Stuttgart

Bestellung am Amtsgericht Besigheim

(ab , ..., 2012)

 

 

 

Ilona Lorenzen

vormals Ilona Lorenzen-Linke - Nachrufe auf Jürgen Linke (4.12.1951 - 31.12.2004) - www.systemagazin.de/beitraege/nachrufe/linke_juergen.php

Diplom-Psychologin

Systemische Familientherapeutin

Diplom-Organisationsberaterin

Fachpsychologin für Rechtspsychologie BDP/DGPs

10629 Berlin, später Umzug von Berlin nach Markdorf am Bodensee

Beauftragung als Gutachterin am Amtsgericht Tempelhof-Kreuzberg, Amtsgericht Zossen

Beauftragung als Gutachterin am Amtsgericht Konstanz

Bestellung als Verfahrenspflegerin am Amtsgericht Ravensburg

 

 

 

Thomas Luding

geb. 1972

Diplom-Sozialpädagoge (FH)

Bürogemeinschaft Burmeister & Luding GmbH

Ambulante Erziehungshilfen Dresden

Naumannstraße 8

01309 Dresden

Telefon: 0351 / 3141411

Fax: 0351 / 3141004

E-Mail: info@burmeister-luding.de

Internet: http://burmeister-luding.de

Bestellung am Amtsgericht Dresden

 

 

 

Sandra Lüdicke

06618 Naumburg

Bestellung am Amtsgericht Naumburg

 

 

 

Elisabeth Mach-Hour

Rechtsanwältin

Grünwalder Str. 252

81545 München

Telefon: 089 / 644053

Bestellung am Amtsgericht Erding, Amtsgericht München

(ab , ..., 2007, ..., 2013)

 

 

 

Natascha Machande

Rechtsanwältin  

Am Lachsbach 17  

24939 Flensburg

Internet: http://www.machande.privat.t-online.de

Bestellung am Amtsgericht Flensburg 

(ab , ..., 2013)

 

 

 

Angela Machens

Rechtsanwältin

Donnerschweer Str. 10

26123 Oldenburg

Internet: http://machens.pb-server.de

 

 

 

 

Petra Majewski

c/o Kinderschutzbund Kleve

Spyckstr. 22

47533 Kleve

Bestellung am Amtsgericht Kleve

(ab , ..., 2011, ..., 2015)

 

 

 

Dr. Franziska Mairock

Rechtsanwältin

Fachanwältin für Familienrecht

Hubert v. Herkomer Str. 21

89899 Landsberg a. Lech

http://www.kanzleiackermann.de/franziskamairock.html

Bestellung am Amtsgericht

(ab , ..., 2011, 2012)

 

 

 

Gülsah Malkus-Peter

Diplom-Sozialpädagogin

44577 Castop-Rauxel

Bestellung am Amtsgericht Bochum

http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/castrop-rauxel/italienische-sehnsucht-id1405668.html

Frau Malkus-Peter wird vom Väternotruf nicht empfohlen.

 

 

 

Sylke Mangold

Diplom-Psychologin 

Kooperiert mit dem sogenannten "Institut für Gericht und Familie" Berlin

Bestellung am Amtsgericht Tempelhof-Kreuzberg

 

 

 

Jörg Mannel

Rechtsanwalt

Gartenstraße 6

60594 Frankfurt am Main

http://www.hemateam.de

Als Verfahrensbeistand tätig gewesen in einem Verfahren am Oberlandesgericht Frankfurt am Main (2013).

 

 

 

Siegrid Marg-Deblon

Diplom-Sozialarbeiterin

42657 Solingen

Bestellung am Amtsgericht Langenfeld, Amtsgericht Solingen

(ab , ..., 2003, ..., 2009)

 

 

 

Claudia Markworth

Mühlenweg

Wilhelmshaven

Bestellung am Amtsgericht Wilhelmshaven

 

 

 

Barbara Martelock

Rechtsanwältin

Friedrich-List-Str. 3

91054 Erlangen

Bestellung am Amtsgericht Erlangen

 

 

 

Birgit Martens

Diplom-Sozialpädagogin

Mitglied der Bundesarbeitsgemeinschaft Verfahrenspflegschaft für Kinder und Jugendliche e.V.

Frankenhof 22

50354 Hürth

Postfach 5103

50337 Hürth

Internet: http://verfahrenspfleger.com/Verfahrensbeistand_Birgit_Martens.html

Bestellung am Amtsgericht Brühl

(ab , ..., 2008, ..., 2010)

 

 

 

Frau McCallion

Rechtsanwältin 

Bestellung als Verfahrenspflegerin am Amtsgericht Bremen-Blumenthal

(2004)

 

 

 

Ellen Mehring

Diplom-Psychologin

Berufsbetreuerin

47057 Duisburg

Bestellung am Amtsgericht Duisburg, Amtsgericht Duisburg-Hamborn, Amtsgericht Duisburg-Ruhrort

(ab , ..., 2010, ..., 2014)

Frau Ellen Mehring wird vom Väternotruf nicht empfohlen.

 

 

 

Sabine Meier-Arendt

Rechtsanwältin

Studium der Rechtswissenschaften an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt am Main mit dem Schwerpunkt Familienrecht - hoffentlich nicht bei Herrn Prof. Dr. Ludwig Salgo, das gäbe arg zu denken.

Friedberger-Landstraße 62, 60316 Frankfurt am Main

Internet: www.birk-meierarendt.de

Bestellung am Amtsgericht Königstein, Amtsgericht Frankfurt am Main

 

 

 

Claudia Meier-Behr

Diplom-Sozialpädagogin

Jugendhilfswerk Freiburg e.V.

Sozialtherapeutische Jugendarbeit

Fürstenbergstr. 21

79102 Freiburg

http://www.jugendhilfswerk.de/sozjuarb/kontakt.htm

Bestellung am Amtsgericht Freiburg

 

 

Dr. Bernadette Meimann  

Rechtsanwältin  

Warendorfer Str. 150

48231 Warendorf

Internet: http://www.ra-meimann.de/dr-b-meimann.html

Bestellung am Amtsgericht Warendorf

(ab , ..., 2012)

 

 

 

Tanja Meinert 

*1984

Dipl.-Sozialwissenschaftlerin

Umgangspflegerin

Familienhelferin

Verfahrensbeistand

* Studium der Sozialwissenschaft an der Universität Essen-Duisburg

* Studium begleitendes Praktikum bei KIZ-Markus Klaumann (2006 – 2009)

http://www.kiz-klaumann.de/page2_5.html

Bestellung am Amtsgericht Rheinberg

(ab , ..., 2010)

 

 

 

Ulrike Meise

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht, Dipl. Soz.-Päd

Klingerstr. 23

60313 Frankfurt am Main

Internet: http://www.heidrich-meise.de/anwalt_familienrecht_frankfurt_scheidungsrecht_anwaeltin_ulrike-meise.shtml

Bestellung am Amtsgericht Frankfurt am Main

 

 

 

Brigitte Menzel

Rechtsanwältin

Rechtsanwälte Brigitte Menzel und Andre Zerlick

Äußere Zwickauer Str. 37

08064 Zwickau

Bestellung am Amtsgericht Zwickau

 

 

 

Michel Meyer

Rechtsanwalt  

Klaus Seidensticker, Tabea Meyer, Michael Meyer

Rechtsanwälte in Bürogemeinschaft

Osdorfer Weg 25, 22607 Hamburg

Internet: http://anwaltsbuero-hamburg.com/kontakt.html

Bestellung am Amtsgericht Hamburg-Sankt Georg

 

 

 

Ursula Mertens

Klausener Str. 2

14532 Kleinmachnow

Bestellung am Amtsgericht Potsdam

 

 

 

Hanne Mertz

Dipl. Sozialpädagogin GPA

Systemische Beraterin

Verfahrensbeistand

Umgangspflegschaft

Telefon: 0228 / 97477969

Postfach 190112

PLZ: 53037 Bonn

Internet: http://www.hanne-mertz.de/

53113 Bonn

www.rheintal-institut.de - 23.03.2013: Internetseite nicht erreichbar

Bestellung am Amtsgericht Königswinter

(ab , ..., 2012)

Bestellung auch als Umgangspflegerin.

 

 

 

Inge Mesenholl

Sozialtherapeutische Praxis 

52066 Aachen

http://www.sexualtherapie-aachen.de

geb. 1953, verheiratet und drei erwachsene Kinder

Studium der Diplompädagogik

Ausbildung Systemische Beratung IBS, Aachen

Ausbildung Verfahrenspflegschaft, Neuss-Büttgen

Ausbildung Sexualtherapie Institut für Sexualtherapie, Frau Dr. U. Brandenburg, Aachen und Prof. Dr. U. Clement, Heidelberg

Selbständig tätig in der ambulanten Familientherapie seit 1995

Verfahrens- und Umgangspflegschaften seit 2001

20.04.2008: Zeitweilig tätig beim Netzwerk ambulanter Familienhilfe: Das Netzwerk ist ein Zusammenschluss von privatgewerblich tätigen PädagogInnen und TherapeutInnen, die für die Jugendämter in der Region Aachen im Bereich der ambulanten Familienhilfe arbeiten. Hierzu gehören die Institutionen Esperanza und In Familia sowie die Praxen von I. Mesenholl und T. Buchholz. Ausgehend von langjährigem Engagement und Erfahrungen in der ambulanten Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Eltern ist es das Ziel dieses Netzwerkes an einer Abstimmung der Jugendhilfe in Aachen auf dem Gebiet der erzieherischen Hilfen mitzuwirken.

www.infamilia-ac.de/netzwerk.html

Bestellung am Amtsgericht Aachen

(ab , ..., 2008, 2009)

 

 

 

Dagmar Michael

Sozialpädagogin

Rudolf-Breitscheid-Str. 29, 01809 Heidenau

oder auch: Holbeinstr. 58, 01307 Dresden

oder auch: 01326 Dresden

Bestellung am Amtsgericht Dresden

(ab , ..., 2009, ..., 2014)

Dagmar Michael wird vom Väternotruf nicht empfohlen.

 

 

 

Kirsten Michaelsen

Rechtsanwältin

Gutzkowstr. 5

22607 Hamburg

Internet: http://www.kanzlei-michaelsen.de

Bestellung am Amtsgericht Hamburg-Altona

(ab , ..., 2014)

 

 

 

Josefa Michaelowski

Bestellung am Amtsgericht Gelsenkirchen-Buer

 

 

 

Selma Michau

Diplom-Pädagogin 

Lösungsorientierte Sachverständige im Familienrecht 

Verfahrensbeistand

Hattingen 

http://www.michau-adk.de

Mitglied im Verband Anwalt des Kindes - www.v-a-k.de

 

 

JUDr. Andreas Michel

Rechtsanwalt 

Sedanstrasse 4

83022 Rosenheim

Internet: http://www.andreas-michel.de

2007: “doktor prav” (Abkürzung: JUDr.) - Comenius-Universität Bratislava

Bestellung am Amtsgericht Rosenheim

 

 

 

Brigitte Möllers

Diplom-Pädagogin, Diplom-Sozialpädagogin

47809 Krefeld

Bestellung als Verfahrensbeistand am Amtsgericht Krefeld

Namensgleichheit mit: Ulrich Möllers (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1950) - Richter am Amtsgericht Krefeld / Familiengericht - Abteilung 67 (ab 29.09.1981, ..., 2011) - zwischenzeitlich Richter am Amtsgericht Viersen - Familiengericht? 

 

 

 

Claudia Mohr

Diplom-Psychologin

Starke Familie e.V.

Goethepark 9

10627 Berlin

Telefon 030. 88 67 55 55

Mobil 0171.321 07 12

Telefax 030.88 67 55 57

Mail: mail@starkefamilie.com

Internet: http://www.starkefamilie.com/

http://www.starkefamilie.com/infobroschuere_09.pdf

Beauftragung auch als Gutachterin.

 

 

 

Dorothea Moneke

Fuchshöhlenweg 111

58706 Menden im Sauerland

Telefon: 02373 / 18468

Bestellung am Amtsgericht Altena

 

 

 

Anja Mordhorst

Rechtsanwältin

Sibbertstraße 1

22587 Hamburg

http://www.kanzleimordhorst.de/

(ab , ..., 2011)

 

 

 

Petra Morgenstern

Rechtsanwältin

Ziolkowskistraße 21

98693 Ilmenau

Bestellung am Amtsgericht Arnstadt - Zweigstelle Ilmenau

 

 

 

Angela Moritz

Diplom-Pdädagogin

Vormundschaften, Betreuungen, Verfahrensbeistandschaften, Umgangspflegschaften

In Praxisgemeinschaft mit Ellen Bratke und Gabriele Massing

Kaiserstr. 79

53113 Bonn

 

 

 

Teresa Mosebach

Bestellung am Amtsgericht Altenburg, Amtsgericht Gera, Amtsgericht Jena, Amtsgericht Stadtroda, Amtsgericht Weißenfels und Amtsgericht Zeitz

(ab , ..., 2010, 2011)

 

 

 

Rainer Moser

97249 Eisingen

http://www.wuevita.de/index.php?action=search&site=view&set=&id=373

http://www.nummer-zk.de/nummer/08/08_02.html

Bestellung am Amtsgericht Würzburg

 

 

 

Frauke Möller

Rechtsanwältin

Kuckuckstraße 21

32427 Minden

Internet: http://www.ra-schult.de

Bestellung am Amtsgericht Minden

 

 

Gabriele Muder

Diplom-Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin

99974 Mühlhausen

Bestellung am Amtsgericht Gotha, Amtsgericht Mühlhausen

(ab , ..., 2006, ..., 2015)

 

 

 

Daniela Mühleis

Rechtsanwältin

Deisterstr. 32

30449 Hannover

Bestellung am Amtsgericht Hannover

(ab , ..., 2005, ..., 2011)

 

 

 

Kerstin Mühlhausen

Sozialpädagogin und Familiensozialtherapeutin

 

29. Dezember 2009 - 19:48 Uhr

Langenfeld: Kerstin Mühlhausen bietet Erste Hilfe für Familien in Not

Von Holger Bangert

Der Rat der Sozialpädagogin des SkF ist gefragt. Sie versteht sich als Anwältin der Kinder.

Kerstin Mühlhausen (r.) unterstützt seit zehn Jahren als Sozialpädagogin beim SkF Alleinerziehende und Familien dabei, unter anderem beim Spielen mit den Kindern Wege aus einer Krisensituation zu finden. (Repro: Anna Schwartz)

Langenfeld. Die Trennung von ihrem Mann hat Tina S. (Name geändert) aus der Bahn geworfen. Mit ihrer knapp zwei Jahren alten Tochter und dem dreijährigen Sohn stand die junge Frau plötzlich ganz alleine da.

Wie nahezu jede zweite alleinerziehende Mutter ist sie auf Hartz IV angewiesen. Doch mit dem Geld kam S. nur jeweils bis zur Monatsmitte aus. Das ist jetzt anders. Seit September steht ihr Kerstin Mühlhausen (45) von der Familienhilfe des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) zur Seite.

Familien werden in der Regel bis zu zwei Jahre begleitet

"Ich habe ihr erklärt, warum es wichtig ist, Quittungen zu sammeln, und wie man ein Haushaltsbuch führt", sagt die Sozialpädagogin und Familiensozialtherapeutin. Tina S. habe alle Ratschläge, auch die zum Vorlesen und festen Essens- und Schlafenszeiten für die Kinder, übernommen.

...

http://www.wz-newsline.de/lokales/kreis-mettmann/monheim/langenfeld-kerstin-muehlhausen-bietet-erste-hilfe-fuer-familien-in-not-1.150727

 

 

 

 

Karin Mühlich

Diplom-Pädagogin

16761 Nieder Neuendorf

Bestellung am Amtsgericht Tempelhof-Kreuzberg

(ab , ..., 2005, ..., 2011)

Märkische Allgemeine 20.10.2007: "Nur eine kleine Entfernung. Wie ein Mädchen, das zur Mutter wollte, gegen ihren Willen zum Vater kam. - www.maerkischeallgemeine.de/cms/beitrag/11046385/62249/

 

 

 

Annett Müller

04161 Leipzig

Diplom-Sozialarbeiterin, Diplom-Sozialpädagogin

Bestellung am Amtsgericht Leipzig

(ab , ..., 2007, ..., 2009)

Frau Annett Müller wird vom Väternotruf nicht empfohlen.

 

 

 

Brigitte Müller

Sozialpädagogin

Kaiserstr. 2

12105 Berlin

Mitarbeit bei "Starke Familien e.V." - http://www.starkefamilie.com/infobroschuere_09.pdf

Bestellung am Amtsgericht Tempelhof-Kreuzberg

(ab, ..., 2005, ..., 2012)

 

 

 

Jörg Müller

c/o IB Internationaler Bund

Endertstr. 84-86

56812 Cochem

http://www.internationaler-bund.de/angebote/standort/204256

http://www.ak-cochem.de/index.php/professionen/133-die-rolle-des-umgangspflegers

Bestellung am Amtsgericht Cochem 

 

 

 

Dr. Margit Müller

Postfach 2121, 07511 Gera

oder: 07551 Gera

Bestellung am Amtsgericht Altenburg, Amtsgericht Erfurt, Amtsgericht Gera, Amtsgericht Jena, Amtsgericht Pößneck, Amtsgericht Weimar

(ab , ..., 2005, ..., 2014) 

 

Es wäre jedoch bereits jetzt schon möglich mit der bestehenden Gesetzeslage den Belangen betroffener Kinder besser gerecht zu werden. So ist zum Nachteil der betroffenen Kinder der Einsatz von Verfahrenspflegern in gerichtlichen Verfahren weitgehend ungebräuchlich und unbekannt (vgl. Noak 2003). Bundesweit werden nur in 1,6 % der einschlägigen Fälle Verfahrenspfleger bestellt (vgl. Hannemann & Kunkel 2004). Dies scheint sich nach Einschätzungen der Arbeitsgruppe für Thüringen auch so zu bestätigen.

Nach interner Einschätzung von Experten unterbleibt auch in Thüringen häufig in familienrichterlichen Verfahren die Bestellung eines Verfahrenspflegers24. Dies wird auch durch eine aktuelle thüringenspezifische Studie der FH Erfurt bestätigt (vgl. Moritz 2004). Weiterhin mangelt es an einem genügenden Potential ausgebildeter Verfahrenspfleger (vgl. Moritz 2004).

...

2 Die AG dankt Fau Dr. Margit Müller, Gera für ihre Ausführungen zum Verfahrenspfleger in Thüringen 

http://www.thueringen.de/imperia/md/content/kostg/schwerpunktbereiche/wegeausderhaeuslichengewalt/4_abschlussbericht_ag_kinder.pdf

 

Abschlussbericht "Kinder als 'Betroffene - Wege aus der häuslichen Gewalt":

"...

Dazu gehört nach Vorgabe der Lenkungsgruppe die Auseinandersetzung mit der Lage von Kindern misshandelter Frauen ..." - warum nicht auch die Auseinandersetzung mit der Lage von Kindern misshandelter Männer und misshandelnder Mütter, sind das etwa Kinder die im Land Thüringen keine Unterstützung verdienen?  Pfui Deibel zu einem solchen unseriösen Abschlussbericht kann man da wohl nur sagen.

 

 

 

Martina Müller

04275 Leipzig

Neue Wege zur Problem- und Konfliktbewältigung

Seit dem 20. März bin ich BAG - zertifizierte "Anwältin des Kindes"/ Verfahrenspflegerin. In Kombination mit meiner Tätigkeit als Mediatorin berate ich Sie auch gern zu Fragen des Kindschafts- und Sorgerechts, zu Problemen bei der Umgangsregelung sowie zu allen Konflikten und Streitigkeiten in der Elternschaft. Auch hier gilt es, wie so oft, den richtigen Weg zu finden, miteinander zu reden.

Verfasser: Müller, Martina

06.04.2008

http://www.n-werk.net/

 

 

 

Rita Müller

Dipl. Sozialarbeiterin/ Sozialpädagogin (FH), Verfahrensbeistand, Mediatorin,

seit 1999 Verfahrensbeistandschaften in Chemnitz, Dresden und Umgebung, sowie am OLG Dresden

seit 1992 Tätigkeit in Erziehungs- und Familienberatungsstellen in Chemnitz und Dresden- Leiterin der BS bei Malwina e.V. Dresden- Neustadt

Bestellung am Amtsgericht Chemnitz, Amtsgericht Dresden, Oberlandesgericht Dresden

(ab 1999, ..., 2011)

 

 

 

Sabine Müller-Ebbers

Ottostr. 35

58332 Schwelm

Bestellung am Amtsgericht Wuppertal

(ab, ..., 2012)

 

 

 

Andrea Münnekhoff

Tätigkeit auch beim Kinderschutzbund Kleve e.V., Spyckstr. 22-24, 47533 Kleve

Bestellung am Amtsgericht Kleve

 

 

 

Rosalie Murrenhoff

84428 Buchbach

Landkreis Mühldorf am Inn

Möglicherweise Mitglied des überregionalen Arbeitskreises der Amtsvormünderinnen und Amtsvormünder / Stadtjugendamt Gladbeck

http://www.lwl.org/lja-download/datei-download2/LJA/erzhilf/Schaften/1248339642_2/Leitfaden_zur_Beteiligung.pdf

Bestellung am Amtsgericht Mühldorf

(ab , ..., 2013, 2014)

Frau Rosalie Murrenhoff wird vom Väternotruf nicht empfohlen.

 

 

 

Barbara Muser-Zoche

Rechtsanwältin

Badener Str. 49 a

76227 Karlsruhe

 

 

Daniela Nawe 

Diplom-Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin, Systemische Familientherapeutin, Erzieherin , Stellvertretende Leiterin der Beratungsstelle der Diakonie Hoyerswerda - http://www.diakonie-hoyerswerda.de/teamebhy.htm

c/o Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche

Schulstr. 5 

02977 Hoyerswerda

Bestellung am Amtsgericht Hoyerswerda

 

 

 

Tanja Neff

c/o Verein Jugendhilfe e.V.

Ripdorfer Str. 33

29525 Uelzen

Bestellung am Amtsgericht Uelzen

 

 

 

Kyra Nehls

Rechtsanwältin

Steingasse 2

61184 Karben

Bestellung am Amtsgericht Frankfurt am Main

(ab , ..., 2009, 2010)

 

18. und 19. April 2008

12.30 Uhr Rechtsfragen zu internationalen Kindschaftsstreitigkeiten,

insbes. zum Haager Kindesentführungsabkommen

(HKÜ)

Referentin: Kyra Nehls

http://www.bafm-mediation.de/wp-content/uploads/image/images/Berlin08.pdf

 

 

 

Claudia Neidig

Diplom-Psychologin, Diplom-Pädagogin

10829 Berlin oder 10827 Berlin

www.baptev.de/therapeutenliste.php?plz=1

Bestellung am Amtsgericht Pankow/Weißensee, Amtsgericht Tempelhof-Kreuzberg

Auch als Gutachterin tätig.

Frau Neidig wird vom Väternotruf nicht empfohlen.

(ab , ..., 2007, ..., 2014)

 

 

 

 

Rudolf Nell

Diplom-Sozialpädagoge

1986 bis 1992 in der Heimerziehung beim Caritasverband Frankfurt beschäftigt,

seit 1992 beim Jugendamt des Hochtaunuskreises in Bad Homburg im Sachgebiet Beistandschaft/Amtsvormundschaft beschäftigt.

seit April 2009 Sachgebietsleiter.

Übernahme von Verfahrenspflegschaften vorzugsweise für die Amtsgerichte Hanau, Königstein i.Ts., Friedberg. Bad Homburg, Frankfurt am Main ( Amts- und Oberlandesgericht), Gießen

Seit 1992 beim Jugendamt des Hochtaunuskreises in Bad Homburg im Sachgebiet Beistandschaft/Amtsvormundschaft tätig

www.Rudolf-Nell.de

http://verfahrensbeistand.de

 

Herr Nell empfiehlt u.a. folgende Bücher:

 

Interessante Fachliteratur:

Bücher:

- Salgo u.a., Verfahrenspflegschaft für Kinder und Jugendliche, Köln 2002

- Goldstein/Freud/Solnit, Jenseits des Kindeswohls, Frankfurt am Main 1974

- Salgo, Der Anwalt des Kindes, Frankfurt am Main 1996

 

Da kann man sich weiß Gott, bessere Lektüre vorstellen, als ausgerechnet Bücher von Herrn Salgo und den Uraltmärchenerzählern Goldstein, Freud und Solnit. Letztere haben mit ihren leider ins Deutsche übersetzten Büchern einen fruchtbaren ideologischen Boden für jahrzehntelange Elternentsorgung und -ausgrenzung in Deutschland hergegeben. (14.02.2008).

 

 

 

Janine Neubauer

 

(ab , ..., 2012)

 

 

 

Ellen Neugebauer

Rechtsanwältin

Logenstrasse 13a

15230 Frankfurt (Oder)

http://www.kanzlei-nvw.de/

Bestellung am Amtsgericht Frankfurt an der Oder

 

 

 

Tina Neuhaus

Diplom-Psychologin

Postfach 31 05 28

04613 Leipzig

Bestellung am Amtsgericht Altenburg

(ab , ..., 2015)

 

 

 

Andreas Neumann

Rechtsanwalt

Cranger Str. 181

45891 Gelsenkirchen

 

 

 

Heike Neumann

Rechtsanwältin

Berliner Straße 3

15230 Frankfurt (Oder)

http://www.kanzlei-neumann-frankfurt.de

Bestellung am Amtsgericht Frankfurt an der Oder

(ab , ..., 2008, ..., 2012)

 

 

 

Irene Neumann

Diplom-Sozialpädagogin

Königstr. 24

41515 Grevenbroich

Bestellung am Amtsgericht Neuss

(ab , ..., 2009, ..., 2014)

Eltern-entsorgung bei Neumann-Einsatz nicht unwahrscheinlich. Die Diplom-Sozialpädagogin Irene Neumann wird vom Väternotruf nicht empfohlen.

 

 

 

Jutta Neumann

(geb. 1946) 

Diplom-Pädagogin

75446 Wiernsheim

Wahl des Gemeinderats am 7. Juni 2009: Wahlvorschlag SPD Wiernsheim

http://www.wiernsheim.de/uploads/media/kw17_Amtl._Teil.pdf

 

 

 

Elisabeth Niemeyer

Diplom-Sozialpädagogin

52531 Übach-Palenberg

Bestellung am Amtsgericht Heinsberg

 

 

 

Hildegard Niestroj

Diplom-Pädagogin

Frankfurt/Main

 

Erfahrungsbericht einer Verfahrenspflegerin

Vertretung von Kindesinteressen in Sorgerechtsverfahren

in Ludwig Salgo, Frankfurt am Main, 1996, 503-540

Bei Herrn Ludwig Salgo schreiben dürfen- da muss mann oder frau schon eine besondere Affinität zu den Auffassungen von Herrn Salgo haben. 

 

Frühkindliche Traumata

Annäherung an die schwer zu erkennenden sprachlosen Traumen der frühen Kindheit

Durchbrüche früher Kindheitstraumen in der Pflegefamilie

Hilfen für (Pflege-)Eltern im Umgang mit traumatisierten Kindern

Tagung der Stiftung zum Wohl des Pflegekindes

21.06.2008 - 10-17 Uhr

Referenten: Hildegard Niestroj, Dipl.-Pädagogin, Verfahrenspflegerin, Frankfurt/Main

Veranstaltungsort: Anklam

Anmeldung und weitere Info: Stiftung zum Wohl des Pflegekindes, Wilhelmshütte 10a, 37603 Holzminden, Tel: 05531-5155, Fax: 05531-6783

 

 

 

Anke Nolkemper

Diplom-Sozialpädagogin

12157 Berlin

Bestellung am Amtsgericht Schöneberg, Amtsgericht Tempelhof-Kreuzberg

Frau Nolkemper wird vom Väternotruf nicht empfohlen.

(ab, ..., 2008, ..., 2015)

 

 

 

Tobias Noll

Rechtsanwalt 

Unnaer Strasse 26

58706 Menden

Internet: http://www.rechtsanwaltskanzlei-noll.de

Bestellung am Amtsgericht Menden

(ab , ..., 2009)

 

 

 

Christian Nowak

Tannenweg 52

66809 Nalbach

 

 

 

Andrea Nowka-Landwehr

Berlin

Bestellung am Amtsgericht Tempelhof-Kreuzberg

(ab , ..., 2009)

 

 

 

Renate Oberlik

Jahrgang 1943

Marburg

Magister der Philosophie, Verfahrensbeistand

11.09.2010: Vorstandsmitglied Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Verfahrensbeistandschaft Interessenvertretung für Kinder und Jugendliche e. V. - http://verfahrensbeistand-bag.de

 

 

 

Bettina Ocker

Rechtsanwältin

Dreyerstraße 11

30169 Hannover

Bestellung am Amtsgericht Hannover

(ab , ..., 2012, ..., 2014)

 

 

 

Klaus-Dieter Ödinger

Rechtsanwalt

Schwabacher Str. 31

90762 Fürth

Bestellung am Amtsgericht Fürth

(ab , ..., 2007)

 

 

 

Kerstin Oettler

Rechtsanwältin

Torgauer Str. 42

04838 Eilenburg

Bestellung am Amtsgericht Eilenburg

 

 

 

Imke Oevermann

Rechtsanwältin

12161 Berlin

Stellvertretende Vorsitzende der Bundesarbeitsgemeinschaft Verfahrensbeistand

als Verfahrenspflegerin tätig seit 2001

Bestellung am Amtsgericht Tempelhof-Kreuzberg

(ab , ..., 2001, ..., 2009)

 

 

 

Irene Ohlwein

34119 Kassel

Bestellung am Amtsgericht Kassel

 

 

 

Susanne Okwumo

2001

Bestellung am Amtsgericht Kempen

 

 

 

Sabine Ollig

Rechtsanwältin 

Bestellung am Amtsgericht Mainz (2002)

 

 

 

Doris Opitz

Rechtsanwältin

Reyplatz 4

52499 Baesweiler

http://www.anwaltsverzeichnis.de/rechtsanwalt/baesweiler/mietrecht

(ab , ..., 2013)

 

 

Ulrike Orth

Rechtsanwältin

Fachanwältin für Familienrecht

Mediatorin (Hochschule Darmstadt)

Verfahrensbeistand

An den Frankengräbern 6

55129 Mainz

Internet: http://www.orth-mainz.de

Bestellung am Amtsgericht Mainz

(ab , ..., 2014)

 

 

 

Gabriele Ortlieb

Verfahrenspflegerin

72336 Balingen

Bestellung am Oberlandesgericht Stuttgart? (2005), Amtsgericht Sigmaringen

 

 

 

Rechtsanwältin Osmers  

Bestellung als Verfahrenspflegerin am Amtsgericht Verden

(2004)

 

 

 

Frau Oster

Bestellung am Amtsgericht Düsseldorf

(ab , ..., 2013)

 

 

 

Frau Oswald 

Bestellung am Amtsgericht Fulda

(2005)

 

 

 

Claudia Otterstedt

Rechtsanwältin

Feldstraße 60

20357 Hamburg

Bestellung am Amtsgericht Hamburg, Amtsgericht Hamburg-Barmbek

(ab , ..., 2006, ..., 2011)

 

 

 

Günther Otto

Rechtsanwalt

Wilhelm Straße 9

52428 Jülich

Bestellung am Amtsgericht Jülich

 

 

 

Christina Obrock

Rechtsanwältin

Am Anker 5

26871 Papenburg

Bestellung als Verfahrensbeistand am Oberlandesgericht Oldenburg - 13. Zivilsenat - 4. Familiensenat (2012).

Bestellung auch als Ergänzungspflegerin am Amtsgericht Papenburg

(ab , ..., 2012)

 

 

 

Andrea Pagel

Dipl.-Sozialpädagogin

Weiterbildung am: Weiterbildungsinstitut für Verfahrenspflegschaft Münster 2004.

c/o Kinderschutzbund, Ottostr. 77, 31137 Hildesheim

http://www.verfahrensbeistand-bag.de/mitgliederprofile.htm

(ab , ..., 2010, ..., 2012)

 

 

 

Allesandra Pantani  

c/o Praxis Balance

Berlepschstr. 2

14165 Berlin

Internet: http://www.balance-zehlendorf.de

"Die Frage des Kindeswohls im HKÜ-Verfahren"

Wolfgang Metzner Verlag, Frankfurt am Main, 78 Seiten, 2012

https://www.mediationaktuell.de/autoren/Alessandra-Pantani  

Alessandra Pantani, Juristin, Verfahrensbeistand, mehrjährige Erfahrung in der Vertretung von Kindern, die von HKÜ-Verfahren betroffen waren. 2011 Masterarbeit mit dem Thema: Kindeswohl im HKÜ-Verfahren, Berlin - http://www.mikk-ev.de/wp-content/uploads/Verfahrensbeistand-im-HK%C3%9C-DEZ-2012_neu.pdf

Bestellung am Amtsgericht Pankow/Weißensee 

(ab , ..., 2013, 2014)

 

 

 

Mira Park

Freie Mitarbeiterin als Verfahrenspflegerin gem. §§ 50, 70 FGG

Studium der Rechtswissenschaften an der Fernuniversität Hagen.

Tätigkeiten beim Landschaftsverband Rheinland sowie im Stationären Bereich der Behindertenhilfe.

Spezialisierung auf die Interessensvertretung von Kindern, Jugendlichen und Behinderten Menschen.

http://www.weidner-zimnol.de/html/body_das_team.html

 

 

 

Holger Partikel

14167 Berlin

Bestellung am Amtsgericht Pankow/Weißensee

Auch als Umgangspfleger tätig.

 

 

 

Thomas Paßmann

Rechtsanwalt

Hattinger Str. 783

44879 Bochum

Bestellung am Amtsgericht Bochum, Amtsgericht Recklinghausen

(ab, ..., 2007, ..., 2015)

Paßmanneinsatz im Fall Heinz Hövelmann: "Väterwiderstand.de trauert um Vater Heinz Hövelmann" - http://väterwiderstand.de/index.php/suizid-vaeter/234-heinz-hoevelmann

 

 

 

 

Allesandra Pantani

c/o Praxis Balance

Berlepschstr. 2

14165 Berlin

Internet: http://www.balance-zehlendorf.de

Bestellung am Amtsgericht Pankow/Weißensee

(ab , ..., 2013, 2014)

 

 

 

Katja Paternoga

Diplom Sozialpädagogin / Sozialarbeiterin  

www.brigitte.de/frau/familie/lieberzupapaodermama/index.html - Februar 2003

Inzwischen nicht mehr als Verfahrenspflegerin tätig

 

 

 

Martina Patschull-Vellguth

Rechtsanwältin

Rotenburg an der Wümme

Bestellung am Amtsgericht Rotenburg (Wümme)

(ab , ..., 1999, ..., 2001)

 

 

 

Patricia Pausewang

Rechtsanwältin

Spadenteich 1

20099 Hamburg

Internet: http://www.anwaelte-spadenteich.de/pausewang/index.html

Bestellung am Amtsgericht Hamburg

In Bürogemeinschaft mit

Rudolf von Bracken

Rechtsanwalt

"Büro für Kinderrechte und Opferschutz"

Spadenteich 1

20099 Hamburg

www.anwaelte-spadenteich.de

Eine Internetseite mit dem klangvollen Namen "Kinderrechtebüro" - http://www.kinderrechtebuero.net/partner/brebeck.html wird vorgehalten durch die Familienrechtskanzlei, Spadenteich 1, 20099 Hamburg - www.anwaelte-spadenteich.de - in welcher Rechtsanwalt Rudolf von Bracken gemeinsam mit zwei Rechtsanwältinnen Dr. Anne Tessenow und Patricia Pausewang(13.08.2011, 04.01.2015) tätig ist - http://anwaelte-spadenteich.de/team.html

Rechtsanwältin Patricia Pausewang ist zugleich auch als Verfahrensbeiständin für das Amtsgericht Hamburg tätig - http://www.anwaelte-spadenteich.de/pausewang/index.html

Rechtsanwälte wissen in Deutschland bekanntlich am besten über Kinder Bescheid. Grad so wie Sozialpädagogen und Lehrer sich bestens mit dem Recht auskennen und die Bundesregierung daher plant, diese auch als Rechtsanwälte und Richter an den deutschen Gerichten einzusetzen. So erhält die deutsche Justiz den dringend nötigen Bluttransfer, ansonsten wäre sie so marode, dass es den Islamisten ein leichtes Unterfangen wäre, die deutsche Justiz im Handstreich zu übernehmen.

"Das Kinderrechtebüro ist eine erweiterte Anwaltskanzlei, die ... Wer ist das Kinderrechtebüro? Ein Projekt von Rechtsanwalt Rudolf von Bracken, Fachanwalt für Familienrecht, in der Familienrechtskanzlei von Bracken & Kenkel, unter Mitarbeit von Rechtsanwalt Christian Kenkel, Rechtsanwältin Dr. Anne Tessenow, Rechtsanwalt Michael Leipold in Bürogemeinschaft.", so kann man auf http://www.kinderrechtebuero.net/kinderrechte.html lesen. Das "Kinderrechtebüro" ist also laut Selbstdarstellung ein "Projekt von Rechtsanwalt Rudolf von Bracken" - na dann herzlichen Glückwunsch lieber Herr Bracken.

04.12.2014: "Prozess. Nach dem Tod der kleinen Yagmur: Ein Insider klagt an. Helmut Eidenmüller war 40 Jahre in der Sozialbehörde tätig - und übt scharfe Kritik. ... http://www.abendblatt.de/hamburg/kommunales/article135004248/Nach-dem-Tod-der-kleinen-Yagmur-Ein-Insider-klagt-an.html.

 

 

 

Miriam Peltzer

Heilpraktkerin (Psychotherapie)

Hochstr. 22

58095 Hagen

http://www.praxis-peltzer.de

 

Offene Gesprächsgruppe

"Trennung und Scheidung"

Diese Gesprächsgruppe richtet sich an Frauen, die die Unterstützung und Stärkung einer Gruppe innerhalb des Trennungsprozesses oder zur Aufarbeitung der Trennung brauchen. Im geschützten Raum können die Teilnehmerinnen über ihre Erfahrungen berichten und sich austauschen. Die Themen können vielseitig sein:

Verletzungen innerhalb der Beziehung, die aufgearbeitet werden können,

Kinder, die unter der Trennung leiden,

neuer Partnerwunsch…Die Gesprächgruppe wird durch die Leitung moderiert und mit Hilfe systemischer Fragen und Rollenspielen können neue Lösungswege gefunden sowie erprobt werden. Innerhalb der Gruppe kann biographisch gearbeitet werden.

Dienstags, 18.30 - 20.30 Uhr

wöchentlich, 5 Monate

Beginn: 24.5.2011

Leitung: Miriam Peltzer,

Heilpraktikerin

Psychotherapie

http://www.fhfsg.de/gruppe_trennung.htm

 

 

Eine Anwältin für Trennungskinder

Region, 17.08.2010, Alexander Althöfer

Hagen. Miriam Peltzers Arbeitsplatz liegt zwischen den Fronten. Sie geht dahin, wo es vor allem Kindern richtig weh tut. Offiziell nennt sich das, was die gelernte Heilpraktikerin für Psychotherapie macht, Verfahrensbeistand fürs Gericht. Sie selbst nennt das anders. Sie identifiziert sich als Anwältin von Trennungskindern. Und als solche hat sie gut zu tun.

Nach Miriam Peltzer ruft das Gericht immer dann, wenn ein Elternteil nach einer Trennung beim Amtsgericht Hagen einen Antrag auf Umgang mit dem eigenen Kind stellt. Oder, und so definiert Peltzer selbst den Start ihres Einsatzes, „wenn das Kind schon in den Brunnen gefallen ist“. Natürlich nicht buchstäblich, aber fast. Und überhaupt gibt es in Miriam Peltzers Berufsalltag sehr oft zwei Lesarten. Einmal die amtliche und dann die emotionale. Hier der nächste Auszug aus dem Wörterbuch einer „Anwältin für Trennungskinder“: Offiziell regelt sie bei Verdachtsfällen von Teilvorenthaltung des Sorgerechts den Umgang des Kindes mit beiden Elternteilen. Emotional formuliert, ist sie so etwas wie ein Rettungsanker für Kinder, deren Eltern die Trennung in aller Regel unbewusst auf ihrem Rücken austragen.

„Bei einer Trennung nehmen die Mütter ihre Kinder mit“

„Mein beruflicher Alltag führt mich in tief zerstrittene Familien“, sagt Miriam Peltzer. Und um hier überhaupt einen Fuß in die Tür zu bekommen, muss sie sehr behutsam vorgehen. „Der erste Kontakt ist schriftlich. Dann lerne ich das Kind kennen und frage, ob es sich Kontakt zum anderen Elternteil wünscht“, so die Heilpraktikerin. Der „andere Elternteil“ war bisher immer der Vater. In Peltzers Laufbahn war es bisher immer er, der einen Zugang zu seinem Kind einforderte. „Bei einer Trennung nehmen die Mütter die Kinder mit. Und mit ihnen das Aufenthaltsbestimmungsrecht“, erklärt Peltzer.

Stichwort „Mütter“: Die empfangen Miriam Peltzer, den gefühlten verlängerten Arm des Ex-Partners, natürlich nicht mit einem freund­lichen Händedruck. „Da geht es darum, Vertrauen herzustellen. Schließlich soll die Mutter mir ja irgendwann ihr Kind mitgeben“, schildert die Heilpraktikerin. Ist diese Hürde genommen, beginnt die Arbeit mit dem Kind. Es gilt herauszufinden, ob das Kind tatsächlich Kontakt zum Vater wünscht. Und auch hier sind Barrieren zu überwinden. „Oft verhalten sich Kinder aus Pflichtgefühl loyal zu ihrer Mutter“, so Peltzer. Der tatsächliche Wunsch des Kindes ist also nur selten an der Oberfläche zu finden. Ihn zu ermitteln ist aber Miriam Peltzers wichtigste Aufgabe. Deshalb beschäftigt sie sich oft auch alleine mit den Kindern. „Wir spielen oder malen“, sagt sie.

Alle sozialen Milieus

Ihr Beruf führt Miriam Peltzer in die verschiedensten sozialen Milieus. „Das geht vom Hartz-IV-Empfänger bis zum Arzt und sogar zum Pädagogen“, so die Therapeutin. Alle Fälle haben eines gemein: Die Trennung ist nicht kind­gerecht abgelaufen. „Bei Trennungen setzt der Verstand häufig aus. Da geht es nur noch um Emotionen“, beschreibt Peltzer. Dafür bringt sie allerdings Verständnis auf. Und zwar für beide Elternteile: „Für mich gibt es keine Schuld, die emotionale Situation hat keine andere Handlung zugelassen.“

Abseits jeder Schulzuweisung steht jedoch fest: Den Kindern bleibt die Opferrolle. Nicht selten sind sie traumatisiert. Und deshalb ist Behutsamkeit Miriam Peltzers oberstes Gebot. Die Mittel, die ihr von Amts wegen zur Verfügung stehen, möchte sie daher nicht ausschöpfen. „Ich bin befugt, das Kind zum Umgang mit dem Vater mitzunehmen“, sagt sie „aber dieses Szenario auch nur verbal aufzuzeichnen, wäre kontraproduktiv“.

Aktuell ist Miriam Peltzer in 15 Familien aktiv. Ihre Mission ist abgeschlossen, wenn die Eltern in der Lage sind, den Umgang selbst zu regeln. Das kann dauern. „In manchen Fällen wirkt das fast aussichtslos“, sagt Peltzer und möchte auch das keinesfalls als Vorwurf verstanden wissen. „Diese Familien leiden - alle“, betont sie. Dennoch: Oft ist kein Ende in Sicht, bei der Mediation zwischen Mutter und Vater. Oder besser: Beim Einsatz zwischen den Fronten.

http://www.derwesten.de/wp/region/Eine-Anwaeltin-fuer-Trennungskinder-id3574229.html

 

 

 

 

Sylvia Perathoner

Rechtsanwältin

Ostpreußenstraße 45

81927 München

www.streitigkeiten.de

Bestellung am Amtsgericht München, Oberlandesgericht München

(ab , ..., 2009, 2010)

 

 

 

Birte Peterlein

Rechtsanwältin

Eschenburgstr. 21

23568 Lübeck

Bestellung am Amtsgericht Lübeck

(ab , ..., 2016)

 

 

 

Heike Pethke 

Diplom Pädagogin

 

*1968

Diplom Pädagogin

Systemische Supervisorin (DGSv)

Verfahrenspflegerin

...

Studium der Erziehungswissenschaften an der TU Berlin, Fachschulstudium zur Unterstufenlehrerin

Ausbildung zur Geschäftsführerin in sozialen und gemeinnützigen Organisationen und Ausbildung zur Verfahrenspflegerin an der Paritätischen Akademie, Ausbildung zur Supervisorin am Berliner Institut für Familientherapie (BIF)

Bisherige Arbeitsschwerpunkte Supervisorin und Coach seit 2001, Geschäftsführerin für einen freien Träger der Jugendhilfe, Dozentin an einer Berliner Fachschule für Heilerziehungspflege, Verfahrenspflegerin seit 2000, Mitarbeiterin in einer Drogenberatung seit 2000, aufsuchende Familienberatung und ambulante Jugendhilfe

Meine Beratungsangebote Supervision für Teams und Einzelpersonen, Coaching für Einzelpersonen, Organisationsentwicklung, Mediation, Paar- und Einzelberatung mit dem Schwerpunkt familiengerichtliche Auseinandersetzungen, Durchführung von Seminaren und Trainings zu den Themen Kommunikation und Konfliktmoderation, Sucht und Familie, Reflecting Team, Verfahrenspflegschaften

Persönliche Arbeitsweise "Man muss reden, um zu denken." Harold Goolishian

Zu meinem Handwerkzeug gehören neben dem Zuhören und Reden systemische Methoden, wie z.B. Visualisieren, Timeline, Skulptur, Rollenspiel und Genogramm. Mein Ziel ist es, dass wir im Prozess Handlungsalternativen entwickelen und die Pallette Ihrer Möglichkeiten erweitern. Spaß und Humor, Kreativität und orginelles Umgehen mit den vorhandenen Themen sind Schwerpunkte meiner Arbeit.

http://www.systemisches-collegium.de/das_collegium/heike_pethke/index.html

 

(ab , ..., 2008)

 

 

 

Helga Pfaff-Militz

Rechtsanwältin

Kreuznacher Str. 9

67806 Rockenhausen  

Telefon: 06361 / 7794

Bestellung am Amtsgericht Rockenhausen

(ab , ..., 2014)

 

 

 

 

Christiane Pfeiffer

Rechtsanwältin

53227 Bonn

Bestellung am Amtsgericht Köln

(ab , ..., 2008)

 

 

 

Aurelia Pelka

Rechtsanwältin

Vogteiplatz 3

91567 Herrieden

Internet: http://www.advo-pelka.de

Bestellung am Amtsgericht Ansbach

(ab , ..., 2013)

 

 

 

 

Birte Peterlein

Rechtsanwältin

Eschenburgstr. 21

23568 Lübeck

Bestellung am Amtsgericht Lübeck

(ab , ..., 2016)

 

 

 

 

Nicole Pfitzmann

Sozialpädagogin

neben ihrer Tätigkeit als Verfahrensbeistand tätig beim Caritasverband für das Erzbistum Berlin, Betreuungsverein, Theaerstraße 30 D, 10249 Berlin

http://www.dicvberlin.caritas.de/40883.html

Bestellung am Amtsgericht Tempelhof-Kreuzberg

(ab , ..., 2010)

 

 

 

Nancy Pflug

06618 Naumburg

Tätig auch als "Entwicklungspsychologische Beraterin" bei der Diakonie Beratungszentrum Naumburg-Zeitz in 06712 Zeitz - http://www.diakonie-naumburg-zeitz.de/diakonie-beratungszentrum.html

 

 

 

Alexander Piele

12349 Berlin

Diplom-Sozialpädagoge

ZKJ 7/8/2006, S. 377

Bestellung am Amtsgericht Schöneberg, Amtsgericht Tempelhof-Kreuzberg

(ab , ..., 2007, ..., 2013)

 

 

 

Matthias Pilger-Strohl

Diplom-Sozialpädagoge

63303 Dreieich

Bestellung am Amtsgericht Frankfurt am Main

(ab , ..., 2008, 2009)

 

 

 

Charlotte Pirner

Rechtsanwältin

Hainbergstr. 7, Hainbronn

91257 Pegnitz

Bestellung am Amtsgericht Bayreuth

 

 

 

Stefanie Plachta

Rechtsanwältin

Kaiserstuhlstraße 15

79279 Vörstetten

Bestellung am Amtsgericht Emmendingen

 

 

 

Dorota Plätzer

geboren 1963 in Danzig

Rechtsanwältin

Stuhrer Landstraße 128 A

28816 Stuhr

Telefon: 0421 / 5659008

Telefax: 0421 / 5659854

email: raplaetzer@web.de

Internet. http://www.rechtsanwaltskanzlei-plaetzer.de/

(ab , .., 2009)

 

 

 

Frau Pleines 

Lerninsel Eckernförde

Bestellung am Amtsgericht Kiel

 

 

 

Andrea Pohl

Rechtsanwältin

Leopoldstr. 13

95615 Marktredwitz

 

 

 

Angelika Pohl

Rothenburg / Oberlausitz

Bestellung am Amtsgericht Löbau

 

 

 

Grit Pohlman

Diplom-Sozialpädagogin

12163 Berlin

http://verfahrenspflegschaft-bag.de/bag/cms/front_content.php?idcat=63

Bestellung am Amtsgericht Pankow/Weißensee, Amtsgericht Tempelhof-Kreuzberg

(ab , ..., 2005, ..., 2013)

 

 

 

Norbert Pohlmann

vaer e.V. Verein Alleinerziehender

Alexej-Leonow Str. 1a

15236 Frankfurt (Oder)

Internet: http://www.vaer.de

Bestellung am Amtsgericht Eisenhüttenstadt

(ab , ..., 2006, ..., 2012)

 

 

 

Joachim Pörschke

49078 Osnabrück

Am Heger Holz 229

Bestellung am Amtsgericht Osnabrück

(ab , ..., 2008, ..., 2011)

 

 

 

Andrea Pößel

Rechtsanwältin

Daniel und Andrea Pößel 

Rechtsanwaltsbüro

Ferdinand-Schlufter-Str. 21

99706 Sondershausen

Bestellung am Amtsgericht Sondershausen

(ab , ..., Vater wird das Aufenthaltsbestimmungsrecht entzogen 2008)

 

 

 

Kathrin Poppe

Diplom-Sozialpädagogin

10551 Berlin

oder 

12157 Berlin

Bestellung am Amtsgericht Tempelhof-Kreuzberg

(ab , ..., 2008, ..., 2013)

 

 

 

Elke Posavert-Storz

Rechtsanwältin

Büchenbronner Str. 76

73061 Ebersbach an der Fils

Landkreis Göppingen

Bestellung am Amtsgericht Stuttgart

 

 

 

Elke Post

Rechtsanwältin

Bahnhofstraße 22

91220 Schnaittach

Bestellung am Amtsgericht Hersbruck

(ab , ..., 2012)

 

 

 

Petra von Poten

Psychotherapeutin

Riedener Weg 33

86319 Starnberg

Bestellung am Amtsgericht Starnberg

(ab , ..., 2007, 2008)

Frau von Poten wird vom Väternotruf nicht empfohlen.

 

 

 

 

Herr Preiss

Rechtsanwalt

Bestellung am Amtsgericht Köln

(ab , ..., 2009)

 

 

 

Reinhard Prenzlow

Hannover/Garbsen

Jahrgang 1951

Gymnasiallehrer, Verfahrensbeistand, Ergänzungspfleger und Einzelvormund

11.09.2010: Vorsitzender Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Verfahrensbeistandschaft Interessenvertretung für Kinder und Jugendliche e. V. - http://verfahrensbeistand-bag.de

Mitarbeit beim Deutschen Kinderschutzbund Ortsverband Hannover e.V. - www.lernende-regionen.info/dlr/dokumente/p_125/Zeitung.pdf?PHPSESSID=f5ff

Bestellung am Amtsgericht Hannover, Amtsgericht Herford

(ab , ..., 2003, ..., 2012)

 

 

 

 

Edeltraud Preuss

Diplom-Sozialarbeiterin

Löwenburgstraße 57a

53859 Niederkassel

Telefon 02208 / 769366

Internet: http://www.pro-consens.de

Bestellung am Amtsgericht Siegburg

 

 

 

Beate Pricking

BAG Verfahrenspflegschaft Regionalgruppe Rhein - Kreis Neuss

(ab , ..., 2007)

 

 

 

 

Angelika Prieß-Tiemann

Rechtsanwältin

Mühlenstr. 14

26434 Wangerland

 

 

 

 

Gabriele Prinz

Diplomsozialarbeiterin mit Zusatzausbildung in klientenzentrierter Gesprächsführung. Berufstätigkeit in der Bewährungshilfe, 7 Jahre in der Jugendhilfe, seit 1994 gesetzliche Betreuungen. Seit 1997 Vormundschaften für Minderjährige. Seit 2009 ambulante Hilfen nach §27/2 SGB VIII

Lichtzeit -Büro Bielefeld

Johanneswerkstraße 4, 33611 Bielefeld

Mitglieder der Praxisgemeinschaft: Kurt Binneweis, Ingeborg Herzel, Gabriele Prinz, Karin Vehnekamp

Praxisgemeinschaft für:

Gesetzliche Betreuungen (§ 1896 BGB)

Kinderanwaltschaften (§ 59 FGG)

Vormundschaften/Pflegschaften für Minderjährige (§ 1737 BGB)

Hilfen auf Vollmachtsbasis (§ 1896, Abs. 2 BGB)

www.lichtzeit-owl.de

Die Praxisgemeinschaft (ehemals “Primaluna”) wurde im Juni 1996 in Bielefeld gegründet.

 

Gabriele Prinz

Betreuerin / Vormund 

Schloßstr. 14

32139 Spenge 

http://www.cylex-telefonbuch.de/suche/deutschland/bundesland-/stadt-/l-0049-plz--strasse-_name-betreuerin-s1_filter-0.html

(ab , ..., 2008)

 

 

 

Stefan Pritz

Rechtsanwalt

Stadtplatz 15

84307 Eggenfelden

Bestellung am Amtsgericht Eggenfelden

 

 

 

Philipp Pröbsting

Rechtsanwalt

Welle 8

33602 Bielefeld

 

 

 

Carola Puder

Rechtsanwältin 

Kesselbrink 4

33602 Bielefeld

http://www.puder-lehmann.de

 

 

 

Katrin Pursian

Rechtsanwältin

Anwaltskanzlei Meyer-Götz

Oertel & Kollegen

Königstraße 5a

01097 Dresden

http://www.meyer-goetz.de/meyer-goetz/Spezialisierung.html

 

 

 

 

Ursula Puttich

Schönhauser Allee 47 

10437 Berlin

Bestellung am Amtsgericht Pankow/Weißensee

(ab , ..., 2015)

 

 

 

Kerstin Putzar

Diplom-Sozialpädagogin

Blumenstraße 24

71522 Backnang

Telefon 07191 / 9008171

E-Mail. info@mediation-putzar.de

Internet: www.mediation-putzar.de

Mitglied der Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Verfahrensbeistandschaft - http://www.verfahrensbeistand-bag.de

(ab , ..., 2011)

 

 

 

Dirk Rachler

von MAGIC, Bitburg - eine gemeinnützigen Dienstleistungsfirma, die nicht im Telefonbuch stehen soll

Bestellung am Amtsgericht Prüm

 

 

 

Heike Rackwitz

04155 Leipzig

Gästebetreuerin

MPI für Mathematik in den Naturwissenschaften

Inselstr. 22

04103 Leipzig

http://www.mis.mpg.de/de/ueber-das-institut/fuer-gaeste/international-office.html

 

 

 

Elke Raeder

Assessorin jur., Mediatorin, Verfahrensbeistand

Peter-Schwingen-Str. 1

53177 Bonn

Internet: http://www.beistand-raeder.de

 

 

 

Sonja Raisch

Diplom-Sozialarbeiterin (FH)

Freiligrathstr. 32

79115 Freiburg

 

 

Güney Ralva

Rechtsanwalt 

Kanzleistr. 9

29221 Celle

Bestellung am Amtsgericht Celle 

(ab , ... 2014)

 

 

 

 

Barbara Rapps

c/o Freie Evangelische Gemeinde Kempen

Alpenstraße 11

87435 Kempten

Seelsorgediakonat:

Barbara Rapps

Lebens und Sozialberater (BTS)

Biblisch-therapeutische Seelsorge

http://www.feg-kempten.de/index.php?option=com_content&task=view&id=49&Itemid=58

Bestellung am Amtsgericht Kempten

(ab , ..., 2011)

 

 

 

Kristina Rau

Diplom Sozialpädagogin

21335 Lüneburg

Kinderschutzbund Lüneburg (2000) - www.suizidprophylaxe.de/Tagungen/herbsttagung%202000%20tagungsprogramm.htm

Bestellung am Amtsgericht Lüneburg

(ab , ..., 2008)

 

 

 

Manuela Rau

Rechtsanwältin

Mittelweg 21

99880 Waltershausen

Bestellung am Amtsgericht Gotha

(ab , ..., 2014)

 

 

 

Antje Rauch

Hölderlinstr. 33

98527 Suhl

Bestellung am Amtsgericht Suhl

 

 

 

Thomas Rebmann

Rechtsanwalt, Berufsbetreuer

70186 Stuttgart

Bestellung am Amtsgericht Böblingen

Herr Thomas Rebmann wird vom Väternotruf nicht empfohlen.

 

 

 

Beate Redeker

Diplom-Soziologin

Bestellung am Amtsgericht Königs Wusterhausen

(ab , ..., 2007, 2008)

Märkische Allgemeine 20.10.2007: "Nur eine kleine Entfernung. Wie ein Mädchen, das zur Mutter wollte, gegen ihren Willen zum Vater kam. - www.maerkischeallgemeine.de/cms/beitrag/11046385/62249/

 

 

 

Anja Redlow

Rechtsanwältin

Leipziger Str. 46

03048 Cottbus

Bestellung am Amtsgericht Cottbus, Amtsgericht Senftenberg

 

 

 

Helga Regenstein 

Vorstandsmitglied Deutscher Kinderschutzbund Neustadt - Bad Dürkheim e.V.

http://neu.kinderschutzbund-nw-duew.de/cms/front_content.php?idcat=3&lang=1

Bestellung am Amtsgericht Bad Dürkheim

(ab , ..., 2012)

 

 

 

Ines Reidt

68775 Ketsch

Mitteilung, sie habe zum 30.07.2010 ihre Tätigkeit als Verfahrensbeistand aufgegeben. 2012 aber wohl weiterhin tätig.

Bestellung am Amtsgericht Schwetzingen

(ab , ..., 2007, ..., 2010)

 

 

 

Regine Reinhard

Diplom-Sozialarbeiterin / Familientherapeutin

42549 Velbert

Bestellung am Amtsgericht Ratingen

Für die Verfahrenspflegerin Frau Reinhard liegt dem Väternotruf eine Empfehlung vor.

 

 

 

Petra Reinhold-Kollmann

Erzieherin

Kita Killingstraße - http://www.presse-service.de/data.cfm/static/681040.html

48159 Münster

Bestellung am Amtsgericht Ahlen

(ab , ..., 2011, 2012)

 

 

 

Anne-Kathrin Reis

Rechtsanwältin

Hauptstr. 2

55744 Baumholder

Internet: http://ra-jschneider.de

Bestellung am Amtsgericht Bitburg

(ab , ..., 2014)

 

 

 

Petra Reitz-Pietruschka

Rechtsanwältin

Gelnhausen-Meerholz

Internet: www.rechtsanwaelte-pietruschka.de

Bestellung am Amtsgericht Gelnhausen

(ab , ..., 2008)

 

 

 

Irene Rendel

Diplom-Sozialpädagogin

40723 Hilden

Bestellung am Amtsgericht Langenfeld

18 Jahre lang tätig gewesen im Sozialen Dienst des Jugendamts

Bestellung am Amtsgericht Langenfeld

(ab , ..., 2008, ..., 2011)

Unter dem Namen eines "Forum Verfahrensbeistandschaften Düsseldorf" tritt Irene Rendel gemeinsam auf mit Bettina Erlbruch, Brigitta Steffe, Diana Goldermann-Wolf, Elisabeth Endemann, Karen Spillner.

 

 

 

Tobias Reulecke

Rechtsanwalt

Westernstraße 16

38855 Wernigerode

Internet: http://www.harzkanzlei.de

Bestellung am Amtsgericht Wernigerode

 

 

 

Dieter Reuter-Spanier

Diplom-Pädagoge, systemischer Therapeut

Tel.: 0511-2611395, Fax: 0511-2611856

Verfahrenspflegschaften bzw. -beistandschaften (auch im behördlichen Verfahren), Vormundschaften, Ergänzungs- und Umgangspflegschaften, (Umgangsanbahnung und –begleitung); Familienmediation

Bestellung am Amtsgericht Neustadt am Rübenberge

(ab , ..., 2008, ..., 2011)

http://verfahrenspflegschaft-bag.de/bag/cms/upload/pdf/pdf-Mitgliederprofile/Mitgliederprofile_090827.pdf

 

 

 

Corinna Riecken

Rechtsanwältin

Bertolt-Brecht-Straße 23

18106 Rostock

Bestellung am Amtsgericht Rostock

(ab , ..., 2012)

Frau Riecken wird vom Väternotruf nicht empfohlen.

 

 

 

Edeltraut Riedl

Auf dem Weidkamp 3

44536 Kamen

 

 

 

Heike Riedlmeier

Rechtsanwältin

91207 Lauf

Bestellung am Amtsgericht Hersbruck

 

 

 

Eva-Maria Riedler-Refflinghaus

Rechtsanwältin

Bestellung am Amtsgericht Alsfeld

 

 

 

Rüdiger Riehm

Sozialpädagoge

Stellvertretender Leiter St. Theresienhaus Kinder und Jugendhilfe

Caritasverband für die Diözese Hildesheim e.V.

Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

2013: Mitglied der Bundesarbeitsgemeinschaft Verfahrensbeistandschaft/Interessenvertretung für Kinder und Jugendliche e. V.

http://www.kinderrechte.de/bremen/verfahrenspflegeschaften.php?WEBYEP_DI=2

Bestellung am Amtsgericht Syke

(ab , ..., 2010, ..., 2012)

 

 

 

Bernd Risch

Rechtsanwalt

Paulstr. 44

18055 Rostock

Bestellung am Amtsgericht Rostock

(ab , ..., 2008)

 

 

 

Sylvia Rischer

Diplom-Sozialpädagogin

Zossen

Bestellung am Amtsgericht Königs Wusterhausen

 

 

 

Monika Röber

60385 Frankfurt am Main

Diplom-Sozialarbeiterin

Bestellung am Amtsgericht Frankfurt am Main

Ausbildung als Verfahrensbeistand / Verfahrenspfleger beim Paritätischen Bildungswerk

(ab , ..., 2011, ..., 2013)

Bestellung am Amtsgericht Frankfurt am Main 

 

 

 

 

Karin Roeser-Mueller 

Rechtsanwältin

Wittelsbacher Str. 13

94315 Straubing

Bestellung am Amtsgericht Straubing

 

 

 

Julia Rösner

Rechtsanwältin

Schauenburger Str. 23

23758 Oldenburg (Holstein)

Bestellung am Amtsgericht Oldenburg (Holstein)

 

 

 

Catharina Rogalla

Rechtsanwältin

Bundesweg 4

20146 Hamburg

http://anwaltauskunft.de/anwaltsuche+5d5daa14953f067c69e97d571337bd2b

Catharina Rogalla: Mehr Rechtsschutz durch den Verfahrenspfleger, BtPrax 93, 146

10.09.2010: "Elterliche Sorge und Umgang. Entwicklung einer `Hamburger Praxis`" - Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Behörde Soziales, Familie, Gesundheit und Verbraucherschutz (BSG)

Bestellung am Amtsgericht Hamburg, Amtsgericht Hamburg-Wandsbek

(ab , ..., 2011, ..., 2015)

 

 

 

Cornelia Rohrer

Weilstr. 8

73734 Esslingen

Bestellung am Amtsgericht Schorndorf, Amtsgericht Waiblingen

(ab , ..., 2012)

 

 

 

Elke Rommen Kalus 

Anwaltschaft des Kindes e.V. Münster

Verein für Verfahrenspflege für Kinder und Jugendliche

Postfach 410221

48066 Münster

Tel.: 02534 97 26 97

Fax: 02536 97 26 98

http://www.anwaltschaft-des-kindes.de/

(ab , ...., 2008, ..., 2010)

 

 

 

Julia Rösner

Rechtsanwältin

Schauenburger Str. 23

23758 Oldenburg in Holstein

 

 

 

 

Elke Rose

Rechtsanwältin

Poststraße 22/24

14612 Falkensee

Bestellung am Amtsgericht Nauen

(ab , ..., 2014)

 

 

 

Ass.jur.Madlen Rose

impuls e. V.

Thiemstrasse 63

03050 Cottbus  

http://www.social-service.de    

http://www.kolosseum-luebbenau.de/cms/front_content.php?idart=164

Bestellung am Amtsgericht Senftenberg

(ab , ..., 2014)

 

 

 

Steffen Rosenzweig

Rechtsanwalt

Rechtsanwalt

Dr. Schädlich & Coll.

Ferdinand-Lassalle-Str. 12

04109 Leipzig

Bestellung am Amtsgericht Leipzig

(ab , ...., 2013, ..., 2015)

 

 

 

Andrea Rossin von Gregory

Nymphenburger Str. 119

80636 München

Dipl. Sozialpädagogin mit theologischer Ausbildung

Mitglied der Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Verfahrensbeistandschaft - http://verfahrensbeistand-bag.de

Bestellung am Amtsgericht München

(ab, ..., 2012)

 

 

 

Gabriele Roßmanith

Rechtsanwältin 

Bestellung am Amtsgericht Frankfurt am Main

(ab , ..., 2008)

No Name - Richter am Landesarbeitsgericht Hessen - zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit" vom 19.11.2010 - Geschäftszeichen 592.2.1

 

 

 

Liliana Rotaru 

Liliana Rotaru hat Jura studiert und anschließend ein einjähriges Aufbaustudium an der Diakonischen Akademie Deutschland zur Verfahrenspflegerin absolviert. Seit November 2000 unterhält sie das Büro "Pro Infante - Institut für Verfahrenspflege" in der Schiffgasse 13, das Kindern und Eltern kostenlose Beratung in Konfliktfällen anbietet.

(2002)

 

 

 

Katherine Rothe

Rechtsanwältin

51429 Bergisch Gladbach

www.kanzleirothe.de

Bestellung am Amtsgericht Bergisch Gladbach

(ab , ..., 2009)

 

 

 

Roth-Rix

Rechtsanwältin

Bestellung am Amtsgericht Gelnhausen

(ab, ..., 2004)

 

 

 

Catharina Rugalla

Rechtsanwältin

Kanzlei

Lighert und Rugalla

Hallerstrasse 5 E

20146 Hamburg

(ab , ..., 2014)

 

 

Frank Peter Rüggeberg

Rechtsanwalt

Winkhauser Str. 11

58509 Lüdenscheid

Internet: http://www.kanzlei-rueggeberg.de

Bestellung am Amtsgericht Lüdenscheid

(ab , ..., 2011)

 

 

 

Jutta Rundholz

Am Bungbartzberg 6a

53797 Lohmar

Bestellung am Amtsgericht Bonn

(ab, ..., 2009, ..., 2014)

Frau Rundholz wird vom Väternotruf nicht empfohlen.

 

Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG)

Verfahrensbeistandschaft / Interessenvertretung für Kinder und Jugendliche e. V.

Ansprechpersonen in den Regionen und Ländern

Stand: 09.07.2008

Region Köln:

Jutta Rundholz, Tel.: 02246/3 ...

http://verfahrensbeistand-bag.de/bag/cms/front_content.php?idcat=63

 

 

FOCUS Magazin | Nr. 51 (2009)

Scheidung Vertragt euch doch!

Von FOCUS-SCHULE-Autorin Barbara Esser, FOCUS-Autorin Kerstin Holzer, FOCUS-Korrespondentin Ulrike Plewnia und FOCUS-Redakteurin Katrin Sachse

Colourbox Laut Statistik sind jährlich 150 000 Kinder von der Scheidung ihrer Eltern betroffen

Wenn sich Vater und Mutter trennen, erleben das Kinder als größtes anzunehmendes Unheil. Wie sehr sie leiden, haben die Eltern in der Hand

Eine dicke Kerze ist angezündet. Sie wirft tanzende Schatten auf die Gesichter der sieben Kinder, die sich an diesem grauen Dezembernachmittag in der Caritas-Familienberatungsstelle in Berlin-Mitte versammelt haben. Sieben bis 13 Jahre alt sind die Scheidungskinder, die Robert Hagen zum Gesprächskreis eingeladen hat. Seit zehn Jahren schultert der Familientherapeut all den Groll, die Wut, die Angst, für die sonst nirgendwo Platz zu sein scheint.

....

http://www.focus.de/schule/familie/erziehung/tid-16884/scheidung-vertragt-euch-doch_aid_462574.html

 

...

„Gerade nicht mehr ganz kleine Kinder stecken häufig in einem massiven Loyalitätskonflikt“, berichtet Verfahrensbeistand Jutta Rundholz aus dem rheinländischen Lohmar. „Hin und her gerissen“ zwischen Vater und Mutter wollten die Kinder „dringend eine Entscheidung. Aber die möchten sie nicht selbst fällen, weil sie wissen, dass sie einem Elternteil damit weh tun.“

Belastung für die kindliche Loyalität

Wie stark die kindliche Loyalität die Kinder belastet, erlebt die Sozialpädagogin derzeit bei einem elfjährigen Jungen aus dem Raum Köln, dessen Eltern ihre Scheidung zum Lebensthema erkoren haben. Obwohl die Mutter psychisch krank, arbeitslos und mit der Betreuung des Sohnes überfordert ist, hält dieser zu ihr und lehnt den Kontakt zum Vater ab. „Dabei liebt er den Vater über alles und will eigentlich mit ihm leben“, erzählt Rundholz, „aber er hat das Gefühl, das seiner Mutter niemals antun zu können.“

Bis zu 30 strittige Fälle betreut Schlichterin Rundholz gleichzeitig. Und es werden eher mehr. Nicht nur, weil die Statistik den Nachschub sichert. Auch weil sich moderne Väter nicht mehr ohne Weiteres zum zahlenden Besuchs-Daddy herabstufen lassen wollen. „Väter sind da heute kämpferischer“, konstatiert Scheidungsforscherin Walper.

...

http://www.focus.de/schule/familie/erziehung/tid-16884/scheidung-seite-4_aid_471061.html

 

 

 

Catrin Sabo

Rechtsanwältin

Neustadtstr. 15

30974 Wennigsen

Telefon: (05103) 70 48 907

Bestellung am Amtsgericht Springe

(ab , ..., 2011)

Bestellung auch als Umgangspflegerin am Amtsgericht Springe (2011)

18.12.2009: Teilnahmebescheinigung Zertifikatskurs Verfahrensbeistand in Kindschaftssachen, Umgangspfleger beim "Weinsberger Forum" - http://www.weinsberger-forum.de (Leitung: Prof. Dr. Tobias Fröschle, Universität Siegen, Professor für Familienrecht und Freiwillige Gerichtsbarkeit; Martina Große Feldhaus, Verfahrenspflegerin; Dr. Bernhard Geue, Diplom-Psychologe und Kommunikationstrainer)

 

 

 

Karin Saeger

(geb. 16.12.1941) 

Im Handbuch der Justiz 2004 ab 01.10.1971 als Richterin am Amtsgericht Pforzheim aufgeführt. 

Bestellung als Verfahrensbeistand am Amtsgericht Pforzheim

(ab , ..., 2011, ..., 2013)

Karin Saeger (geb. 16.12.1941) - Richterin am Amtsgericht Pforzheim (ab 01.10.1971, ..., 2004) - im Handbuch der Justiz 2004 ab 01.10.1971 als Richterin am Amtsgericht Pforzheim aufgeführt. 2011, ..., 2013: Tätig als Verfahrensbeistand am Amtsgericht Pforzheim.

 

 

 

 

Claudia Sauer

Rechtsanwältin

Anwaltskanzlei Sauer und Heinritz-Zeller

Stuttgarter Str. 104

70469 Stuttgart

Internet: http://www.rae-s-hz.de/

Bestellung am Amtsgericht Stuttgart-Bad Cannstadt

(ab , ..., 2012)

 

 

 

Grit Schahan-Schmalfuss

Verfahrenspflegerin

Bestellung am

Beauftragung auch als Gutachterin am Amtsgericht Auerbach

 

 

 

Amrei Schäning

Schäning Rechtsanwälte

Strandstraße 85

18055 Rostock

Internet: http://www.kanzleiamziegenmarkt.de/profil.html

Bestellung am Amtsgericht Rostock 

(ab ..., 2014, 2015)  

 

 

Iris Schaper

Diplom-Pädagogin

58239 Schwerte

Bestellung am Amtsgericht Dortmund

 

 

 

Diana Susanna Scharf

Reeshoop 18

22926 Ahrensburg

Berufsausbildung: Studium der Rechtswissenschaft LMU München

aktuell ausgeübter Beruf: Rechtsanwältin - Berufsbetreuerin- Verfahrenspflegerin Kinder

Mitgliedschaften/Referenzen: Arbeitskreis Mediation Ahrensburg

http://www.mediationsregister.de/mediator.php?mediator=13

http://diana-scharf.de

Bestellung als Verfahrensbeistand / Verfahrenpfleger am Amtsgericht Ahrensburg

(ab , ..., 2011)

 

 

 

Petra Scharl

Rechtsanwältin

Kaulbachstraße 61 RG

80539 München

Internet: http://www.vonhartlieb.de/taetigkeit.htm

Bestellung am Amtsgericht München

(ab , ..., 2009, ..., 2012)

 

 

 

Regina Schenck

77654 Offenburg

http://www.badische-zeitung.de/offenburg/die-gruenen-liste--12103519.html

 

 

 

Christhild Schenk

Diplom-Sozialpädagogin

71737 Kirchberg

Bestellung am Amtsgericht Backnang, Amtsgericht Besigheim, Amtsgericht Ludwigsburg 

(ab , ..., 2011, ..., 2014)

 

 

Kindergärten der Evangelischen Kirche in Backnang

Ansprechpartner:

Christhild Schenk

...

http://www.evkbz-bk.de/index.php?id=423

 

 

 

 

Birgit Scheper

Freie Mitarbeiterin als Verfahrenspflegerin gem. §§ 50, 70 FGG

Heilpädagogische Ausbildung.

Tätigkeit in elternersetzender Einrichtung der Behindertenhilfe.

http://www.weidner-zimnol.de/html/body_das_team.html

 

 

 

Katja Scherer

Rechtsanwältin

Poststr. 33

66386 St. Ingbert 

Internet:  http://www.kassotaki-scherer.de

Frau Katja Scherer wird vom Väternotruf nicht empfohlen.

 

 

 

Siegrid Scherer

10781 Berlin

 

 

 

Euphemia Scherle  

Fachanwältin für Familienrecht

Referendariat am Landgericht Rottweil mit Stationen bei dem Amtsgericht Tuttlingen, der Staatsanwaltschaft Rottweil, der Stadt Karlsruhe sowie bei verschiedenen Anwaltskanzleien unter anderem in Bangkok.

Rechtsanwälte Seidler & Kollegen

Partnerschaftsgesellschaft mbB

Hauptstraße 333

79576 Weil am Rhein

Alfred-Nobel-Str. 17

79761 Waldshut-Tiengen

 

 

 

Kathrin Scheuble-Rudolph

Diplom-Verwaltungswirtin und Diplom-Sozialpädagogin, Weiterbildung zur Verfahrenspflegerin (FH) in Bad Boll

Jurastraße 3/1

78052 Villingen-Schwenningen

Telefon 07721 - 23040

Internet: http://scheuble-rudolph.de

Mitglied der Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Verfahrensbeistandschaft - http://www.verfahrensbeistand-bag.de

Bestellung am Amtsgericht Villingen-Schwenningen

(ab , ..., 2006, ..., 2015)

Sorgerechtsentzug bei Scheuble-Rudolph Einsatz nicht unwahrscheinlich! Frau Scheuble-Rudolph wird vom Väternotruf nicht empfohlen.

 

 

 

Cornelia Scheurich

Rechtsanwältin

Mittelstr. 1 A

35516 Münzenberg

Bestellung am Amtsgericht Friedberg

http://www.muenzenberg.de/downloads/user/Bekanntmachung%20OB-M%C3%BCnzenberg.pdf

(ab , ..., 2014)

 

 

Ulrike Schierenbeck

Sozialtherapeutin

Breymannstr. 9

37073 Göttingen

Bestellung am Amtsgericht Northeim

(ab , ..., 2012, ..., 2015)

 

 

 

 

Verena Schlatter

Verfahrenspflegerin

Bestellung am Amtsgericht Itzehoe

Bestellung auch als Umgangspflegerin (2008)

Kann vom Väternotruf bisher leider noch nicht empfohlen werden.

(2007)

 

 

 

Heike Schleich

Rechtsanwältin

Bahnstr. 5

65779 Kelkheim

Bestellung am Amtsgericht Frankfurt am Main

(ab , ..., 2014)

 

 

 

Wolfgang Schlederer

Diplom-Sozialpädagoge

Stinglhamerstr. 24 a

84503 Altötting

 

 

 

Thomas P. Schlidt

Rechtsanwalt

Karl-Zörgiebel-Str. 52

55128 Mainz

Telefon: 06131 / 618140

E-Mail: thomas.schildt [at] gmx.de

Bestellung am Amtsgericht Bad Neuenahr-Ahrweiler, Amtsgericht Mainz

(ab , ..., 2007, ..., 2015)

 

 

 

Nina Schlottke-Wegner

Rechtsanwältin 

Zeil 46

60313 Frankfurt am Main

Tel.: 069 / 24 14 03 76

Fax: 069 / 24 14 03 77

http://www.ra-schlottke-wegner.de

Bestellungen am Amtsgericht Frankfurt am Main, Amtsgericht Wiesbaden

(ab , ..., 2008, 2009)

 

 

 

Arnim Schlüter

44797 Bochum

Bestellung am Amtsgericht Recklinghausen

(ab , ..., 2013)

 

 

 

Claudia Schmid

Rechtsanwältin

Rudelsweiherstraße 45

91054 Erlangen

(ab , ..., 2014)

 

 

 

Hans-Jörg Schmid

Rechtsanwalt 

Büro Heiligenstadt:

[Anfahrt Büro Heiligenstadt, Steinstr. 18]

37308 Heiligenstadt - Steinstraße 18 

www.anwaltsbuero.com

Büro Göttingen:

37081 Göttingen - Backhausstr. 18a

http://www.ra-schmid.net

Bestellung am Amtsgericht Göttingen

Hans-Jörg Schmid (geb. 31.08. 1941) - Richter am Amtsgericht Göttingen (ab 15.06.1978, ..., 2004) - 2013: Tätigkeit als Rechtsanwalt und Verfahrensbeistand - http://www.ra-schmid.net

(ab , ..., 2012)

 

 

 

Claudia Schmid

Rechtsanwältin

91054 Erlangen

Bestellung am Amtsgericht Erlangen

 

 

 

Andreas Schmidt

Georg-Büchner-Str. 40

07548 Gera

2015:  Hoepner Str. 11, 04157 Leipzig

MA Erziehungswissenschaft u. Soziale Verhaltenswissenschaft

Multikulturelle Partnerschaften, hochstrittige Eltern, schnell, flexibel kindzentriert

Paritätisches Bildungswerk 2000

§ 50 FGG

§ 70b FGG

http://verfahrenspflegschaft-bag.de/bag/cms/upload/pdf/pdf-Mitgliederprofile/Mitgliederprofile080401.pdf

Bestellung am Amtsgericht Aue

(ab , ..., 2007, ..., 2015)

Behauptet am 27.10.2015 auf seiner Website, er wäre "Systemisch-Lösungsorientierter Sachverständiger im Familienrecht". Trägt vor, er wäre Mitglied im "Einvernehmen e.V. - Fachverband für Systemisches Handeln im familienrechtlichen Kontext", auf dessen dürftiger Internetseite sich kein Impressum und keine Anschrift findet, sieht aus, als ob das ein Luftverein wäre.

Herr Andreas Schmidt wird vom Väternotruf nicht empfohlen.

 

 

 

Frau Schmitz

53797 Lohmar

Bestellung am Amtsgericht Siegburg

(ab , ..., 2012)

 

 

 

Sonja Schmitz

ausgebildete pädagogische Fachkraft 

Internet: http://gff-nrw.de/verfahrensbeistandschaften-top/das-team

verbandelt mit der 

gff - Gesellschaft für familiengerichtliche Fragestellungen GbR

Bahnhofstraße 24

47829 Krefeld

Stefanie Marcus, André Lennartz, Anke und Rainer Westerveld GbR

http://gff-nrw.de/impressum

 

 

Christiane Schmitz-Strempel

Diplomsozialpädagogin

Tiesholz 1

24941 Flensburg

Mitglied in der Systemischen Gesellschaft

http://vor-ort-flensburg.de

 

 

 

Simone Schmitz 

Erzieherin

53773 Hennef

http://www.general-anzeiger-bonn.de/lokales/region/Erzieherin-Simone-Schmitz-Die-Ausbildung-muss-erweitert-werden-article212742.html

(ab , ..., 2012)

 

 

 

Frau Schmuck

Bestellung am Amtsgericht Aue 

(ab , ..., 2013)

 

 

 

Andrea Schneider

72793 Pfullingen

Bestellung am Amtsgericht Reutlingen

(ab , ..., 2013)

 

 

 

Angelika Schneider

Diplom-Pädagogin

88214 Ravensburg

Seit 2011 Verfahrensbeistand

http://www.psychodrama-ravensburg.de

 

 

 

Beatrix Schneider

Diplom-Psychologin

Scheiblerstr. 25

12437 Berlin

Beatrix Schneider kooperiert mit dem sogenannten "Institut für Gericht und Familie" - IGF.

Bestellung als Verfahrensbeistand am Amtsgericht Pankow/Weißensee

Beauftragung auch als Gutachterin.

(ab , ..., 2011, ..., 2014)

 

 

 

Ewald Schneider

Diplom-Sozialpädagoge  

Postfach 10 20 30

66030 Saarbrücken

Mitglied in der BAG Verfahrensbestandschaften

Bestellung am Amtsgericht Sankt Ingbert

 

 

 

Rolf Schneider

Kaiserstraße 67

53721 Siegburg

Bestellung am Amtsgericht Siegburg

(ab , ..., 2014)

 

 

 

Sven Schneider

Bestellung am Amtsgericht Rathenow

 

 

 

Thomas Schneider

St. Johannis GmbH

Albrechtsplatz 6

06844 Dessau-Roßlau

Internet: http://sanktjohannis.org

 

 

 

Katja Schnitzmeier

Am Holzpförtchen 6

61169 Friedberg

Rechtsanwältin

Internet: www.ra-katjaschnitzmeier.de

(ab , ..., 2014)

 

 

 

Andrea Schöllhorn-Gaar

Diplom-Sozialpädagogin (FH)

Leiterin der Außenstelle Landshut beim Jugendhilfeverbund Nord - Einrichtung der Katholische Jugendfürsorge der Erzdiözese München und Freising e. V.

http://www.jugendhilfeverbund-nord.de/jhvn.php?id=162

Bestellung als Verfahrensbeistand am Amtsgericht Landshut

(ab , ..., 2012)

Namensgleichheit mit: Rechtsanwalt Albrecht Schöllhorn-Gaar / 84028 Landshut - http://www.anwalt.de/schoellhorn-gaar

 

 

 

Jutta Scholl

Diplom-Sozialpädagogin

78315 Radolfzell

http://www.adhs-elterntraining.com/about.html

Bestellung am Amtsgericht Konstanz, Amtsgericht Singen

(ab , ..., 2010)

 

 

 

Katrin Schollmeyer-Niebuhr

Heilpraktikerin für Psychotherapie (n. HPG)

Gesprächstherapie / Kunsttherapie

Supportive Begleitung / Coach  

Gesundheitsberaterin GGB

Verfahrensbeistand  

Lassallestraße 51

99086 Erfurt

Internet: http://praxis-schollmeyer-niebuhr.de

 

 

 

Klaus Schomann

Rechtsanwalt

Bahnhofspassage 4

14776 Brandenburg an der Havel

Internet: www.schomann.org

Rechtsanwälte Holzschuher & Schomann

Bahnhofspassage 4

14776 Brandenburg an der Havel

Inhaber: Ralf Holzschuher - http://de.wikipedia.org/wiki/Ralf_Holzschuher

 

 

 

Gundel Schöne

Priessnitzstr. 18

01099 Dresden

Diplom-Sozialpädagogin

 

 

 

Stefanie Schöneberger

Diplom-Sozialarbeiterin

Systemische Familientherapeutin

Bestellung am Amtsgericht Köln

(ab , ..., 2007)

 

 

 

Sonja Schöpf

SOS Kinder- und Jugendhilfen

Hans-Glück Straße 2

82362 Weilheim

Bestellung am Amtsgericht Weilheim

 

 

 

Thomas Schrader

Diplom-Psychologe

Rossegstr. 35

12059 Berlin

Bestellung am Amtsgericht Pankow/Weißensee

 

 

 

Annette Schraut

Rechtsanwältin

Fachanwältin für Familienrecht

Insolvenzverwalterin

Kanzlei Stapp & Schraut

Auweg 10a

63920 Großheubach

http://www.stapp-schraut.de/

Bestellung am Amtsgericht Obernburg

(ab , ..., 2013)

 

 

 

Susann Schreiber

53604 Bad Honnef

Bestellung am Amtsgericht Siegburg

(ab , ..., 2012)

Nach Angaben der Frau Schreiber ist sie "Zertifizierter Verfahrensbeistand für Kinder und Jugendliche". Um welches Zertifikat es sich dabei handeln soll, ist dem Väternotruf nicht bekannt. Eine sonstige Qualifikation der Frau Schreiber ist dem Väternotruf nicht bekannt, um diesbezügliche Informationen wird daher gebeten.

 

 

 

Ute Schreiner-Engelmann

Rechtsanwältin | Mediatorin

Kirchgasse 2

74223 Flein

Bestellung am Amtsgericht Heilbronn

(ab , ..., 2012, ..., 2014)

 

 

 

Frau Schröder

Bestellung am Amtsgericht Velbert

 

 

 

Regina Schröder

Diplom-Psychologin

Legienstr. 16

24103 Kiel

Internet: http://familiengutachten.sh/

Tätigkeit als Verfahrensbeistand am Amtsgericht Kiel und Oberlandesgericht Schleswig

(ab , ..., 2011)

Beauftragung als Gutachterin am Amtsgericht Eutin, Amtsgericht Flensburg, Amtsgericht Husum

Regina Schröder wird vom Väternotruf nicht empfohlen.

 

 

 

Yvonne Schröder

Rechtsanwältin

Julius-Otto-Str. 10

01219 Dresden

Schiller Str. 5

01737 Tharandt

Bestellungen am Amtsgericht Dresden

(2005)

 

 

 

Bettina Schröer-Voit

Rechtsanwältin

80469 München

 

VITA:

> Studium an der LMU-München, Nebentätigkeiten Kanzlei Nörr, Stiefenhofer&Lutz und Kanzlei

   Dr. Dollinger&Kollegen

> Erfolgreicher Abschluss des theoretischen Teils der Fachanwaltsausbildung für

   Arbeits-und Sozialrecht 2007

> Mehrjährige Berufserfahrung im Familien – und Sozialrecht als Mitarbeiterin der

    Unterhaltsabteilung ARGE seit 2007

> Rechtsanwältin seit 2011in der Kanzlei Lugmayr&Kollegen

> Erfolgreicher Abschluss der Fachanwaltsausbildung für Familienrecht 2011/2012

> Ehrenamtliche Beratung beim Sozialdienst katholischer Frauen e.V. München seit 2011

> Verfahrensbeistand beim Verein Anwalt des Kindes München e.V. seit 2012

> Seit Oktober 2013 berufsbegleitendes Studium MA Soziale Arbeit

 

Schwerpunkte:

> Familienrecht

> Sozialrecht

> Arbeitsrecht

> Allgemeines Zivilrecht

 

Internet: http://www.kanzlei-lugmayr.de/team.html

 

 

 

Katrin Schuchert-Graue

Rechtsanwältin

Markt 23

16278 Angermünde

Bestellung am Amtsgericht Schwedt

 

 

 

Astrid Schüler

Diplom-Sozialpädagogin

Mitarbeiterin bei Lara.Berlin gGmbH

http://www.lara-berlin.net/index.php?option=com_content&task=view&id=23&Itemid=36

(ab , ..., 2009)

"Begleiteter Umgang bei häuslicher Gewalt — Chance oder Verlegenheitslösung?"

Buch Handbuch Kinder und häusliche Gewalt

Edition 2., durchgesehene Auflage

Verlag VS Verlag für Sozialwissenschaften

DOI 10.1007/978-3-531-90550-1

Copyright 2007

ISBN 978-3-531-15377-3 (Print) 978-3-531-90550-1 (Online)

Teil IV

DOI 10.1007/978-3-531-90550-1_21

Seiten 273-284

Fachgebiete Geistes- und Sozialwissenschaften, Recht

SpringerLink Date Mittwoch, 21. November 2007

 

 

 

Katrin Schüler

Lobitzweg 1 - 5

12557 Berlin

oder auch:

Katrin Schüler & Jana Lange

c/o "Institut für Gericht und Familie" - IGF - mehr zum Thema "Institut" unter Irreführung durch "Institut"

Stephanstraße 25

10559 Berlin

Bestellung am Amtsgericht Oranienburg, Amtsgericht Strausberg

(ab , ..., 2010, ..., 2014)

 

 

 

Doris Schüller-Schmitz

Rechtsanwältin

Laurentiusstr. 87

51465 Bergisch Gladbach

Bestellung am Amtsgericht Bergisch Gladbach

(ab , ..., 2008)

Namensgleichheit mit: Heribert Schüller (geb. zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz" 1948) - Richter am Amtsgericht Bergisch Gladbach / Familiengericht - Abteilung 27 (ab 19.12.1977, ..., 2012) - 2009, ..., 2012: Präsidiumsmitglied am Amtsgericht Bergisch Gladbach. 

 

 

 

Gabriele Schütt

70839 Gerlingen

Diplom-Sozialpädagogin

Bestellung am Amtsgericht Besigheim, Amtsgericht Ludwigsburg

(ab , ..., 2006, ..., 2011)

 

 

 

Johann Schützenberger

Büro für Verfahrenspflegschaft und Mediation 

Klausenstraße 14a

84489 Burghausen

Bestellung am Amtsgericht Altötting

(ab , ..., 2010, 2011)

 

 

 

Dunja Schuh

Diözesan-Caritasverband Trier

Sichelstr. 10

54290 Trier

http://www.caritas-trier.de

Bestellung am Amtsgericht Trier

 

 

 

Tamara Schuierer-Osele

Rechtsanwältin

Rechtsanwaltsbüro Hobrack Kohls & Kollegen

Stadtplatz 10

93437 Fürth im Walde

Bestellung am Amtsgericht Cham

(ab , ..., 2008, 2009)

 

 

 

Marie-Luise Schulte Eversum

Rechtsanwältin

Erlenkamp 15

48159 Münster

Bestellung am Amtsgericht Borken, Amtsgericht Münster

(ab , ..., 2009, ..., 2014)

 

 

 

Felix Schulz

Freier Mitarbeiter als Verfahrenspfleger gem. §§ 50, 70 FGG und als Mediator

Studium der Rechtswissenschaften an der Ruprecht-Karls Universität in Heidelberg. Dissertation am Institut für Kriminologie von Herrn Prof. Dr. Dieter Dölling, Universität Heidelberg, zum Thema „Die Entwicklung der Delinquenz von Kindern, Jugendlichen und Heranwachsenden in Deutschland“.

Tätigkeiten am Lehrstuhl für Kriminologie, Kriminalpolitik, Polizeiwissenschaften von Herrn Prof. Dr. Thomas Feltes, M.A., Universität Bochum.

Eine Weiterbildung erfolgte im Bereich der „Methode der idealtypisch vergleichenden Einzelfallanalyse (MIVEA)“ an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz.

Während dieser Zeit Gründung und Leitung der „Bochumer Kriminologische Haftgruppe“. Weiterhin tätig im „Täter-Opfer-Ausgleich Bremen e.V.“.

Fortbildung zum „Master of Mediation“ an der Fernuniversität in Hagen, eingetragen in der Mediatorenliste der Rechtsanwaltskammer Düsseldorf.

Mitgliedschaften:

* Deutsche Vereinigung für Jugendgerichte und Jugendgerichtshilfen e.V. (DVJJ), Hannover

* Bundesverband Mediation e.V., Kassel

* European Society of Criminology (ESC), Sevilla

* Union des Avocats Européens (U.A.E.), Luxemburg.

Veröffentlichungen

* Rezension zu: van der Brink, Henning, Kommunale Kriminalprävention, Mehr Sicherheit für die Stadt? Eine qualitative Studie über kommunale Präventionsgremien, Verlag für Polizeiwissenschaften Clemens Lorei, Frankfurt/Main 2005, in: Polizei-Newsletter Juli 2005

* Rezension zu: Dietsch, Wilfried, Gloss, Werner, Handbuch der polizeilichen Jugendarbeit. Prävention und kriminalpädagogische Intervention, Boorberg-Verlag, Stuttgart, 1. Auflage, 2005, in: Polizei-Newsletter Juli 2005

* Rezension zu: Neumann, Hartwin, Armutskriminalität – Arme(n)kriminalität. Eine regionsspezifische Betrachtung mit Experteninterviews und einer polizeilichen Datenanalyse, Verlag für Polizeiwissenschaft Clemens Lorei, Frankfurt/Main 2005, in: Polizei-Newsletter Januar 2006

* Rezension zu: König, Marco, Trennung und Zusammenarbeit von Polizei und Nachrichtendiensten,Boorberg Verlag Stuttgart, 2005, in: Polizei-Newsletter März 2006

* Neue Regierung(en) = neuer Strafvollzug in NRW?, in: „Posaune“, Gefangenenmagazin der JVA Geldern (01/06) März 2006 (Mitautor)

* Rezension zu: Wulff, Erich: Das Unglück der kleinen Giftmischerin und zehn weitere Geschichten aus der Forensik, Psychiatrie-Verlag, 1. Auflage, Bonn, 2005, in: Polizei-Newsletter April 2006

* Stichworte „Jugendkriminalität“, „Jugendstrafvollzug“, „Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS)“ und „Strafvollzug“, in: Feltes/Kerner (Hrsg.), Kriminologie-Lexikon online

* Die Entwicklung der Delinquenz von Kindern, Jugendlichen und Heranwachsenden in Deutschland. Eine vergleichende Analyse von Kriminalstatistiken und Dunkelfelduntersuchungen zwischen 1950 und 2000; Münster u.a. 2007

http://www.weidner-zimnol.de/html/body_das_team.html

 

 

 

Heike Schulze

Verfahrensbeistand 

Bestellung am Amtsgericht

"Die Einführung von Verfahrenspflegschaft. Eine Reaktion auf strukturelle Paradoxien im Familiengericht?"; 

Heike Schulze, in: Zeitschrift für Rechtssoziologie, 2005, Heft 2

 

 

 

Johannes Schulz

Diakon, Diplom-Sozialpädagoge

c/o Beratungszentrum

06618 Naumburg

Jakobsstraße 37

Telefon: 03445 / 2337 130

Internet: www.diakonie-naumburg-zeitz.de

Bestellung am Amtsgericht Merseburg, Amtsgericht Weißenfels

(ab , ..., 2012, ..., 2014)

 

 

 

Katrin Schulze

Biesnitzer Str. 23

02826 Görlitz

Diplom-Sozialarbeiterin / Sozialpädagogin

Bestellung am Amtsgericht Bautzen, Amtsgericht Görlitz 

(ab , ..., 2013, 2014)

 

 

 

Diana Schurr

Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht

http://www.rae-neudeck-coll.de/rechtsanwalt.html

Bestellung am Amtsgericht Oberndorf

 

 

 

Barbara Krista Schwab

Rechtsanwältin

Alte Strandstraße 16

17454 Zinnowitz

Bestellung am Amtsgericht Wolgast

 

 

 

Natascha Schwab

Rombergstraße 24

97816 Lohr

 

 

 

Christiane Schwarz

Rechtsanwältin

Semmelweisstr. 9

06712 Zeitz

Bestellung am Amtsgericht Altenburg, Amtsgericht Zeitz

(ab , ..., 2013)

 

 

 

 

Gisela Schwarz

Rechtsanwältin

Schinkelstr. 5-6

16816 Neuruppin

Bestellung am Amtsgericht Neuruppin

 

 

 

Katja Seck  

Heilpädagogin, Sozialpädagogin

Pädagogische Praxis Gaukler-Mühle

Auf der Bach 36

56459 Willmenrod

Mitglied der BAG Verfahrensbeistandschaften - http://www.verfahrensbeistand-bag.de

Bestellung am Amtsgericht Weilburg

(ab , ..., 2013, ..., 2015)

 

 

 

Brigitte Seeber

Rittergasse 3

74564 Crailsheim

Bestellung am Amtsgericht Crailsheim

(ab , ..., 2014)

 

 

 

Marina Seeger

71397 Leutenbach

Bestellung am Amtsgericht Wiesbaden

 

 

 

Carmen Seeger-Freckmann

Rechtsanwältin

Markt 10

37627 Stadtoldendorf

Internet: http://www.kolle-seegerfreckmann.de/

Bestellung als Verfahrensbeistand am Amtsgericht Holzminden

 

 

 

Judith Seegrist

Verfahrensbeistand

Bestellung am Amtsgericht Wiesbaden

 

 

 

Iréne Sehested

Diplom-Sozialpädagogin

10711 Berlin

 

 

 

Bettina Seibert

Rechtsanwältin

35390 Gießen

Roonstraße 31

Bestellung am Amtsgericht Wetzlar

 

 

 

Klaus Seidensticker

Rechtsanwalt

Klaus Seidensticker, Tabea Meyer, Michael Meyer

Rechtsanwälte in Bürogemeinschaft

Osdorfer Weg 25

22607 Hamburg

Bestellung am Amtsgericht Hamburg-Barmbek, Amtsgericht Hamburg-Blankenese, Amtsgericht Hamburg-Sankt Georg

(ab , ..., 2009, ..., 2015)

 

 

 

Marita Selke

Diplom-Sozialpädagogin

50171 Kerpen

Tätigkeit auch am Jugendamt Kerpen

Internet: http://www.marita-selke.de

Bestellung am Amtsgericht Bergheim, Amtsgericht Bonn, Amtsgericht Kerpen

(ab , ..., 2004, ..., 2016)

Frau Marita Selke wird vom Väternotruf nicht empfohlen. 

16.11.2011:

"Zum Beispiel wenn sich die Eltern nicht einigen können, bei wem das Kind leben soll – oder wie oft der Vater das Kind besuchen darf, falls das Kind bei der Mutter wohnt."

http://www.marita-selke.de/verfahrensbeistandschaften.htm

Besuchen kann das Rotkäppchen die Großmutter, wenn der böse Wolf nicht dazwischen kommt. Frau Selke hat vielleicht noch nicht verstanden, dass es nicht darum geht, dass ein Vater sein Kind "besucht", sondern wie Vater und Mutter nach einer Trennung die Betreuung der Kinder miteinander regeln und realisieren. 

"Ich informiere mich dann erstmal genau. Ich bekomme dazu die Akten zugeschickt und lese mir alles durch, was schon im Vorfeld passiert ist und worum es überhaupt geht. Dann spreche ich mit dem Jugendamt, um einfach noch mehr zu erfahren. Zum Beispiel: Gibt es noch Geschwister oder weitere für Dich wichtige Personen? In welchen Kindergarten oder in welche Schule gehst Du? Gab es vorher schon mal Probleme, die Deine Familie nicht alleine lösen konnte?

http://www.marita-selke.de/wie-arbeite-ich.htm

Das Jugendamt unterliegt der Schweigepflicht, wie will da Frau Selke mit dem Jugendamt sprechen? Dazu bräuchte sie eine Schweigepflichtsentbindung seitens der sorgeberechtigten Eltern. Mag sein, dass das im Raum Kerpen anders praktiziert wird, rechtlich wäre das jedoch unzulässig und der ausplaudernde Jugendamtsmitarbeiter würde sich sogar strafbar machen. 

§ 203 StGB Verletzung von Privatgeheimnissen

(1) Wer unbefugt ein fremdes Geheimnis, namentlich ein zum persönlichen Lebensbereich gehörendes Geheimnis oder ein Betriebs- oder Geschäftsgeheimnis, offenbart, das ihm als

1. 

...

5. staatlich anerkanntem Sozialarbeiter oder staatlich anerkanntem Sozialpädagogen oder

6. ...

anvertraut worden oder sonst bekannt geworden ist, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) ... (5)

http://www.gesetze-im-internet.de/stgb/__203.html

Also im Fall des Falles Strafanzeige gegen einen Jugendamtsmitarbeiter stellen, wenn der Verdacht besteht, dieser habe dem Verfahrensbeistand "unbefugt ein fremdes Geheimnis, namentlich ein zum persönlichen Lebensbereich gehörendes Geheimnis oder ein Betriebs- oder Geschäftsgeheimnis, offenbart".

 

 

 

Nicole Siebert-Kobert

Rechtsanwältin 

Oststraße 2

37305 Heiligenstadt

Bestellung am Amtsgericht Heilbad Heiligenstadt

 

 

 

Christina Siek

Rechtsanwältin

Eidinghausener Str. 150

32549 Bad Oeynhausen

 

 

 

Dietmar Siegert

Geschäftsführer beim Kinderschutzbund Krefeld (05/2008 - Hoffentlich kommt es da nicht zu unzulässigen Überschneidungen mit seiner Tätigkeit als Verfahrenspfleger für das Amtsgericht Krefeld.)

Kinderschutzbund Krefeld

Bestellung am Amtsgericht Krefeld

(ab , ..., 2003, ..., 2009)

 

 

 

Michael Siegmund 

Rechtsanwalt  

Neustadt 56

25813 Husum

Internet: http://www.ejsj.de/siegmund.php

Bestellung am Amtsgericht Husum

(ab , ..., 2014)

 

 

 

Judith Siegrist 

Rechtsanwältin

Borner Str. 10A

65232 Taunusstein

Rheingau-Taunus-Kreis in Hessen

Bestellung am Amtsgericht Wiesbaden

(ab , ..., 2009, 2010)

 

 

 

Christiane Simon

Rechtsanwältin

Wilhelmshofallee 178 a

47800 Krefeld

oder auch: Brahmsstraße 79, 47799 Krefeld

Bestellung am Amtsgericht Krefeld

(ab , ..., 2011, 2012)

 

 

 

Angela Simon-Jendreizik

Qualifikation unbekannt

1. Vorsitzende - GIB ZEIT e.V. - Verein zur Förderung der Zweisprachigkeit bei gehörlosen und schwerhörigen Kindern in Nordrhein-Westfalen  

GIB ZEIT e.V.  

Kerckhoffstrasse 127  

45144 Essen

http://www.gibzeit.de/gib_zeit/verein.htm - nicht aufrufbar

http://www.gibzeit.de/Kontakt_Impressum.html

Bestellung am Amtsgericht Köln auch als Umgangspflegerin.

Bestellung am Amtsgericht Köln

(ab , ..., 2011) 

Frau Simon-Jendreizik wird vom Väternotruf nicht empfohlen. Nähere Infos zu der Dame bitte beim Väternotruf erfragen.

 

 

 

Ronald Sittinger

06110 Halle

Diplom-Sozialpädagoge

Koordinator für Erzieherische Hilfen

01/1990 - 08/2006 (16 Jahre, 8 Monate)

Erzieher, Freizeitpädagoge, Bereichsleiter

Internationaler Bund e.V., http://www.internationaler-bund.de/index.php?id=9146&city=Lutherstadt+Wittenberg

Fachhochschule Potsdam, 08/2001 - 05/2005

Sozialpädagogik, Diplomsozialpädagoge

Sozialpädagogik, Psychologie, Pädagogik, Sozialgesetzgebung, Erziehungshilfe

Humanitäre Universität Moskau, 08/1985 - 08/1989

Geschichte, Diplomlehrer für Geschichte und Russisch

Pädagogik, Geschichte, Psychologie, www.mosgu.ru

Bestellung am Amtsgericht Halle (an der Saale)

(ab , ..., 2010, 2011)

 

 

 

Volker Sommer

Diplom-Sozialpädagoge

Berufsbetreuer

Betreuungsbüro

Schäferei 10

97711 Maßbach

Landkreis Bad Kissingen

Bestellung am Amtsgericht Bad Kissingen

 

 

 

Silvia Söpper 

Rechtsanwältin

Jahnstr. 10C

32049 Herford

Telefon: 05221 / 855916

(ab , ..., 2009, ..., 2012)

Bestellung am Amtsgericht Herford

 

"Rechtsprechungsübersicht zu Aufgabe und Vergütung von Verfahrenspflegern"

Rechtsanwältin Silvia Söpper in: "Zeitschrift für das gesamte Familienrecht", 2005, Heft 21, S. 1787-1796

 

 

 

Monika Sorg

Diplom Sozialpädagogin

Systemische Therapeutin und Familientherapeutin (DGSF)

74746 Höpfingen

http://www.systemischer-coach.org

Bestellung am Amtsgericht Bad Mergentheim

(ab , ..., 2012)

 

 

 

Petra Sorg 

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Hauptstrasse 38

70839 Gerlingen

http://www.ehescheidung24.de/scheidungsanwalt/petra_sorg_-_rechtsanwltin_gerlingen-5039.html

Bestellung als Verfahrenspflegerin am Amtsgericht Böblingen, Amtsgericht Ludwigsburg

(ab , ..., 2007, ..., 2011)

 

 

 

 

Jaqueline Spang-Heidecker

Rechtsanwältin

Talstr. 33

66119 Saarbrücken

0681 / 9508940

Bürogemeinschaft mit Christoph Clanget

(ab , ..., 2013)

 

 

 

Dr. Annemarie Spangenberg

Rechtsanwältin

06110 Halle

Bestellung am Amtsgericht Halle (Saale)

 

 

 

Michael Spott

76187 Karlsruhe

http://www.regionalstelle-fundraising.org/impressum/

Bestellung als Verfahrenspfleger / Verfahrensbeistand am Amtsgericht Augsburg, Amtsgericht Ettlingen

 Vor 2008 in Hessen und in Thüringen tätig gewesen.

(ab , ..., 2008, 2009)

 

 

 

Karin Staab

Qualifikation - keine Angaben auf der Website http://praxis-staab.de

Heilpraktikerin (Psychotherapie) und "Kinder- und Familientherapeutin" (wie und wo auch immer diese Bezeichnung zugelegt) - laut Angaben auf der Website: http://www.lerntherapie-fil.de/index.php/mitglieder-im-fil

Aachener Str. 19

53359 Rheinbach

http://praxis-staab.de

Mitglied im "Fachverband für integrative Lerntherapie", dort als "Kinder- und Familientherapeutin" gelistet, was auch immer das sein soll - http://www.lerntherapie-fil.de/index.php/mitglieder-im-fil

 

Generalanzeiger - 05.02.1999 

"Wenn das Gehirn auf Durchzug schaltet. ...

...

Über die Ursachen, Folgen und Hilfen bei Konzentrationsstörungen im Schulalltag referierte am Donnerstag abend die Diplom-Psychologin und  Psychotherapeutin Karin Staab aus Rheinbach. ..."

 

 

Kommentar Väternotruf:

Laut Generalanzeiger ist Frau Staab Diplom-Psychologin und Psychotherapeutin. Komisch nur, dass sich auf ihrer Website dazu keine bestätigenden Angaben finden. 

Nebulös wird dort lediglich von einem "Praxisteam" berichtet, das aus Diplom-Pädagogen, Diplom-Psychologen, Diplom-Sozialpädagogen, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten, Lerntherapeuten, Spieltherapeuten und Verhaltenstherapeuten bestehen würde. Man weiß gar nicht, wo die alle in den ungemütlich wirkenden Räumlichkeiten der "Praxis Staab" rumwirtschaften sollen.

http://www.praxis-staab.de/team/index.html 

Grottige Praxisräumlichkeiten, da möchte man keine Therapiestunde geschenkt bekommen. Na wenigstens der geflieste Fußboden scheint pflegeleicht zu sein, einmal mit dem Wischmob rüber, und schon kann man vom Fußboden essen. 

http://www.praxis-staab.de/einblicke/index.html 

 

 

 

 

 

Melanie Stadler-Liebetrau

vormals Melanie Stadler

staatlich anerkannte Erzieherin

Diplom-Sozialpädagogin (FH)

63594 Hasselroth-Niedermittlau

Bestellung am Amtsgericht Hanau

(ab , ..., 2009, ..., 2014)

Bestellung auch als Umgangspflegerin am Amtsgericht Frankfurt am Main

Frau  Stadler-Liebetrau wird vom Väternotruf nicht empfohlen.

 

 

 

Stahl

Verfahrenspflegerin

Bestellung am Amtsgericht Frankfurt am Main

(ab , ..., 2008)

 

 

 

Nils Stapel

Rechtsanwalt

Fritz-Reuter-Strasse 9

17033 Neubrandenburg

Bestellung am Amtsgericht Neubrandenburg

 

 

 

Jan Stapelfeld

Heilpraktiker (Psychotherapie)

Waldstr. 40

30163 Hannover 

http://der-verfahrensbeistand.de

Bestellung am Amtsgericht Springe

(ab , ..., 2014, ..., 2016)

Der Heilpraktiker Jan Stapelfeld wird als Verfahrensbeistand vom Väternotruf nicht empfohlen.

 

 

 

Jutta Starrek

Rechtsanwältin

Frühlingstr. 20

63839 Kleinwallstadt

Bestellung am Amtsgericht Obernburg

(ab , ..., 2010)

 

 

 

Rüdiger Stasun

Rechtsanwalt 

Bramscher Str. 26

49593 Bersenbrück

Internet: http://www.rechtsanwalt-stasun.de

Bestellung am Amtsgericht Bersenbrück

 

 

 

Wolfram Stebis

Dingelstädter Str. 10

37115 Duderstadt

Bestellung am Amtsgericht Duderstadt

(ab , ..., 2011)

 

 

 

Birgitta Steffe

40724 Hilden

Bestellung am Amtsgericht 

(ab , ..., 2009, ..., 2013)

Unter dem Namen eines "Forum Verfahrensbeistandschaften Düsseldorf" tritt Brigitta Steffe gemeinsam auf mit:

Bettina Erlbruch, Diana Goldermann-Wolf, Elisabeth Endemann, Irene Rendel, Karen Spillner.

 

 

 

Ann-Marie Steiger

M.A. Bsc Psy

Feurigstr. 62

10827 Berlin

oder auch:

Innstr. 9

12045 Berlin

http://www.bafm-mediation.de/mediatorensuche/suche-nach-plz/plz1/

Bestellung am Amtsgericht Mannheim, Amtsgericht Pankow/Weißensee

(ab , ..., 2010, ..., 2014)

 

Psychologische Praxisgemeinschaft Familienrecht

Hennig - Neidig - Weber - Steiger - Boldt & Partner/-innen

Ann-Marie Steiger

M.A. BSc Psychology

...

Tätigkeitsschwerpunkte:

Verfahrensbeistandschaften

Mediatorin BAFM

Umgangspflegschaften

http://www.hennig-neidig-weber.de/14_steiger.html

Psychologische Praxisgemeinschaft Familienrecht

Hennig - Neidig - Weber - Steiger - Boldt & Partner/-innen

Feurigstr. 62 - 10827 Berlin

Tel + Fax: +49 30 30111450

http://www.hennig-neidig-weber.de

Lesetipp zur Weiterbildung für Frau Staiger: Frauen, die Kinder sexuell missbrauchen - eine explorative Studie. Hilke Gerber. Pro Business; Auflage: 1., Auflage. 19. Oktober 2004

 

 

 

Miriam Steinbrich

Rechtsanwältin

Gögginger Straße 41a

86159 Augsburg

Telefon: 0821 / 599 888 4

Bestellung am Amtsgericht Augsburg

(ab , ..., 2011)

 

 

 

 

Tanja Steingräber

Bestellung am Amtsgericht Kiel

(ab , ..., 2014)

 

 

 

Thomas Stelz

Mediationsbüro Thomas Stelz

Personal und Unternehmensberatung

Schneeberger Str. 47, 08280 Aue

alt: Wettinerstraße 32, 08280 Aue 

"Ich bin ein Coach und Berater mit pragmatischer Orientierung." - na das klingt ja echt nett. Eine Hochschulausbildung ist auf der Internetseite von Herrn Stelz offenbar nicht verzeichnet. Muss ja auch nicht sein, Joschka Fischer und Erich Honecker hatten auch keine und haben es immerhin bis zum Außenminister, bzw. Generalsekretär der SED geschafft.

Mediator (Ausgebildet nach den Richtlinien des BM), Sprecherzieher, Rhetoriklehrer, Leiter- Autogenes Training, Psychologischer Managementtrainer, Psychologischer Berater, Supervisor

Internet: www.mediation-rhetorik.de

Herr Stelz bietet auf seiner Internetseite auch die Übernahme von Begutachtungen durch das Familiengericht an. Ob er hier tatsächlich schon tätig geworden ist, ist uns nicht bekannt (04/2008)

Herr Stelz kann vom Väternotruf bisher leider noch nicht empfohlen werden.

(ab , ..., 2007, ..., 2012)

 

 

 

Lothar Steurer

Diplom-Pädagoge

http://www.kinderschutzbund-ulm.de/psychologische-beratungsstelle/team

http://www.beobachter.ch/familie/artikel/scheidungsrecht-wenn-das-kind-sich-einen-anwalt-nimmt/

Bestellung am Amtsgericht Ulm (ab , ..., 1999)

 

 

 

Peter Stieler

Diplom Sozialpädagoge, Verfahrenspfleger und Kurzzeittherapeut, Ev. Jugend- und Familienhilfe gGmbH, Kaarst. Fortbildungsleiter zur Thematik

Ev. Jugend- und Familienhilfe gGmbH

Sebastianusstr. 1

41564 Kaarst

Tel: 02131/9258-0

Fax: 02131/9258-38

www.jugend-und-familienhilfe.de

 

Stieler ist als Verfahrenspfleger ein Anwalt selbst für die Kleinsten

Im Kindessinne parteiisch aus Prinzip

Peter Stieler ist immer parteiisch. "Alles andere wäre Verrat an meinem Mandanten", betont der 48-jährige Sozialpädagoge, der als Verfahrenspfleger vor Gericht immer nur eines vor Augen und zu vertreten hat: den Willen des Kindes. Diesem muss er zum Beispiel dann laut Gehör verschaffen, wenn das Kind im Scheidungskrieg der Eltern als Waffe missbraucht wird.

"Der Verfahrenspfleger kommt ins Verfahren, wenn das Verfahren verfahren ist", formuliert Stieler eine Faustformel, die schon deutlich macht: einfache Jobs gibt es für ihn, der gemeinsam mit Heike Laumen-Heyer für Neuss zuständig ist, und seine insgesamt 15 hauptberuflich als Verfahrenspfleger tätigen Kollegen vom Evangelischen Verein für Jugend- und Familienhilfe nicht. Seit 1998 gibt es die Figur des Verfahrenspflegers bei Gericht. Sie wurde im Zusammenhang mit dem novellierten Kindschaftsrecht geschaffen, das Kinder in solchen Verfahren, die für sie existenzielle Bedeutung haben können, zu vollwertigen Menschen macht, die nicht mehr Objekt sondern Subjekt sind und auch so wahrgenommen werden.

Als solche haben sie ein Recht auf einen eigenen Anwalt, den Verfahrenspfleger. Allerdings nicht immer. Denn diesen Anwalt können sich Kinder nicht nehmen, er wird für sie vielmehr vom Amtsgericht bestellt. Ganz außen vor bleiben diese sogar, kritisiert Stieler, wenn sich Eltern - auch über den Kindeswillen hinweg - einigen, sowie in allen behördlichen Verfahren. Also in der Mehrzahl der Fälle. Sind Verfahrenspfleger beteiligt, geht es nicht immer um das Umgangs- und Sorgerecht bei Trennung oder Scheidung, sind nicht immer die Verfahrensgegner die Eheleute von einst.

Bei der Entscheidung, ein Kind aus seiner Familie herauszulösen und in ein Heim oder die Obhut einer Pflegefamilie zu geben, können Verfahrenspfleger genauso beteiligt sein wie im umgekehrten Fall, wenn per Gerichtsbeschluss eine Familie wieder zusammengeführt werden soll. Auch dann geht es Stieler um den Kindeswillen, den er zum Beispiel gegen "Parteien" wie das Jugendamt behaupten muss. Das habe natürlich auch das Kindeswohl vor Augen, weiß er aus vielen Fällen, komme jedoch unter finanziellen Aspekten vielleicht zu der Entscheidung, ein ambulantes Hilfsangebot für die Familie einer teuren Heimunterbringung vorzuziehen.

Gleichgültig, was das Kind selbst dazu gesagt hat. Stieler: "Im Abwägungsprozess ist der Kindeswille oft nur ein Mosaiksteinchen." Nicht für ihn. Loyalität und Exklusivität kennzeichnet seine Auffassung darüber, wie ein solches Mandat auszuüben ist. Loyalität definiert er so: "Wenn Kinder über ihren Willen reden können, muss ich auf eine Lösung drängen, die auch das Kind vertritt." Das allerdings schnell, denn in die Länge gezogene Prozesse sind mit dem Zeitgefühl von Kindern, für die Tage wie Wochen sein können, nicht in Deckung zu bringen. "Der Streit um die Scheidung der Eltern kann ja weiter gehen, aber eine Einigung im Sinne des Kindes muss schnell her."

Auch das hat etwas mit Loyalität zu tun. Exklusivität wiederum kann heißen, im Einzelfall ein Mandat abzulehnen, wie er anhand eines Beispiels verdeutlicht: "Für vier Kinder einer Familie stand die Frage an: nach Hause oder nicht. Zwei wollten, zwei nicht - und da konnte ich keinesfalls für alle vier der Anwalt sein." Diesen Kindeswillen zu erkennen, ist nicht einfach, gibt Stieler zu. "Man muss eine Menge wissen, weil Kinder im Laufe ihrer Entwicklung so unterschiedlich sind", nennt er ein Problem. Ein anderes tritt auf, wenn sich die Kinder noch nicht selbst mitteilen können, der Verfahrenspfleger also seine Überzeugung dessen, was dem Willen des Kindes entspricht, dem Umfeld abgewinnen muss. Denn nicht jede Quelle ist seriös, nicht jede Auskunft wird ohne taktische Hintergedanken gegeben.

Nimmt man noch hinzu, dass sich Kinder - je nach Befragungssituation und Gesprächsteilnehmern - unterschiedlich artikulieren, wird deutlich, dass sich der Verfahrenspfleger mitunter auf wackeligem Boden bewegt. Falsche Entscheidungen bleiben möglich, wiegen in der Rückschau schwer und unterstreichen den Ruf nach einer guten Ausbildung. Eine solche bietet der Verein für Jugend- und Familienhilfe ab Oktober wieder nebenberuflich für Sozialarbeiter- und Pädagogen, Psychologen und Rechtsanwälte an. Dauer: ein Jahr. Infos unter Telefon 0173/3055489.

Christoph Kleinau

21.04.2003

http://www.ngz-online.de/public/article/nachrichten/219646/Im-Kindessinne-parteiisch-aus-Prinzip.html

 

 

 

Rainer Stiller

Rechtsanwalt

Bitterfelder Str. 7/11

04129 Leipzig

Bestellung am Amtsgericht Leipzig

 

 

 

Birgit Stolter

Bestellung am Amtsgericht Norderstedt

 

 

 

Petra Stolter

Rechtsanwältin und Notarin, Mediatorin

Tätigkeit als Verfahrenspflegerin 

24558 Henstedt-Ulzburg

Internet: www.mediation-stolter.de/impressum.html

Bestellung am Amtsgericht NeumünsterAmtsgericht Norderstedt

 

Mittwoch,14. Februar 2007, 19.30 Uhr

"Ich gehe - er geht"

Ein Informationsabend für Frauen zum Thema Trennung / Scheidung. Welche Rechte habe ich? Was kommt alles auf mich zu? Worauf muß ich achten? Wie kann ich mich aktiv für meine Interessen und eine neue Perspektive einsetzen?

Referentin: Petra Stolter, Rechtsanwältin, Notarin, Mediatorin

Eintritt: 5,- €

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

www.frauenberatungsstelle-norderstedt.de/veranstaltungen.html

 

Eine Rechtsanwältin, die Vorträge in einer Frauenberatungsstelle hält, ist sicher bestens geeignet als Verfahrenspflegerin am Amtsgericht Norderstedt und am Amtsgericht Neumünster tätig zu sein. Oder was meinen Sie?

(ab , ..., 2005, ..., 2008)

 

 

 

Monika Strehl

41352 Korschebroich

Bestellung am Amtsgericht Krefeld, Amtsgericht Mönchengladbach

(ab , ..., 2009, 2010)

 

 

 

Dr. Uta Strewe

Goethestraße 17

01109 Dresden

Internet: http://courtkids.de

2013: http://anwaltskanzlei-galda.de/dit_flyer_galda.pdf

Bestellung am Amtsgericht Kamenz

(ab , ..., 2013, ..., 2015)

 

 

 

Iris Ströcker

Münster

Rechtsanwältin

Jahrgang 1958

Studium der Rechtswissenschaften und zeitweise Studium der Politikwissenschaften und Erziehungswissenschaften.

Seit 1998 als Berufsbetreuerin und seit 2005 als Verfahrensbeistand in Familiensachen und Umgangspflegerin tätig.

Seit 2005 als Rechtsanwältin tätig.

2013: Referentin - http://www.weinsberger-forum.de/berufsbetreuer/unsere-referenten.html

 

 

 

Andrea Stroet

48149 Münster

Organisationsberaterin Master of Arts (Universität Kassel), Supervisorin DGSv, Diplom-Sozialarbeiterin (langjährige Erfahrung in der stationären und ambulanten JH), VFA (allgemeine innere Verwaltung des Bundes), Verfahrensbeistand (FH Münster) / gerichtsbestellter Einzelvormund, Auslandserfahrung (Australien), Studium der Rechtswissenschaften (WWU Münster).

2013: Referentin - http://www.weinsberger-forum.de/berufsbetreuer/unsere-referenten.html

https://www.xing.com/profile/Andrea_Stroet

Bestellung am Amtsgericht Ibbenbüren, Amtsgericht Münster, Amtsgericht Tecklenburg, Amtsgericht Warendorf

(ab , ..., 2006, ..., 2014)

 

 

 

Ursula Strüder

Bestellung am Amtsgericht Westerburg

(ab , ..., 2006, ..., 2009)

No Name - Richter am Amtsgericht Westerburg - zensiert durch Anordnung des "Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit" vom 19.11.2010 - Geschäftszeichen 592.2.1

 

 

 

Ulrich Stumpf

Rechtsanwalt

Hasenspitz 46

65199 Wiesbaden

 

 

 

Justyna Such

Westfalenring 22 - Adresse zutreffend gültig?

45739 Oer-Erkenschwick

Bestellung am Amtsgericht Recklinghausen

Tätig auch beim Jugendamt Gelsenkirchen

Früherkennungsuntersuchung U5-U9

Kurt-Schumacher-Straße 2

45881 Gelsenkirchen

"Überprüfung Kindervorsorgeuntersuchungen  

Kindervorsorgeuntersuchungen sollen sicherstellen, dass Defekte und Erkrankungen von Neugeborenen, Kleinkindern und Kindern, insbesondere solche, die eine normale körperliche und geistige Entwicklung des Kindes in besonderem Maße gefährden, möglichst schnell durch einen Kinder- und Jugendarzt oder Hausarzt erkannt werden, um früh eine entsprechende Therapie einleiten zu können. Zugleich sollen die Untersuchungen dazu dienen, Fälle von Vernachlässigung, Verwahrlosung, Kindesmisshandlung oder sexuellem Missbrauch zu erkennen und einem entsprechenden Fehlverhalten der Erziehungsberechtigten vorzubeugen. In NRW ist deshalb ein verbindliches Einlade- und Meldewesen zur Vorstellung zu den Untersuchungen beschlossen worden."

https://www.gelsenkirchen.de/de/_meta/buergerservice/1386-ueberpruefung-kindervorsorgeuntersuchungen

(ab , ..., 2013, ..., 2015)

 

 

 

Petra Sulzbach-Thum

Rechtsanwältin

Bürogemeinschaft Iversen, Sulzbach-Thum, Saal Work

Rathenaustr. 38

63067 Offenbach

http://www.anwalt.de/ra-iversen

Bestellung am Amtsgericht Frankfurt am Main, Amtsgericht Offenbach

(ab , ..., 2011)

 

 

 

Heidi Surhove

Basis GbR

Heidi Surhove: Familientherapeutin, Sozialtherapeutin, Kinder- und Jugendtherapeutin i.A., Verfahrenspflegerin, Supervisorin

Bernd Surhove: Familientherapeut, Sozialtherapeut, Verfahrenspfleger, Supervisisor,

Praxis für systemische Therapie in Münster - www.kinder-jugendtherapie-muenster.de

Bestellung am Amtsgericht Münster  

(2003)

 

 

 

Regine Syska

Diplom-Psychologin

35578 Wetzlar

Bestellung am Amtsgericht Wetzlar

(ab , ..., 2008, ..., 2011)

 

 

 

Alexandra Tenejewa

c/o Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. Oberhavel Süd

Geschäftsstelle

Lehnitzstraße 26

16515 Oranienburg

http://www.lebenshilfe-oberhavel-sued.de

Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung

Landesverband Brandenburg e.V.

http://www.lebenshilfe-brandenburg.de

 

 

 

Heinrich Theilmann

Rechtsanwalt

Friedrich-Humbert-Straße 161

28759 Bremen

Bestellung am Amtsgericht Bremen-Blumenthal

 

 

 

Katrin Theisen

Rechtsanwältin

Consens Konfliktberatung

Rae Katrin Theisen

In Bürogemeinschaft mit Rechtsanwalt Kai Drees

Bahnhofstrasse 16

33803 Steinhagen

Internet: http://www.consens-bielefeld.de

 

 

 

Peter Thiel

Systemischer Therapeut (DGSF)

Wollankstr. 133

13187 Berlin

Internet: www.familientherapie-pankow.de

Bestellung am Amtsgericht Fürstenwalde, Amtsgericht Potsdam, Amtsgericht Tempelhof-Kreuzberg

(ab , ..., 2003, ..., 2014)

Tätigkeit auch als Sachverständiger am Amtsgericht Rostock

 

 

Gudrun Thiele

Rechtsanwältin

Rahlandsweg 25

27432 Bremervörde

Internet: http://www.rechtsanwaelte-frank-gudrun-thiele-bremervoerde.eintragxl.de/

 

 

 

Katrin Thorwhart

Verfahrenspflegerin

c/o AWO Leipzig Stadt e.V.

Bestellung am Amtsgericht Borna, Amtsgericht Leipzig

 

 

 

Sabine Thull

Rechtsanwältin

Anwaltskanzlei

Weber, Dürr, Thull & Koll.

Roßmarktstr. 10/12

97616 Bad Neustadt

oder auch:

Charlottenstraße 3

98617 Meiningen

http://www.rechtsanwaelte-weber-duerr-thull.de/kanzlei_bad_neustadt.html

 

 

 

Meike Tillmann

Heilpädagogin

37688 Beverungen

Bestellung am Amtsgericht Warburg

(ab , ..., 2009)

 

 

 

Sabine Tillmann

Rechtsanwältin

Fachanwältin für Familienrecht

Königstr. 12

47051 Duisburg

Rechtsanwältin Tillmann ist seit August 1995 in der Kanzlei Klockers & Tillmann tätig.

Im September 2001 erlangte Rechtsanwältin Tillmann die Fachanwaltschaft im Familienrecht.

http://www.anwalt.de/kanzlei_klockers_tillmann

Bestellung am Amtsgericht Duisburg

(ab , ..., 2010, ..., 2013)

 

 

 

Ulrike Tramann

14624 Dallgow-Döberitz

früher: Priorter Dorf Str. 12, 14641 Wustermark

http://energypsych.com/what-is-energy-psychology/

Bestellung am Amtsgericht Potsdam

(ab , ..., 2011)

 

 

 

Thomas Trapp 

Rechtsanwalt

Zur Lennhelle 11 D

57368 Lennestadt

http://www.rae-schulte-trapp.de

Bestellung am Amtsgericht Lennestadt

 

 

Katrin Treichel

Diplom Kommunikationspsychologin (FH)

August-Bebel-Straße 49

04275 Leipzig

Internet: http://katrintreichel.de

Bestellung am Amtsgericht Leipzig

(ab , ..., 2015)

 

 

 

Britta Trick

Meerbusch

Rechtsanwältin und Gesundheitsmanagement

Tätigkeitsschwerpunkte:

Arzthaftungsrecht

Ehe- und Familienrecht

Miet- und Pachtrecht (allg.)

Rechtsanwaltskammer: Hamm

Mitgliedschaften: Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht

Sprachkenntnisse: Englisch / Französisch

Vorträge: Die Patientenaufklärung 2000

http://www.foris.de/av/anwalt_bochum_trick-bochum_12535_o.html

Bestellung am Amtsgericht Düsseldorf, Amtsgericht Krefeld

(ab , ..., 2010, ..., 2012

 

 

 

Britta Triebel

Erzieherin

Köln

Bestellung am Amtsgericht Gummersbach

(ab , ..., 2011, ..., 2013)

 

Verfahrenspflegschaftsbüro

Triebel & Eich

Postfach 850163

51026 Köln

Britta Triebel

Verfahrensbeistand

Fon: 0173 / 1 64 34 58

Fax: 02 21 / 9 52 39 77

Stefanie Eich

Verfahrensbeistand

Fon: 0173 / 1 67 17 40

Fax: 02 21 / 9 92 67 49

info@verfahrenspflege-koeln.de

http://verfahrenspflege-koeln.com/

 

 

 

Monika Trimborn von Landenberg

Rechtsanwältin

Hans-Werner Bleck & Monika Trimborn-von Landenberg

Rechtsanwaltskanzlei

Am Eichenhain

56812 Cochem

Telefon: 02671 / 272

Nicht zu verwechseln mit Rechtsanwaltskanzlei Dieter Trimborn v. Landenberg http://www.ra-trimborn.de

Bestellung am Amtsgericht Cochem

(ab , ..., 2014)

 

 

 

Gisela Trompeter

32760 Detmold

Diplom-Sozialarbeiterin 

Bestellung am Amtsgericht Detmold

(ab , ..., 2007, ..., 2011)

Bestellung auch als Umgangspflegerin am Amtsgericht Lemgo

 

 

 

Alexander Tschöpe

Diplom-Psychologe

12043 Berlin

Kooperierte früher mit dem sogenannten Institut für Gericht und Familie - IGF - mehr zum Thema "Institut" unter Irreführung durch "Institut"

Bestellung als Verfahrensbeistand am Amtsgericht Schöneberg

Beauftragung auch als Gutachter am Amtsgericht Tempelhof-Kreuzberg

(ab , ..., 2012)

29.09.2011: Zwischen Herrn Tschöpe und dem Väternotruf besteht keine Kooperation. Zwischen Herrn Tschöpe und dem sogenannten "Institut für Gericht und Familie" soll ebenfalls keine Kooperation bestehen.

Amtsgericht Schöneberg - 83 F 41/12 - Richter Luther - "Vereinbarung" vom 19.11.2012: "Die Beteiligten sind sich einig, dass der Umgang mit dem Vater bis zum 31.08.2013 ausgeschlossen ist" - kann man sich ja auch gleich das Bein abhacken und dann auf eine Spontanheilung hoffen. Sachen gibt´s, die kann man sich kaum vorstellen: Mütter, deren Familienname mit H anfängt, die unbehelligt als Gutachter für Familiengerichte arbeiten dürfen und deren Kind keinen Kontakt zum Vater hat. Die Welt ist einfach irre und es scheint kein Ende zu nehmen.

 

 

 

Ulrike Ueltgesforth

Diplom-Sozialpädagogin

Lintforter Str. 116 d

47445 Moers

Tel.: 02841 / 88 11 274

Fax: 02841 / 88 11 276

Internet: http://fokus-kind.de

ungültig - E-Mail: info@per-mediation.de

ungültig - Internet: http://www.per-mediation.de/

Mitglied im Bundesverband Mediation e.V. - http://www.bmev.de/

Bestellung am Amtsgericht Moers

 

In Kooperation mit:

Bettina Knura

Dipl. Sozialwissenschaftlerin

Hubertusstr. 19

47509 Rheurdt

Tel./Fax: 02845 / 9849923

 

 

 

Heinrich Uhde

Richter a.D.

Heinrich Uhde (Jg. 1937) - Richter am Amtsgericht Burgdorf (ab 03.05.1971, ..., 2002) - http://de.wikipedia.org/wiki/Heinrich_Uhde.

Bestellung am Amtsgericht Burgdorf

(ab , ..., 2014)

 

 

Anke Ullrich

Diplom-Sozialpädagogin

15566 Schöneiche

Bestellung am Amtsgericht Pankow/Weißensee

Frau Ullrich wird vom Väternotruf nicht empfohlen.

(ab , ..., 2011)

 

 

 

Carmen Ulrich

Verfahrenspflegerin 

Bestellung am Amtsgericht Pirna

 

 

 

Monika Umgelter

Diplom-Sozialpädagogin

70825 Korntal-Münchingen

Bestellung am Amtsgericht Waiblingen

(ab , ..., 2010, ..., 2012)

Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG)

Verfahrensbeistandschaft / Interessenvertretung für Kinder und Jugendliche e. V.

Ansprechperson  in den Regionen und Ländern - Stuttgart

Stand: 2008-07-09

http://verfahrensbeistand-bag.de/bag/cms/front_content.php?idcat=63

 

 

 

Gabriele Unger

Dipl.-Sozialarbeiterin, Verfahrenspflegerin § 50 FGG

Mediatorin BAFM

Psychosoziale Praxis für Kinder, Jugendl. & Erw.

Birkhahnweg 11a

48155 Münster

Tel:0251 / 39 99 52 03

Fax:0251 / 39 99 52 04

E-Mail: gunger@muenster.de

Homepage: www.psychosoziale-praxis.com

(ab , .., 2009)

 

 

 

Karin Vanghel-Spieldenner

Rechtsanwältin

Karin Vanghel-Spieldenner Albert Schade Rechtsanwälte

Alleestr. 14

66953 Pirmasens

Bestellung am Amtsgericht Pirmasens, Amtsgericht Zweibrücken 

(ab , ..., 2010, ..., 2013)

 

 

 

 

Olga Varvatou

Rechtsanwältin

Eulenstr. 3a

17034 Neubrandenburg

 

 

VerfahrensbeiständInnen in Berlin

Dipl.-Soz.Päd. Luigi Althöfer

Dipl.-Päd. Oliver Ambach

Ulrich Ames, Musik- und Theaterpädagoge

Dipl.-Soz.Päd. (FH) Bastian Büttner-Yu

Dipl.-Päd. Joachim Erath

Dipl.-Soz.Päd Goncagül Kara

Dipl.-Psych. Alexander Tschöpe

Dipl.-Soz.Päd. Britta Wendroth

www.vb-berlin.info

 

VerfahrensbeiständInnen in Berlin, das klingt wie Sauerkraut mit Motorenöl, also ziemlich ungenießbar. Aber man reitet auf der Welle politisch korrekten Verhaltens und das ist bekanntlich das wichtigste in der Muttirepublik Deutschland.

 

 

 

Uta Venten

(vormals wohl Uta Venten-Keuler) - http://www.mz-web.de/bitterfeld/betonklotz-auf-die-gleise-im-bahnhof-gelegt,20640916,18137880.html

Rechtsanwältin

Rechtsanwaltssozietät Neumann & Venten

Puschkinplatz 2a

06766 Wolfen

Internet: http://www.rechtsanwälte-neumann-venten.com

Bestellung am Amtsgericht Bitterfeld-Wolfen

(ab , ..., 2013)

 

 

Bitterfeld-Wolfen

Betonklotz auf die Gleise im Bahnhof gelegt

08.04.2009 17:30 Uhr | Aktualisiert 08.04.2009 20:22 Uhr

Von ANDREAS BEHLING

Sieben Monate Haft hat einem Wolfener seine absurde Idee eingebracht. Am 12. Oktober 2007 hatte er im Bahnhof Wolfen ein etwa ein Meter langes Betonteil von der Bahnsteigkante genommen und auf die Gleise gelegt.

...

Das Amtsgericht Bitterfeld-Wolfen hatte die Freiheitsstrafe wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr schon Ende vergangenen Jahres ausgesprochen. Uta Venten-Keuler, die Verteidigerin des 32-Jährigen, und Oberstaatsanwalt Hermann Josef Gerhards kamen überein, ihre jeweiligen Berufungen vor der 7. Strafkammer des Landgerichts Dessau-Roßlau zurückzunehmen.

Deren Vorsitzender Jörg Engelhard bewertete die Entscheidung positiv. "Das halte ich für ein gutes Geschäft. Ansonsten hätte es einen Hinweis von mir gegeben", sagte der Richter.

...

http://www.mz-web.de/bitterfeld/betonklotz-auf-die-gleise-im-bahnhof-gelegt,20640916,18137880.html 

 

 

 

 

Christine Versbach

Diplom-Sozialarbeiterin (FH), Fachsozialarbeiterin für klinische Sozialarbeit

97082 Würzburg

Bestellung am Amtsgericht Würzburg  

(ab, ..., 2008, ..., 2012)

 

 

 

Dr. Frauke Viebahn

41564 Kaarst

Bestellung am Amtsgericht Grevenbroich

 

 

 

Gunnar Vogel

Diplom-Sozialarbeiter

Oskarstr. 12

46149 Oberhausen

Heimleiter

AWO - Der Sommerberg

http://verfahrenspflegschaft-bag.de/bag/cms/upload/pdf/pdf-Mitgliederprofile/Mitgliederprofile_090827.pdf

(ab 2002, ..., 2009)

 

 

 

John Voigt

Pädagoge

Systemischer Therapeut (Zertifizierung nicht bekannt)

10367 Berlin

Bestellung am Amtsgericht-Tempelhof-Kreuzberg, Kammergericht Berlin

(ab , ..., 2007, ..., 2015)

Herr John Voigt wird vom Väternotruf nicht empfohlen.

 

 

 

Annette Wacker

Jahrgang 1961

Diplom-Pädagogin und Dipl.-Sozialarbeiterin (FH), Verfahrensbeistand

68535 Edingen-Neckarhausen

11.09.2010: Vorstandsmitglied Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Verfahrensbeistandschaft Interessenvertretung für Kinder und Jugendliche e. V. - http://verfahrensbeistand-bag.de

Bestellung am Amtsgericht Heidelberg, Amtsgericht Mannheim

(ab , ..., 2009, ..., 2013)

 

 

 

 

Anke Wagener

Jahrgang 1956

Hamburg 

Diplom-Sozialpädagogin, Verfahrensbeistand, Vormundin

11.09.2010: stellvertretende Vorsitzende Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Verfahrensbeistandschaft Interessenvertretung für Kinder und Jugendliche e. V. - http://verfahrensbeistand-bag.de

Diakonisches Werk Hamburg Blankenese, Flüchtlingsbetreuung, Flüchtlingsbeirat der Stadt Hamburg, Vormundschaftsverein des Diakonischen Werkes, Bundesverband unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge

http://www.dijuf.de/de/veranstaltungen/documents/Flyer_2._Bundestagung_12_2010.pdf

10.-12.09.2014: Bundesforum Vormundschaft und Pflegschaft.

(ab , ..., 2006, ..., 2014)

 

 

 

Peter Wagner

Diplom-Psychologe

Bestellung am Amtsgericht Tempelhof-Kreuzberg

(ab , ..., 2002, ..., 2013)

 

 

 

Peter Wagner

Diplom-Sozialpädagoge

12163 Berlin

Bestellung am Amtsgericht Cottbus, Amtsgericht Senftenberg

(ab , ..., 2008, ..., 2013)

 

 

 

Ines Waldhausen

Rechtsanwältin

Grimmstraße 22

40235 Düsseldorf

Bestellung am Amtsgericht Düsseldorf 

"Der entsorgte Vater“ (86 Min.) läuft am 28.6.2011 um 22.45 Uhr in der ARD - www.Der-entsorgte-Vater.de / http://de.wikipedia.org/wiki/Der_entsorgte_Vater

(ab , ..., 2011)

 

 

 

Sabina Waldhausen 

Rechtsanwältin

Dellplatz 31

47051 Duisburg

http://www.anwalt-seiten.de/anwaelte_rechtsanwalt_Duisburg_2683.html

Bestellung am Amtsgericht Duisburg 

(ab , ..., 2012)

 

 

 

Cornelia Walther

Bestellung am Amtsgericht Dresden

(ab , ..., 2011)

 

 

 

Michael Wanzek

Bestellung am Amtsgericht Offenbach a. Main

(ab , ..., 2008)

 

 

 

Tilmann Warnke 

Diplom-Psychologe

Agentur für Kindeswohl

Herderstr. 53

28203 Bremen

http://www.afkindeswohl.de

Gutachten, Verfahrensbeistandschaften, Umgangspflegschaften.

Praxisgemeinschaft mit Andreas Dittler, Diplom-Psychologe

Bestellung am Amtsgericht Bremen

(ab , ..., 2012)

"Agentur für Kindeswohl", klingt ein bissel wie "Agentur für Blumenkohl", nun ja, jeder hängt sich die Plakette um, die am besten in der Sonne glänzt. Wobei, ehrlich gesagt, Blumenkohl kann man wenigstens essen, aber haben Sie mal versucht Kindeswohl zu essen?

 

 

 

Andrea Waschkowitz

(ab , ..., 2012)

 

 

Barbara Wassermann

Rechtsanwältin

Hauptstr. 5

86850 Fischbach

Bestellung am Amtsgericht Augsburg

(ab , ..., 2015)

 

 

 

Diane Waterstradt

Rechtsanwältin

Luitpoldstraße 4B

63739 Aschaffenburg

Bestellung am Amtsgericht Aschaffenburg

 

 

 

Sonja Weber

Diplom-Psychologin

10827 Berlin oder 14057 Berlin oder 12309 Berlin - 2003

Bestellung am Amtsgericht Fürstenwalde, Amtsgericht Pankow/Weißensee, Amtsgericht Tempelhof-Kreuzberg

(ab , ..., 2003, ..., 2013)

Frau Weber wird vom Väternotruf nicht empfohlen.

 

 

 

Volker Weber

Rechtsanwalt

Am Zingel 1

26506 Norden

Bestellung am Amtsgericht Norden

 

 

 

Beate Weber von Koslowski

Systemische Kinder- und Jugendtherapeutin (DGSF), Familientherapeutin (DGSF), Supervisorin (SG.)

13.09.2013: Referentin - http://www.anwaltdeskindes-muenchen.de/pdf/Fortbildung.pdf

Vermutlich im Vermittlungspool des Vereins Anwalt des Kindes - München e.V. 

 

 

 

Ulrike Wege

75015 Bretten

Bestellung am Amtsgericht Baden-Baden

Bestellung als Umgangspflegerin am Amtsgericht Pforzheim

(ab , ..., 2011, ..., 2013)

 

 

 

Günter Wegmann

Beauftragung am Amtsgericht Würzburg  

(ab , ..., 2012)

 

 

 

Christine Wehmeier-Ruhrländer

Rechtsanwältin

Ringstr. 4a

32545 Bad Oeynhausen

Bestellung am Amtsgericht Bad Oeynhausen

 

 

 

Inge Wehmeyer

79713 Bad Säckingen

Bestellung am Amtsgericht Bad Säckingen, Amtsgericht Waldshut-Tiengen

Au weia! Die Dame kann vom Väternotruf absolut nicht empfohlen werden. Vielleicht betätigt diese sich besser als Binnenschifferin auf dem Rhein oder setzt sich auf die Lorelei, wo sie durch ihren Gesang so manchen Binnenschiffer Bekanntschaft mit dem Wasser schließen lassen kann.

 

 

 

Daniel Weidner

Sozialpädagoge

Bestellung als Verfahrenspfleger am Amtsgericht Köln

(ab , ..., 2008)

 

Bestellung als Verfahrenspfleger gem. §§ 50, 70 FGG

Studium im Bereich der Sozialpädagogik. Tätigkeiten in einer elternersetzenden Einrichtung; im teilstationären Bereich einer Jugendhilfe; im stationären Bereich Kinder-, Jugend- und Behindertenhilfe, im Fachbereich der Vermittlung in Erziehungs- und Pflegestellen; Aufnahme-, Diagnose- und Clearinggruppe; Tätigkeit in einem stationären Intensivangebot für Kinder- und Jugendliche mit massiven Verhaltensstörungen.

Stellvertretender Gruppenleiter einer Tageseinrichtung für Kinder- und Jugendliche. Stellvertretender Wohngruppenleiter eines stationären Bereiches, Heilpädagogisches Zentrum einer Jugend- und Behindertenhilfe.

Dozententätigkeit an der Universität Duisburg, Thema: Geschlechtsspezifisches Arbeiten im Sozialen Bereich.

Schulberatungs- und Aufklärungsarbeit in den Städten Duisburg, Mülheim (Ruhr) und Moers. Mitarbeit in Jugend- und Aufklärungsprojekten und Kampagnen der Aids-Hilfe.

Studium an der Fern-Universität Hagen.

Spezialisierung zum „Kinder- und Jugendanwalt“ (Verfahrenspfleger gem. §§ 50,70 b FGG) mit Stationen an den Amtsgerichten Köln, Bergisch-Gladbach und Duisburg, besonderer Schwerpunkt: Verfahren mit internationalem Familienrechtsbezug. Mehrere Auslandsaufenthalte in Frankreich, Großbritannien, Schweiz und den Niederlanden. Projektstudium zur Internationalen Kindesentführung an niederländischen Familiengerichten

Erarbeitung einer Richtlinie zum Opferschutz für Internationale Familienrechtsentscheidungen. Mitglied des Arbeitskreises zur Rechtsfortbildung in Familien- und Kindschaftsrechtlichen Verfahren mit internationalem Bezug.

Projektstudium in der Sozial- und Zivilgerichtsbarkeit der Bundesrepublik Deutschland, Schwerpunkt: Eingliederungsverfahren und Rehabilitationsmaßnahmen nach dem SGB IX.

Seit 2005 in eigener Kanzlei tätig.

Seit 2006 Gesellschafter der Weidner | Zimnol & Partner GbR.

Mitgliedschaften:

* Bundesarbeitsgemeinschaft Verfahrenspflegschaft für Kinder und Jugendliche e.V.

* Bundesverband Anwalt des Kindes e.V.

* Deutscher Familiengerichtstag e.V.

* Vormundschaftsgerichtstag e.V.

* Deutsch Schweizerische Juristenvereinigung e.V.

* Deutsche Atlantische Gesellschaft e.V.

* Deutsch Britische Gesellschaft e.V.

* Patrons of the Arts of the Vatican Museums

Publikationen:

Beiträge in ausgewählten Fachzeitschriften

* Familie, Partnerschaft, Recht

* Zeitschrift für Kindschaftsrecht und Jugendhilfe

http://www.weidner-zimnol.de/html/body_das_team.html

 

 

-----Ursprüngliche Nachricht-----

Von: ....

Gesendet: Mittwoch, 10. September 2008 07:49

An: info@vaeternotruf.de

Betreff: Info zur Fachkraft Herr Daniel Weidner

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte eine Info zum Verfahrenspfleger Herrn Daniel Weidner abgeben.

Herr Weidner arbeitet in eigenem Büro in Köln und Duisburg. In einem Verfahren im OLG-Bezirk Köln ist er für unsere Tochter (11) bestellt worden. Meine Ex-Frau und ich haben uns sehr bekriegt im Sorgerechtsverfahren.

Mit Herrn Weidner, der Sozialpädagoge und Jurist ist und über offenbar jahrelange Erfahrung in Erziehungseinrichtungen, tec. verfügt, haben wir aber sehr gute Erfahrungen gemacht. Er war sehr bemüht uns auch zu vermittelt, was ein solcher Kampf für unsere Tochter bedeutet. Er hat sich super eingesetzt, keinem nach dem Mund geredet, sondern immer mit offenen Karten gespielt. Er hat sehr deutlich vor Gericht die Position unserer Tochter vertreten, ihr aber auch gesagt, dass zwischen dem was sie sich wünscht und dem was möglich ist, eine große Schwierigkeit liegt.

Vor Gericht hat er durch seine engagierte Art und Weise sogar erreicht, dass wir uns mit unserer Tochter gemeinsam auf eine Regelung geeinigt haben. Die Richterin war hoch erfreut - und wir auch. Unsere Tochter hat vor Freude geweint. Meine Ex-Frau und ich mögen uns nicht besonders, respektieren aber die gemeinsame Sorge um unsere Tochter. Wir arbeiten gut zusammen. Die Scheidung war seltsamer weise nach der Verhandlung unproblematischer als vorher. Unsere Anwälte haben sich auch gefreut und gesagt, dass so ein Einsatz für Verfahrenspfleger eigentlich nicht alltäglich ist.

Gruß

...

 

 

 

Anke Weidner-Hinkel

Rechtsanwältin

Kanzlei Bitter

Bahnhofstraße 9

22880 Wedel

http://www.kanzleibitter.de/whinkel.html

Bestellung am Amtsgericht Pinneberg

 

 

 

Bastian Weippert

Sozial- und Gesundheitsmanager

97249 Eisingen

Bestellung am Amtsgericht Bad Mergentheim 

(ab , ..., 2012)

 

 

 

Doris Weiser

Diplom-Sozialpädagogin

67663 Kaiserslautern

Bestellung am Amtsgericht Landstuhl 

(ab , ..., 2000, ..., 2002)

 

 

 

Ursula Weise-Rummel

Rechtsanwältin

Taubenheimstr. 16

70372 Stuttgart

Bestellung am Amtsgericht Esslingen

(ab , ..., 2009)

 

 

 

Xenia Weiß

Fachanwältin für Familienrecht

Mozartstraße 20

40479 Düsseldorf

Bestellung am Amtsgericht Düsseldorf

Kennt den als Gutachter und Verfahrensbeistand tätigen Diplom-Pädagogen Jürgen, den sie - dem Vernehmen nach - offenbar für kompetent hält.

(ab , ..., 2010, ..., 2012)

 

 

 

Christine Weitzel

64665 Alsbach

Bestellung am Amtsgericht Dieburg, Amtsgericht Groß-Gerau, Amtsgericht Fürth/Odenwald, Amtsgericht Mannheim, Amtsgericht Weinheim (Bergstr.)  

(ab , ..., 2005, ..., 2015)

Dem Väternotruf liegt eine per Mail eingegangene Kritik eines von Frau Weitzel als Verfahrenspflegerin vertretenden Jugendlichen vor. Dürfen Kinder und Jugendliche eigentlich eine Kritik an ihrem Verfahrenspfleger äußern oder ist der Verfahrenspfleger so etwas wie ein Vormund, der immer besser weiß, was das beste für das Kind ist?

 

-----Ursprüngliche Nachricht-----

Von: ...

Gesendet: Mittwoch, 9. Juli 2008 01:21

An: info@vaeternotruf.de

Cc: ...

Betreff: Christine Weitzel Erfahrung

 

Sehr geehrte Frau , Herr

Ich hatte vor ca. 3 Jahren Christine Weitzel als Verfahrenpflegerin. Sie sollte meine Meinung vor dem Familiengericht in Weinheim vertreten. Es ging um ein Sorgerecht streit zwischen dem Jugendamt und Meinen Eltern.

...

 

 

 

 

Frank Wendler  

Rechtsanwalt

Neu-Ulmer-Straße 18a

98617 Meiningen

Internt: http://www.kanzlei-wendler.de

Der als Verfahrensbeistand tätige Rechtsanwalt Frank Wendler wird vom Väternotruf nicht empfohlen.

Bestellung am Amtsgericht Meiningen 

(ab , ..., 2014)

 

 

Christine Wendorff

Roteichenweg 2, 51069 Köln, 

Tel.: 0221/29770988, Fax: -89

E-Mail: c.wendorff@gmx.de

Diplom-Sozialarbeiterin, Erzieherin

Auch Ergänzungspflegschaften, Vormundschaften

BAG Verfahrenspflegschaft Regionalgruppe Rhein - Kreis Neuss

http://verfahrenspflegschaft-bag.de/bag/cms/upload/pdf/pdf-Mitgliederprofile/Mitgliederprofile_081223.pdf.

(ab , ..., 2007)

 

 

 

Britta Wendroth

Diplom-Sozialpädagogin

Praxisgemeinschaft "VerfahrensbeiständInnen in Berlin"

Internet: http://vb-berlin.info

Bestellung am Amtsgericht Schöneberg, Amtsgericht Tempelhof-Kreuzberg

(ab , ..., 2011, ..., 2015)

 

 

 

Elke Wendt

Rechtsanwältin 

Anwaltskanzlei Stuth & Wendt

Fachanwältin für Familienrecht

Seestraße 19

16816 Neuruppin

Tel.: 03391 / 65 91 12

Kammermitglied der Rechtsanwaltskammer des Landes Brandenburg

http://www.rak-brb.de/index.php?sec=1&sub=1

 

 

 

Erika Wenthin

Diplom-Sozialarbeiterin / Sozialpädagogin

Karl-Liebknecht-Platz 8

17326 Brüssow

Internet: www.supervision-wenthin.de

 

 

 

Roland Wiebe

Diplom-Pädagoge

Eschenstraße 7

64625 Bensheim

Telefon: 06251 / 869 75 48

Fax: 06251 / 869 75 49

Internet: http://www.rolandwiebe.de

Bestellung am Amtsgericht Bensheim, Amtsgericht Darmstadt

(ab, ..., 2012, 2013)

Interessantes zum Thema - http://de.wikipedia.org/wiki/Homeschooling

 

 

 

Peter Wiebensohn

Bestellung am Amtsgericht Itzehoe

(ab , ..., 2007)

 

 

 

 

Karin Wiedemann 

86744 Hainsfart

Bestellung am Amtsgericht Nördlingen

(ab , ..., 2014)

 

 

 

Dr. Ute Wiedemann

Qualifikation: dem Väternotruf nicht bekannt

Erwerb des Doktortitels: hierzu liegen dem Väternotruf keine Informationen vor. 

Birkenweg 53

69221 Dossenheim

Bestellung am Amtsgericht Heidelberg

Bestellung am Amtsgericht Heidelberg (ab , ..., 2015, 2016)

 

 

 

Tanja Wiegorwski

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Wehdenstr. 3

24321 Lütjenburg

Internet: http://www.wiergowski.de

Bestellung am Amtsgericht Plön

(ab , ..., 2013)

 

 

 

Gabriele Wierig

39165 Wanzleben

Bestellung am Amtsgericht Haldensleben

 

 

 

 

Gertraud Wille-Boller

89601 Ingstetten

Kirchengemeinderat - http://www.kirche-heroldstatt.de/ennabeuren/kgr.html

Waltraud Weiß-Berron, Gertraud Wille-Boller, Ulm: "Erziehungsstellen im Oberlin-Haus Ulm" - http://www.erev.de/fileadmin/publikationen/schriftenreihe/2004/Inhalt_2004_02.pdf

Bestellung am Amtsgericht Ulm

(ab , ..., 2008)

 

 

 

Frank Willebrand

1993 vom Gmünder Jugendamt als erster als freiberuflicher sozialpädagogischer Familienhelfer im Ostalbkreis. Gesellschafter der Gesellschaft für sozialpädagogische Hilfen GBR

Münsterplatz 3, 73525 Schwäbisch Gmünd

Schorndorfer Straße 49/2, 73630 Remshalden

Internet: http://www.gfsh.de/impressum.html

 

 

 

Christiane Winckelmann

Rechtsanwältin 

Gleißhammerstr. 138

90480 Nürnberg

Telefon: (0911) 5460389

http://www.anwalt24.de/rechtsanwalt/christiane-winckelmann-8344801

Bestellung am Amtsgericht Nürnberg

(ab , ..., 2006, ..., 2010)

 

 

 

Lutz von Winkler

31535 Neustadt

Bestellung am Amtsgericht Stolzenau

 

 

 

 

Astrid Winter

Diplom-Sozialpädagogin

52385 Nideggen

oder auch: 52353 Düren

Bestellung am Amtsgericht Düren

(ab, ..., 2008, ..., 2012)

 

 

 

 

Thomas Wnuck

Rechtsanwalt

29410 Salzwedel

http://www.kanzlei-hwh.de

Bestellung am Amtsgericht Salzwedel

 

 

 

Marianne Wöhe

Rechtsanwältin 

Drehnitzerstr. 35

16225 Eberswalde 

Telefon: 03334 / 212607

Bestellung als Verfahrenspflegerin am Amtsgericht Bernau

 

 

 

Alina Wohlrapp

Dipl. Psychologin, Mediatorin, Mitglied der BAFM

Tel 030 / 80588881

c/o Dr. Holzapfel, Niklasstr. 21, 14163 Berlin, Krankengymnastik-Praxis

polnisch, englisch

http://www.bafm-mediation.de/international/english/list-of-internationally-operating-mediators/englisch/

Bestellung am Amtsgericht Pankow/Weißensee, Amtsgericht Schöneberg, Amtsgericht Tempelhof-Kreuzberg

(ab , ..., 2009, ..., 2014)

Frau Alina Wohlrapp wird vom Väternotruf nicht empfohlen.

 

 

 

Anke Maria Wolf

83627 Warngau

Bestellung am Amtsgericht Rosenheim, Amtsgericht Wolfratshausen

(ab , ..., 2013, 2014)

 

 

 

Christa Wolf

Bestellung am Amtsgericht Tempelhof/Kreuzberg

(2004)

 

 

 

Eleonore Wolf

Diplom-Sozialarbeiterin

Peter-Vischer-Str. 16

12157 Berlin

 

 

 

 

Gerhild Wolf

Diplom-Pädagogin

Bestellung am Amtsgericht Tempelhof/Kreuzberg

(ab , ..., 2006, ..., 2012)

Frau Wolf wird vom Väternotruf nicht empfohlen.

Frau Wolf ist nach eigenen Angaben Paar- und Familientherapeutin

Dr. Trieglaff - Richterin/Staatsanwältin auf Probe im Kammergerichts-Bezirk Berlin (ab , ..., 2010, 2011) - abgeordnet als Richterin auf Probe an das Amtsgericht Tempelhof-Kreuzberg - GVP 12/2010: Familiengericht - Abteilung 133. Beschluss vom 26.01.2011 - 133 F 16582/10: Abweisung des Antrages von Herrn B. nichtverheirateter Vater von L. auf Feststellung der gemeinsamen elterlichen Sorge gemäß Artikel 6 Grundgesetz. Verfahrensbeistand des Kindes Diplom-Pädagogin Gerhild Wolf. Mitwirkende Jugendamtsmitarbeiterin Frau Schreiter - Charlottenburg-Wilmersdorf.

 

Eine Suchanfrage unter Google erbrachte das folgende Ergebnis:

Gerhild Wolf - Psychotherapie in 14129 Berlin Schwanenwerder ...

Gerhild Wolf - Psychotherapie in 14129 Berlin Schwanenwerder, Quendelsteig 13, Online Visitenkarte mit Leistungen, Sprechzeiten, Adresse, Telefon Wartezeit, ...

psychotherapie.docinsider.de/show/berlin-schwanenwerder/gerhild_wolf-337773-page-1 - 33k - Im Cache - Ähnliche Seiten

http://www.docinsider.de/

 

 

 

Cornelia Wolf-Becker

Pädagogin 

Alter Weideweg 10

28870 Fischerhude

Telefon: 04293 / 70 86

http://www.kinderrechte.de/bremen/verfahrenspflegeschaften.php?WEBYEP_DI=2

Bestellung am Amtsgericht Verden

(ab , ..., 2009, 2010)

Frau Wolf-Becker wird vom Väternotruf nicht empfohlen.

 

 

 

Ellen Wolff

Taunusstr. 40

65835 Liederbach

Tel.: 069 33996994

Fax: 069 33996993

Email: ffm@vee-ev.de

Web: http://www.vee-ev.de

Frau Wolff bietet die Übernahme von Verfahrenspflegschaften und Umgangspflegschaften an

 

 

 

Elisabeth Wolf-Hoffmann

Jugendförderverein ZAK e.V.

Diplom-Sozialpädagogin

Hirschbergstr.15

72336 Balingen

Tel.: 07433 / 9974583

Mitglied der Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Verfahrensbeistandschaft - http://www.verfahrensbeistand-bag.de

(ab , ..., 2011)

 

 

 

Gise Wolfrum

Diplom-Sozialpädagogin

Bänschstrasse 27

10247 Berlin 

zeitweilig Vorsitzende des Verband Anwalt des Kindes - Landesverband Berlin-Brandenburg

http://www.v-a-k.de/index.php?id=9718&VAK_CMS=731e8932a3dd0498cd4150e178794356

 

Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen - http://www.fan2003.de/frauentag/2003/

Bestellung als Verfahrensbeistand (Verfahrenspflegerin) am Amtsgericht München, Amtsgericht Schöneberg, Amtsgericht Tempelhof-Kreuzberg.

(ab , ..., 2010, ..., 2014)

 

Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen

Gewählt am 5.5.02 bis Mai 2004:

Der AsF-Landesvorstand Bayern

Mai 2002 bis Mai 2004

Vorsitzende: Lochner-Fischer Monica, MdL

Stellvertretende Vorsitzende:

Petra Ernstberger, MdB / Simm Erika, MdB / Rupprecht Marlene, MdB

Vertreterinnen der Bezirksverbände (Regierungsbezirke):

Oberbayern: Riegel Gabriele

Schwaben: Goertz Christine, MdL

Oberpfalz: Karl Annette

Niederbayern: nicht besetzt

Oberfranken: Farnlacher Evelyn

Mittelfranken: Irmi Vollmuth

Unterfranken: Corinna Zang

Fachbeisitzerinnen:

Bayerl Bettina / Czerwinski Gusti / Ferstl Beate

Dr. Furmeister Marie-Luise Gebhard Maria / Hermanns Barbara

Höhne Sieglinde / Lindacher Corinna / Poll Corinna

Rupp Adelheid / Schroeter Gunthild / Gise Wolfrum / Zimmermann Wilmya

http://www.lochner-fischer.de/asf/asfvor02.htm

 

8. März 2003 - lets netz

Fröhliche Performance auf dem Münchner Marienplatz

Auf der homepage www.fan2003.de knüpfen seit dem 1. März viele Menschen und Organisationen gemeinsam ein virtuelles Netz. Ein ganz reales Netz entstand am Internationalen Frauentag, auf dem Münchner Marienplatz: Stelzengängerinnen und Stelzengänger vom Zebra-Stelzentheater, die Sambatrommlerinnen vom Sophie-Scholl-Gymnasium und die Gruppe Sole Luna, lila Luftballons, etwa 1000 Meter rot-weiß-gestreifte Banderolen aus Plastik und eine so genannte "Genie-Aufstiegshilfe" spielten dabei eine zentrale Rolle. Rund tausend Menschen verknüpften sich mit einem fünf Meter hohen Netz-Dach aus Plastikbanderolen und Luftballons, das die FrauenAktionsNetz-Frauen mit freundlicher Unterstützung aus dem Münchner Kulturreferat über den Münchner Marienplatz spannten. Für die Landeshauptstadt München sprach Christine Strobl, Stadträtin und Vorsitzende der Gleichstellungskommission, ein Grußwort: "Die Geschichte des Internationalen Frauentags steht seit 1911 für Gleichheit, soziale und politische Gerechtigkeit und Frieden - eine gleichbleibend aktuelle Forderung. Wir wollen keine kriegerischen Auseinandersetzungen, weder im Irak noch sonstwo, denn die Hauptleidtragenden sind immer die wenig Mobilen und die Schwachen: Kinder, Alte, Frauen." Christine Strobl wies darauf hin, dass mit lets netz eine neue Aktionsform entstand: die erste virtuelle Demonstration im worldwideweb - im Internet. "Mit dieser Aktion wollen wir dem Internationalen Frauentag mehr Geldung verschaffen, neue Zielgruppen, vor allem jüngere Menschen ansprechen und die öffentliche Aufmerksamkeit auf das Thema Männergewalt im Internet lenken."

Organisiert wurde die Aktion vom DGB, Region München und von den Initiatorinnen von fan2003 (FrauenAktionsNetz), der Münchner Gleichstellungsstelle für Frauen und dem Verein Kompetenz für Frauen e.V..

...

Eine von vielen lets netz-Aktivistinnen: Gise Wolfrum von der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen organisierte den Aufbau des Netzes am Marienplatz.

http://www.fan2003.de/frauentag/2003/

 

 

 

Kaja Woltmann-Becke

Rechtsanwältin

Rechtsanwalts-Notariatskanzlei

Becke & Partner Woltmann-Becke Kaja , Becke Thomas

Contrescarpe 46

28195 Bremen

Bestellung am Amtsgericht Bremen-Blumenthal

(ab , ..., 2011)

 

 

 

Kaja Wortmann-Foglszinger

Büro für sozial.pädagogische Erziehungshilfen und Verfahrensbeistand

Postfach 21 28

71389 Kernen

Bestellung am Amtsgericht Waiblingen

(ab , ..., 2013)

 

 

 

Herbert Wurst

Tannenstr 42

63128 Dietzenbach

 

 

 

Ingrid Zabel

Diplom-Sozialarbeiterin (FH

Achstr. 10 

88046 Friedrichshafen 

Tel. 07541 / 22 124 d

e-mail: DKSB.FN@t-online.de

Mediatorin, Verfahrenspflegerin, Umgangspflegerin

http://www.bafm-mediation.de/Mediatoren/Polz8.htm

Bestellung am Amtsgericht Tettnang

(ab , ..., 2010, ..., 2012)

 

Abschiedsblümchen für Ingrid Zabel

Auf einen Blick Abschiedsblümchen von den beiden Vorsitzenden Gisela Jäger-Leins und Gisela Merath-Pfister für fast dreißigjährige Mitarbeit gab es in der Hauptversammlung des Häfler Kinderschutzbundes für Ingrid Zabel. Ingrid Zabel ist seit 1979 Mitglied. Bis 1995 war sie ehrenamtlich, von 1995 bis 2007 als angestellte Mitarbeiterin tätig.

Abschiedsblümchen von den beiden Vorsitzenden Gisela Jäger-Leins und Gisela Merath-Pfister für fast dreißigjährige Mitarbeit gab es in der Hauptversammlung des Häfler Kinderschutzbundes für Ingrid Zabel.

Ingrid Zabel ist seit 1979 Mitglied. Bis 1995 war sie ehrenamtlich, von 1995 bis 2007 als angestellte Mitarbeiterin tätig. Von 1981 bis 1987 war sie Vorstandsmitglied, zuerst als Beisitzerin, später als stellvertretende Vorsitzende. Von 1982 bis 1989 hat sie das Kinder- und Jugendtelefon aufgebaut und geleitet. Auch noch während ihrer Studienzeit von 1989 bis 1994 an der Fachhochschule Weingarten hat sie ehrenamtlich mitgearbeitet, unter anderem am Kinder- und Jugendtelefon, in der Familienbetreuung und im begleiteten Umgang für Kinder bei Trennung und Scheidung der Eltern. Von März 1995 bis Ende Dezember 2007 war die Diplom-Sozialarbeiterin (FH) als hauptamtliche Sozialarbeiterin beim Kinderschutzbund angestellt. Nach einer zweijährigen berufsbegleitenden Ausbildung war sie ab 1996 auch als Mediatorin und ab 2000 als Verfahrenspflegerin für Kinder tätig. Bereits seit Januar dieses Jahres ist sie altersbedingt in Rente und arbeitet seither freiberuflich als Verfahrenspflegerin.

Ihre Nachfolgerin ist Seyda Sheiki, die zu 50 Prozent beim Kinderschutzbund angestellt ist und ihr Büro in der Schanzstraße hat. (ans)

(Erschienen: 13.06.2008 00:07)

http://www.schwaebische.de/home_artikel,-Abschiedsbluemchen-fuer-Ingrid-Zabel-_arid,2405124.html

 

 

 

Blandine Zander

Rechtsanwältin

66346 Püttlingen

www.blandinezander.de

Bestellung am Amtsgericht Lebach

(ab , ..., 2012, ..., 2014)

Frau Blandine Zander wird vom Väternotruf nicht empfohlen.

 

 

 

Robert Zehle

88319 Aitrach

Bestellung am Amtsgericht Memmingen

 

 

 

Heike Zenk 

Diplom-Sozialarbeiterin

41542 Dormagen

Bestellung am Amtsgericht Neuss

 

 

 

Gesa Zierau

Diplom-Psychologin 

12165 Berlin

Bestellung am Amtsgericht Pankow/Weißensee, Amtsgericht Potsdam, Amtsgericht Tempelhof-Kreuzberg

(ab , ..., 2002, ..., 2015)

 

 

 

Ingrid Zilm

Rudolf-Breitscheid-Str. 29

01809 Heidenau

Dipl.-Sozialpädagogin

 

 

 

Anne Doris Zimmermann

Diplom-Sozialpädagogin

90471 Nürnberg

Bestellung am Amtsgericht Nördlingen, Amtsgericht Nürnberg, Amtsgericht Weißenburg

(ab , ..., 2007, ..., 2014)

 

 

 

Birgit Zinsdorf

Dozentin an der Alice-Salomon Fachhochschule Berlin

www.asfh-berlin.de/index.php?dozid=400&id=807

14167 Berlin

Bestellung am Amtsgericht Tempelhof/Kreuzberg

(ab , ..., 2008)

 

 

 

Susanne Zöllner

Rechtsanwältin

Schwabacher Str. 31

90762 Fürth

Bestellung am Amtsgericht Fürth

(ab , ..., 2013)

 

 

 

Friederike Zopfs

Rechtsanwältin

65830 Kriftel

Bestellung am Amtsgericht Wiesbaden

 

 

 

Stephanie Zuchowski

Diplom-Sozialarbeiterin

Bad Hersfeld

 

 

Martina Zwerenz

Rechtsanwältin

Pfarrweg 8

35463 Fernwald Annerod

Telefon: 0641 / 9 48 34 68

E-Mail: mzwerenz@aol.com

Bestellung am Amtsgericht Büdingen, Amtsgericht Gießen, Amtsgericht Wetzlar

(ab , ..., 2010, ..., 2014)

22.05.2014: schwer kranke Mutter darf ihr Kind nicht sehen.

 

 

 

 


zurück